Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Höhnstedt, Gemeinde Salzatal, Landkreis Saalekreis, Sachsen-Anhalt

PLZ 06198

GPS 51.502113, 11.736120

Auf einer Anlage unterhalb der Kirche stehen 5 grabsteinartig gestaltete Tafeln, die mit den Namen der Gefallenen versehen waren. Für jedes Jahr von 1914 - 1918 je eine Tafel. Sie sind stark verwittert und nur bruchstückhaft lesbar. Die Anlage wird von einer Sandbruchsteinmauer eingerahmt. An der Wand ist eine neuere Tafel mit Inschrift angebracht. Die Namen der Gefallenen und der Kriegsteilnehmer wurden z. T. aus einer Mitteilung von Frau Liebing, Höhnstedt, und z. T. aus einer Ehrentafel, die bei Ebay zum Verkauf stand, entnommen.
Die Ehrentafel enthält die Namen und Porträtbilder der Kriegsteilnehmer und in der Mitte in einem Eisernen Kreuz die der Gefallenen und Gestorbenen. An den Ecken sind Eichenblätter als Verzierung angebracht.

Auf dem ehem. Wilhelmsplatz stand noch ein Denkmal für die Gefallenen der Einigungskriege. Es wurde vermutlich 1946 im Rahmen der Kontrollratsdirektive Nr. 30 abgerissen.

Inschriften:

Denkmalanlage: WIR GEDENKEN DEN GEFALLENEN DES 1. WELTKRIEGES;
Ehrentafel: Ehrentafel für die Gefallenen u Kriegsteilnehmer des Weltkrieges 1914/18 (Bilder und Namen) Im Eisernen Kreuz: Sie starben fürs Vaterland
Unten: Gemeinde Höhnstedt

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ACHILLES

ADAM

Wilhelm

gefallen

ALBRECHT

H

30.09.1916

gefallen

ALBRECHT

Willi Erwin

gefallen

ALTE

H

30.01.1916

gefallen

BECKER

BERTZ

Willy

19.09.1916

gefallen

BESSLER

BESSLER

M

29.04.1915

gefallen

BLUME

BÖGER

BÖHM

BRAHMANN

Friedrich

12.09.1918

gefallen

BRAUNE

P

29.09.1915

gefallen

BUTTERLING

DARLATT

DELLE

DEUMER

DIETRICH

DITTMER

DÖRING

ECKERT

EHRHARDT

Carl

06.09.1917

gefallen

ENGLER

ETTE

FAUBERT

FILZHUT

FINDEISEN

FRÄNKLER

GIEBIENSTEIN

GLASER

Hermann

an Wunden gestorben

GLASER

Max Hermann

03.06.1916

gefallen

GLASER

Walter

an Wunden gestorben

GRAMOLLA

GROSSE

HAGE

HÄßLER

Karl

gefallen

HAUSCHILD

Otto

10.05.1918

an Wunden gestorben

HECKLAU

HENZE

C

03.03.1915

gefallen

HERBERT

HIRSCH

HOFFMANN

Hermann

gefallen

HOHENDORF

Walter

an Wunden gestorben

HOHL

Friedrich Hermann

23.08.1918

gefallen

HÖHNE

HÖHNSTEDT

HOPPERDIETZEL

JAHN

JANKOW

JENTSCH

KIESSER

KITZING

KOCH

KOHL

KÖNIG

F

09.09.1914

gefallen

KORTE

Friedrich Carl

gefallen

KRETSCHMANN

KÜHNT

KUNZE

Otto

28.04.1917

gefallen

KUNZE

Otto

KUNZE

Wilhelm

gefallen

KURTH

LEETSCH

Otto

gefallen

LEITER

LINSEL

LIPPACH

LOBEER

W

07.06.1918

gefallen

LORBEER

Hermann

gefallen

LORBEER

Karl

an Wunden gestorben

LORBEER

Otto

gefallen

LÜTZENBERG

MÄNECKE

MÄRKER

MARNITZ

MAX

MEMMLEB

H

27.09.1918

gefallen

MÖBUS

MÜCKENHEIM

MÜLLER

Hermann

19.11.1919

an Wunden gestorben

NICKOLAI

R

1915

gefallen

NIKOLAI

Paul

1915

gefallen

OTTO

Paul

gefallen

PEUSCHEL

PFEIFFER

W

vermisst

PRINZ

Hermann

25.09.1915

gefallen

REICHE

RENDEL

REUSCH

RICHTER

Friedrich August

16.10.1916

an Wunden gestorben

RINGLEB

F

31.10.1914

gefallen

RITTER

RÜPPOLDT

SCHAAF

Fritz

19.06.1918

gefallen

SCHAAR

SCHMIDT

Karl

gefallen

SCHÖNAU

O

02.03.1915

gefallen

SCHRADER

SEIDEL

SEIFARTH

K

09.10.1914

gefallen

SORST

H

28.07.1915

gefallen

STEGERMEIER

STEINERT

STEINKOPF

TAUBERT

C

14.06.1916

gefallen

TAUBERT

Paul

an Wunden gestorben

THIEME

THIERBACH

TIETZEL

TRUOG

VOGLER

WAGENHAUS

WÄHMER

WALTHER

WEBER

WEGNER

WEISE

Wilhelm

gefallen

WUNDERLICH

ZEILER

ZITTER

G

1915

gefallen

Datum der Abschrift: 04.07.2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Alexander Broich
Foto © 2016 des Denkmals nach einer alten Postkarte vor 1900

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten