Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Holtdorf, Gemeinde Bargstedt, Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein

PLZ 24793

In einer kleinen Anlage auf einer Natursteinmauer 8 Einzelsteine mit den Namen der Kriegstoten beider Weltkriege. In der Mitte ein größerer Stein mit der Inschrift „1914  1918 (Eisernes Kreuz) 1939  1945  Unseren Gefallenen“, darunter ein weiterer Stein mit der Inschrift „1939  1945 Den Opfern der Heimatvertriebenen“.

Bargstedt-Holtdorf, Foto © 2006 Uwe Schärff

Inschriften:

1914    1918

1939    1945
Unseren Gefallenen

1939    1945
Den Opfern
der Heimatvertriebenen

Namen der Gefallenen des Ersten Weltkrieges:

Name

Vorname

Todesdatum und Ort

 

BEHRENS

Hinrich

11.10.1917  Ornes

 

KAACK

Jürgen

20.07.1916  Berny

 

RIXEN

Hans

31.10.1918  Onnaing

1)

SIMONSEN

Carl

01.08.1916  Breslau

 

SIMONSEN

Claus

27.10.1917  Laon

 

WITTMAACK

Eggert

23.08.1917  Krasnojarsk

 

Namen der Gefallenen des Zweiten Weltkrieges:

Name

Vorname

Todesdatum und Ort

 

HAACK

Johann

10.02.1942  Wellisch

 

HARBS

Claus

26.02.1944  Kriwoi  Rog

2)

Beispiele weiterführender Erkundungen über www.volksbund.de/graebersuche :

1) (sofern identisch): Rixen, Hans, Dienstgrad: Kanonier, Todesdatum: 30.10.1918. [Y0800295] Hans Rixen ruht auf der Kriegsgräberstätte in Vladslo (Belgien). Block 10 Grab 642

2) Harbs, Claus, Dienstgrad: Obergefreiter, Geburtsdatum: 06.12.1910 in Holtdorf, Todesdatum: 26.02.1944, Todesort: 8 km südwestl. Kriwoi Rog. [I1998412] Claus Harbs wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt oder konnte im Rahmen von Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Nach den vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Kriwoj Rog - Ukraine

Datum der Abschrift: Juni 2006

Beitrag von: gghh.genealogy.net (Uwe Schärff)
Foto © 2006 Uwe Schärff

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten