Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Siezenheim (Kirche), Wals-Siezenheim, Bezirk Salzburg-Land, Salzburg, Österreich

PLZ 5071

Überdachte Panele, dreiteilig an der Außenmauer der Kirche. In der Mitte hängt Jesus am Kreuz umgeben von Gemälden (Kriegsszenen).

Inschriften:

Vor Hunger und Krieg bewahre uns o Herr !

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BERGER

Anton

1918, Albanien

27 Jahre, Kracherhauerssohn

BERGER

Johann

1918, Salzburg

34 Jahre, Kracherbauerssohn

BRUGGER

Josef

1916, Italien

25 Jahre, Gemeindedienerssohn

BRUGGER

Rupert

1915, Russland

25 Jahre, Gemeindedienerssohn

EISL

Johann

1915, Russland

26 Jahre, Maxlbauerssohn

EISL

Max

1915, Russland

34 Jahre, Maxlbauer

FREUNDLINGER

Johann

1915, Russland

30 Jahre, Schmiedbauerssohn

HASENÖHRL

Alois

1915, Russland

27 Jahre, Freidlbauerssohn

HASENÖHRL

Gottfried

1915, Russland

19 Jahre, Knecht in Loig

HASLAUER

Josef

1915, Italien

38 Jahre, Maurer

HASLAUER

Stefan

1917, Italien

31 Jahre, Hausbesitzerssohn Nr. 46

HEIGLMEIER

Anton

1917, Bozen

48 Jahre, Maurerpolier

HÖGLAUER

Johann

1918, Salzburg

24 Jahre, Hausbesitzerssohn Nr. 56

HUBER

Georg

1916, Salzburg

40 Jahre, Animosbauer

KARDEIS

Benedikt

1916, Italien

27 Jahre, Organist

KRACH

Johann

1919, Russland

36 Jahre, Maurer

RIEDERER

Franz

1915, Russland

28 Jahre, Tischler

STROBL

Johann

1914, Przemysl

26 Jahre, Wirnerbauerssohn

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ALLERBERGER

Bernhard

1945, Russland

32 Jahre

ANGERER

Albert

1945

BERGER

Franz

1946, Italien

36 Jahre

BERGER

Josef

1944, Russland

32 Jahre

BERGER

Matthäus

1942, Russland

33 Jahre

BERNEGGER

Alois

1944, Russland

35 Jahre

BERNEGGER

Franz

1944, Russland

30 Jahre

BERNEGGER

Rupert

1944, Russland

38 Jahre

BRANDLEHNER

Franz

1943, Russland

27 Jahre

BRUGGER

Ferdinand

1944, Italien

19 Jahre

BRUGGER

Stefan

1945, Russland

38 Jahre

DOPPLER

Friedrich

1941, Russland

18 Jahre

EBNER

Georg

1944, Frankreich

19 Jahre

EBNER

Zäzilia

1945, Siezenheim

Fliegerangriff

ENZESBERGER

Ferdinand

1944, Russland

vermisst

GALLER

Heinrich

1945, Deutschland

22 Jahre

HAAS

Jakob

1941

18 Jahre, vermisst

HAIGERER

Johann

1945, Posen Wartegau

vermisst

HASLER

Karl

1945, Siezenheim

Fliegerangriff

HERBST

Anton

1945, Olmütz, Böhmen

26 Jahre

HERBST

Leonhard

1943, Russland

vermisst

HINTERHELLER

Josef

1945, Deutschland

vermisst

HUBER

Johann

1945, Deutschland

18 Jahre

KEHRER

Josef

1945

40 Jahre

KLEIN

Jakob

1942, Frankreich

18 Jahre

KNAUSEDER

Johann

1942, Finnland

24 Jahre

KOHL

Eduard

1942, Russland

32 Jahre

LEIMGRUBER

Georg

1945, Russland

vermisst

LEIMGRUBER

Wilhelm

1944, Frankreich

vermisst

LÖBER

Adam

1943, Russland

vermisst

MÜLLER

Helmut

1944

20 Jahre, vermisst

OLLINGER/ÖLLINGER

Stefan

1944, Italien

38 Jahre

PFEIFENBERGER

Rupert

1943 Jugoslawien

30 Jahre

PRODINGER

Karl

1944, Jugoslawien

22 Jahre

RUTZINGER

Franz

1940, Norwegen

20 Jahre

SCHIEFER

Andreas

1944, Frankreich

30 Jahre

SCHNAITL

Leonhard

1943, Russland

26 Jahre

WEILNER

Matth.

1945

39 Jahre, vermisst

WINTER

Johann

1943, Russland

23 Jahre

WINTER

Raimund

1942, Russland

26 Jahre

Datum der Abschrift: 02.05.2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Raabl
Foto © Karin Raabl

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten