Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Bierfeld, Gemeinde Nonnweiler, Landkreis Merzig-Wadern, Saarland

PLZ 66663

Gedenkplatte in der Kirche
Sowie das Kriegerdenkmal an der Strasse Auensbach- Einmündung Zebischberg

Inschriften:

Die dankbare Gemeinde
Wir opferten dem Vaterland das Leben. Opfere du uns ein stilles Gebet!

(Namen)

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Uffz.

BECKER

Josef

23.02.1883

27.08.1914 bei Sedan

RIR 69

Musketier

FEIDL

Matthias

30.10.1892

17.05.1917 bei le Mont

LJR 65

Kanonier

JOHANN

Thlee

10.11.1897

08.10.1918 bei Prouvais

GFAR 6

Musketier

KAUFMANN

Jakob

23.01.1894

15.07.1916 a. d. Somme

RIR 25

Musketier

KAUFMANN

Johann

25.12.1891

23.08.1914 bei Domptail

IR 131

Musketier

LISTEMANN

Heinrich

25.09.1893

09.10.1916 in Dünhof, Russland

IR 129

Gefr.

MAURER

Peter

06.05.1885

25.09.1915 bei Somme-Py

RIR 69

Wehrm.

MICHELS

Johann

06.09.1884

27.08.1914 bei Sedan

IR 89

Musketier

MÜLLER

Jakorts

06.04.1898

09.06.1918 bei Chareau-Thiery

IR 460

Musketier

PRIMM

Johann

29.09.1895

25.03.1918 bei Noyon

IR 98

SCHMITT

Peter

06.11.1890

05.10.1914 in Trier

RIR 69

gestorben

Uffz.

SCHNEIDER

Jakob

10.02.1896

05.02.1920 in Bierfeld

G Gren.Rgt. 4

gestorben

Gefr.

SCHNEIDER

Josef

29.12.1892

25.09.1915 bei Perthes

RFAR 3

Musketier

SCHNEIDER BUTZ

Peter

09.11.1894

02.07.1916 bei Asseweiler

RIR 25

Musketier

SCHNEIDER-FALK

Peter

02.12.1893

06.05.1917 bei Fresnoy-Arras

RIR 25

Leutnant

SCHORR

Wilhelm

05.04.1890

01.07.1915 i.d. Argonnen

IR 37

Musketier

SCHUNK

Johann

24.05.1888

17.07.1915 in Russland

RIR 260

Wehrm.

SIMON

Jakob

27.09.1893

22.09.1914 bei Maison de Champagne

RIR 69

Musketier

SIMON

Karl

16.12.1891

10.09.1915 bei Langemark

IR 29

Matrose

STRAUB

Michel

16.10.1890

04.02.1918 i. d. Nordsee

Gefr.

WEILAND

Matthias

26.02.1897

03.08.1917 bei Chivres

FAR 104

Pionier

WEILAND

Michel

09.05.1888

03.11.1914 bei Apremont

Pion.Rgt. 27

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BACKES

Alfred

1943

1943

vermisst

BACKES

Matthias

1921

1943

vermisst

Grenadier

BIRTEL

Josef

09.11.1906

24.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Traunstein. Endgrablage: Reihe 7 Grab 8

BLASIUS

Edgar

1916

1945

vermisst

Obergefreiter

BORRE

Peter

10.10.1916

04.06.1942

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rovaniemi-Norvajaervi. Endgrablage: Gruft 2 Tafel 3

Obergefreiter

DELLINGER

Gustav

07.12.1907 Rayl

19.06.1944 Galati, Krgslaz. 3/542

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Galati (RO)

DIETZ

Maria

14.12.1920

27.12.1944

Zivilist ruht auf der Kriegsgräberstätte in Nonnweiler-Bierfeld

Grenadier

EMMERICH

Gottfried

06.12.1917

04.01.1945 Garbassen, Opr.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bartossen / Bartosze. Endgrablage: Block 6 Reihe 4 Grab 152

Gefreiter

HECK

Edmund

23.12.1918

03.05.1941 b. Tripolis

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Tobruk

HECK

Oskar

1920

1943

vermisst

Unteroffizier

HECK

Paul

27.05.1915

06.06.1942 H.V.Pl. Bol-Gorby Wald

HECK

Peter

09.05.1875

27.12.1944

Zivilist ruht auf der Kriegsgräberstätte in Nonnweiler-Bierfeld

HEIB

Peter

1908

1945

vermisst

HOFFMANN

Adolf

1925

1945

Grenadier

HOFFMANN

Albert

15.01.1923

09.01.1943 Feldlaz. 776 mot

KAUFMANN

Peter

1921

1943

vermisst

Schütze

LAUER

Anton

30.12.1921

25.09.1941 Lutownja

Gefreiter

LAUER

Erwin

02.05.1924

03.12.1944 südl. Völlerdingen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Niederbronn-les-Bains. Endgrablage: Block 27 Reihe 5 Grab 131

Obergefreiter

LAUER

Hubert

03.01.1914

27.04.1944 Wald 1 km südl. Bortniki Stanislaus

LAUER

Jakob

1912

1944

LOTH

Josef

1906

1944

MATTES

Wilhelm

1915

1944

Zivilist

MAURER

Arno

25.06.1941

27.12.1944

Zivilist ruht auf der Kriegsgräberstätte in Nonnweiler-Bierfeld

MAURER

Ferdinand

1912

1945

Zivilist

MAURER

Hildegard

1916

1944

Zivilist

MAURER

Katharina

29.09.1886

27.12.1944

Zivilist ruht auf der Kriegsgräberstätte in Nonnweiler-Bierfeld

MAURER

Maria

07.05.1877

27.12.1944

Zivilist ruht auf der Kriegsgräberstätte in Nonnweiler-Bierfeld

Kanonier

MÜLLER

Albert

12.08.1922

25.12.1942 Krugljakoff

PICK

Walter

1919

1944

Obergefreiter

PRZYBILLA

Georg

08.01.1915 Simmenau

23.08.1944 auf d. Transport

ROHS

Gerhard

1925

1945

ROHS

Johann

19.03.1924

09.04.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pomezia. Endgrablage: Block C Grab 90

SCHNEIDER

Aloysius

1914

1943

SCHNEIDER

Franz

1910

1945

SCHNEIDER

Franziska

02.03.1926

27.12.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Nonnweiler-Bierfeld

SCHNEIDER

Peter

1913

1945

vermisst

SCHNEIDER MOßM.

Peter

1896

1945

vermisst

SIMON

Alfons

1920

1942

vermisst

Obergefreiter

SIMON

Anton

19.07.1914

24.12.1941 H.V.Pl. 1/172 San.Kp. Bajdary, Krim

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Gontscharnoje. Endgrablage: Block 2 Reihe 10 Grab 649

Reiter

SIMON

Joachim

14.01.1916 Sitzerath

09.09.1942 ca. 3 km ostw. Martinowo

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Rshew überführt worden

STRAUB

Heinrich

1916

1941

vermisst

WACKET

Anton

03.07.1924

00.09.1943 Russland

vermisst

Schütze

WACKET

Jakob

19.06.1919

12.09.1941 bei Kobyshtscha

Daten wurden von Bildern bei
http://www.deutsche-ehrenmale.de/ehren/saarland/bilder/D-SRL-WND-Nonnweiler und bei
www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-252747 abgelesen
Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: --.09.2020

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten