Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Meldorf (Friedhof), Kreis Dithmarschen, Schleswig-Holstein

PLZ 25704

Auf dem Friedhof Gedenksteine für Tote des 2. Weltkriegs

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg

Friedhof Meldorf/Familiengrabsteine

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

ALBERS

Carl Heinrich

1914

1942

BASTIAN

Johann

02.06.1914 Busenwurth

10.08.1943

gefallen

BASTIAN

Willy

22.03.1922 Busenwurth

16.10.1944

vermisst

BECK

Hermann

06.03.1907

1945

vermisst

Ass Arzt

BECKMANN

Gerhard Matthias Dr

(24.12).1918

30.05.1944

gefallen

BÖRNICKE

Karl August

1905

1943 Russland

vermisst

BÖTHERN

Walter

16.04.1901

1945 Russland

Zum Gedächtnis unseres lieben Sohnes gestorben

HPT

BRAACH

.

1909

1944

BÜGGE

Horst

20.04.1923 Stargard / Pommern

1945

gefallen

BURMEISTER

Werner

1914

1942

CLAUßEN

Hans

01.06.1927

14.03.1945

CLAUSSEN

Klaus Wilhelm

10.02.1886 Osterborstel

13.10.1916 in Bus / Frankreich

CLAUßEN

Kurt

28.10.1925

23.12.1944

gefallen

Hptm der Res

CLAUSSEN

Max

30.08.1911 Meldorf

24.1.1944 in Merode / Aachen

Studienrat

CORS

Heinz

12.04.1920

10.07.1942

DAVID

Walter

1924

1944

Gefreiter

DENKER

Reimer

17.04.1912

13.12.1941 Russland

Inftr Rgt

Zum Gedächtnis an meinem lieben Mann unseren guten Sohn

Leutnant

DERLIEN

Klaus Werner

23.02.1925

20.02.1944 im Westen

Zum Gedächtnis uns. lieben Sohnes u. Bruder

DIESTER

Alfred

25.05.1898

26.(03).1945 im Osten

DITHMER

Klaus

1909 Krumstedt

1945

DÖHREN

Ernst

27.08.1908 Bargenstedt

1945

vermisst

DREEßEN

Willi

11.01.1910

1944 Russland

vermisst

DREIER

Klaus

28.02.1914

09.01.1944 Russland

gefallen

EGGERS

Willy

21.07.1912

14.08.1944 im Osten

ETZEN

Heinrich

14.02.1912

15.02.1943

gefallen

FRAHM

Arthur

26.11.1910

28.04.1945

Zum Gedenken

GAGELMANN

Ernst

1895

1914 Langemark

GLOE

Hans

29.11.1926 Christianskoog

24.12.1944 im Osten

vermisst

GÖTSCH

Hans

09.03.1922

25.12.1944 in Luxemburg

gefallen

GRAVERT

Hans J.

1921

1944

GRUNDT

Adolf

04.05.1902

1941 Griechenland

vermisst

GRUSSNER

Gerhard Dr

28.09.1917

30.11.1942

Zum Gedenken gefallen

HAALCK

Friedr. Wilh.

11.02.1918

1942 Russland

Zum Gedenken unserer lieben Söhne u. Brüder gestorben

HAALCK

Hans Hinr.

1916

1944 bei Leningrad

Zum Gedenken unserer lieben Söhne u. Brüder gestorben

HANSEN

Nahne

03.06.1922

20.01.1945 im Osten

vermisst

HARMS

Claudius

28.05.1908

12.02.1942

gefallen

HARTNACK

Siegfried

18.03.1911

2x.02.1945 in Samland

HASELEY

Werner

07.01.1901 Stettin

20.02.1945

Zum Gedenken gefallen

HEBBEL

Heinrich

04.03.1919

28.04.1944 Russland

gefallen

HEESCH

Hans

25.10.1922

xx.10.1943 Russland

vermisst

HEIN

Hermann

10.11.1894

05.03.1942 Russland

HEIN

Karl Günter

1923

1944 im Osten

Zum Gedenken vermisst

HEUER

Detlef

25.05.1922 Bargenstedt

22.04.1945

gefallen

HEUER

Rudolf

05.11.1922

24.08.1942 Russland

Zum Gedächtnis an unseren lieben

HINCK

Peter Wilhelm

22.02.1920

25.03.1945

HINCK

Wilhelm

03.05.1914

1944 im Osten

vermisst

Kraftf.

IBS

Walter

14.11.1920

15.04.1942 im Munsterlager

Kraftf. Ers Abtl 10

JAEGER

Kurt

07.04.1913

14.10.1944

Leutnant

JAHN

Hermann

23.12.1919 Sarzbüttel

07.11.1944 im Westen

gefallen

JEBENS

Ferdinand

14.08.1918

20.01.1942 in Russland

Zum Gedächtnis Regierungsrat Dr

JENSEN

Jens

01.10.1922

18.04.1944 Süditalien

JENSEN

Marten

28.01.1911

26.06.1945 Königswuster hausen

JENSEN

Thomas

19.03.1897

17.01.1940

JENSSEN

Peter Hermann

09.10.1923

25.09.1944 in Lettland

JENTSCH

Alfred

15.01.1909

21.07.1944

gefallen

KITOWSKI

Ernst

10.11.1908

24.03.1945

KLEBERG

Günther

1924

1944

KLEBERG

Heinrich

1920

1944

KLÖPPER

Walter

22.09.1913

20.04.1945 bei Pillau

gefallen

KOCK

Paul Friedrich

11.05.1924

04.03.1945 im Osten

gefallen

KRUTZ

Alfred

20.09.1909

02.0.1942

KÜHL

Edgar

26.02.1927

xx.04.1945

Zum Gedenken unserer Lieben Söhne vermisst

KÜHL

Franz

1903

1945

KÜHL

Rolf

30.10.1920

xx.10.1944

Zum Gedenken unserer lieben Söhne vermisst

KUHRTS

Rich.

1897

1919

LANGE

Hannes

04.05.1910

06.04.1943

gefallen

LAU

Peter

1921

1945

gefallen

LOHMANN

Willy

16.08.1904

27.11.1944

gefallen

MAAßEN

Adolf

22.03.1905 Barsfleth

im Osten

vermisst

MAAßEN

Karl

28.03.1907

1944

vermisst

MARQUARDT

Helmut

20.10.1908

10.10.1944

gefallen

Ass Arzt

MATTHIAS

Gerhard

24.xx.1918

30.05.1944

gefallen

MIRAU

Hans

27.09.1922

10.09.1944 auf See

MÖHRING

Karl

23.12.1903

xx.01.1945 im Osten

vermisst

MÜLLER

Otto

24.11.1920

11.10.1944

gefallen

NAGEL

Gerhard

18.01.1925

1945

gefallen

Gefreiter

NEUMANN

Ferdinand

25.03.1920

02.03.1943 im Lazarett Marne

NEUMANN

Paul

21.08.1924

xx.02.1945 im Osten

vermisst

Oberst

OESAU

Walter

28.06.1913 Farnewinkel

11.05.1944 bei St. Vith / Belgien

Jagdflieger gefallen

OSNABRÜGGE

Friedrich

21.06.1915

1945

vermisst

Uoffz

OTT

Walter

28.04.1919 Lütjenbüttel

25.03.1945 Freusburg Sieg

Dir der Friede uns der Schmerz gefallen

PETERICH

Hans

1911

1944 Frankreich

PETERS

Franz

07.09.1919

16.03.1945

PETERS

Paul

05.09.1910

xx.01.1945

vermisst

PLATH

Walter

12.05.1914

18.08.1941 bei Narwa

Zum Gedächtnis

PLOOG

Arnold

06.06.1921

21.02.1945

gefallen

PLOOG

Harry

25.09.1914

13.11.1941

gefallen

PLOOG

Peter

xx.12.1917

1945 in Russland

gefallen

POSE

Hans-Joachim

1926 Stettin-Altdamm

1946 in Russland

POSTEL

Heinrich

29.06.1914

10.09.1941 im Osten

gefallen

POSTEL

Uwe

21.07.1924

24.04.1945

gefallen

RATHJEN

Helmut

22.07.1914 Nindorf

(15).04.1945 Berlin

vermisst

RIECK

Heinrich

1909

1944

gefallen

ROHDE

Klaus

22.09.1949

1945 im Osten

gefallen

ROSS

Walter

25.06.1896

11.10.1943 in Russland

gefallen

ROTHSTEIN

Otto

26.12.1914

29.09.1942

gefallen

RUGE

Henry

14.01.1910

20.07.1944

gefallen

SATTLER

Hans Werner

1916

1942 im Osten

gefallen

SCHÄFER

Erich

24.xx.1916

12.09.1944

gefallen

SCHLÜTER

Karl

16.05.1908

1945

vermisst

SCHNEIDER

Hans

22.07.1927

1945

vermisst

SCHRÖDER

Hans Jürgen

12.08.1911

kehrten aus dem Osten nicht zurück

SCHRÖDER

Rudolf

10.01.1919

kehrten aus dem Osten nicht zurück

SCHRÖDER

Theodor

29.03.1918

1944 in Russland

gefallen

SCHUKOWSKI

Willi

15.06.1904

15.09.1944

gefallen

SCHULDT

Hans

28.02.1919 Epenwöhrden

1945 im Osten

vermisst

SCHULDT

Hermann

07.09.1920 Epenwöhrden

17.03.1942

gefallen

SEGER

Helene

1922

xx.08.1944

Ruhestätte der Familie Seger unsere liebe Helene durch Feindeinwirk ung

SIEMSEN

Adolf

04.05.1909

xx.01.1943 an der Ostfront

SOBERSKO

Ernst

14.10.1912

xx.08.1946 in Russland

STAACK

Uwe Cl. A.

13.06.1925

27.07.1946

STANGE

Emil

28.09.1914

xx.05.1945 in Russland

STRAHLENDORFF

Richard

xx.04.1899

23.09.1943

SUHR

Hans

12.04.1916

xx.01.1943

vermisst

TAMS

Johann

24.10.1905

21.04.1945 in Ostpreußen

THEEDE

Ludwig

24.08.1912

05.11.1943 Kiew / Russland

vermisst

THIESSEN

Alfred

01.01.1922

06.06.1943

gefallen

THIESSEN

Otto

23.09.1904

1948 in Russland

THIESSEN

Otto

23.09.1904

1948 in Russland

TIMM

Hermann

1925

1944

Wir gedenken unserem lieben gefallen

TIMM

Karl

1923

1944

gefallen

WEINERT

Karl

25.03.1927

02.08.1943

gefallen

WESTPHALEN

Hans

xx.03.1923

09.12.1942 Ilmensee

Zum ehrenden Gedenken an

WIESE

Julius

25.08.1906

27.03.1943 in Frankreich

2. Weltkrieg

Friedhof Meldorf/Gedenkstätte mit Steinplatten

Name

Vorname

Geburtsdatum &. Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BABINSKI

Franziszek

1904

1945

unbekannter Soldat

14.09.1945

beerdigt

PALMOWSKI

JOSEF

30.05.1945

39 Jahre

CHADARJEW

MAGAMED

27.07.1945

27 Jahre

LAMPEN

ERKKO

22.03.1910

31.01.1944

BRASK

REGNAR

18.06.1913

29.01.1944

DREWNIOWSKI

JOSEF

10.02.1889

28.08.1942

GRAF

WILLIBALD

05.07.1913

26.08.1945

NEUMANN

MARTIN

09.10.1908

24.10.1945

BLACKUCINSKI

BUDESLAW

13.04.1914

23.12.1944

KRALJ

JOSEF

24.11.1919

23.11.1942

GASTINGER

OTTO

05.03.1901

23.07.1945

STICH

JOSEF

04.03.1902

23.07.1945

BRETTSCHNEIDER

EGON

01.12.1909

23.07.1945

HINTZ

WILHELM

09.01.1886

21.08.1945

PRASAL

ANTONI

05.12.1898

20.03.1945

FALLIER

WILLI

11.12.1920

17.09.1945

NOVICKI

ANTON

26.12.1905

17.09.1942

SCHUFFENHAUER

RICHARD

11.09.1915

15.09.1945

DIETZE

WERNER

25.10.1925

15.07.1945

LAUB

WILHELM

07.04.1911

15.07.1945

OSSENBÜHN

MARTIN

22.06.1929

15.06.1945

URBANSKI

WLADISLAW

24.05.1909

15.05.1943

ILLNER

ERNST

10.01.1900

14.08.1945

WEIDNER

RICHARD

27.09.1913

13.08.1945

LAMKA

ARTHUR

29.01.1901

12.06.1945

BILINENKO

SOFIA

1919

11.04.1944

OTTO

EGON

29.06.1923

10.06.1945

RUHE

HORST

03.06.1923

09.05.1945

MIGA

PETER

22.08.1906

08.06.1944

WASILEWSK

WLADISLAW

27.07.1907

08.01.1942

BEHLING

OTTO

31.01.1904

07.06.1945

WYCIEKOWSKI

CZESLAW

21.09.1919

06.11.1942

WOZNIAK

KASIMIERA

03.03.1920

05.02.1944

JANWORSKI

STANISLAUS

11.05.1912

04.04.1945

Datum der Abschrift: 12.09.2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: Werner Lippke

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten