Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

1. Garde-Reserve-Regiment
Feld-MG-Zug 198 / Feld-MG-Zug 505

Erinnerungsblätter deutscher Regimenter - hier: Geschichte des 1. Garde-Reser-Regiments.
Nach amtlichen Kriegstagebüchern und persönlichen Aufzeichnungen bearbeitet von Generalmajor a. D. Tido von Brederlow, 1929

Inschriften:

Siehe Bemerkungen #
Vorderseite
:
SEMPER TALIS
Dem Ersten Garde-Regiment zu Fuß und seinen treuen Toten 1914-1918

Rückseite:
Für Kaiser und Reich, für König und Vaterland starben im Weltkrieg den Heldentod: im Ersten Garde-Regiment zu Fuß: Sein Führer Oberstleutnant v. Bismark, 98 Offiziere, 480 Unteroffiziere, 4025 Mannschaften
im Ersten Garde-Reserve-Regiment: sein Führer Oberstleutnant von Schmidt, 106 Offiziere, 353 Unteroffiziere, 3059 Mannschaften und in anderen Truppenteilen zahllose aus beiden Regimentern stammende Kameraden

Namen der Gefallenen:

Feld-MG-Zug 198

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Schütze

KROLL

Gerhard

09.12.1914 Jaworzno

Krankheit

Schütze

LEHMKUHL

Heinrich

25.07.1915 Pniewo

Schütze

LIMBROCK

August

20.07.1915 Ljaksi

Schütze

SCHEFFER

Friedrich

Eilshausen

26.09.1915 Guti

Unteroff

STOCKMANN

Andreas

Riesenbeck

27.09.1915 Guti

Feld-MG-Zug 505

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Grenadier

DADACZYNSKI

Bernhard

30.07.1916 Barleux

Ers-Res

MIELKE

Otto

31.07.1916 Barleux

# Inschrift von:

Ein Denkmal wurde am 14.06.1924 in Potsdam auf dem Platz vor der Plantage (zwischen
Garnisonskirche und dem Kanal) für das Erste Garde-Regiment zu Fuß und das Erste Garde Reserve
Regiment enthüllt.
Ergänzungen zum Gebdatum-/-ort wurden den Verlustlisten 1. Weltkrieg und der Ehrentafel der
Kriegsopfer des reichsdeutschen Adels entnommen.

Datum der Abschrift: März 2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V.http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2018

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten