Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Steinwand, Gemeinde Poppenhausen, Landkreis Fulda, Hessen

PLZ 36163

Die Daten stammen vom Kriegerdenkmal in Poppenhausen

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

BAIER

F. Josef

24.03.1918

BAIER

Johann

24.10.1917

BAIER

Josef

04.10.1917

BAIER

K. August

18.01.1917

BERNHARD

Damian

23.07.1915

FLÜGEL

F. Josef

26.09.1918

FLÜGEL

Valentin

06.03.1915

GOLDBACH

Ludw.

29.10.1914

GOLDBACH

Ludw.

13.10.1918

GRENZER

Valentin

vermisst

GRÖSCH

August

21.03.1918

HAMM

Philipp

vermisst

HAMM

Richard

25.01.1916

KÜMMEL

J. Josef

14.12.1916

KÜMMEL

Valentin

26.09.1914

MIHM

August

16.01.1917

MÜLLER

Josef

08.09.1914

SCHENKEL

Christ.

26.03.1916

SCHRÖDER

Karl

vermisst

TRAPP

Damian

vermisst

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

BAIER

Leo

16.01.1944

BLEUEL

Anton

16.09.1944

DETIG

Josef

15.04.1945

ERDLER

Ernst

27.04.1945

FLADUNG

Ambros

00.04.1945

vermisst

Sturmmann

GASCHLER

Hubert

14.10.1921 Fürstenthal

02.06.1944 Sujaraj, Hoar

GASCHLER

Rudolf

00.01.1945

vermisst

Obergefreiter

GENSLER

Ludwig

06.04.1908 Hohenstegsmühle

16.02.1945 Augam südl. Zinten, Ostpr.

Grenadier

GOLDBACH

Josef

21.04.1912

21.12.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bleialf. Endgrablage: Grab 237

Gefreiter

GOLDBACH

Ludwig

25.05.1902

00.01.1945 CSR 20.12.1945 Kgf. Dnjepropetrowsk

Pferde-Lazarett 531

vermisst vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Donezk überführt worden

GRÖSCH

Ludwig

00.03.1945

vermisst

HAAS

Josef

30.03.1945

vermisst

Soldat

HAHL

Josef

13.12.1909

01.02.1941 31.01.1942 nö. Staraja, 18 km östl. Lubzow

Kanonier

HAHL

Karl

08.10.1921

06.01.1943 Alexandrowskij

HAHL

Ludwig

05.02.1911

03.02.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sandweiler. Endgrablage: Block H Grab 15

HALSCH

Emil

28.11.1942

vermisst

HELLER

Reinhold

15.04.1945

Gfr.

HELLER

Richard

03.04.1906

23.12.1944 00.08.1944 Leosa

Pz. Div. Nachschub Trupp 13

vermisst

KEIDEL

Hermann

08.01.1943

vermisst

Obergefreiter

KERN

Leo

14.06.1908

00.01.1945

vermisst ruht auf der Kriegsgräberstätte in Gerolstein. Endgrablage: Block VI Reihe 1 Grab 19

Soldat

KERN

Valentin

15.02.1906

11.02.1943 Obojan 00.05.1943 Woronesch

Bau Btl. 214, 1. Kp.

vermisst

KLEIN

Otto

00.01.1945

vermisst

Obergefreiter

KRAPPEL

Franz

27.09.1923 Mitzmanns

27.01.1945 Sarbogard

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Szekesfehervar. Endgrablage: Block 3 Reihe 3 Grab 104

Ogfr.

KRENZER

Winfried

06.06.1920

02.07.1944 Orscha

Sturmgesch. Brig. 667

vermisst

Kanonier

KÜMMEL

Stefan

30.12.1919

14.08.1941 Makarowa, 6,5 Km nordostw. Jelnja

Gfr.

MANS

Elmar

11.09.192x

20.10.1943 Krumman

Gren.Rgt. 447, I. Btl.

vermisst

Grenadier

MIHM

Emil

05.04.1924 Mittelberg

07.12.1943 1 km südw. Marianowka

ruht auf der vom Volksbund hergerichteten Kriegsgräberstätte in Schitomir / Shitomir.

Schütze

MIHM

Leo

09.11.1921

27.11.1941 Sanko Kalinin

Obergefreiter

MÜGLICH

Karl

28.11.1904 Fulda

20.04.1945 20.04.1946 Krk.Lag. Ksawera Koszelew Krs. Bedzin

MÜLLER

Hubert

21.03.1949

MÜLLER

Josef

10.05.1944

vermisst

MÜLLER

Josef

14.12.1945

Arbeitsmann

NEUHOLD

Hans

12.02.1926 Mitzmanns

10.05.1944

OSWALD

Paula

01.05.1944

Feldwebel

PRACHT

Lampert

23.01.1910 Weikendorf

15.03.1945 Banin, Kr. Danzig

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Stare Czarnowo. Endgrablage: Block 14 Reihe 2 Grab 86

RUPPERT

Hermann

29.07.1944

vermisst

RUPPERT

Josef

28.06.1942

RUPPERT

Josef

00.01.1945

Ogfr.

SCHENKEL

Josef

01.08.1909

16.07.1944 00.09.1944 Lemberg

Pi. Btl. 340, 1. Kp.

vermisst

SCHMITT

Herm. Bernhard

vermisst

Schütze

SCHMITT

Josef

05.03.1926

11.07.1944 Sokal

SCHMITT

Robert

00.01.1945

vermisst

Oberschütze

SCHWAB

Emil

23.11.1919

25.08.1941 Bahdamm v. d. v. Mantoinwawa

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Salla

SCHWAB

Hermann

08.06.1946

STEHLING

Karl

28.01.1943

vermisst

Obergefreiter

STORCH

Richard

17.09.1912

18.02.1943 Nowo Alexandrewka

STÜSS

Ludwig

13.12.1943

Gefreiter

TRABERT

Hugo

15.01.1921

01.05.1943 09.05.1943

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bordj-Cedria. Endgrablage: Hof NAS Ossario 1 Tafel 1

Obergefreiter

UNGER

Franz

25.08.1907 Mitzmanns

02.03.1945 b. Nörenberg, Pom.

WAGNER

Hans

00.11.1944

Hilfszollassistent

WEBER

Emil

22.10.1899 Bismarck

18.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Lahr. Endgrablage: Block CA Reihe 8 Grab 14

WEHNER

Alois

00.04.1944

WEHNER

Leo

11.01.1943

vermisst

WEIGEL

Franz

17.09.1942

Stabsgefreiter

WEIGEL

Rudolf

17.01.1917 Knienitz

07.06.1945 Krgsgfg. Lg. 7349/2 Libau

Uffz.

ZAHORIK

Heinrich

29.04.1906 Berlin

21.08.1944 Kruoprai

Sicherungs Btl. 307

vermisst

Obergefreiter

ZENTGRAF

Alois

31.03.1907

12.05.1944 Trspt. Sewastopol-Constanta

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Constanza. Endgrablage: Reihe 4 Grab 173

Gefreiter

ZENTGRAF

Lorenz

22.08.1903

06.10.1944 auf der Insel Oesel

ZIMMERMANN

Fr.

11.06.1941

Angaben in Rot aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten
Ergänzungen in Blau: Daten aus www. volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: --.09.2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten