Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

I. Bataillon 2. Garde-Fußartillerie-Regiment in Jüterbog (später in Marienburg)

PLZ 14913

Geschichte des I. Bataillons 2. Garde-Fußartillerie-Regiments. Nach amtlichen Kriegstagebüchern und Berichten von Mitkämpfern bearbeitet von Werner Schmoeckel, Major a.D., Zeulenroda
Aufgund der Vielzahl der Regimentsteile wurden separate Beiträge erstellt und hier verlinkt.

I. Bataillon 2. Garde-Fußartillerie-Regiment

Stab   1. Batterie   2. Batterie   3. Batterie   4. Batterie   5. Batterie   6. Batterie

7. Batterie   8. Batterie   9. Batterie   10. Batterie   11. Batterie   12. Batterie   13. Batterie

Inschriften:

Den im Weltkriege 1914-1919 gefallenen Kameraden des ehem. Königl. Preußischen 2. Garde-Fußartillerie-Regiments und der aus ihm gebildeten Kriegsformationen zum ehrenden Gedächtnis gewidmet.

Datum der Abschrift: Juni 2016, Ergänzungen Okt. 2020

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. - gghh.genealogy.net)
Foto © frei

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten