Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Hollingstedt, Kreis Dithmarschen, Schleswig-Holstein

PLZ 25788

Gedenkanlage

Inschriften:

Ehret
die Toten
beider
Weltkriege

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

AHRENS

Heinrich

29.08.1918

ASMUS

Hans

11.05.1915

vermisst

Pionier

GROTH

Hermann

30.10.1917 in Frankreich

HARGENS

Joh. Hinr.

15.08.1917

HASS

Wilh. J. Karl

29.12.1915

Feldwebelleutnant

HEINSEN

Eduard

12.04.1918 in Frankreich

HOLM

Hinrich

04.10.1917

KOCK

Hinrich

24.04.1921

MÜLLER

Hinrich

14.09.1915

MÜLLER

Wilhelm

12.01.1915

Wehrmann

PETERS

Heinrich

03.06.1916 in Belgien

PETERS

Heinrich Wilhelm

25.07.1915

REIMERS

Joh. Mart.

13.07.1915

ROLFS

Jann Hinr.

28.07.1916

SIEM

Claus

23.08.1916

SOMMER

Jakob Fr.

27.10.1915

vermisst

SUHL

Friedrich

08.10.1916

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Unteroffizier

BEECK

Johann

02.03.1916 Hollingstedt

23.07.1941 Feldlaz. 158 Gdow, Estland

BOTHMANN

Hans

20.11.1944

vermisst

CLAUSSEN

Willy

17.10.1944

vermisst

DETHLEFS

Willi

16.07.1941

FEDDERS

Hans Joh.

09.10.1943

GROTH

Hans K.H.

20.02.1942

HARGENS

Willi

27.10.1943

HOLM

Peter

18.10.1944

vermisst

Pionier

KLEMT

Max Heinrich

17.08.1921 Hollingstedt

22.07.1941 Malaja-Tanawka, Ukraine

Oberfeldwebel

KRUSE

Nikolaus

09.08.1913 Flensburg

08.10.1943 Jassnogorodka, Ukraine

Grenadier

PETERS

Johann Hermann

27.01.1923 Hollingstedt

04.12.1942 bei Koslowo, Russland

Schütze

RAMKE

Hermann

03.12.1921 Oesterborstel

26.08.1941 bei Pillowo, Estland

Schütze

SASS

Hans Otto

14.01.1922 Hollingstedt

13.04.1942 bei Korpetsch, Ukraine

SASS

Johann Hinrich

05.02.1908 Hollingstedt

08.11.1942 in Libyen

Wachtmeister

SASS

Karl

21.02.1911

18.08.1944 in Frankreich

Unteroffizier

SCHEEL

Werner

02.07.1918 Ostrohe

29.03.1942 Kloster Makarjewskaja Pustynj, Russland

Obergefreiter

SIERCKS

Ernst

15.11.1910 Ketelsbüttel

30.01.1942 Pogostje, Russland

SIEVERS

Johann

07.10.1913

13.03.1944 in der Ukraine

vermisst

Maat

SUHL

Friedrich

03.01.1920

11.12.1942 auf See

SUHL

Hans

23.03.1912 Hollingstedt

30.03.1945 Gotenhafen

Unteroffizier

SUHL

Heinrich

16.11.1916 Hollingstedt

20.07.1941 Krivaja-Luka, Estland

Obergefreiter

SUHL

Hermann

27.03.1915 Hollingstedt

12.08.1941 Lebedewka, Weißrussland

TIEDJE

Johann

11.08.1908

12.02.1943 in Russland

vermisst

TIESSEN

Helmut

03.08.1944

Datum der Abschrift: 21.04.2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: Günter Hansen
Foto © 2019 Günter Hansen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten