Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

1. Garde-Reserve-Regiment
Pionier-Kompanie

Erinnerungsblätter deutscher Regimenter - hier: Geschichte des 1. Garde-Reser-Regiments.
Nach amtlichen Kriegstagebüchern und persönlichen Aufzeichnungen bearbeitet von Generalmajor a. D. Tido von Brederlow, 1929

Inschriften:

Siehe Bemerkungen #
Vorderseite
:
SEMPER TALIS
Dem Ersten Garde-Regiment zu Fuß und seinen treuen Toten 1914-1918

Rückseite:
Für Kaiser und Reich, für König und Vaterland starben im Weltkrieg den Heldentod: im Ersten Garde-Regiment zu Fuß: Sein Führer Oberstleutnant v. Bismark, 98 Offiziere, 480 Unteroffiziere, 4025 Mannschaften
im Ersten Garde-Reserve-Regiment: sein Führer Oberstleutnant von Schmidt, 106 Offiziere, 353 Unteroffiziere, 3059 Mannschaften und in anderen Truppenteilen zahllose aus beiden Regimentern stammende Kameraden

Namen der Gefallenen:

Pionier-Kompanie (seit 08.12.1915)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Grenadier

ALSLEBEN

Friedrich

08.09.1918 Bouchain

07.09.1918 verw. Bourlon

Grenadier

ASBACH

Otto

05.05.1917 Petit Cuincy

Verwundung bei Gavrelle

Grenadier

AUST

Alfred

24.06.1917 Quéant

Vizefeldw

BÄRENFÄNGER

Fritz

02.09.1918 Dury

Füsilier

BAUMANN

Mathias

09.11.1916 Somme

Grenadier

BENSCH

Paul

02.09.1918 Dury

Gefreiter

BERNHARDT

Ernst

09.07.1918 Bourlon

Grenadier

BRUTSCHE

Johann

21.11.1916 Grevillers

Krankheit

Unteroff

CIESLAK

Anton

30.10.1917 Heldruch

Unfall

Grenadier

CZAJA

Kurt

08.06.1917 Messines

Grenadier

DAUM

Friedrich

30.08.1916 Somme

Landstrm

DEDERDING

Karl

19.11.1916 Warlencourt

Grenadier

DRASCHANOWSKI

Wladislaus

02.09.1918 Dury

Grenadier

GERHARDS

Heinrich

15.11.1917 Oignies

14.11.1917 verw. Lens

Grenadier

GERX

Fritz

20.10.1916 Flandern

Grenadier

GLASIK

Paul

13.09.1917 Lens

Grenadier

GOETZ

Lorenz

01.09.1916 Vélu

30.08.1916 verw. a.d. Somme

Landstrm

GRAFF

Albert

20.12.1916 Warlencourt

Landstrm

GROSSE-HOVEST

Heinrich

10.11.1916 Flesquières

Verwundung Le Sars

Grenadier

HANGEBROCK

Heinrich

14.11.1916 Somme-Beugny

Kriegsfrw

HANNAY

Erich

30.04.1917 Gavrelle

Grenadier

HÖMMEN

Gerhard

08.10.1918 Duisburg

02.09.1918 verw. Dury

Sergeant

HOPPE

Adolf

04.11.1918 Landrecies

Grenadier

HUFNAGEL

Karl

30.04.1917 Gavrelle

Gefreiter

JANSSEN

Coord

03.07.1917 Bremen

08.06.1917 verw. Messines

Grenadier

JASKULSKI

Franz

02.09.1918 Dury

Grenadier

JURKIEWICZ

Ludwig

02.09.1918 Dury

Unteroff

KNAPPMANN

Paul

02.09.1918 Dury

Gefreiter

KNÜPPE

August

24.08.1917 Lens

Unteroff

KÖHLER

Heinrich

11.06.1917 Messines

vermißt

Füsilier

KOHLMEYER

Heinrich

01.05.1917 Gavrelle

Grenadier

KOOF

Josef

13.10.1918 Neuvilly

Grenadier

KÜHLMANN

Adolf

02.10.1917 Lens

Grenadier

KÜHN

Georg

28.07.1916 Athies

Füsilier

KUJAWSKI

Wilhelm

13.09.1917 Lens

Füsilier

LAAR

Gerhard von

02.09.1918 Dury

Füsilier

LASCHINSKI

Stanislaus

08.02.1918 Evin Malmaison

03.02.1918 verw. Lens

Füsilier

MACK

Theodor

03.09.1916 Somme

Füsilier

MAJUNTKE

Gotthold

26.11.1916 Boursies

18.11.1916 verw. a.d. Somme

Grenadier

MARKARD

Otto

11.10.1894 Rödelheim

08.06.1917 Messines

Grenadier

MELFRIED

Kasimir

28.03.1918 Puisieux-Beugny

Grenadier

MITZE

Karl

02.09.1918 Dury

Grenadier

MOES

Friedrich

03.12.1918 Brocton, Gefsch

04.11.1918 verw. Landrecies

Grenadier

MOHRMANN

Heinrich

05.02.1917 Warlencourt

Grenadier

OTTO

Franz

07.09.1918 Bourlon

Off-Stellv

PATZIG

Rudolf

02.09.1918 Dury

vermißt

Grenadier

PINDARA

Boleslaus

17.05.1918 Annoeullin

14.05.1918 verw. Givenchy

Grenadier

PRUCHNIEWICZ

Theodor

28.03.1918 Puisieux

Grenadier

QUANDT

Johannes

20.12.1916 Somme

Grenadier

RAMM

Heinrich

02.09.1918 Dury

vermißt

Füsilier

RECHNER

Karl

21.11.1916 Somme

Grenadier

REYEN

Franz

02.05.1917 Douai

01.05.1917 verw. Gavrelle

Gefreiter

RICHTER

Gustav

19.11.1916 Somme

Gefreiter

RUPP

Max

13.10.1918 Neuvilly-Orvillers

Grenadier

SCHEMEL

Fritz

21.03.1918 Quéant

Grenadier

SCHEVER

Arnold

23.04.1917 Henin Lietard

Kriegsfrw

SCHMIDT

Wilhelm

28.01.1917 Warlencourt

Grenadier

SCHMITT

Heinrich

02.09.1918 Dury

vermißt

Grenadier

SCHULZE

August

08.06.1896 Weiß-Kollm

08.06.1917 Messines

Grenadier

SCHWEIKART

Rupert

09.11.1916 Somme

Grenadier

SOMMER

Josef

23.04.1917 Henin Lietard

Grenadier

SZARY

Stanislaus

07.05.1918 Givenchy

Grenadier

THÖMMES

Matthias

02.09.1918 Dury

Grenadier

THÜNS

Josef

06.12.1916 Boursies

30.11.1916 verw. a.d. Somme

Unteroff

TIMM

Otto

13.09.1917 Lens

Grenadier

TWARZ

Fritz

22.12.1916 Morchies

20.12.1916 verw. Warlencourt

Grenadier

URBANSKI

Ignatz

10.10.1916 Staden

Krankheit

Landstrm

WANSCHAP

Emil

02.02.1917 Warlencourt

Gefreiter

WOLF

Robert

15.07.1917 Aachen

Krankheit

Vizefeldw

WÖSTMANN

Josef

30.03.1918 Puisieux

Grenadier

ZURFLÜH

Ernst

27.04.1896 Lützschena

14.11.1916

# Inschrift von:
Ein Denkmal wurde am 14.06.1924 in Potsdam auf dem Platz vor der Plantage (zwischen
Garnisonskirche und dem Kanal) für das Erste Garde-Regiment zu Fuß und das Erste Garde Reserve
Regiment enthüllt.
Ergänzungen zum Gebdatum-/-ort wurden den Verlustlisten 1. Weltkrieg und der Ehrentafel der
Kriegsopfer des reichsdeutschen Adels entnommen.

Datum der Abschrift: März 2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V.http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2018

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten