Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Esslingen am Neckar (Stolperstein Buck), Landkreis Esslingen, Baden-Württemberg

PLZ 73728

Stolperstein in der Fußgängerzone vor dem Haus Pliensaustraße 20, verlegt am 16.09.2012.

Inschriften:

HIER WOHNTE
(Daten)

Name des Opfers:

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BUCK

Waltraud

Jg. 1939
04.03.1939 Esslingen

Ermordet 1941
25.04.1941 Wiesloch

Eingewiesen 1940 / Heil-und Pflegeanstalt Wiesloch

Anmerkung: Waltraud Buck, bei ihrer Ermordung gerade zwei Jahre alt geworden, kam mit einer
Gehirnblutung auf die Welt und bekam später eine schwere Magen-Darm-Infektion. Bereits am 22.
November 1940 kam das Kind nach Wiesloch (südlich von Heidelberg) in die dortige Heil- und
Pflegeanstalt. Waltrauds Mutter besuchte ihre Tochter mehrmals und stellte im Februar 1941 fest, dass
sich der Gesundheitszustand des Kindes deutlich verschlechtert hatte. In der „Kinderfachabteilung“ der
Anstalt wurde Waltraud Buck vermutlich mit einer Überdosis Beruhigungsmitteln am 25. April 1941
getötet und zwei Tage später auf dem Anstaltsfriedhof bestattet. Die Zweijährige ist eines von
zigtausenden „Euthanasieopfern“.
Die Bezeichnungen „Heil- und Pflegeanstalt“ und „Kinderfachabteilung“ klingen, wenn man die Funktion
und die Zustände in der Anstalt bedenkt, aus heutiger Sicht zynisch.
Weitere Informationen, auch zu Waltraud Buck, in: Gudrun Silberzahn-Jandt, Esslingen am Neckar im
System von Zwangssterilisation und „Euthanasie“ während des Nationalsozialismus. Strukturen - Orte -
Biographien, Esslingen (Jan Thorbecke Verlag) 2015, v. a. S. 214 - 220 (= Esslinger Studien.
Schriftenreihe. Band 24).

Datum der Abschrift: 12.10.2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: Alfred Hottenträger
Foto © 2019 Alfred Hottenträger

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten