Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

1. Garde-Reserve-Regiment
Minenwerfer-Kompanie

Erinnerungsblätter deutscher Regimenter - hier: Geschichte des 1. Garde-Reser-Regiments.
Nach amtlichen Kriegstagebüchern und persönlichen Aufzeichnungen bearbeitet von Generalmajor a. D. Tido von Brederlow, 1929

Inschriften:

Siehe Bemerkungen #
Vorderseite
:
SEMPER TALIS
Dem Ersten Garde-Regiment zu Fuß und seinen treuen Toten 1914-1918

Rückseite:
Für Kaiser und Reich, für König und Vaterland starben im Weltkrieg den Heldentod: im Ersten Garde-Regiment zu Fuß: Sein Führer Oberstleutnant v. Bismark, 98 Offiziere, 480 Unteroffiziere, 4025 Mannschaften
im Ersten Garde-Reserve-Regiment: sein Führer Oberstleutnant von Schmidt, 106 Offiziere, 353 Unteroffiziere, 3059 Mannschaften und in anderen Truppenteilen zahllose aus beiden Regimentern stammende Kameraden

Namen der Gefallenen:

Minenwerfer-Kompanie

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Grenadier

ALBRECHT

Eugen

10.03.1917 Grevillers

Füsilier

ALBRECHT

Willy

05.04.1918 Puisieux

Grenadier

BALTZINGER

Alfred

20.10.1918 Neuvilly

vermißt

Grenadier

BARNEBECK

Franz

23.03.1918 Vaulx-Vrancourt

Gefreiter

BARTELHEIMER

Karl

Muckum

02.09.1916 Somme-Thilloy

Füsilier

BERGMANN

Heinrich

01.09.1917 Lens

Gefreiter

BRACKSICK

Wilhelm

26.09.1916 Cambrai

08.09.1916 verw. Courcelette

Fahrer

BRASS

Erich

21.10.1918 Maubeuge

Krankheit

Gefreiter

BUSSMANN

Karl

02.09.1918 Villers-Dury

Grenadier

DAUERMANN

Heinrich

10.03.1917 Somme

Grenadier

DEMARA

Franz

10.03.1917 Morchies

08.03.1917 verw. Bapaume

Füsilier

ENDER

Karl

10.03.1917 Morchies

08.03.1917 verw. Bapaume

Füsilier

ENGELN

Peter

26.08.1917 Lens

Gefreiter

EVERS

Christian

03.05.1917 Fresnes

Grenadier

FALK

Johann

03.05.1917 Fresnes

Grenadier

FICK

Ernst

28.09.1918 Bourlon

Grenadier

FINKEMEYER

Wilhelm

14.11.1916 Somme

Unteroff

FRICK

Oskar

02.09.1918 Villers-Dury

Grenadier

FRÖHBERG

Friedrich

12.04.1918 Baulencourt

28.03.1918 verw. Puisieux

Grenadier

GERWIEN

Hermann

10.10.1918 Vendigies

27.09.1918 verw. Bourlon, in Gefsch

Pionier

GOLZ

Erich

16.10.1918 Loquignol

14.10.1918 verw. Neuvilly

Gefreiter

GONSCHORREK

Julius

29.09.1918 Ostrowo

Krankheit

Unteroff

GRABSKI

Johann

02.02.1918 Lens

Grenadier

GRAF

Ernst

25.07.1918 Libercourt

Gefreiter

GRIMMINI

Albert

28.03.1918 Quéant

Füsilier

HANENKAMP

Franz

25.07.1918 Libercourt

Unteroff

HASSHEIDER

Mathias

01.05.1917 Montigny

28.04.1917 verw. Oppy

Grenadier

HEISTERMANN

Rudolf

19.05.1918 Bauvin

Unfall

Gefreiter

HIPPE

Richard

13.03.1917 Grevillers

Grenadier

HÖCHST

Eduard

27.09.1918 Bourlon

Grenadier

HOFFMANN

Gustav

02.01.1917 Le Sars

Grenadier

HÖRSTEMEIER

Werner

15.03.1918 Leforest

19.12.1917 verw. Lens

Grenadier

KARRENBERG

Edmund

01.07.1916 Somme

Grenadier

KUSEK

Karl

23.03.1918 Vaulx

Füsilier

LANGE

Ewald

09.06.1917 Messines

Grenadier

LAUX

Josef

13.10.1918 Neuvilly

Füsilier

LOHDE

Gotthelf

04.11.1918 Landrecies

Pionier

MAJCHRZAK

Martin

16.10.1918 Laquignol

13.10.1918 verw. Neuvilly

Grenadier

MATUSZAK

Bronislaus

02.09.1918 Villers-Dury

vemißt

Unteroff

MEHRIG

Friedrich

29.07.1918 Lacouture

Gefreiter

MEWES

Friedrich

24.08.1918 Lacouture

Füsilier

MICHAELSEN

Alfred

21.07.1918 Ath

Krankheit

Grenadier

MÖRSTEDT

Albin

Bollstedt, Mühlhausen, Thür.

08.09.1916 Courcelette-Vélu

Grenadier

NAUMANN

Hermann

26.08.1916 Pozières

Unteroff

OERTER

Lebrecht

23.04.1918 Beaulemont

28.03.1918 verw. Puisieux

Grenadier

PETERS

Friedrich

09.06.1917 Pont Malhet

Gefreiter

POTRYKUS

Josef

02.09.1918 Villers-Dury

Grenadier

RADDATZ

Hermann

18.05.1917 Rathenow

Krankheit

Grenadier

ROHDE

Julian

23.03.1918 Vaulx

Grenadier

ROHRBACH

Otto

03.08.1916 Somme

Gefreiter

ROSCHITZKI

Max

Schiffbek, Stormarn

02.09.1918 Villers-Dury

Kriegsfrw

ROSENBERG

Adolf

Bergsdorf, Templin

02.09.1918 Villers-Dury

Grenadier

ROTHER

Johann

Miechowitz

02.09.1918 Villers-Dury

Grenadier

SCHIMMELPFENNIG

Otto

20.09.1917 Oignies

19.09.1917 verw. Lens

Grenadier

SCHMIDT

Jes

30.01.1917 Cambrai

06.11.1916 verw. a.d. Somme

Gefreiter

SCHMIDTZ

Michel

02.08.1918 Villers-Dury

Füsilier

SCHNÜRL

Richard

08.06.1917 Messines

Landstrm

SIERSLEBEN

Hermann

02.11.1918 Maubeuge

01.11.1918 verw.

Grenadier

STELLDINGER

Max

24.08.1917 Lens

Gefreiter

TRIENEKENS

Mathias

Straelen

31.08.1916 Pozières

Gefreiter

VOHWINKEL

Heinrich

02.09.1918 Villers-Dury

Grenadier

WENZKE

Hermann

24.08.1917 Lens

# Inschrift von:

Ein Denkmal wurde am 14.06.1924 in Potsdam auf dem Platz vor der Plantage (zwischen
Garnisonskirche und dem Kanal) für das Erste Garde-Regiment zu Fuß und das Erste Garde Reserve
Regiment enthüllt.
Ergänzungen zum Gebdatum-/-ort wurden den Verlustlisten 1. Weltkrieg und der Ehrentafel der
Kriegsopfer des reichsdeutschen Adels entnommen.

Datum der Abschrift: März 2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V.http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2018

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten