Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Hinterzarten (Friedhof), Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, Baden-Württemberg

PLZ 79856

Neuzeitliches Denkmal auf dem örtlichen Friedhof. Halboffene Halle mit Tor. An der Kopfwand befinden sich zwei Edelstahltafeln mit den Namen der Kriegsteilnehmer, Gefallenen und Vermissten.

Inschriften:

Wandinschrift:
DEN TOTEN ALLER KRIEGE ZUM GEDENKEN

Tafelüberschrift 14-18:
Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, nur fern. Tot ist nur wer vergessen wird.

Tafelunterschrift 14-18:
O Herr, gib Ihnen die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte Ihnen. Lass sie ruhen in Frieden. Amen

Tafelüberschrift 39-45:
Eines Menschen Heimat ist auf keiner Landkarte zu finden-
nur in den Herzen der Menschen, die ihn lieben.

Tafelunterschrift 39-45:
Christus steht nicht hinter uns als Vergangenheit, sondern vor uns als unsere Hoffnung.

Namen der Gefallenen:

Kriegsteilnehmer 1870/71

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

ANDRIS

Joseph

ANDRIS

Konrad

DIETSCHE

Magnus

DIETSCHE

Philipp

DILGER

Anton

DRESCHER

Edmund

DRESCHER

Hermann

DRESCHER

Lorenz

DRESCHER

Reinhard

DRESCHER

Xaver

FALLER

Adolf

FALLER

Andreas

FESER

Karl

FESER

Wilhelm

FREI

Hermann

HERCHER

Konrad

18.11.1849 Hinterzarten

KERN

Ulrich

RUF

Richard

SCHELB

Friedrich

SCHELB

Hermann

SCHELB

Matthäus

SCHERZINGER

Konrad

SCHINDLER

Dominik

SCHINDLER

Gotthard

SCHINDLER

Kaspar

SCHMID

Paul

SCHULER

Kolumbus

SCHWEIGERT

Georg

TRÖSCHER

Paul

WALDVOGEL

Gebhard

WISSLER

Ludwig

1.Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

AUER

Ludwig

 

BAUR

Walter

 

BIRKENBERGER

Karl

 

BIRKENBERGER

Oskar

26.9.1896 Hinterzarten

17.7.1915 Wyk

BIRKENBERGER

Paul

 

BLEILER

Alfred

 

BRAXMEIER

Emil

15.9.1889 Hinterzarten

Januar 1915 Marburg

 

ECKERT

Paul

 

FRÄSSLE

Albert

 

GEIGER

August

 

HENLER

Karl

 

HENN

Erhard

 

HENSLER

Emil

 

HENSLER

Robert II

 

HOG

Emil

 

KAPP

Karl

 

KÖNIG

Hermann

 

KREILER

Albert

25.4.1885 Hinterzarten

9.8.1914 Mühlhausen im Elsass

Reservist beim 9. Badischen Infanterie-Regiment Nr. 170, III. Bataillon, 10. Kompagnie

PFAFF

Hermann

 

ROMBACH

Otto

19.12.1905
Unterlenzkirch

21. August 1941
Gomel, Weißrussland

wohnhaft: Silberberg, Hinterzarten
Pionier; Einheit: 4./Brü.B.Bt

SAILER

Adolf

 

SCHULER

Joseph

 

SCHULER

Karl

 

STEURENTHALER

Albert

vermisst hiermit dürfte gemeint sein: August Steurenthaler * 19.11.1893 in Hinterzarten, vermisst seit 14.5.1915 auf der Lorettohöhe. Füsilier-Regiment Karl Anton von Hohenzollern (Hohenzollernsches), Nr. 40, I. Bataillon, 4. Kompagnie

STEURENTHALER

Gotthard

8.2.1881 Hinterzarten

13.10.1918 Lazarett in Tirlemont

Landsturmmann beim Reserve-Infanterie-Regiment 250, 10. Kompagnie

TRÖSCHER

Karl

 

WÄLDELE

Alois

 

WALDVOGEL

Wilhelm

 

WINTERHALTER

Albert

WINTERHALTER

Karl

 

ZÄHRINGER

Albert

 

ZÄHRINGER

Emil

vermisst

ZÄHRINGER

Gotthard

 

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BAUR

Johann

BECK

Ernst

BIRKENBERGER

Paul

BRAUN

Wilhelm

BUSAM

Gerhard

DRESCHER

August

DRESCHER

Otto

ECKERT

Ambros

ECKERT

Gerhard

ECKERT

Oskar

EICHLER

Walter

FALLER

Adolf

FALLER

August

FEHRENBACH

Anton

FEHRENBACH

Otmar

FEHRENBACH

Rudolf

FEHRENBACH

Wilhelm

FESER

Robert

FRANZ

Erich

FRÄSSLE

Richard

FREY

Albert

GEIGER

August

GERTZ

Gustav

HEIM

Karl

HERCHER

Emil

27.11.1923 Hinterzarten

14.07.1943 Chomjakowo, Tula, Russland

Grenadier

HERCHER

Wilhelm

27.10.1903 Hinterzarten

8.12.1945 Enakijewo, Ukraine

Gefreiter im Arbeitslager des Arbeitsbatallions 404

HERRMANN

Siegfried

HOFMEIER

Adolf

HUG

Otto

IHRIG

Heinrich

KALTENBACH

Eduard

KAPP

Alfred

KAUFMANN

Leo

KELLER

Wilhelm

KETTERER

Friedrich

KLINGELE

Hermann

23.12.1919 Hinterzarten

22.08.1943

20 km ostwestlich von Nisch-Serbien

KÖNIG

Alois

KÖNIG

Otto

LEHMANN

Gerhard

MAURER

August

METZLER

Engelbert

MICKNAT

Günther

REICHENBACH

Josef

REINHARDT

Norbert

RIEPEN

Karl

RIESTERER

Hermann

ROMBACH

Ernst

ROMBACH

Otto

SCHÄTZLE

Robert

SCHELB

Max

SCHELB

Paul

SCHÖPFLIN

Reinhold

SCHUBNELL

Robert

SCHUBNELL

Theodor

SCHULER

Richard

SCHWÖRER

Adolf

SCHWÖRER

Albert

SCHWÖRER

Paul

SPETH

Alfred

STEIERT

Arthur

STEURENTHALER

Ernst

STEURENTHALER

Otto

STÖCKE

Robert

STUTZ

Willi

TIETZEN-HENNING

Heinz-Hugo von

WALDVOGEL

Adolf

WEBER

August

WEHRMANN

Otto

WILDE

Albert

WILDE

August

WILLIG

Erich Oskar

WILLMANN

Hermann

WINTERHALDER

Bernhard

WINTERHALTER

Adolf

WINTERHALTER

Gustav

WINTERHALTER

Hermann

WIRBSER

Paul

WISSLER

Ernst

WOLF

Otto

ZÄHRINGER

Gotthard

ZÄHRINGER

Josef

Ergänzungen in Rot und andere Ergänzungen: Florian Straub; Februar 2019 und Januar 2021
Ergänzungen in Blau: Quellen: volksbund.de und Auskunft Volksbund
Ergänzungen in Grün: Quelle: Schubert, Helmuth (Hrsg.): Hinterzarten im 20. Jahrhundert: vom Bauerndorf zum heilklimatischen Kurort (= Hinterzartener Schriften. Band 6). Stadler, Konstanz 2002, ISBN 3-7977-0399-6.

Datum der Abschrift: 03.11.2006

Verantwortlich für diesen Beitrag: Anonym
Foto © 2006 Anonym

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten