Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Wohlsdorf (Chronik), Stadt Bernburg, Salzlandkreis, Sachsen-Anhalt

PLZ 06408

Quelle: Chronik Wohlsdorf, Gisela Kracke, 2002

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BRUNCKHORST

Wilhelm

04.05.1917 bei Brimont, Frankreich

BRUNS

Friedrich

11.03.1916 vor Fort Vaux, Frankreich

BÜNNING

Johann

22.09.1915

GERKEN

Friedrich

GERKEN

Hinrich

12.02.1916 bei Longueval, Frankreich

HEIDTMANN

Hinrich

18.10.1916

HEIDTMANN

Johann

00.12.1914 Ostfront-Polen

vermisst

HEIDTMANN

Johann

29.11.1917 bei Cambrai, Frankreich

HEIDTMANN

Johann

26.10.1914 in Margrabowa

KRACKE

Hinrich

04.09.1916

LOHMANN

Friedrich

10.09.1915

LOHMANN

Hinrich

vermisst

LOHMANN

Johann

vermisst

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BEHRENS

Ernst

20.02.1945

vermisst

BEHRENS

Fritz

15.06.1941 bei Petersburg

?

BEHRENS

Hinrich

15.01.1945

vermisst

Obergefreiter

BEHRENS

Johann

13.08.1913

17.02.1943 H.K.L. Wolchow, Selenzy

BROCKMANN

Friedrich

19.01.1945 Crossen an der Oder

vermisst

Schütze

BRUNKHORST

Wilhelm

09.09.1921

14.09.1942 bei Rshew, Rußland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rshew. Endgrablage: Block 7 Reihe 21 Grab 1041

BÜNNING

Johann

07.05.1905

21.11.1944 Merode Hürthgenwald, Rheinland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Langerwehe-Merode. Endgrablage: Grab 124

GERKEN

Johann

12.05.1945 bei Veersebrück

Schütze

GROBBRÜGGE

Johann

03.08.1908

22.09.1941 Kameny in Rußland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh. Endgrablage: Block 10 Reihe 22 Grab 2926

HEIDTMANN

Adolf

19.09.1941 in der Nogaischen Wüste in der Ukraine bei dem Hof Peckewskago

HEIDTMANN

Fritz

00.01.1945 CSSR

vermisst

Feldwebel

HEIDTMANN

Heinrich

22.07.1915

27.01.1945 Siseni, Prekuhn in Kurland

HEIDTMANN

Johann

21.04.1945

Gefreiter

HEIDTMANN

Johann

01.08.1913

12.09.1941Kruglyschowa, H.V.Pl. d. Sanko 1/30 in Russland

Oberleutnant der Reserve

LOHMANN

Heinrich

27.03.1919

30.08.1942 4 km südostw. v.Berg Tubo im Kaukasus

Gefreiter

LOHMANN

Johann

07.04.1911

09.01.1943 Tschertkowo, Donbogen bei Woronesch

LOHMANN

Wilhelm

00.01.1943

vermisst

OETJEN

Johann

10.05.1944

vermisst

Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: --.01.2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten