Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Wedding (Urnenfriedhof Gerichtsstraße), Bezirk Wedding, Berlin

PLZ 12203

Auf dem Urnenfriedhof an der Gerichtstraße wird an einigen Urnengräbern an Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft erinnert.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg (Grabhinweise)

Foto

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

MATTAUSCH

Bernhard

29.08.1884

18.05.1915

gefallen

SCHNEIDER

Heinrich

04.09.1897

22.05.1919

Leutnant

THOREN

Gustav

17.04.1894

21.01.1916

Artillerie Flieger Abteilung

Grab des Soldaten

Vicewachtmeister der Reserve

WINKLER

Bert

??.10.1890 Gleiwitz

05.10.1914 Neunkirchen

Grab des Soldaten; Ritter des Eisernen Kreuzes; einige Metallbuschstaben am Grabmal fehlen

2. Weltkrieg (Grabhinweise)

Foto

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

HINZ

Günther

21.09.1928

30.04.1945

gefallen; Urnengrab des Soldaten; Block VI, Reihe 3, Grab 69

Gefreiter

KREGE

Willi

15.09.1902 Springberg

04.04.1945

gefallen; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Berneuil, Block 7, Reihe 19, Grab 728

LEDER

Berta geb. Hanke

1892

1945

LEDER

Otto

1894

1945

MAGNUS

Otto

1881

1944

SCHNEIDER

Wilhelm

08.09.1872
Elbing

01.05.1945

gefallen

STAETS

Günter

06.04.1926

29.04.1944

gefallen

STAETS

Rudolf

29.07.1883

04.06.1945

vermisst

VOIGT

Max

1902

1945

WAGNER

Paul

1899

1943

WILKE

Waldemar

1942
bei Stalingrad

WITTWER

Wilhelm

09.06.1895

25.03.1941

„Du gingst von uns und kamst nicht wieder

ZABEL

Erich

28.03.1892

29.04.1945

gefallen

2. Weltkrieg (Kriegsgräber)

Foto

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

DYMCZINSKI

Günther

24.07.1924
Berlin

03.07.1945

Block VI, Reihe 1, Grab 34

HINZ

Günther

21.09.1928

30.04.1945

Block IV, Reihe 3, Grab 65

SCHNEIDER

Wilhelm

08.09.1872
Elbing

01.05.1945

Block II, Reihe 1, Grab 93

Opfer des Nationalsozialismus

Foto

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

GUTMANN

Fritz B.

15.11.1886
Berlin

1944
Theresienstadt

in memoriam

GUTMANN

Luise

24.04.1892
Berlin

1944
Auschwitz

in memoriam

OCHS

Charlotte

0?.12.1866
Berlin

02.03.1943
Deportationslager Theresienstadt

Dem Gedenken an unsere teure Mutter -„Der Heimat und den Ihren gewaltsam entrissen starb sie am 02.06.19…“

OCHS

Gertrud

30.09.????

Ende 1944
Lager Auschwitz

Dem Gedenken an unsere teure Schwester -„Das Licht, das sie gesucht, gefunden und gegeben leuchtet fort, trotzend der Untat, der sie erliegen musste…“

SIEVERS

Max

11.07.1884

17.01.1944

enthauptet; Gedenkstele: „Dem Opfer für Freidenkertum und Feuerbestattung…“

2. Weltkrieg (mögliche Kriegsopfer)

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

KNOPP

Theodor

12.03.1898

11.06.1942

LEDER

Berta geb. Hanke

1892

1945

LEDER

Otto

1894

1945

VOIGT

Max

1902

1945

WAGNER

Paul

?.?.1943

Schrift verwittert

WITTWER

Wilhelm

09.06.1895

25.03.1941

„Du gingst von uns und kamst nicht wieder“

Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: März 2014; Ergänzung Januar 2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: anonym; Ergänzung Olof v. Randow
Foto © 2014 anonym

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten