Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Gedenkbuch: Das 2. Hannoversche Dragoner-Regiment Nr. 16

Erinnerungsblätter deutscher Regimenter: Das 2. Hannoversche Dragoner-Regiment Nr. 16 im Weltkriege 1914-1918 von Generalmajor a.D. Dietze, Oldenburg/Berlin 1927.

Inschriften:

Gefallen waren auf dem Felde der Ehre bis Ende 1915: 4 Offiziere, 47 Unteroffiziere und Mannschaften.

Es waren dies:
(Namen)

Ehre ihrem Andenken!
„Glücklich, wem im Siegesglanze der Tod den blutigen Lorbeer um die Stirne windet!“

Namen der Gefallenen:

Offiziere

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Leutnant

BOTHMER

Ferdinand Freiherr von

22.08.1895

12.10.1914 Militär-Laz. Brüssel

3. Esk.

07.10.1914 verw. b. Liévin

Vizewmstr, Off-Asp

BUDDE

Ernst

Herford

03.08.1915

5. Esk.

Fähnrich

DIECKMANN

Hans

Hannover

02.09.1915

3. Esk.

Obltnt d. Res

KOECHER

Adolf

Magdeburg

04.02.1915 Beli, Kamerun

Komp.-Offz. Schutztruppe Deutsch-Kamerun

Vizewmstr, Off-Asp

RITT

Herbert

Hamburg-Nienstedten

03.02.1915

1. Esk.

Leutnant d. Res, Adj.

SACHAU

Otto

Berlin

25.10.1915 Kruiseik

IR 78, Stab

Leutnant, Esk.-Offz

SACHSEN-MEININGEN

Ernst Leopold Friedr-Wilh. Otto Prinz von

23.09.1895

26.08.1914 Maubeuge Mil-Hosp.

3. Esk.

Verwundung, à.l.s. des IR 95, sein Vater Friedrich fiel am 23.08.1914 Tarcienne

Fahnjkr

WILLMER

Kurt von

Landau

10.10.1914 im Westen

1. Esk.

1. Eskadron

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Dragoner

BANDERMANN

-

Wolfenbüttel

1914 im Westen

Gefreiter

GRUBE

Theodor

-

02.01.1915 Laz. Lenczyca

Vizewmstr

JOHNER

Johannes

Obernkirchen

1915 Kriegslaz.

Verwundung

Gefreiter

KRÜGER

Fritz

Hamburg

21.11.1914 im Westen

Gefreiter

MEHLAU

Rudolf

Harburg

28.11.1914

Dragoner

PETERSEN

Oskar

-

22.12.1914 Laz. Lenczyca

Dragoner

POHL

Hermann

-

06.09.1914

Patrouillengefecht im Westen

Dragoner

REDDERT

-

-

23.11.1914

Gefreiter

SUKOWSKI

Theodor

Sauerbaum, Rössel

10.03.1915

evtl. Sachowsky

Dragoner

WIESINGER

Bernhard

-

13.11.1914

Dragoner

WINKELMANN

Heinrich

-

25.05.1915 Frankreich

Gefreiter

WÖHLER

August

Isernhagen

14.09.1915

2. Eskadron

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Gefreiter

BULTHOF

Walter

Minelage, Quakenbrück

1915

Krankheit

Sergeant

DANSAUER

Paul

-

15.06.1915

Dragoner

GROSSE

Friedrich

Harburg a.E.

15.09.1914

Gefangenschaft

Gefreiter

KASTEN

Wilhelm

Börßum, Wolfenbüttel

04.09.1914

Dragoner

LAMPE

August

Quakenbrück

Sommer 1915

Gefreiter

LUTTERMANN

Otto

Bevensen, Uelzen

14.08.1915 Res-Laz. 2, Techn. Hochschule Darmstadt

Krankheit

Gefreiter

MACKE

Hermann

Beinum, Goslar

1916

Dragoner

RÖHLKE

Wilhelm

-

19.08.1914

Dragoner

SCHRADER

Gustav

Gr. Deukte

04.09.1914 Château Thierry

Frz. Gefangenschaft

Gefreiter

WINTER

Ernst

Polle, Hameln

17.04.1915

Unglücksfall

3. Eskadron

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Dragoner

AHRENHOLD

Eugen

Altenau a.H.

04.08.1915

Gefreiter

BAULE

Heinrich

Kl. Eschede

30.08.1915

Dragoner

BEIßNER

Friedrich

Wellsede, Schaumburg

22.07.1915

Dragoner

HERMANN

-

-

06.09.1914

Patrouillengefecht im Westen

Dragoner

HESSE

-

-

06.09.1914

Patrouillengefecht im Westen

Gefreiter

MÜLLER

Ernst

Hohn

04.10.1914

Unteroff

MÜNCHMEYER

Dietrich

-

29.05.1915

Dragoner

ROGGE

Ernst-Friedrich

Iburg

04.10.1914

Dragoner

SCHACHT

Anselmus

Stefeld

04.10.1914

Unteroff d. Res

SCHULZ

Friedrich

Kriwitz

17.12.1914

Dragoner

WASLOWSKI

Hermann

-

18.12.1914 Feldlaz. 11 Kutno

4. Eskadron

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Sergeant

BRANDT

Hermann

Gummlosen

04.09.1914

Dragoner

KÖHNKE

Hermann

Wietzetze

09.11.1914

Gefangenschaft

Dragoner

LÖHR

Hugo

Hamburg

31.08.1914

Gefreiter

MÜLLER

Joseph

-

04.09.1914

Gefreiter

WÖLLMER

Heinrich

Winsen a.L.

11.11.1914

5. Eskadron

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Gefreiter

DÖRGELOH

Karl

Diepenau

13.09.1914

Dragoner

FISCHER

Hans

Gottesheim

10.09.1914

Unteroff

GRAMß

Karl

Wriezen, Oberbarnim

31.12.1915 Vereinslaz. Rud. Virchow-Krkh Berlin

Verwundung

Dragoner

HAASE

Gustav

Berenbostel

26.11.1914

Verwundung

Dragoner

KÖNIG

Karl

Lauenburg, Einbeck

02.09.1915

Dragoner

MEISSNER

Bruno

Hamburg

10.09.1914

Gefreiter

PRALOW

Erwin

Dahlberg-Cramon

06.10.1915

Krankheit

Dragoner

SCHULZ

Albert

-

19.11.1914

6. Eskadron

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Gefreiter

ACKERMANN

Albert

-

02.09.1914

Dragoner

NEY

Adolf

Neuburg a.d. Donau

09.10.1914 Carlepont

Verwundung

Gefreiter

PAPE

Karl

-

04.09.1914

Dragoner

PENZ

Albert

-

02.09.1914

Ergänzungen zu Vornamen, Geburtsdatum/ort und Bemerkungen wurden den Verlustlisten des 1. Weltkrieges entnommen.

Datum der Abschrift: Januar 2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V.http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2019 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten