Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

Bargenstedt, Kreis Dithmarschen, Schleswig-Holstein:

An der Hauptstraße in einer großen Grünanlage.

Für den 1. WK:  Im Halbkreis angeordnete Feldsteine mit Namen in schwarzer Schrift. In der Mitte des Halbkreises führt eine Steintreppe zu einem aus Steinen gebildeten Eisernen Kreuz mit der Aufschrift 1914 – 1918.
Für den 2. WK:  Vor dem Halbkreis der Steine für die Gefallenen des 1. Weltkrieges befinden sich 3 Steinplatten mit den Namen auf einer niedrigen Mauer, davor eine weitere Platte mit der Inschrift.

Bargenstedt, Foto © Karin Offen

Inschriften:

Wanderer neige dein Haupt vor dem Tode und der Tapferkeit des Kriegers

Mittlere Namenstafel:
1939  1945

Namen der Gefallenen WK 1:

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

BREIHOLDT

Hans

23.3.1918 Frankreich

CLAUSSEN

Willy

24.4.1915 Frankreich

HENNINGS

Herm.

14.4.1916 Flandern

HÖHRMANN

Ernst

7.8.1919 Rußland

KARSTENS

Ernst

30.2.1915 Rußland

KÖNIG

Herm.

25.8.1914 Belgien

KÜHL

Detl.

2.9.1915 Rußland

LÜNEBURG

Ernst

21.10.1916 Frankreich

MEYER

Herm.

1.9.1918 Frankreich

MÖLLER

Johs.

27.4.1915 Rendsburg

PETERS

Otto

22..4.1917 Frankreich

RAMM

Hinr.

26.10.1915 Italien

REHDER

Friedr.

28.6.1916 Frankreich

RÜTER

Rud.

12.9.1918 Frankreich

SCHLIEKER

Herm.

29.6.1916 Frankreich

SCHNEPEL

Herm.

15.7.1918 Frankreich

SCHRÖDER

Ernst

27.4.1915 Frankreich

SIEBKE

Emil

3.11.1917 Frankreich

SIEVERS

Joh.

27.8.1914 Frankreich

SIEVERS

Claus

29.4.1916 Frankreich

SPANGENBERG

Willy

10.8.1916 Galizien

THIELSEN

Hans

4.4.1918 Frankreich

VOß

Otto

25.3.1918 Frankreich

WIESE

Heinr.

4.8.1917 Rumänien

Namen der Gefallenen WK 2:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BEHREND

Paul

12.2.1913

8.5.1945 Rußland

gef.

BOIE

Hans

27.6.1902

26.3.1944 in Rußland

gef.

BRÜCKELT

Ernst

29.3.1924

24.1.1944 in Rußland

gef.

CLAUSSEN

Ernst

8.2.1920

19.2.1944 auf See

gef.

DETHMANN

Herbert

14.7.1928

7.4.1945 in Westf.

gef.

DREESSEN

Max

29.10.1901

30.10.1944 in Rußland

gef.

FEHRING

Hans

18.10.1905

15.12.1944 in Rußland

gef.

GLINDEMANN

Heinrich

5.5.1918

4.3.1945 bei Breslau

gef.

HAFERBECKER

Bruno

4.1.1925

30.4.1944 in Rußland

gef.

HAFERBECKER

Heinz

31.3.1923

Jan. 1945 in Polen

verm.

HARBECK

Wilhelm

30.6.1915

19.9.1944 bei Aachen

gef.

HARTMANN

Wilhelm

28.12.1908

28.9.1943 in Rußland

gef.

HELLIESEN

Hugo

29.1.1908

14.8.1942 in Rußland

gef.

HERMANN

Albert

28.4.1907

April 1945 bei Berlin

gef.

HEUER

Detlef

25.5.1922

22.4.1945 in Kroatien

gef.

HINTZ

Karl

13.6.1903

20.3.1947 in Bargenstedt

gest.

KÖNIG

Hermann

5.4.1923

13.2.1942 in Rußland

gef.

KÖNIG

Rudolf

6.2.1903

27.9.1944 in Belgien

gef.

KÜHL

Johann Heinr.

5.10.1922

15.5.1942 in Rußland

gef.

LEHMANN

Erich

26.9.1916

21.7.1941 in Rußland

gef.

LÖDING

Hans

29.5.1917

31.8.1944 in Rußland

gef.

MANTHEI

Walter

28.3.1915

14.1.1941 in Rußland

gef.

MEHLERT

Kurt

10.6.1921

29.7.1942 in Rußland

gef.

MEYER

Ernst

9.3.1917

18.9.1941 in Rußland

gef.

PETROWSKI

Willi

23.9.1918

22.2.1940 auf See

gef.

REHDER

Johann

19.11.1986

17.4.1945 in Pillau

gef.

REHDER

Emil

6.1.1913

8.1.1945 in Polen

gef.

REISER

Ernst

28.8.1921

30.9.1942 in Rußland

gef.

REISER

Hans

22.8.1920

23.5.1943 in Rußland

gef.

RIEDEL

Herbert

12.11.1919

7.7.1944 in Rußland

gef.

RIEDEL

Alfred

9.7.1922

28.10.1944 in Rußland

gef.

ROHDE

Hans

18.12.1919

25.8.1942 in Rußland

gef.

SCHÄFER

Erich

24.1.1916

12.9.1944 in Belgien

gef.

SCHMIDT

Günter

27.9.1921

23.3.1945 bei Küstrin

gef.

SCHRÖDER

Reinhold

11.12.1925

28.1.1945 in Schneidemühl

gef.

SCHULDT

Helmut

4.9.1922

18.6.1944 in Frankreich

gef.

SEEWALD

Eduard

6.8.1911

10.10.1944 in Memel

gef.

SIEBKE

Martin

10.11.1922

30.8.1942 in Rußland

gef.

SÖLTJE

Ernst

16.10.1925

9.6.1944 n Frankreich

gef.

THIESSEN

Ernst Detlef

12.10.1923

27.7.1944 in Rußland

gef.

THODE

Johannes

13.2.1914

April 1945 in Rußland

gef.

TIETGEN

Günter

23.9.1926

14.9.1944 in Belgien

gef.

VENZKE

Paul

18.5.1917

21.12.1944 in d. Slowakei

gef.

VOß

Willi

30.1.1912

1.2.1942 in Rußland

gef.

WALTER

Günter

14.1.1928

27.2.1945 in Pommern

gef.

WALTER

Max

18.4.1903

21.5.1945 in Sachsen

gef.

WIEKHORST

Otto

19.6.1918

18.7.1942 in Rußland

gef.

WIEKHORST

Friedrich

8.2.1912

Jan. 1945 in Ostpreußen

Verm.

Datum der Abschrift: 25.09.2004

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Karin Offen)
Foto © Karin Offen

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten