Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Taunstein (Gedenkbücher), Landkreis Traunstein, Oberbayern, Bayern

PLZ 83278

Im Stadtpark, vor der Kirche St. Georg und Katharina ein Kubus aus Metall, vorne offen, an drei Seiten mit Text versehen. In der Mitte ein Podest mit je einem Gedenkbuch aus Metall für den 1. und 2. Weltkrieg

Inschriften:

Zum Gedenken der Opfer beider Weltkriege ermahnt euch selbst die ihr hier steht den Sieg im Krieg um den es geht hat nur der Tod allein.

Für König und Kaiser im Namen der Ehre das Leben verschenkt verblutet auf dem Schlachtfeld Europa gezwungen Leben zu opfern im Glauben betrogen gestorben
1914 – 1918

Verführt zum Krieg im Glauben an den Sieg verraten belogen ins Unheil gestürzt erfroren verhungert getötet verstümmelt in den Meeren ertrunken gestorben
1939 – 1945

1914 Den Gefallenen 1918
der Stadt Traunstein

1939 Den Gefallenen 1945
der Stadt Traunstein

In fremder Erde ruhen 517 Söhne der Stadt Traunstein und 8 Söhne von Traunsteiner Neubürgern, Heimaterde deckt 57 Opfer des Bombenkrieges, 88 Soldaten werden noch vermisst.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstrang

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkung

Unteroffizier

AIGNER

Georg

30.05.1915, Frankreich

20 Jahre

Pionier

AMETSBICHLER

Wolfgang

01.05.1918, Frankreich

23 Jahre

Soldat

ANZENGRUBER

Jakob

26.04.1918, Frankreich

20 Jahre

Einjähriger

ARNECKE

Friedrich

18.10.1916, Frankreich

24 Jahre

Jäger

ARNECKE

Paul Anton

25.10.1917, Italien

20 Jahre

Infanterist

ARTL

Richard

09.10.1914, Frankreich

31 Jahre

Soldat

ASCHAUER

Michael

16.03.1919, Traunstein

26 Jahre, gestorben

Sergeant

ASCHAUER

Michael

14.03.1919, Heimat

26 Jahre, gestorben

Infanterist

ASCHAUER

Peter

20.04.1918, Frankreich

23 Jahre

Infanterist

ASCHAUER

Philipp

20.10.1917, Belgien

19 Jahre

Soldat

AUER

Joseph

28.04.1918, Sonthofen

23 Jahre

Infanterist

BACHMAIER

Franz Xaver

21.12.1915, Elsass

23 Jahre

Soldat

BACHMAIER

Johann

19.02.1917, München

18 Jahre, gestorben

Einjähriger

BÄRNATZKY

Gottlieb

29.09.1916, Heimat

22 Jahre

Reservist

BÄRNATZKY

Matthias

15.02.1919, Russland

31 Jahre, gestorben

Infanterist

BARTLECHNER

Lukas

20.08.1914, Lothringen

24 Jahre

Unteroffizier

BAUER

Franz Xaver

17.10.1916, Frankreich

24 Jahre

Infanterist

BAUER

Georg Ludwig

18.07.1918, Frankreich

 

Fahrer

BAUER

Gottfried

15.07.1918, Frankreich

18 Jahre

Landwehrmann

BAUER

Hermann

19.06.1915, Frankreich

35 Jahre

Landwehrmann

BAUER

Josef

19.06.1915, Elsass

35 Jahre

Unteroffizier

BAUER

Matthäus

10.11.1916, Rumänien

27 Jahre

 

BAUMANN

Matthias

1915, Galizien o. Russland

 

Reservist

BAUMGARTNER

Johann

12.12.1914, Frankreich

27 Jahre

Kanonier

BAUMGARTNER

Max

04.09.1914, Frankreich

42 Jahre

Gefreiter

BERGER

Otto

08.10.1916, Frankreich

25 Jahre

Matrose

BERGER

Peter

16.02.1918, Belgien

19 Jahre, gestorben

Infanterist

BERGMAIER

Ludwig

01.05.1918, Belgien

20 Jahre

Gefreiter

BERSTL

Peter

24.09.1917, Frankreich

32 Jahre, gestorben

Ers. Reservist

BIERDIMPFL

Karl

16.06.1915, Galizien

31 Jahre

Soldat

BIERGHUBER

Ludwig

09.10.1915, Frankreich

26 Jahre

Unteroffizier

BLATTL

Martin

12.11.1917, München

33 Jahre, gestorben

Unteroffizier

BLENDINGER

Johann

25.08.1914, Frankreich

21 Jahre

Landstmann

BLOB

Matthias

04.07.1916, Frankreich

26 Jahre

Leutnant

BOHLÄNDER

Hans Jakob

13.09.1914, Frankreich

25 Jahre

Leutnant

BOHMER

Hans Chr.

15.09.1916, Frankreich

20 Jahre

Reservist

BRAUN

Ludwig

04.10.1914, Frankreich

25 Jahre, gestorben

Jäger

BREITWIESER

Johann

11.08.1917, Rumänien

20 Jahre

Reservist

BREM

Anton

08.11.1914, Frankreich

32 Jahre

Unteroffizier

BRENNER

Wilhelm

17.06.1916, Frankreich

25 Jahre

Soldat

BRETTL

Josef

05.11.1918, Heimat

31 Jahre, gestorben

Oberjäger

BRETTL

Stephan

22.10.1916

24 Jahre

Gefreiter

BRUNNER

Balthasar

16.06.1915, Frankreich

29 Jahre

Soldat

BRUNNER

Georg

06.02.1915, Elsass

24 Jahre

Soldat

BRUNNER

Georg

06.02.1915, Elsass

24 Jahre

Landsturmmann

BRUNNHUBER

Johann

06.06.1915, Frankreich

30 Jahre

Landsturmmann

BUCHNER

Ludwig

20.03.1916, Frankreich

24 Jahre

Gefreiter

CONRAD

Hermann

11.05.1917, Frankreich

22 Jahre

Inf. Landsturmmann

DEUTINGER

Matthias

28.01.1916, Frankreich

25 Jahre

 

DICHTL

Georg

1916, Frankreich

 

Vizefeldwebel

DOFF

Ernst

29.05.1916, Frankreich

24 Jahre

Unteroffizier

DREXLER

August

23.10.1914, Frankreich

23 Jahre

Jäger

ECKL

Benedikt

11.07.1916, Frankreich

21 Jahre

Gefreiter

EDER

Anton

23.04.1917

26 Jahre

Infanterist

EGLSEER

Johann

07.05.1915, Elsass

26 Jahre

Reservist

EGLSEER

Stephan

26.10.1914, Frankreich

27 Jahre

Infanterist

EGNER

Michael

08.06.1916, Frankreich

23 Jahre

Leutnant

EHRENSBERGER

Helmut

04.10.1918, Frankreich

24 Jahre

Wehrmann

EICHER

Sebastian

07.03.1915, Frankreich

37 Jahre

Pionier

EINSIEDLER

Ludwig

27.09.1917, Frankreich

19 Jahre

Pionier

EMPL

Anton

27.12.1914, Elsass

33 Jahre

Musketier

ENTRODACHER

Karl

25.10.1914, Frankreich

23 Jahre

Reservist

FACKLER

Leo

02.10.1914, Frankreich

23 Jahre

Reservist

FELLNER

Martin

1914, Frankreich

26 Jahre

Artillerist

FENNINGER

Matthias

Frankreich

36 Jahre, gestorben

Soldat

FENNINGER

Peter

04.05.1916, Frankreich

29 Jahre

Feldwebel-Leutnant

FEUCHTER

Wendelin

30.10.1914, Belgien

35 Jahre

Jäger

FICHTNER

Nikolaus

26.06.1916, Frankreich

24 Jahre, gestorben

Leutnant

FISCHER

Wolfgang

30.12.1916, Frankreich

26 Jahre

Infanterist

FORSTER

Johann

11.11.1915, Frankreich

28 Jahre

Ers. Reservist

FRANK

Josef

17.04.1918, Traunstein

28 Jahre, gestorben

Fahrer

FRAUSCHER

Josef

07.10.1918, Wels

46 Jahre, gestorben

Pionier

FREITSMIEDL

Theodor

09.05.1917, Frankreich

22 Jahre

Pionier

FREYMANNER

Isidor

30.09.1918, Frankreich

21 Jahre

Ers. Reservist

FRITZENWENGER

Isidor

23.02.1915, Frankreich

28 Jahre

Gefreiter

FRUHMANN

Josef

09.04.1917, Frankreich

26 Jahre

Landwehr

FUCHS

Georg

09.11.1916, Frankreich

38 Jahre

Infanterist

FUNDMANN

Josef

16.03.1917, Frankreich

19 Jahre

Hauptmann

FÜRST

Albert

26.08.1918, Frankreich

46 Jahre

 

FÜRST

August

1915, Frankreich

 

Pionier

GAMSTATTER

Josef

26.08.1917, Rumänien

26 Jahre, gestorben

Infanterist

GEISCHEDER

Sebastian

02.10.1914, Frankreich

23 Jahre

Wehrmann

GIGERICH

Johann Balth.

18.07.1915, Elsass

35 Jahre

Schütze

GNADL

Stephan

06.04.1918, Frankreich

19 Jahre, gestorben

Gefreiter Res.

GRABMEIER

Hubert

02.10.1914, Frankreich

22 Jahre

Oberjäger

GRAF

Georg

02.12.1916, Rumänien

35 Jahre

Infanterist

GRENZNER

Otto

29.10.1916, Frankreich

26 Jahre

Infanterist

GRIES

Peter

05.09.1916, Württemberg

36 Jahre, gestorben

Landsturm

GSCHWENDTNER

Karl

23.11.1916, Rumänien

34 Jahre

Gefreiter

HAAG

Georg

05.04.1917, Frankreich

33 Jahre

Infanterist

HAAG

Nikolaus

19.04.1915, Elsass

21 Jahre

Sergeant

HABERLANDER

Georg

30.10.1918, Augsburg

30 Jahre

Pionier

HABERLANDER

Josef

15.09.1918, Traunstein

19 Jahre, gestorben

 

HACKL

Georg

1914, Frankreich

 

Infanterist

HAIDER

Josef

28.08.1914, Frankreich

21 Jahre

Feld-Artillerist

HEEL

Josef

1915, Frankreich

26 Jahre

 

HEHL

Adolf

1916, Frankreich

 

 

HEHL

Friedrich

1914, Frankreich

 

Reservist

HEITAUER

Franz Xaver

24.09.1914, Frankreich

24 Jahre

Infanterist

HELL

Nikolaus

28.04.1915, Elsass

20 Jahre

Gefreiter

HELMINGER

Johann

11.01.1917, Frankreich

21 Jahre

Gefreiter

HELMINGER

Johann

11.01.1917, Frankreich

21 Jahre

Kriegsfreiwilliger

HIEMER

Heinrich

21.05.1915, Belgien

19 Jahre

Schütze

HILGER

Johann

18.07.1918, Frankreich

20 Jahre

Landwehr

HINDLINGER

Josef

07.09.1914, Frankreich

29 Jahre

Musketier

HIRSCHMANN

Albert

17.02.1916, Belgien

21 Jahre

Infanterist

HIRSCHMANN

Georg

04.07.1915, Frankreich

30 Jahre

Musketier

HIRSCHMANN

Karl

17.09.1916, Frankreich

22 Jahre

 

HOCHLECHNER

Franz Paul

1914, Elsass-Lothringen

 

Zugführer

HOFER

Franz

18.11.1914, Polen

 

Leutnant

HOFFMANN

Carl

12.05.1916, Belgien

26 Jahre

Leutnant

HOFFMANN

Emil

31.10.1914, Belgien

23 Jahre

Infanterist

HOFMANN

Andreas

06.09.1918, Frankreich

20 Jahre

Ers. Reservist

HOFMEISTER

Simon

28.01.1916, Frankreich

28 Jahre, gestorben

Infanterist

HOLZBAUER

Maximilian Johann

27.01.1918, Metz

19 Jahre, gestorben

Vizefeldwebel

HÖPFLINGER

Wilhelm

09.04.1918, Frankreich

21 Jahre, gestorben

Tambour

HUBER

Alois

22.10.1914, Frankreich

29 Jahre

Ers. Infanterist

HUBER

Anton

28.03.1915, München

22 Jahre, gestorben

Soldat

HUBER

Anton

23.11.1916, Düsseldorf

20 Jahre, gestorben

Infanterist

HUBER

Franz

02.04.1918, Frankreich

21 Jahre

Infanterist

HUBER

Franz-Xaver

1914, Frankreich

35 Jahre

Infanterist

HUBER

Franz-Xaver

28.06.1916, Frankreich

34 Jahre

San. Unteroffizier

HUBER

Johann

17.09.1918, Frankreich

35 Jahre, gestorben

Gefreiter

HUBER

Johann Nepomuk

1916, Frankreich

31 Jahre

Unteroffizier

HUBER

Josef

30.03.1916, Frankreich

34 Jahre

Soldat

HUBER

Josef

08.06.1916, Frankreich

 

Gefreiter

HUBER

Peter

26.04.1918, Frankreich

32 Jahre, gestorben

Unteroffizier

HUPFAUER

Andreas

11.11.1916, Rumänien

34 Jahre

Unteroffizier

IDLER

Karl

29.09.1914, Belgien

30 Jahre

Infanterist

JÄGER

Karl

10.01.1917, Frankreich

26 Jahre

Cheveauleger

KAISER

Ludwig Peter

22.09.1916, Siebenb.

28 Jahre

Gefreiter

KÄMPFE

Julius Maria

27.09.1918, Frankreich

21 Jahre

Infanterist

KAPELLER

Karl

23.10.1916, Frankreich

21 Jahre

Schütze

KENDLINGER

Edmund

11.11.1917, Belgien

19 Jahre, gestorben

Pionier

KERLING

Heinrich

15.07.1918, München

35 Jahre, gestorben

Pionier

KERN

Ludwig

22.10.1917, Belgien

19 Jahre

Gefreiter

KIDERLEN

Julius

01.07.1916, Belgien

18 Jahre

Obergefreiter

KLAUSER

Georg

24.07.1918, Frankreich

43 Jahre

Gefreiter

KLAUSER

Mathias

17.03.1918, Frankreich

34 Jahre, gestorben

Reservist

KLEIN

Josef

02.10.1914, Frankreich

 

Gefreiter

KLOTT

Michael

11.08.1917, Frankreich

22 Jahre

Ers. Reservist

KNITTLER

Alf.

09.04.1917, Frankreich

24 Jahre

Gefreiter

KNITTLER

Markus

26.10.1916, Rumänien

24 Jahre

Major

KOLB

Ferdi

15.06.1915, Frankreich

47 Jahre

Landsturm

KOPPELSTÄTTER

Johann

04.11.1916, Rumänien

35 Jahre

Wehrmann

KRENTLINGER

Iganz

29.01.1916, Elsass

37 Jahre

Milit.-Pens. blind.

KRIEGENHOFER

Josef

19.03.1919, Burgh.

25 Jahre, gestorben

 

KRONEK

Josef

07.1916

vermisst

Leutnant d. Res.

KUTTER

Jakob

05.06.1917, Frankreich

32 Jahre

Soldat

LADENBACHER

Matthias

1914, Frankreich

 

Oberleutnant

LANG

Max

29.09.1914, Frankreich

 

Jäger-Fähnrich

LANGENMAYR

Oskar

13.08.1917, Rumänien

19 Jahre

Infanterist

LAPPER

Franz

08.06.1918, Frankreich

19 Jahre

J.-Helferin

LICHTENSTERN

Emma Rosa

02.12.1918, Russland

33 Jahre, gestorben

 

LIEBL

Heinrich

09.1917

vermisst

Beschlagschm.

LINDNER

Johann

03.10.1918, Frankreich

29 Jahre

Pionier

MAIER

Jakob

18.02.1916, Frankreich

30 Jahre

Gefreiter

MAYER

Anton

1914, Frankreich

31 Jahre, gestorben

Infanterist

MAYER

Franz

16.05.1917, Frankreich

20 Jahre

Ers. Reservist

MAYER

Nepomuk Johann

31.05.1915, Frankreich

21 Jahre

Gefreiter

MAYR

Cornelius

02.11., Frankreich

22 Jahre

Landwehr

MAYR

Vitus

09.05.1915, Frankreich

30 Jahre

Infanterist

MEHRINGER

Josef

18.06.1918, Belgien

19 Jahre

Oberjäger

MEHRINGER

Wilhelm

29.08.1916, Frankreich

19 Jahre

Oberleutnant

MEISSNER

Theodor-Ernst

19.02.1915, Vogesen

36 Jahre

Landwehrmann

MEIXNER

Franz

05.11.1916, Frankreich

34 Jahre

Jäger

MEIXNER

Josef

20.10.1916, Rumänien

28 Jahre

 

MENDL

Karl

1914, Belgien

 

Offizier

METTENHEIMER

Theodor

04.11.1916, Frankreich

23 Jahre

Gefreiter

METZ

Josef

17.06.1915, Russland

26 Jahre

Oberjäger

MOSER

Franz

20.08.1914, Frankreich

27 Jahre

Gefreiter d. Res.

MOSER

Paul

12.04.1918, Frankreich

30 Jahre

Infanterist

MOSER

Sebastian

06.05.1917, Frankreich

28 Jahre

Unteroffizier

OBERHAUSER

Benno

10.04.1917, Frankreich

24 Jahre

Landwehrmann

OBERHAUSER

Mathias

25.05.1916, Frankreich

33 Jahre

Kanonier

OBERLEITNER

Andreas

07.04.1918, Frankreich

44 Jahre, gestorben

Offzier

OBERNDORFER

Hans

30.04.1917, Frankreich

30 Jahre

Gefreiter

OBERREITER

Otto

19.08.1915, Elsass

24 Jahre

Infanterist

OEGGL

Jakob

06.09.1914, Frankreich

21 Jahre, gestorben

Soldat

OSTERMAYER

Josef

25.05.1915, Frankreich

26 Jahre

Einj.-Offizier

OSTERRIED

Heinrich

15.01.1916, Frankreich

20 Jahre

Kanonier

PERWEIN

Georg

28.01.1918, Frankreich

31 Jahre

Infanterist

PFAFFENBERGER

Karl-Martin

04.07.1918, Frankreich

21 Jahre, gestorben

 

PIRKL

Sebastian

1918, Elsass-Lothringen

 

Betriebssoldat

POINTNER

Josef

15.07.1918, Traunstein

31 Jahre, gestorben

Unteroffizier

POLLER

Ludwig

03.09.1916, Frankreich

38 Jahre

Unteroffizier

POSCH

Josef

01.11.1914, Frankreich

 

Infanterist

PÖVERLEIN

Josef

26.11.1916, Frankreich

22 Jahre

Soldat

PRANDTNER

Georg

08.10.1915, Russland

27 Jahre

Landwehrmann

PREM

Anton

08.10.1914, Frankreich

33 Jahre

Vizefeldwebel

PRETZ

Georg

05.10.1914, Frankreich

21 Jahre

Landsturm

RACHL

Matthias

14.04.1918, Frankreich

35 Jahre

Infanterist

RAGGINGER

Franz

31.08.1915

 

Infanterist

RAHAMMER

Ludwig

24.10.1916, Rumänische Grenze

22 Jahre

Unteroffizier

RAPPEL

Ludwig

31.12.1916, Rumänien

21 Jahre

Reservist

RAPPOLT

August

12.10.1914, Belgien

26 Jahre, gestorben

Leutnant

RAPPOLT

Clemens

08.07.1915, Frankreich

27 Jahre

Infanterist

RAUSCHHUBER

Andreas Johann

19.05.1917, Neuburg /Donau

20 Jahre, gestorben

Oberfeuerwehrmann

REISS

Karl

22.08.1917, Frankreich

29 Jahre, gestorben

Gefreiter

REITER

Georg

12.02.1916, Frankreich

28 Jahre, gestorben

Soldat

REITER

Georg

11.02.1916, Frankreich

20 Jahre

Unteroffizier

REITMAIER

Anton

16.07.1918, Metz

22 Jahre

Infanterist

REITMAIER

Sebastian

30.05.1918, Frankreich

19 Jahre

Infanterist

REITMAYER

Rupert

05.11.1917, Belgien

19 Jahre, gestorben

Oberleutnant

REITZENSTEIN

Erich, von

08.09.1914, Frankreich

 

Reservist

RESCHBERGER

Ludwig

02.10.1914, Frankreich

20 Jahre

Infanterist

ROGGINGER

Franz

31.08.1915, Russland

 

Leutnant d. Res.

ROHMER

Hans

15.09.1916, Frankreich

20 Jahre

Landwehrmann

RÜCKEL

Adolf

16.06.1915, Frankreich

31 Jahre

Komp.-Führer

RÜHL

Ernst

30.10.1914, Frankreich

 

Wehrmann

SAGERER

Johann-Nepomuk

12.02.1915, Frankreich

36 Jahre

Leutnant d. Res.

SAILER

Bernhard

15.07.1918, Frankreich

24 Jahre

Gefreiter d. Res.

SAPPEL

Rupert

09.04.1917, Frankreich

30 Jahre

Gefreiter

SATZINGER

Josef

07.10.1918, Frankreich

24 Jahre

Leutnant d. Res.

SCHÄFLER

Johann

02.07.1916, Frankreich

23 Jahre

Soldat

SCHAUPP

Karl

24.02.1916, Frankreich

28 Jahre

Infanterist

SCHEIBLEGGER

Johann

19.04.1918, Frankreich

22 Jahre

Vizefeldwebel

SCHIESSLEDER

Maximilian

08.02.1917, Frankreich

21 Jahre

 

SCHIRL

Emil

07.04.1918, Frankreich

37 Jahre

Vizefeldwebel

SCHLAGER

Albert

08.09.1917, Rumänien

27 Jahre

Kanonier

SCHLAMMINGER

Franz-Xaver

01.11.1918, Frankreich

19 Jahre

Soldat

SCHLAMMINGER

Rupert

08.06.1916, Frankreich

22 Jahre

Infanterist

SCHMID

Johann

02.10.1914, Frankreich

21 Jahre

 

SCHMIDHUBER

Johann

23.12.1914, Frankreich

26 Jahre

Sergeant

SCHMITTER

Richard

11.08.1918, Frankreich

26 Jahre

 

SCHNEIDER

Alois

05.1923, Traunstein

28 Jahre, gestorben

Jäger

SCHÖNBERGER

Wolfgang

11.07.1916, Frankreich

23 Jahre

Soldat

SCHUBECK

Simon

08.1914, Frankreich

38 Jahre

Armier.-Soldat

SCHULTES

Thomas

05.11.1918, München

35 Jahre, gestorben

Kriegsfreiwilliger

SCHUSTER

Georg

17.06.1915, Frankreich

16 Jahre, gestorben

Gefreiter

SCHWANKNER

Mathias

29.05.1916, Frankreich

24 Jahre

Feldbäcker

SCHWARZ

Hans

05.12.1918, Heimat

35 Jahre, gestorben

Vizefeldwebel

SCHWER

Franz-Xaver

23.08.1918, Frankreich

26 Jahre

 

SINHART

Friedrich

1918, Elsass-Lothringen

 

Infanterist

SOMMERAUER

Georg

25.08.1914, Frankreich

24 Jahre

Landsturmmann

SPEGELE

Ludwig

01.11.1917, Rumänien

29 Jahre

Infanterist

SPIEGELBERGER

Franz

29.10.1914, Frankreich

20 Jahre

Gefreiter

SPIEGELBERGER

Johann

25.09.1914, Frankreich

23 Jahre

Landsturmmann

SPIEGELBERGER

Otto

05.09.1914, Frankreich

33 Jahre

Infanterist

STADLER

Alois

03.11.1916, Frankreich

19 Jahre

Sergeant

STECHL

Franz-Xaver

15.07.1918, Frankreich

37 Jahre

Ers.-Reservist

STEINBERGER

Josef

München

gestorben

Jäger

STEINBERGER

Wilhelm

11.12.1917, Italien

19 Jahre

Hauptmann

STEINLING

Franz, von

08.09.1914, Frankreich

 

Infanterist

STEINMASSL

Lorenz

19.06.1915, Galizien

21 Jahre

Landsturmmann

STEINTHALER

Kaspar

03.08.1916, Frankreich

37 Jahre, gestorben

Soldat

STROBL

Engelbert

07.09.1917, Rumänien

22 Jahre, gestorben

Kanonier

STRÖHLEIN

Georg Chr.

18.08.1914, Lothringen

19 Jahre

Infanterist

STROHMEIER

Andreas

26.05.1915, Traunstein

27 Jahre, gestorben

Infanterist

STUBHAN

Matthias

12.03.1915, Frankreich

22 Jahre

Infanterist

SURRER

Ludwig-Sebastian

29.10.1916, Frankreich

19 Jahre

Soldat

TSCHONER

Josef

28.11.1914, Frankreich

25 Jahre

Unteroffizier

UFFERTINGER

Josef

26.08.1914, Frankreich

32 Jahre

Füsilier

UFFERTINGER

Josef

30.09.1918, Frankreich

23 Jahre

Unteroffizier

VOGT

Johann

10.10.1916, Frankreich

23 Jahre

 

VONFICHT

Fritz

1915, Galizien o. Russland

 

Infanterist

WAGNER

Martin

13.07.1917, Lothringen

37 Jahre

 

WAGNER

Sebastian

1917, Elsass-Lothringen

 

Gefreiter

WAGNERBERGER

Martin

04.08.1918, Frankreich

22 Jahre, gestorben

Gefreiter

WALDHERR

Johann

23.08.1916, Frankreich

31 Jahre

Unteroffizier

WANNERSDORFER

Georg

26.02.1916, Frankreich

23 Jahre

Gefreiter

WEBER

Georg

27.08.1917, Galizien

41 Jahre, gestorben

Einj.-Freiwilliger

WEININGER

Hans

29.10.1914, Frankreich

24 Jahre

Feldw.-Leutnant

WEINZIERL

Wilhelm

26.07.1915, Elsass

30 Jahre

Soldat

WEISS

Josef

19.09.1918, Frankreich

19 Jahre

Kanonier

WENDLINGER

Otto

14.09.1917, Planegg /Mü.

22 Jahre, gestorben

Gefreiter

WENGBAUER

Josef

14.06.1915, Frankreich

25 Jahre

Pionier

WESTERMEIER

Rudolf

19.03.1918, Österreich

26 Jahre, gestorben

Infanterist

WIDMANN

Friedrich

07.04.1915, Frankreich

28 Jahre

Infanterist

WILBERGER

Peter

13.11.1917, Russland

21 Jahre

Pionier

WILHELMS

Anton

25.08.1918, Frankreich

20 Jahre

 

WIMMREUTHER

Lorenz

1915, Galizien o. Russland

 

Gefreiter

WISPAUER

Paul, Dr.

08.06.1916, Frankreich

28 Jahre

Leutnant

WOCHER

Anton

20.08.1914, Frankreich

29 Jahre

Landwehrmann

WOLFGRUBER

Johann

19.08.1914, Frankreich

28 Jahre

Unteroffizier

ZAUNBOS

Josef

06.02.1917, Rumänien

31 Jahre

Landwehrmann

ZILLNER

Martin

22.08.1914, Lothringen

32 Jahre

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Bemerkung

AIBLINGER

Rupert

24.09.1911

09.08.1941, Russland

 

AICHER

Erwin

10.02.1916

18.01.1945, Polen

 

AIGNER

Ingrid

20.03.1944

18.04.1945

Bombenopfer

AIGNER

Katharina

10.01.1914

18.04.1945

Bombenopfer

AIGNER

Paul

14.11.1908

02.10.1944, Russland

 

AIGNER

Stefan

16.07.1901

30.10.1945, Frankreich

 

AMBS

Gregor

03.10.1910

07.10.1943, Russland

 

AMBS

Theodor

16.11.1922

20.09.1941, Russland

 

ANGERER

Josef

14.10.1920

11.03.1942, Sizilien

 

ARSAN

Anton

29.12.1919

05.1944, Russland

vermisst

ARSAN

Wilfrid

26.05.1924

15.04.1944, Italien

 

ASCHL

Matthias

16.05.1894

02.04.1945, München

 

AUER

Otto

24.09.1925

27.05.1944, Bessarabien

 

AUER

Peter

12.04.1919

14.07.1942, Russland

 

BAAB

Matthias, von

08.03.1905

22.09.1944, Italien

 

BACHER

Georg

12.02.1921

03.1945, Tschechoslowakei

vermisst

BACHHÄUBL

Johann

05.08.1893

18.04.1945

Bombenopfer

BACHHUBER

Engelbert

06.08.1905

9./10.12.1945, Russland

 

BAIL

Theodor

13.10.1917

16.08.1941, Russland

 

BANZHAF

Georg

19.03.1903

22.07.1944, Russland

 

BÄRMOSER

Josef

27.12.1879

18.04.1945

Bombenopfer

BÄRMOSER

Maximilian

18.06.1920

18.02.1943, Russland

 

BARNIKEL

Friedrich

07.01.1921

21.04.1945, Bartenstein

 

BARNIKEL

Richard

22.01.1912

18.08.1943, Russland

 

BARTEL

Emil

10.02.1911

08.08.1942, Russland

 

BARTL

Josef

31.10.1912

20.08.1944, Russland

 

BAUER

Kaspar

06.01.1912

16.04.1943, Russland

 

BAUER

Ludwig

15.07.1925

04.1945, Ostpreussen

vermisst

BAUMANN

Rainer

13.07.1925

04.09.1944, Belgien

 

BAUMGARTNER

Max

08.02.1924

22./24.04.1945, Nürtingen

 

BAUMGARTNER

Maximilian

09.04.1915

17.11.1944, Italien

 

BAUMGARTNER

Michael

11.04.1901

15.01.1946, Russland

 

BAUR

Friedrich

22.01.1908

02.02.1944, Russland

 

BAYERL

Alfred

27.04.1920

06.05.1945, Österreich

 

BECKER

Martin Heinrich

13.02.1911

17.06.1942, Russland

 

BEH

Werner

11.08.1914

07.07.1944, Russland

vermisst

BERG

Alfred

11.10.1926

05.11.1944, Frankreich

 

BERGMAIER

August

02.04.1927

26.02.1945, Ungarn

vermisst

BESLER

Engelbert

20.11.1897

25.04.1945

Bombenopfer

BICHLMAIER

Walter

10.10.1920

09.05.1941, England

vermisst

BIERSCHNEIDER

Otto

19.11.1921

16.05.1942, Russland

 

BINDER

Max

11.06.1890

22.03.1942, Russland

 

BLECKENWEGNER

Johann

02.06.1917

18.10.1944, Kroatien

 

BLÜML

Peter

22.03.1914

11.02.1941, Russland

 

BÖHM

Reinhold

27.02.1913

28.03.1944, Österreich

 

BOKOWSKY

Martin

13.07.1917

21.01.1943, Russland

 

BRAND

Hans

13.06.1912

11.02.1945, Ungarn

vermisst

BRANDMAIER

Georg

01.09.1926

23.08.1944, Frankreich

 

BRANDMÜLLER

Josef

31.03.1909

22.03.1942, Russland

 

BRANDSTETTER

Anton

12.06.1916

30.08.1944, Italien

 

BRATZDRUM

Konrad

29.03.1915

29.10.1942, Russland

 

BRAUN

Franz

12.03.1909

31.12.1945

 

BRAXENTHALER

Josef

05.05.1921

26.11.1943, Russland

vermisst

BROCHENBERGER

Franz

03.08.1915

17.08.1944, Rumänien

vermisst

BROCHENBERGER

Josef

25.05.1919

28.07.1944, Griechenland

 

BRÜCKNER

Friedrich

09.11.1911

24.08.1943, Zillertal

 

BRÜGGLER

Hermann

11.07.1924

25.02.1945, Schlesien

vermisst

BRUNNER

Martin

07.02.1919

24.02.1944, Russland

 

BUCH

Richard

09.05.1921

23.07.1943, Russland

vermisst

BUCHBINDER

Bernhard

21.05.1918

09.08.1941, Russland

 

BÜCHELE

Adolf

10.05.1913

24.09.1944, Italien

 

BUCHNER

Karl

28.01.1920

09.10.1943, Nordatlantik

 

BUCHNER

Markus

29.07.1912

28.10.1941, Dachau

 

BUCHREITER

Otto

08.04.1924

04.09.1943, Russland

 

BURGHARTSWIESER

Max

10.06.1914

22.08.1942, Russland

 

BURGHARTSWIESER

Sebastian

21.09.1904

18.07.1946, Ostpreussen

 

BURGIS

Karlheinz

06.07.1918

27.09.1941, Russland

 

CAMMERER

Friedrich

12.11.1917

13.02.1944, Russland

 

CAMMERER

Theodor

07.07.1923

19.04.1945, Schlesien

 

CARNIER

Werner

15.01.1921

05.06.1940, Nordfrankreich

 

CHRISTIAN

Friedrich

30.09.1910

16.03.1942, Russland

 

CHRONAUER

Rudolf

05.11.1915

20.02.1941, München

 

DALLINGER

Alois

18.02.1908

03.03.1945, Oderbruch

 

DANDL

Ludwig

15.08.1913

30.06.1944, Russland

vermisst

DANNER

Lorenz

04.04.1896

15.05.1942, Köln

 

DAUES

Georg

29.03.1911

06.01.1943, Russland

vermisst

DAXWANGER

Hermann

12.12.1916

22.05.1941, Polen

 

DEMLEHNER

Alois

24.06.1907

06.1944, Russland

vermisst

DERRER

Georg

10.10.1910

06.09.1944, Rumänien

 

DICK

Georg

03.03.1909

03.06.1943, Russland

 

DISL

Josef

25.10.1913

31.05.1940, Frankreich

 

DITSCH

Paul

11.01.1914

24.05.1943, Russland

 

DOBLER

Maximilian

25.06.1925

17.11.1944, Ungarn

 

DOLL

Karl

05.02.1908

23.06.1944, Russland

vermisst

DÖRINGER

Edmund

17.05.1916

13.02.1945, Mühlacker

 

DRAZ

Hermann

03.11.1924

28.11.1943, Russland

 

DREXLER

Karl

14.03.1925

25.09.1944, Slowakei

 

DUFTER

Therese

30.05.1892

18.04.1945

Bombenopfer

DURST

Horst

03.04.1927

17.02.1944, Polen

 

DURST

Kurt

10.07.1923

08.10.1944, Finnland

 

EBERLE

Leonhard

28.09.1906

26.07.1944, Frankreich

 

EBERT

Johannes

25.05.1919

06.03.1944, Italien

 

EBERT

Karl Christian

22.05.1924

08.1944, Frankreich

 

EDER

Maria

07.07.1919

18.04.1945

Bombenopfer

EGGER

Erwin

12.10.1925

17.09.1943, Frankreich

 

EGLSEER

Anton

14.08.1924

07.09.1943, Russland

 

EGLSEER

Franz

18.03.1911

08.11.1941, Russland

 

EGLSEER

Franz Xaver

11.01.1899

12.01.1942, Hamburg

 

EGLSEER

Johann

08.06.1906

04.03.1945, Niederlausitz

 

EGLSEER

Ludwig

23.09.1922

15.11.1941, Russland

 

EHRENSBERGER

Adolf

31.10.1891

09.06.1940, Nordsee

 

EHRENSBERGER

Bernd

28.08.1921

21.07.1941, Russland

 

EICHHORN

Xaver

16.04.1893

08.06.1940, Frankreich

 

EILENBERGER

Paul Rudolf

26.09.1915

31.10.1941, Russland

 

EINÖDER

Anton

15.04.1922

26.12.1943, Nordmeer

 

EINSIEDL

Heinrich

14.01.1921

20.05.1944, Frankreich

 

EINSIEDLER

Franz

07.01.1914

23.11.1944, Hürtgenwald

 

EISENKOLB

Arno

02.07.1910

15.01.1943, Russland

vermisst

EISENREICH

Peter

14.12.1917

21./22.05.1941, Kreta

 

ELLERING

Hans Bernd

04.05.1915

13.11.1943, Russland

 

EMPL

Alois

29.10.1913

25.10.1942, Russland

 

ENGLBRECHT

Otto

28.01.1921

01.06.1940, Frankreich

 

ERHARTSBERGER

Alois

04.04.1912

03.03.1943, Russland

 

ERLBECK

Josef

04.03.1915

02.03.1945

 

ESTERL

Ernst

29.09.1919

15.02.1941, Frankreich

 

EYBL

Georg

10.07.1921

16.12.1942, auf See

 

FACCHINI

Otto

08.02.1912

30.12.1944, Westen

 

FACKLER

Leo

05.03.1924

25.10.1942, Russland

 

FASOLD

Josef

22.04.1913

20.01.1945, Mecklenburg

 

FEICHTLBAUER

Georg

20.04.1904

06.04.1944, Russland

 

FEICHTNER

Nikolaus

06.12.1879

18.04.1945

Bombenopfer

FEIGL

Josef

24.06.1913

18.10.1941, Russland

 

FEIGL

Martin Markus

20.07.1920

13.09.1943, Russland

 

FEILMEIER

Alfons

25.09.1922

08.08.1942, Russland

 

FELLNER

Johann

04.01.1911

24.08.1944, Rumänien

vermisst

FELLNER

Johann

15.04.1907

08.10.1944, Belgrad

 

FEMBACHER

Andreas

06.04.1925

05.03.1944, Russland

vermisst

FEMBACHER

Wilhelm

13.02.1924

04.10.1943, Russland

 

FEUERLE

Otto

26.02.1908

16.04.1943, Russland

 

FINK

Alfons

04.02.1913

25.05.1941, Kreta

 

FINK

Johann

03.03.1926

31.07.1944, Albanien

 

FINSTERWALD

Ernst

19.06.1922

18.02.1942, Russland

 

FINSTERWALD

Franz

20.10.1925

06.10.1944, Rumänien

vermisst

FINSTERWALD

Johann

16.07.1917

08.06.1940, Frankreich

 

FINSTERWALD

Josef

03.08.1922

31.07.1944, Polen

 

FINSTERWALD

Max

19.06.1922

26.07.1944, Oberelsass

 

FISCHER

Adolf

27.07.1910

20.04.1943, Russland

 

FISCHER

Franz Anton

10.08.1921

21.03.1943, Russland

 

FISCHER

Franz Xaver

18.08.1909

18.10.1944, Jugoslawien

vermisst

FISCHER

Johann

05.12.1902

29.01.1944, Oberkrain

 

FISCHER

Johann Heinrich

10.05.1914

31.03.1944, Russland

 

FISCHER

Max

17.05.1924

30.04.1944, Russland

 

FLEISCHMANN

Josef

24.10.1909

01.06.1944, Russland

 

FORSTPOINTNER

Adolf

21.08.1920

31.07.1943, Russland

 

FRANK

Anton

12.01.1879

19.04.1945

Bombenopfer

FRANK

Walter, Dr.

12.04.1911

08.08.1942, Russland

 

FRANK

Wilhelm

08.08.1909

16.07.1943, Russland

 

FRAUNHOFER

Josef

11.05.1889

23.04.1944, München

 

FRAUNHOFER

Norbert

28.02.1923

20.09.1942, Russland

 

FRISCH

Franz

01.06.1906

18.08.1944, Russland

vermisst

FRÖHLICH

Emil

08.07.1910

15.01.1944, Russland

 

FROHN

Kurt

02.02.1914

28.03.1943, Russland

 

FUCHS

Franz

21.02.1923

01.09.1943, Ukraine

 

FUCHS

Franz

18.11.1897

01.08.1944, Polen

 

FUCHS

Hans

03.07.1914

28.10.1942, Westkaukasus

 

FÜRST

Albert

01.02.1909

19.09.1945, Pyrenäen

 

FUX

Wilhelm

22.11.1911

07.03.1944, Russland

 

GACKSTATTER

Wilhelm

13.04.1920

30.09.1941, Russland

 

GANSLMAIER

Vitus

12.06.1913

24.12.1942, Russland

 

GASSLER

Anton

26.02.1924

24.09.1944, Atsch

 

GEBAUER

Gerhard

02.10.1913

30.06.1943, Polen

 

GEIERSTANGER

Johann

17.08.1897

20.11.1942, Bergen

 

GEIGER

Josef

11.12.1921

23.10.1942, Russland

 

GEIGER

Max

07.01.1920

10.08.1941, Russland

 

GEISBERGER

Josef

28.11.1925

05.01.1945, Holland

 

GEISELMANN

Philipp

22.02.1911

09.1944, Frankreich

 

GEYER

Rudolf

21.02.1920

15.01.1945, Polen

vermisst

GNADL

Lorenz

31.05.1914

14.09.1941, Russland

 

GNADL

Matthias

14.09.1912

13.05.1940, Belgien

 

GOERNER

Walter

18.08.1913

03.04.1945, Deutschland

 

GOLLINGER

Georg

01.01.1903

11.04.1943, Russland

 

GRABMAIER

Matthias

23.09.1909

17.05.1942, Russland

 

GRADL

Johann

16.05.1909

20.01.1942, Russland

 

GRAF

Guido

11.07.1920

13.12.1942, Holland

 

GRASSMAYR

Helmut

11.02.1914

16.11.1943, Russland

 

GREIL

Ludwig

18.07.1911

06.04.1942, Russland

 

GRIES

Edmund

10.10.1911

30.07.1944, Lettland

 

GROSSGLEITTNER

Hermann

22.04.1924

14.11.1944, Russland

 

GROSSGLEITTNER

Josef

27.04.1900

03.12.1944, Traunstein

 

GRUBER

Alois

14.11.1914

14.01.1944, Russland

 

GRUBER

Heinrich

02.02.1917

03.10.1944, Serbien

 

GRUNDL

Anna

18.04.1892

18.04.1945

Bombenopfer

GRUNDL

Engelbert

15.07.1919

31.10.1941, Russland

 

GRUNDLER

Karl

16.08.1921

22.09.1944, Griechenland

vermisst

GSCHWENDTNER

Xaver Engelbert

16.12.1920

26.05.1942, Russland

 

GSTÖTTNER

Karl

05.05.1915

02.11.1939, Kaiserslautern

 

GÜNZINGER

Johann

04.11.1903

02.1945, Russland

 

HABERGER

Josef

04.10.1912

27.03.1945, Pommern

 

HABERLANDER

August

02.04.1924

28.11.1943, Russland

vermisst

HABERLANDER

Theodor

15.01.1924

20.03.1943, Russland

 

HACHINGER

Peter

15.01.1925

16.07.1944, Russland

vermisst

HACKL

Johann

10.07.1922

29.01.1945, Ostpreussen

 

HACKNER

Herbert

31.12.1918

08.04.1942, Ägypten

 

HACKNER

Maximilian

24.01.1919

19.08.1943, Polen

 

HAGENMAYER

Helmut

11.08.1914

03.1944, Russland

vermisst

HAGER

Georg

13.10.1907

13.06.1942, Russland

 

HAID

Hans

05.02.1905

26.06.1944, Russland

vermisst

HAIDER

Ferdinand

16.08.1910

11.05.1942, Russland

 

HAIDER

Josef

14.03.1922

18.05.1942, Posen

 

HALLINGER

Georg

25.01.1914

03.08.1944, Russland

 

HALSER

Heinrich

24.06.1922

1943, Stalingrad

vermisst

HAMMERL

Maximilian

10.12.1919

27.02.1943, Russland

 

HANSLMEIER

Bartholomäus

19.11.1880

18.04.1945

Bombenopfer

HANSLMEIER

Josef

01.03.1914

16.01.1945, Eisenach

 

HANSLMEIER

Lorenz

23.11.1921

12.07.1943, Sizilien

 

HARTL

Franz

29.04.1909

20.08.1944, Polen

 

HARTMANN

Alois

09.06.1916

16.04.1945, Tschechoslowakei

 

HARTMANN

Elmar

30.10.1924

11.04.1945, Tschechoslowakei

vermisst

HARTMANN

Wilhelm

21.02.1914

06.06.1940, Frankreich

 

HASLREITER

Engelbert

08.11.1925

13.02.1945, Italien

 

HAUENSTEIN

Rudolf

17.11.1920

24.06.1944, Russland

 

HAUSENBLAS

Josef

03.03.1917

18.06.1941, Finnland

 

HAUSER

Klemens

14.02.1910

17.08.1943, Russland

 

HÄUSL

Franz

11.04.1922

01.11.1942, Russland

 

HÄUSLSCHMID

Georg

03.02.1915

24.09.1941, Russland