Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Kronprinzenkoog, Kreis Dithmarschen, Schleswig-Holstein

PLZ 25709

Kirche mit Friedhof: Im Innenbereich der Gedenkstätte
Tafeln mit den Namen beider Weltkriege

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

ACKERMANN

Heinr.

27.07.1918

ACKERMANN

Karl

18.01.xxxx Kronprinzenkoog

17.11.1917

Deutsche Verlustlisten 21971 vom 07.12.1917 an seinen Wunden gestorben

AHRENS

Hans Peter

04.03.1919

ASMUS

Joh. Friedr.

19.04.1918

BASTIAN

Otto Heinr.

10.11.1914

BAUMANN

Johann J.

26.04..xxxx Kronprinzenkoog

12.06.1918

Deutsche Verlustlisten 24899 vom 08.07.1918 an seinen Wunden gestorben

Leutnant der Res

BLEY

Robert

26.04.xxxx Kronprinzenkoog

22.03.1918

Deutsche Verlustlisten 23334 vom 01.05.1918

BRESEWITZ

Johann

19.09.1918

BÜTTNER

Hermann

06.06.1918

CLAUSSEN

Hermann

21.07.1916

CLAUSSEN

Hinrich Jacob

26.03.1896

08.05.1917 Neuville / Champagne

CLAUSSEN

Richard

19.05.1891 Kronprinzenkoog

04.05.1917

Deutsche Verlustlisten 18915 vom 07.06.1917 gefallen

DITTMER

Hermann

29.09.xxxx Kronprinzenkoog

22.07.1917

Deutsche Verlustlisten 20465 vom 07.09.1917 gefallen

DITTMER

Johann H.

24.02.1916

DREESSEN

Theodor

17.09.1915

ESSEN

Otto Hinr. von

06.09.xxxx Kronprinzenkoog

29.10.1917

Deutsche Verlustlisten 22021 vom 11.12.1917 gefallen

EVERS

Hans

04.05.1915

FUNK

Joh. Detlef

22.03.1918

GLINDMEIER

Walter

16.07.1918

GRIMSMANN

Claus

05.02.1919

Matrose

HENNINGS

Johannes

xx.xx.xxxx Kronprinzenkoog

xx.05.1915

Matr Rgt 5 6.Komp

Deutsche Verlustlisten 7076 vom 18.06.1915 tot Name nicht auf Denkmal

JESHEN

Max Franz

22.08.1888 Kronprinzenkoog

03.04.1917

Deutsche Verlustlisten 19304 vom 25.06.1917 infolge Krankheit gestorben JESSEN

Gefreiter

JOHANNSSEN

Walter

xx.xx.xxxx Kronprinzenkoog

25.06.1915

I.R. 128 9.Komp

Deutsche Verlustlisten 7638 vom 16.07.1915 gefallen JOHANNSEN

JÜRGENS

Diedrich

20.11.1915

JÜRGENS

Johann H.

20.05.1915

KLEIST

Emil

05.08.1918

KOPPELMANN

Friedr.

06.05.1917

KRUSE

Joh. Robert

16.05.1915

LUCHT

K. Hermann

11.10.1918

Kriegsfreiw

MAHLEN

Otto P. W.

xx.xx.xxxx Kronprinzenkoog

26.04.1915

R.I.R. 215 5.Komp

Deutsche Verlustlisten 6855 vom 10.06.1915 gefallen

Gefreiter

MARTENS

Franz H. H.

03.12.1891 Kronprinzenkoog

19.05.1918

Deutsche Verlustlisten 24850 vom 05.07.1918 infolge Krankheit gestorben

Uoffz

MARTENS

Hugo Joh. Matth.

xx.xx.1890 Kronprinzenkoog

19.07.1915 Res Lazarett Augsburg

Lehr Inftr Rgt 11.Komp

Deutsche Verlustlisten 8347 vom 25.08.1915 bisher verwundet gestorben

MÖLLER

Wilhelm

02.09.1918

NAEVE

Heinrich

06.05.1917

NAGEL

Heinrich

xx.xx.xxxx Sophienkoog

17.10.1915 Res Laza Mülhausen im Elsass

Deutsche Verlustlisten 9855 vom 04.11.1915 an seinen Wunden gestorben

NAGEL

P. Heinrich

21.05.1916

Vize Feldw

NAGEL

Robert

xx.xx.xxxx Sophienkoog

05.10.1914

Garde Gren Rgt 1 1.Komp

Deutsche Verlustlisten 2214 vom 04.11.1914 gefallen

NICKELS

C. Johann H.

21.05.1916

PAULSEN

Ernst Julius

30.04.1918

PAULSEN

F. Wilhelm

06.06.1915

REIMERS

Julius

12.08.1914

ROLFS

Karl Otto H.

23.06.1918

RÖNNAU

Hugo P. G.

29.05.1918

SCHLICKERT

Johann

24.04.1917

SJUT

Max Heinrich

16.03.1915

SÖHL

Hinrich Jacob

06.11.1918

SÖHL

Wilhelm Hinr.

22.07.1891 Kronprinzenkoog

12.07.1917

Deutsche Verlustlisten 19838 vom 28.07.1917 infolge Krankheit gestorben

STOLLBERG

Aug. Hinr.

22.10.1915

STÖTENPAHL

Karl P.

04.09.1914

THADEN

Karl Heinr.

25.07.1917

THADEN

Otto Franz

02.10.1889 Kronprinzenkoog

07.06.1917

Deutsche Verlustlisten 19554 vom 10.07.1917 gefallen

THADEN

Otto P. Jul.

17.01.1915

THADEN

Ude Hinr.

04.12.xxxx Kronprinzenkoog

21.03.1918

Deutsche Verlustlisten 23348 vom 01.5.1918 gefallen

Einj. Freiw Uoffz

THIESSEN

C. J. Walter

xx.xx.xxxx Kronprinzenkoog

04.11.1914 Feld Laza 1 des XXI A.K.

Deutsche Verlustlisten 5960 vom 19.04.1915 bisher verwundet gestorben

THOMSEN

Heinrich

06.09.1915

THOMSEN

Nicolaus

16.11.1914

TIEDJE

Otto Emil

26.03.1899 Kronprinzenkoog

30.06.1917

Deutsche Verlustlisten 19839 vom 28.07.1917 beim Baden ertrunken TIETYE

TIMMERMANN

Nicol.

05.09.1916

TIMMERMANN

Otto

09.07.1916

Musketier

UFEN

Friedrich

19.07.1887 Kronprinzenkoog

21.05.1915

R.I.R. 204 1.Komp

Deutsche Verlustlisten 6821 vom 09.06.1915 vermisst Deutsche Verlustlisten 20038 vom 11.08.1917 vermisst gemeldet gefallen 20.05.1915

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ANTONI

Friedrich

vermisst

BECKMANN

Hermann

vermisst

BLEY

Hans Herbert

1914

1945

vermisst

BOLL

Max

BORNEMANN

Hinrich

BORNEMANN

Werner

BOSSY

Franz

vermisst

BOSSY

Horst

vermisst

BUCHMANN

Walter

vermisst

BUNCK

Karl Heinz

vermisst

CARLOW

Kurt

vermisst

CLAUSSEN

Ferdinand

vermisst

CLAUSSEN

Hinrich Johann

12.05.1925

xx.12.1944 in Kolberg

Soldatengrab unseres lieben Sohnes (15).12.1944 bei Aachen verwundet

CLAUSSEN

Klaus Rudolf

DAMMANN

Johann

DETHLEFS

Hans

vermisst

DREESSEN

Ernst

DREESSEN

Heinrich

vermisst

EIKERMANN

Ernst

FRIEDRICH

Willi

vermisst

GLASHOFF

Herbert

GRIMSMANN

Erich

30.10.1922

23.08.1942 Petschkino / Russland

Zum Gedächtnis

GRIMSMANN

Walter

HAASE

Herwart

vermisst

HAJE

Erich

HARDERS

Helmut

HARDORP

Johann

HARDORP

Rolf

HELDT

Hugo

HINZ

Werner

vermisst

HÖHNK

Hermann

vermisst

HÖHNK

Johann

HOLST

Johann

HÜBNER

Ernst

HUESMANN

Arnold

24.10.1905

(16).02.1944

HUESMANN

Ferdinand

IBS

Karl Friedrich

vermisst

JACOBSEN

Johann

JACOBSEN

Walter

vermisst

JANKE

Otto

JANSSEN

Helmut

vermisst

JANSSEN

Henning

JANSSEN

Karl

KALINNA

Erich

vermisst

KALINNA

Heinz

KALINNA

Paul

KAPELKE

Otto

KLÜNDER

Hermann

29.06.1920

18.08.1941

gefallen

LADIGES

Hermann

28.04.1902

xx.01.1945

vermisst

LOLLEY

Hans

vermisst

MAASSEN

Peter

vermisst

MARTENS

Bernhard

MARTIN

Herbert

MEIER

Hermann

MEINKE

Hans

NAGEL

Friedrich

NAGEL

Hinrich

NICKELS

Johannes

PAUKSZTAT

Heinz

1923

1943

PAUKSZTAT

Karl

vermisst

PAULSEN

Walter

PETERS

Harro

xx.xx.xxxx im Osten

Zum Gedenken vermisst

POPPEN

Hermann

POPPEN

Johann

REIMERS

Hans Rudolf

REIMERS

Johann

REIMERS

Peter

ROHWEDDER

Otto

ROHWEDDER

Willi

SCHMIDT

Karl

vermisst

SCHMIDT

Otto

SCHULZ

Franz

SCHULZ

Walter

29.09.1917

25.(08).1941

gefallen

SICKMANN

Ernst

SIEMSEN

Willi

SIEVERT

Max

SIEWERT

Willi

vermisst

SJUDT

Otto

SJUDT

Werner

vermisst

SJUT

Ernst

SJUT

Heinz

SJUT

Karl

SJUT

Werner

STOFFERS

Friedrich

vermisst

STOFFERS

Werner

TIEDJE

Heinrich

TIEDJENS

Herbert

TIEDJENS

Werner

TIMM

Eduard

WEHRSICH

Hermann

WEHRSICH

Joh. Hinr.

WERSIG

Carl

WICHMANN

Werner

WILDE

Hans

WITT

Friedrich

WITT

Werner

vermisst

WOLF

Hero

1. u. 2. Weltkrieg (Friedhof Familiengedenksteine)

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

CLAUSSEN

Claus Rudi Hinrich

10.12.1916

1945 vor Berlin

Zum Gedenken

CLAUSSEN

Max

24.02.1924

25.09.1943

Zum Andenken gefallen

DINSE

Max

1920

15.07.1944

Zum Gedenken

DOHSE

Johannes

21.02.1910

xx.12.1945

Zum Gedächtnis unseren lieben gefallenen in russ. Gefangenschaft

DREESSEN

Reimer

26.02.1895 Friedrichskoog

11.09.1916

Zum Gedächtnis unseres lieben Reimer

EGGERS

Jaspar

19.05.1876

31.08.1916

EGGERS

Werner

30.03.1904

08.10.1941 bei Leningrad

Zum Gedenken

FEIL

Erwin

1921

1941

Zum Gedenken

FEIL

Friedrich

04.02.1908

12.04.1945 an der Insel Rab

Zum Gedächtnis an unseren lieben gefallenen

HAMESTER

August

20.01.1919

28.12.1944

Zum Gedenken an unsere Söhne

HAMESTER

Heinrich

23.08.1922

30.09.1941

Zum Gedenken an unsere Söhne

HEIN

Emil

1916

1942

Unserm Emil zum Gedenken gefallen

KARSTENS

Peter

1912

1944

KLEIST

Fritz

1898

1914

Zum Gedenken an

KLEIST

Robert

1892

1918

Zum Gedenken an

KOPS

Gerhard

1906

1945

NAGEL

Karstens Otto

1928

1945

gefallen

NAGEL

Walter

04.06.1926

17.11.1944 in Kroatien

Unserm lieben Walter zum Gedenken gefallen

OEHLRICH

Joh. Hermann

1914-1918

Zum Gedächtnis

PETERS

Hans

1908

1943

SCHACKENBERG

Friedrich

1914-1918

Zum Gedächtnis

SCHLADETSCH

Ernst

28.10.1922

26.02.1945

Dem Gedenken unseren lieben Söhne gefallen

SCHLADETSCH

Paul Hermann

10.04.1921

01.04.1942

Dem Gedenken unseren lieben Söhne gefallen

SCHNEPEL

Hans

01.12.1898

17.09.1918 bei Lyon

Zum Gedächtnis

SCHÖLERMANN

Richard

20.09.1913

1944 in Smolensk

SCHRAMM

Ernst

01.02.1912

26.08.1941

Unserem lieben Ernst zum Gedenken Ruhet sanft gefallen

SUHR

Herbert

09.02.1918

18.08.1941

Zum Gedächtnis gefallen

TANK

Hans

25.06.1910

xx.xx.xxxx bei Stalingrad

vermisst

Datum der Abschrift: 07.07.2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: Werner Lippke
Foto © 2019 Werner Lippke

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten