Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Bordelum, Kreis Nordfriesland, Schleswig-Holstein

PLZ 25852

An der Außenmauer der Kirche 7 Steintafeln, davon 6 mit den Namen der Kriegstoten des Ersten Weltkrieges aus West-Bordelum, Stollberg, Ost-Bordelum, Ebüll, Büttjebüll, Dörpumfeld, Sterdebüll und Dörpum. Inschrift der mittleren, halbhohen Tafel: „1914-1918 Die Gemeinde Bordelum ihren gefallenen Söhnen“.

Im Innern der Kirche an den Seitenwänden reich geschnitzte Holztafeln mit den Namen der 72 bzw. 128 Kriegstoten beider Weltkriege. Inschriften: „Sie starben für uns. Wir gedenken ihrer“ und „Die Kirchengemeinde Bordelum ihren gefallenen Söhnen in grosser Dankbarkeit“

Bordelum, Foto © 2006 Uwe SchärffBordelum, Foto © 2006 Uwe Schärff

Inschriften:


1914-1918
Die Gemeinde
Bordelum
ihren
gefallenen Söhnen

Sie starben für uns.

Wir gedenken ihrer
(1914-1918)

Die Kirchengemeinde Bordelum
ihren gefallenen Söhnen in grosser Dankbarkeit
(1939-1945)

Namen der Gefallenen des Ersten Weltkrieges:

Name

Vorname

Geburtsdatum und Ort

Todesdatum und Ort

 

AHRENS

Friedrich

17.02.1898 Sterdebüll

16.08.1917 Quinburg

 

ANDRESEN

Johannes

14.04.1890 Ost Bordelum

24.12.1914 Russland

 

ANDRESEN

Ketel

28.09.1895 Sterdebüll

13.07.1918 Somme

 

BAHNSEN

Martin

05.06.1890 Büttjebüll

31.01.1915 Frankreich

 

BAHNSEN

Martin

05.06.1890 Büttjebüll

31.01.1915 Russland

 

BAHNSEN

Willi

14.02.1894 Bordelum

14.06.1915 Frankreich

 

BEILFUSS

Emil

(k.A.)

25.05.1916 Frankreich

 

BLOCK

Emil

05.08.1891 Ost Bordelum

11.10.1914 Warschau

 

BOGENSEE

Andreas

22.04.1877 Steinbk.

02.10.1914 Frankreich

 

BRODERSEN

Johannes

28.11.1885 Bordelum

16.07.1915 Russland

 

BRODERSEN

Mathias

28.05.1884 Bordelum

06.02.1917 Frankreich

 

CARSTENSEN

Andreas

12.09.1888 Ebüll

22.12.1914 La Portier, Fr.

 

CARSTENSEN

Carl

03.10.1877 Ebüll

03.11.1914 Belg. Hornhabit

 

CARSTENSEN

Carsten

14.10.1891 Sterdebüll

04.08.1915 Russland

 

CARSTENSEN

Christian

02.11.1896 Ost Bordelum

16.06.1917 Frankreich

 

CARSTENSEN

Friedrich

19.02.1891 Ebüll

verm. Nampsell Fr.

 

CARSTENSEN

Heinrich

05.09.1882 Ost Bordelum

14.08.1915 Russland

 

CARSTENSEN

Ludwig

03.05.1883 Büttjebüll

14.11.1916 Frankreich

 

CARSTENSEN

Max

10.10.1896 Sterdebüll

30.07.1915 Ostende

1)

CARSTENSEN

Thomas

17.04.1876 Dörpumfeld

23.11.1914 Flandern

 

CHRISTIANSEN

Nikolay

30.05.1897 Ebüll

09.04.1917 Frankreich

 

CLAUSEN

Lorenz

28.04.1896 Büttjebüll

(k.A.)

 

DOMEYER

Johann

01.01.1892 Büttjebüll

08.10.1918 Frankreich

 

FEDDERSEN

Heinrich

16.06.1878 Ebüll

02.03.1916 Russland

 

FRIEDRICHSEN

Paul

11.11.1898 Ebüll

20.04.1918 Frankreich

 

GILDE

Hermann

10.05.1882 Bredstedt

28.09.1916 Russland

 

HANSEN

Hans Emil

05.06.1879 Dörpum

21.10.1916 a.d.Somme

 

HANSEN

Heinrich

23.09.1895 Dörpum

06.10.1915 a.d.Somme

 

HANSEN

Peter

05.05.1893 Ost Bordelum

06.09.1914 Frankreich

 

HOFFMANN

Johannes

03.01.1894 West Bordelum

17.09.1915 Russland

 

HOLTHUSEN

Peter

26.07.1887 Dörpum

14.09.1914 Marne

 

INGWERSEN

Arnold

21.05.1897 Ost Bordelum

30.05.1918 Frankreich

 

JAKOBSEN

Bernhard

30.05.1886 Ost Bordelum

20.08.1914 Frankreich

 

JAKOBSEN

Thomas

29.04.1894 Büttjebüll

26.03.1918 Frankreich

 

JENSEN

Broder

25.11.1890 Bordelum

19.11.1916 Rumänien

 

JENSEN

Carsten

21.12.1888 Sterdebüll

09.08.1915 Ostralenka

 

JENSEN

Johannes

25.10.1893 Bordelum

07.05.1915 Frankreich

 

JEPSEN

Christian

05.09.1893 Ost Bordelum

01.09.1916 Frankreich

 

JEPSEN

Nikolay

01.05.1889 Ost Bordelum

21.03.1918 Frankreich

 

JÜRGENSEN

Thomas

01.12.1888 Ost Bordelum

04.07.1918 Frankreich

 

KETELSEN

Hans

13.05.1893 Büttjebüll

25.05.1915 Moulin

 

KETELSEN

Paul

03.04.1898 Büttjebüll

16.08.1917 Belgien

 

LEVSEN

Heinrich

21.02.1879 Dörpumfeld

30.03.1918 Frankreich

 

LORENZEN

August

01.10.1882 Bordelum

12.09.1915 Emden

 

LORENZEN

Jakob

27.08.1878 Dörpum

21.10.1916 a.d.Somme

 

MARTENSEN

Friedrich K.

15.07.1894 Ebüll

16.04.1917 Russland

 

MATTHIESEN

Broder

28.11.1897 Ebüll

05.08.1917 Flandern

 

NAHNSEN

Friedrich

09.10.1889 Ebüll

10.08.1917 Flandern

 

NIKOLAYSEN

Bernhard

14.05.1892 Dörpum

20.01.1915 Vogesen

 

NISSEN

Amandus

06.12.1894 Dörpumfeld

28.04.1917 Arras

 

NISSEN

Andreas

17.03.1887 Büttjebüll

23.08.1914 Belgien

 

NISSEN

Andreas

17.03.1887 Büttjebüll

23.08.1914 Belgien

 

NISSEN

Friedrich

04.07.1893 Dörpumfeld

22.05.1916 Verdun

 

NISSEN

Martin

28.06.1892 Dörpum

18.10.1918 Palestina

 

NISSEN

Martin

30.10.1884 Dörpum

14.08.1915 Russland

 

NISSEN

Max

13.09.1891 Büttjebüll

23.08.1914 Belgien

 

NISSEN

Max

13.09.1891 Büttjebüll

23.08.1914 Belgien

 

NISSEN

Paul

20.03.1883 Büttjebüll

01.10.1918 verm. Frankr.

 

OCHSEN

Emil

18.02.1889 Dazendorf

10.05.1918 Frankreich

2)

OLDSEN

Johannes

16.07.1885 Stollberg

17.09.1915 Russland

 

PETERSEN

Broder N.

13.01.1892 Sterdebüll

(k.A.)

 

PETERSEN

Carl

14.11.1898 Ost Bordelum

06.06.1917 Frankreich

 

PETERSEN

Ingwer

13.07.1891 Dörpum

08.09.1914 Frankreich

 

PETERSEN

Jens N.

28.04.1890 Dörpum

31.07.1916 a.d.Somme

 

PETERSEN

Karl

06.03.1888 Klockries

08.03.1915 Frankreich

 

PETERSEN

Martin

17.02.1898 Sterdebüll

06.1915 Frankreich

 

PETERSEN

Martin Th.

24.03.1883 Ebüll

16.09.1914 Frankreich

 

PETERSEN

Otto

30.04.1882 Bredstedt

19.10.1914 Flandern

 

SCHMIDT

Christian

14.04.1897 Dörpumfeld

15.10.1916 a.d.Somme

 

SIEVERTSEN

Paul

22.05.1896 Dörpum

03.05.1916 Frankreich

3)

SÖNNICHSEN

Mathias

27.09.1885 Bordelum

05.11.1914 Hamburg

 

THOMSEN

Carl

05.02.1892 Ost Bordelum

16.09.1915 Russland

 

Namen der Gefallenen des Zweiten Weltkrieges:

Name

Vorname

Geburtsdatum und Ort

Todesdatum und Ort

 

AUGUST

Bruno

27.01.1903 Schlesien

02.11.1947 Kattowitz

 

BAHNSEN

Andreas

07.02.1918 Ost Bordelum

26.10.1941Krim

 

BAHNSEN

Hans

18.07.1909 West Bordelum

26.03.1944 Balta

 

BAHNSEN

Karl

21.01.1918 Ost Bordelum

19.12.1943 Russland

 

BISCHOFF

Martin

13.06.1922 Dörpum

04.06.1942 Wandsbek

 

BOHRMANN

Gustav

15.10.1924 Ost Bordelum

14.01.1944 Oranienburg

 

BRAASCH

Magnus

19.07.1918 Sterdebüll

05.05.1947 Lottorf

 

BRODERSEN

Broder Pay

21.04.1921 West Bordelum

25.07.1941 Russland

 

BRODERSEN

Carl Johann

02.01.1921 Ost Bordelum

23.10.1941 Demjansk

 

BRODERSEN

Emil

08.03.1922Ebüll

05.02.1945 Kurland

 

BRODERSEN

Johannes

20.05.1914 Sterdebüll

24.12.1944 Kurland

9)

BURISCH

Gerhard

30.01.1924 Bilshausen

13.10.1946 Malente

 

CARSTENSEN

Fr. Wilhelm

15.08.1923 Büttjebüll

09.01.1943 Russland

 

CARSTENSEN

Heinrich

28.05.1919 Büttjebüll

15.08.1943 Russland

 

CARSTENSEN

N.

13.03.1913 Ebüll

08.1944 verm. Russland

 

CARSTENSEN

Thomas

10.12.1924 Ebüll

20.08.1943 Ladogasee

 

CHRISTIANSEN

Albrecht

11.05.1915 Ost Bordelum

15.03.1945 Ilmenau

 

CHRISTIANSEN

Heinrich

29.09.1919 West Bordelum

30.06.1943 Helgoland

 

CHRISTIANSEN

Karl H.

27.05.1920 Ost Bordelumf.

15.03.1942 Ilmensee

 

CHRISTIANSEN

Ludwig

17.01.1911 Ost Bordelum

22.03.1944 Warschau

 

CLAUSEN

Johannes

05.09.1919 Riddorf

28.03.1945 verm. Kurland

 

CLAUSEN

Lorenz

21.05.1915 Ost Bordelum

17.01.1944 Ilmensee

10)

DETHLEFSEN

Willi

25.11.1900 Marg.-bg.

08.07.1945 Heide

 

DIEDERICHSEN

Willi

20.07.1904 Schweltholm

11.05.1945 Lübeck

14)

FRIEDRICHSEN

C.

27.02.1926 Uphusum

04.1945 verm. O-Schlesien

 

FRIEDRICHSEN

D.

16.02.1926 Sterdebüll

02.1945 verm. West-Preussen

 

FRIEDRICHSEN

H.C.

31.03.1918 Dörpumfeld

16.02.1945 verm. Kurland

 

FRIEDRICHSEN

Hans

27.08.1915 Dörpumfeld

23.06.1944 Russland

 

FRIEDRICHSEN

Jess P.

09.05.1915 Dörpumfeld

09.09.1939 Polen

16)

FRIEDRICHSEN

Ketel

31.01.1917 Dörpumfeld

28.02.1942 Russland

 

FRIEDRICHSEN

Peter

16.08.1920 Uphusum

19.10.1941 Demjansk

 

FRIEDRICHSEN

Thomas

03.03.1909 Bredstedt

04.12.1941 Russland

 

GILDE

Marten

09.11.1910 Bredstedt

04.1945 verm. Ostpr.

 

GONNSEN

Karl

27.11.1925 Ost Bordelum

14.09.1941 Narva

 

GREGERSEN

Ingwer

24.01.1924 Dörpum

26.06.1945 Husum

 

GREGERSEN

Jens Chr.

05.06.1921 Dörpum

26.10.1941 Russland

 

HAFENSTEIN

Alfred

10.01.1025 Karol…hof

30.06.1944 vm.Witebsk

 

HANSEN

August

18.01.1910 Dörpum

10.01.1943 Russland

 

HANSEN

Carsten Georg

13.11.1923 Dörpum

12.02.1944 verm. Preskau

18)

HANSEN

Martin

13.08.1905 Büttjebüll

23.07.1944 Russland

 

HANSEN

Matthias

29.07.1919 West Bordelum

17.02.1945 Heiligenbeil

 

HANSEN

Peter

27.11.1919 Dörpumfeld

11.1942 verm. Wilikije Luki

 

HANSEN

Peter

30.05.1908 Stedesand

08.09.1943 Ladogaseee

 

HANSEN

Thomas

21.12.1909 Högelfeld

10.04.1945 Italien

8)

HARKSEN

Carl

18.05.1928 Uphusum

verm.

 

HARKSEN

Paul

06.03.1918 Vollstedt

08.02.1945 Thorn

6)

HILDEBRAND

Fritz

08.02.1912 Büttjebüll

16.01.1945 verm. Gr. Strelitz

 

HILDEBRAND

Heinrich

19.09.1906 Lippe

25.08.1944 Krakau

 

HILDEBRAND

Marten

18.02.1920 Büttjebüll

15.09.1944 Estland

 

HILDEBRAND

Walter

29.07.1921 Büttjebüll

23.01.1942 Kostowo

 

HILSCHER

Edmund

20.05.1920 Toperac

15.10.1943 Russland

 

HILSCHER

Emil

05.02.1891 Toperac

15.04.1945 Russland

 

HOLTHUSEN

Nikolai

15.10.1922 Dörpum

17.06.1943 Russland

13)

IWERSEN

Hans

28.08.1914 Husum

verm.

 

JACOBSEN

Heinrich

27.03.1912 Uphusum

26.09.1941 Tilsit

 

JAKOBSEN

Thomas

14.10.1908 Uphusum

30.10.1944 Russland

 

JENSEN

Ernst

03.09.1911 Mönkebüll

11.08.1944 verm. Estland

 

JENSEN

Johannes

18.04.1913 West Bordelum

10.09.1939 Polen

 

JOCHIMSEN

Bernh.

05.08.1915 Dörpum

17.01.1943 vm. Kaukasus

 

JOHANNSEN

Emil

31.03.1921 Bollhaus

verm.

 

JOHANNSEN

Karl

04.09.1903 Ost Bordelum

16.06.1949 Stettin

4)

JOHANNSEN

Nikol.

20.09. (o.J.) Riesum

verm.

 

JOHANNSEN-SCHMIDT

Willi

24.06.1924 Dörpumfeld

18.01.1945 verm. Kielce

 

JÜDES

Otto

23.12.1900 Loppitz

08.1944 verm. Rumänien

 

KÄHLER

Johann Chr.

08.02.1926 Dörpum

26.11.1944 Kurland

11)

KETELSEN

August

22.08.1917 Büttjebüll

04.10.1943 Smolensk

 

KÖHLER

Erwin

10.04.1924 Karol…hof

1945vm.O.preussen

 

KOLLOCK

Otto

24.12.1907 Ost Bordelum

05.03.1945 St.Wendel

 

KROSCHINSKI

Johann

09.05.1921 Lockst.Lager

03.1945 verm. W.Preussen

 

LAMEE

Karl

25.09.1900 West Bordelum

12.04.1945 bei Wien

 

LEMKE

Hubert

21.08.1927 A.Schlawe

01.1945 verm. Ostpr.

 

LORENZEN

Adolf

27.11.1918 Dörpum

16.01.1942 Ilmensee

 

LORENZEN

Karl

21.02.1926 Sterdebüll

27.09.1944 Lettland

 

LORENZEN

Karl Hans

14.10.1917 Ost Bordelum

06.10.1943 Gommel

 

LORENZEN

Max

19.08.1914 Dörpum

16.04.1944 Pleskau

12)

LORENZEN

Nikolai

23.07.1913 Dörpum

01.1945verm. Kielce

 

MAGNUSSEN

Georg

04.02.1923 Bordelum

11.08.1943 Ilmensee

 

MAGNUSSEN

Ingwer

20.10.1919 Ost Bordelum

07.1944 verm. Minsk

 

MARTENSEN

Heinrich

14.07.1916 Sterdebüll

15.03.1942 Ilmensee

 

MARTENSEN

Max

14.06.1918 Sterdebüll

19.06.1940 Frankreich

7)

MARTENSEN

Wilhelm

17.08.1921 Sterdebüll

Winter 1942 Russland

 

MATTHIESEN

Ingwer

06.04.1927 West Bordelum

09.1946 verm. Ural

 

MATTHIESEN

Sönke

19.12.1900Ebüll

17.08.1944 Russland

 

MOHN

Walter

05.07.1925 Ost Bordelum

16.03.1945 Schlesien

 

MÖLLER

Christian

26.07.1925 Flensburg

23.10.1945 Flensburg

 

NEITZE

Max

11.11.1901 Körlin

25.06.1945 Weilmünster

 

NICOLAISEN

Detlef

28.07.1927 Büttjebüll

1945 verm.Russland

 

NISSEN

Carsten P.

7.16.2. 21 Sterdebüll

04.1945 verm. Berlin

 

NISSEN

Hans

03.06.1925 Uphusum

12.1944 verm. Schlesien

 

NISSEN

Ingwer

10.10.1922 Dörpum

31.08.1942 Russland

 

NISSEN

Karl

02.05.1926 Büttjebüll

22.11.1943 Russland

 

NISSEN

Magnus

16.04.1918 Sterdebüll

24.12.1940 Halberstadt

 

PAULSEN

Andreas

03.06.1911 Stedesand

1.11.1942 Stalingrad

 

PAULSEN

Boy

12.07.1923 Addebüll

29.09.1943 Russland

 

PAULSEN

Carsten P.

14.03.1921 Dörpum

1943 verm. Stalingrad

 

PAULSEN

Christian

13.08.1914 Stollberg

30.01.1942 Nowgorod

 

PAULSEN

Cornelius

16.11.1907 Büttjebüll

29.04.1942 Russland

 

PAULSEN

Hans

23.04.1923 Dörpum

12.01.1943 Russland

 

PAULSEN

Heinr.

18.07.1922 Ebüllfeld

1945 verm. Ostpr.

 

PAULSEN

Thomas

17.12.1913 Ebüllfeld

1945 verm. Kurland

 

PETERSEN

Erwin

02.12.1912 Friedrichsfeld

19.04.1944 Narwa

 

PETERSEN

Friedrich

19.08.1913 Ebüll

14.07.1944 verm. Litauen

 

PETERSEN

Hans J.

25.04.1921 Dörpumfeld

27.06.1944 verm. Mogilev

 

PETERSEN

Heinrich

11.08.1909 Sieverstedt

02.02.1945 Ostpreussen

 

PETERSEN

Jens J.

21.02.1919 Dörpum

11.1942 verm. W.Luki

 

PETERSEN

Max

11.03.1906 Dörpum

15.10.1944 vm. Jugoslawien

 

PETERSEN

Otto

27.11.1925 Dörpumf.

05.1945 Riga

 

PETERSEN

Peter Th.

11.12.1912 West Bordelum

12.07.1944 Russland

 

PETERSEN

Walter

02.10.1920 West Bordelum

25.10.1943 Coesfeld

 

REHDER

Friedrich W.

07.11.1908 Wöhrden

19.10.1943 vm. b.Smolensk

 

SCHLAUß

Johann W.

21.11.1915 Wermelskirchen

07.08.1943 Russland

 

SIEVERTSEN

Heinrich

17.01.1904 Ost Bordelum

10.1944 Russland

 

SIMONSEN

Bruno

07.02.1921 Bordelum

08.08.1944 Russland

 

SIMONSEN

Lorenz

28.03.1923 Ost Bordelum

10.03.1948 Tönsheide

 

SÖNKSEN

Andreas P.

07.01.1922 Ost Bordelum

01.04.1944 Russland

 

SÖNKSEN

Ernst

08.06.1918 Dörpumfeld

03.02.1942 Russland

5)

SÖNKSEN

Hans Werner

01.06.1924 West Bordelum

08.11.1943 Arnheim

 

STOSZ

Fritz

26.08.1913 Silligsdorf

01.07.1944 Nettuno

 

THOMSEN

Hans

28.09.1923 Stollberg

04.1945 verm.Russland

 

THOMSEN

Heinrich

10.10.1929 Bredstedt

03.01.1946 Kolin

 

THOMSEN

Jens J.

03.02.1917 Ohrstedt

12.01.1942 Russland

 

THOMSEN

Max

10.04.1921 Stollberg

20.05.1941 Kreta

 

THOMSEN

Peter

30.06.1920 Tungend.

02.1945 verm. Stalingr.

 

TSCHÖPE

Dieter

07.05.1923 Stettin

27.11.1943 verm. Mittelm.

 

VOLQUARDSEN

Broder J.

23.08.1926 Bargum

02.08.1947 Dörpumfeld

 

VOLQUARDSEN

Hermann

07.05.1915 Büttjebüll

29.07.1944 Galizien

 

WEISERT

Thomas

22.04.1918 Dörpumfeld

20.01.1943 Nordafrika

15)

ZAHN

Hans

11.11.1926 Karol…hof

19.02.1945 Schönlinde

17)

Anmerkung: Die Kriegsteilnehmer des Ersten und des Zweiten Weltkrieges waren Bürger des Deutschen Reiches und unterlagen damit der Wehrpflicht. Unabhängig davon, ob sie sich selbst zur deutschen oder zur dänischen Volksgruppe rechneten. Die Ortsnamen in Süd-Schleswig (und Nord-Schleswig) sind in den Sprachen der drei Volksgruppen meist unterschiedlich in Gebrauch. Zum Abgleich der Ortsnamen auf deutsch, dänisch und friesisch kann ein Blick hilfreich sein auf: www.rostra.dk/slesvig

Beispiele weiterführender Erkundungen über www.volksbund.de/graebersuche:

1) Carstensen, Max, Dienstgrad: Kriegsfreiwilliger, Todesdatum: 30.07.1915. [W0781141] Max Carstensen ruht auf der Kriegsgräberstätte in Vladslo (Belgien). Block 2 Grab 562

2) Ochsen, Emil, Dienstgrad: Unteroffizier, Todesdatum: 10.05.1918. [G1317299] Emil Ochsen ruht auf der Kriegsgräberstätte in Langemark (Belgien). Kameradengrab

3) Sievertsen, Paul, Dienstgrad: Kriegsfreiwilliger, Geburtsdatum: 1896 in Dörpum Krs.Husum, Todesdatum: 03.05.1916, Todesort: Henin-Lietard. [G2752790] Paul Sievertsen ruht auf der Kriegsgräberstätte in Billy-Montigny (Frankreich). Block 2 Grab 90

4) Johannsen, Karl, Dienstgrad: Sturmmann, Geburtsdatum: 04.09.1903 in Bordelum, Todesdatum: 16.06.1949, Todesort: Krankenh. d. Gefängnisses Goleniow. [P2106501] Karl Johannsen konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden.

Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Stare Czarnowo-Szczecin (Polen) war somit leider nicht möglich. Sein Name wird im Gedenkbuch des Friedhofes verzeichnet.

5) Sönksen, Ernst, Dienstgrad: Obergefreiter, Geburtsdatum: 08.07.1918 in Dörpumfeld, Todesdatum: 03.02.1942, Todesort: Welish. [G3355655] Ernst Sönksen wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt oder konnte im Rahmen von Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Nach den vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Welish - Rußland

6) Harksen, Paul, Dienstgrad: Gefreiter, Geburtsdatum: 06.03.1918 in Volsltede, Todesdatum: 08.02.1945, Todesort: Festung Thorn. [S2300733] Paul Harksen ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte in Mlawka (Polen) überführt worden. Sein Name wird im Gedenkbuch des Friedhofs verzeichnet.

7) Martensen, Max, Dienstgrad: Schütze, Geburtsdatum:14.06.1918 in Sterdebüll, Todesdatum: 19.06.1940, Todesort: Toul. [D1093907] Max Martensen ruht auf der Kriegsgräberstätte Reillon (Frankreich). Block 1 Reihe 9 Grab 530

8) Hansen, Thomas, Dienstgrad: Obergefreiter, Geburtsdatum: 21.12.1909, Todesdatum: 11.04.1945. [V0449310] Thomas Hansen ruht auf der Kriegsgräberstätte in Futa-Pass (Italien). Block 23 Grab 742

9) Brodersen, Johannes, Dienstgrad: Feldwebel, Geburtsdatum: 20.05.1914 in Sterdebüll, Todesdatum: 24.12.1944, Todesort: Waldgelände Dadzi. [B1477512] Johannes Brodersen konnte im Rahmen von Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Saldus (Lettland) war somit leider nicht möglich. Sein Name wird im Gedenkbuch des Friedhofes verzeichnet.

10) Clausen, Lorenz, Dienstgrad: Stabsgefreiter, Geburtsdatum: 21.05.1915 in Bordelum, Todesdatum: 17.01.1944, Todesort: Worobenka / Ilmensee. [Z1551922] Lorenz Clausen ruht auf der Kriegsgräberstätte in Korostyn (Rußland).

11) Kähler, Johann Christian, Dienstgrad: Sturmmann, Geburtsdatum: 08.02.1926 in Dörpum, Todesdatum: 26.11.1944, Todesort: bei Bunkas / Kurland. [H1325895] Johann Christian Kähler ruht auf der Kriegsgräberstätte in Saldus (Lettland). Block V Reihe 4 Grab 160

12) Lorenzen, Max Arthur, Dienstgrad: Stabsgefreiter, Geburtsdatum: 19.08.1914 in Dörpum, Todesdatum: 16.04.1944, Todesort: Wernjawino (bei). [X1900283] Max Arthur Lorenzen wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt oder konnte im Rahmen von Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden.

13) Holthusen, Nikolei Peter, Dienstgrad: Grenadier, Geburtsdatum: 15.10.1922 in Dörpum, Todesdatum: 27.06.1943, Todesort: H.V.Pl. Sologubowka Sanko 2/95. [H1636782] Nikolei Peter Holthusen ruht a.d. Kriegsgräberstätte Sologubowka-St.Petersburg (Rußland). Block 2 Reihe 63 Grab 6844

14) Diederichsen, Willi, Dienstgrad: Obergefreiter, Geburtsdatum: 20.07.1904, Todesdatum: 11.05.1945. [A3062564] Willi Diederichsen ruht auf der Kriegsgräberstätte in Lübeck-Travemünder Allee (BRD) Block VI Reihe R Grab 22

15) Weisert, Thomas, Dienstgrad: Gefreiter, Geburtsdatum: 22.04.1918, Todesdatum: 20.01.1943. [E0724863] Thomas Weisert ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bordj-Cedria (Tunesien).

16) Friedrichsen, Jens [richtig: Jess] Peter, Dienstgrad: Gefreiter, Geburtsdatum: 09.06.1915 in Dörpumfeld, Todesdatum: 09.09.1939, Todesort: Lentschütz. [W1532560] Jens Peter Friedrichsen konnte im Rahmen von Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Mlawka (Polen) war somit leider nicht möglich. Sein Name wird im Gedenkbuch des Friedhofes verzeichnet.

17) Zahn, Hans, Dienstgrad: Kanonier, Geburtsdatum: 11.11.1926 in Karolinenhof, Todesdatum: 07.02.1945, Todesort: Raum Ortelsburg/Ostpr. [F1884244] Hans Zahn wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt oder konnte im Rahmen von Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden.

18) Hansen, Carsten Georg, Dienstgrad: (k.A.), Geburtsdatum: 13.11.1923, Vermißtendatum: 01.02.1944, Todesort: Pskow Pleskau / Isna Fluss / Loaasowitschi / Tuplitzy / Waulino. [G3725447] Nach den vorliegenden Informationen ist die o. g. Person seit 01.02.1944 vermisst.

Weitere Suchergebnisse über „Geburtsorte Bordelum und Ebüll“ bei www.volksbund.de/graebersuche: (Auf den Gedenktafeln nicht genannt)

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

 

CHRISTIANSEN

Alfred

11.05.1915

23.03.1945

19)

JENSEN

Klaus

03.10.1914

10.10.1944

20)

LORENZEN

Johann

12.01.1900

15.08.1944

21)

PETERSEN

Jens

15.08.1896

10.09.1939

22)

19) Christiansen, Alfred, Dienstgrad: Stabsgefreiter, Geburtsdatum: 11.05.1915 in Bordelum, Todesdatum: 23.03.1945. [T4051009] Alfred Christiansen ruht auf der Kriegsgräberstätte in Ilmenau/Thüringen (BRD).

20) Jensen, Klaus, Dienstgrad: Unteroffizier, Geburtsdatum: 03.10.1914 in Bordelum, Todesdatum: 10.10.1944, Todesort: 1 km südl. Klauspussen. [G1373567] Klaus Jensen ruht auf der Kriegsgräberstätte in Klaipeda (Litauen).

21) Lorenzen, Johann, Dienstgrad: Gefreiter, Geburtsdatum: 12.01.1900 in Bordelum, Todesdatum: 15.08.1944, Todesort: H.V.Pl. Podborze. [C2038744] Johann Lorenzen ruht auf der Kriegsgräberstätte Siemianowice (Polen). Block 1 Reihe 20 Grab 1269

22) Petersen, Jens, Dienstgrad: Schütze, Geburtsdatum: 15.08.1896 in Ebüll, Todesdatum: 10.09.1939, Todesort: Sobota Gegend. [O2105015] Jens Petersen ruht auf der Kriegsgräberstätte Pulawy (Polen). Block 3 Reihe 10 Grab 412

Datum der Abschrift: März 2006

Beitrag von: gghh.genealogy.net (Uwe Schärff)
Foto © 2006 Uwe Schärff

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten