Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

Bargfeld-Stegen, Kreis Stormarn, Schleswig-Holstein:

In Ortsmitte in einer großen Grünanlage:  Obelisk aus Feldsteinen, oben ein Stahlkreuz. Auf dem Obelisken eine Inschrift.  Im Kreis um den Obelisken sind liegende Steinplatten für die Toten des 1. Weltkrieges angeordnet und Steinstelen für die Toten des 2. Weltkrieges.

Bargfeld-Stegen, Foto © 2005 Karin Offen

Inschriften:


1914 – 18
Vergiss mein Volk die treuen Toten nicht
1939 - 45

Namen der Gefallenen WK 1:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ARPS

Rudolf

25.3.1872

26.5.1917 in Frankreich

gefallen

BEHNK

Arnold

14.11.1889

18.2.1915 in Rußland

gefallen

BUCK

Friedrich

19.11.1887

7.9.1918 in Frankreich

gefallen

DABELSTEIN

Rudolf

6.5.1897

24.8.1916 in Frankreich

gefallen

FELDMANN

Hanno

25.12.1888

3.5.1917 in Frankreich

gefallen

GABRIEL

Paul

18.8.1898

28.1.1918 in Breslau

gestorben

GRIENI

Wilhelm

18.2.1889

28.9.1917 in Frankreich

gefallen

KARSTENS

Heinrich

19.12.1887

8.6.1918 in Frankreich

gefallen

KROGMANN

August

14.2.1888

21.9.1918 in Frankreich

gefallen

KROHN

August

1.12.1882

15.10.1915 in Rußland

gefallen

LIEVERENZ

Wilhelm

19.8.1889

29.7.1918 in Frankreich

vermisst

LÜTHJE

Martin

28.1.1886

8.9.1917 in Frankreich

gefallen

MEIER

Johannes

9.2.1889

2.3.1915 in Frankreich

gefallen

PINGEL

Ernst

23.4.1889

15.8.1915 in Frankreich

gefallen

POGGENSEE

Alfred

19.2.1889

7.10.1918 in Frankreich

vermisst

REGEN

Karl

30.9.1888

9.9.1919 in Bargfeld

gestorben

RÖHRS

Heinrich

4.3.1899

22.2.1918 in Rußland

gefallen

SCHACHT

Karl

1.11.1894

27.10.1915 in Rußland

vermisst

SCHACHT

Rudolf

4.1.1891

12.6.1915 in Frankreich

gefallen

SCHIENOECK

Hinrich

20.3.1881

15.2.1915 in Rußland

gefallen

SCHNOOR

Hel.

7.11.1890

18.4.1915 in Frankreich

vermisst

SCHRÖDER

Karl

29.12.1898

2.5.1918 in Frankreich

gefallen

SCHRÖDER

K.

29.12.1898

2.5.1918 in Frankreich

gefallen

SCHWARZLOH

Heinrich

23.4.1897

15.7.1918 in Frankreich

gefallen

STOLL

Paul

10.4.1892

17.9.1916 in Frankreich

gefallen

WINCKLER

Otto

7.12.1895

28.8.1915 in Rußland

gefallen

WOLGAST

Paul

2.9.1886

21.10.1916 in Frankreich

gefallen

WOLGAST

Paul

17.8.1896

28.8.1918 in Frankreich

gefallen

WOLGAST

Ernst

27.12.1887

21.12.1919 Bergfeld

gefallen

Namen der Gefallenen WK 2:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

AHRENS

Heinz

11.2.22

5.1.43

vermisst

BABIAN

Wilhelm

12.8.00

April 1945

 

BABIAN

Fritz

21.1.06

April 1945

vermisst

BARCKMANN

Emil

15.1.06

2.3.45

 

BECK

Bernhard

23.1.09

14.2.43

 

BENDIG

Hans

19.10.06

Aug. 1944

 

BOCK

Wilhelm

6.5.10

Juni 1941

vermisst

BRIEGER

Wilhelm

27.11.1888

15.9.41

 

BRIEGER

Rudolf

8.3.20

28.1.45

 

BURMEISTER

Kurt

20.9.27

8.4.44

 

BURMEISTER

Emil

18.6.1898

10.10.44

vermisst

DRASKI

Gerhard

16.8.23

26.4.42

 

DREWS

Emil

31.10.1882

1.5.44

 

DREWS

Rudolf

10.2.11

Juni 1946

 

FAHRENKRUG

Willy

30.4.24

8.3.45

 

FEST

Horst

20.6.24

1944

 

FEST

Paul

20.12.00

9.5.45

vermisst

FIESEL

Fritz

13.12.95 (?)

29.9.41

 

FORISCH

Richard

9.9.1912

2.6.1942

 

FREIMANN

Paul

2.2.23

18.1.44

 

FREIMANN

Erich

10.4.21

Aug. 1944

vermisst

FREIMANN

Herbert

25.4.14

13.2.45

vermisst

GEBHARDT

Oswald

31.12.25

21.12.44

 

GEDRAT

Walter

14.7.22

11.8.43

 

GEEHS

Rudolf

23.2.20

15.5.44

vermisst

GRAGERT

Horst

24.9.18

9.8.42

 

GRAGERT

Günther

10.10.19

24.12.44

 

GRUNDMANN

Robert

10.3.11

4.11.44

vermisst

HOHMANN

Curt

4.4.01

3.2.45

vermisst

JANIK

Gerhard

17.707

14.1.45

 

JENSEN

Heinrich

13.2.08

15.3.45

vermisst

KLEINSORGE

Erwin Erich

6.7.14

5.3.45

 

KOLTHOFF

Hugo

19.3.21

10.3.45

 

KOOPMANN

Wilhelm

6.10.21

März 1945

 

KORTING

Heinrich

26.8.09

6.7.43

 

KRATZMANN

Hans

15.1.15

-

 

KROHN

Ernst

3.2.12

23.7.48

 

KROHN

Werner

25.8.25

20.8.44

 

KROHN

Willi

26.4.23

28.11.42

 

KRUGMANN

Arthur

25.8.1898

19.2.45

 

KRUGMANN

Wilhelm

7.?.15

21.1.45

vermisst

LANGE

Ernst

17.1.19

21.4.45

 

LINDER

Gottfried

7.5.14

10.3.44

 

LUCK

W. Karl

27.12.24

8.2.44

 

LUCK

Walter P.

5.2.23

9.12.2

 

LUCK

Hans

10.4.17

25.7.45

 

MARCZINSKI

Hans W.

8.2.18

19.5.42

 

MARZIAN

Gottlieb

15.10.06

1945

 

MARZIAN

Otto

24.5.13

1942

 

MOJE

Heinrich

18.10.18

23.1.43

 

MÖLLER

Hans

16.3.12

20.1.45

vermisst

MÖLLER

Konrad

23.7.01

14.10.44

vermisst

NEITZEL

Reinhold

17.2.1894

24.4.45

 

NEUMANN

Günther

2.3.23

4.9.43

 

PAUKSTEDT

Fritz

9.4.22

9.6.42

 

POGGENSEE

Alfred

10.1.19

21.2.45

 

POHLSEN

Otto

16.10.12

4.3.43

 

PRAWOZIK

Helmut

13.3.26

22.7.44

vermisst

PRIEN

Günther

5.9.19

5.6.41

 

QUITZAU

Hans

7.8.07

24.6.44

 

REETZ

Kurt

20.1.12

12.5.40

 

REHDERS

Johannes

23.3.00

-

 

RICKERS

Gustav

13.12.14

3.1.42

 

RIECK

Emil

7.1.14

31.12.45

 

RIEPEN

Johannes

15.10.21

12.1.45

 

ROSEBROCK

Friedrich

4.4.1892

1945

 

ROSEBROCK

Herbert

16.12.22

21.5.45

 

RÜDER

Hans

30.9.10

3.9.43

 

SAELHOFF

Günter

21.9.1924

1.3.1944

 

SCHACHT

Rudolf

25.12.22

8.4.44

 

SCHACHT

Walter

?

?

 

SCHACHT

Karl August

3.3.26

1945

vermisst

SCHACHT

Reinhold

31.12.08

15.1.45

vermisst

SCHLIEFKOWITZ

Bruno

25.10.27

März 1946

 

SCHLIEFKOWITZ

Walter

18.1.25

7.9.43

 

SCHMIDT

Carsten

12.4.27

13.1.45

vermisst

SCHUCHARD

Paul

23.2.09

13.1.46

 

SCHUHHARDT

Joh.

19.9.12

29.8.44

 

SCHWARZLOH

Hans

24.9.22

12.9.43

 

STÖLKEN

Adolf

10.6.21

Jan. 1945

vermisst

STÖLKEN

Werner

28.7.28

April 1945

vermisst

TEGEN

Heinrich

2.9.1897

März 1945

vermisst

TIMM

Paul H.

5.9.24

22.2.43

 

TIMM

Richard

9.4.08

Febr. 1945

 

TODT

Ernst

19.9.26

11.9.44

 

TRAMM

Bruno

24.11.06

18.9.44

 

VOIGTS

Ernst

22.11.08 (?)

24.1.45

 

WANDEL

Paul

30.7.25

17.8.48

 

WINDMÜLLER

Rudolf

30.12.26

Jan. 1945

vermisst

WISCHNEWSKI

Franz

28.1.20

6.8.41

 

WITTORF

Hans

8.2.16

30.6.44

vermisst

ZÖFTIG

Bruno

7.4.08

10.10.44

vermisst

Datum der Abschrift: Januar 2005

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Karin Offen)
Foto © 2005 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten