Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Tempelhof (St.-Matthias-Friedhof, Röblingstraße 91), Stadtbezirk Tempelhof-Schöneberg, Berlin

PLZ 12105

Auf dem St. Matthias Friedhof an der Röblingstraße 91 ruhen mindestens 242 Kriegsopfer beider Weltkriege auf zwei Grabfeldern. Die Abschrift der Grabkissen und weiterer Inschriften an privaten Grabstellen sind Quellen dieser Auflistung.

Inschriften:

Erläuterungstafel zu einer Bronzestatue am Kriegsgräberfeld: „Statue mit Geschichte. Die 1,50 m große Statue wurde 1942 aus Bronze gefertigt und stand auf einer bis 1995 existierenden Grabstelle. In den Kriegsjahren 1942-1945 war der Friedhof stark umkämpft, auch von Schützengräben durchzogen. Davon gibt die Statue noch heute Zeugnis; an ihrer Rückseite befindet sich in Herzhöhe ein Einschussloch. Vermutlich wurde die Statue als lebende Person angesehen. Im Frühjahr 2008 wurde sie im Rahmen einer Neugestaltung an diesem Platz mit Blick auf die Kriegsgräber aufgestellt. Auf dem Friedhof befinden sich über 200 Kriegsgräber.“

Namen der Gefallenen:

Grabhinweise 1. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

DÜHRKOP

Walter

13.02.1899

10.03.1918

KORTHAUS

Heinrich

1889

1918 Frankreich

SCHWEMMIN

Theo

1888

1918

Kriegsgräber 1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BASINSKI

Josef

1918

Unteroffizier

BUCKERMANN

Ernst

31.05.1893

01.01.1915

Flieger

FREUSSBERG

Hugo

16.05.1915

Dr.

HERGENHAHN

Karl

24.01.1915

Feldwebel

HOHN

Paul

14.05.1916

Gefreiter

KRÜGER

Friedrich

06.02.1915

Flieger

KUHLA

Paul

16.07.1918

Name Paul Kuhla, 1918 zweimal auf Grabkissen

Hauptmann

LOSSEN

Wilhelm

15.09.1916

44 Jahre alt; Todesdatum in der Datenbank VDK Gräbersuche Online: 04.17

Kanonier

SCHULZ

Waclaw

14.05.1916

Hauptmann

SOMYA

Karl

29.08.1917

VOGEL

Otto

12.1915

Grabhinweise 2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Schütze

BERGER

Leonhard

04.11.1908 Berlin - Schöneberg

25.10.1944 HVPL Cieksyn

Leonhard Berger ruht auf der Kriegsgräberstätte in Mlawka, Block G, Reihe 73, Grab 6195

BREEST

Kurt

04.08.1896

12.06.1949

Grab des Kriegsopfers: „…Großkaufmann und Offizier in beiden Weltkriegen…Er starb an den Folgen der Kriegsgefangenschaft…“

GRÜTZMACHER

Robert

14.01.1913

22.04.1945

Apotheker; möglich: Grab des Kriegsopfers

Hauptmann

HESSE

Hans Joachim

19.03.1916 Berlin Steglitz

12.07.1943 Dudino

Oberleutnant Hans Joachim Hesse konnte im Rahmen von Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Sein Name wird im Gedenkbuch des Sammelfriedhofes Duchowschtschina verzeichnet.

JÄGER

Rudolf

21.06.1925

1944

vermisst

KAMINSKI

Alois

1902

1945

ein Polizei – Meister Alois Kaminski, Todesjahr 1945 ruht auf der Kriegsgräberstätte Berlin Neukölln, Landeseigener Friedhof

KAMINSKI

Franziska

1902

1945

KAMINSKI

Medhard

1939

1945

mögliches Kriegsopfer

Volkssturmmann

KANDULA

Kurt

01.03.1902 Berlin - Schöneberg

18.02.1945 bei Klessin

Kurt Kandula ruht auf der Kriegsgräberstätte in Lietzen, Block 2, Reihe 12, Grab 562

LENZ

Fritz

25.01.1913

21.10.1945

MADECKI

Alfons

1945 Russland

PARNITZKE

Josef

gemeinsame Erinnerung mit Richard Parnitzke an Familiengrabstelle; in der Datenbank VDK Gräbersuche Online sind ein Josef und Richard Parnitzke, jeweils geboren in Teichhof, gelistet

PARNITZKE

Richard

gemeinsame Erinnerung mit Josef Parnitzke an Familiengrabstelle;

ROSENBAUM

Franz

1913

1943

vermisst

SCHAEDE

Lisa

17.05.1894

29.10.1945

geborene Giersch; mögliches Kriegsopfer

SCHÄFER

Johann

01.10.1911

15.12.1948

mögliches Kriegsopfer

SCHEBESTIK

Leo

1878

1945

SCHUR

Martin B.

SPALEK

Otmar

1928

1945

STANKE

Herbert

1910

1944

TELEGE GENANNT HASELHOFF

Otto Ernst Friedrich

07.03.1894 Berlin

24.04.1946 Kgf.Lg. 7343 Pleskau am Peipussee

Otto Telege gen. Haselhoff, Todesdatum 25.04.1946, ruht noch in Pskow - Russland

WAGNER

Theodor

1945

vermisst

Gefreiter

WALF

Georg

24.07.1900 Berlin

21.03.1945

separates Steinkreuz an Familiengrabstelle; „Denn deines Kreuzes Balken überragen die Grenzen alle und es rührt dein Ruhm an jedes Herz, das sich in der Nacht verlor…(Angaben)…vermisst in Küstrin“. vermisst in Küstrin / Zorndorf

WELLACH

Bruno

1891

1942

WERMTER

Max

1920

1941

ein Gefreiter Max Wermter, geboren am 07.10.1920 in Düsseldorf – Nord, Todesdatum 23.12.1941, ruht in Gosteschewo / Russland

WIESNER

Hansi

1923

1944

„…Gedenkstätte für Hansi…“

WRUBBEL

Franz

09.04.1897

19.06.1945

ZIMMERMANN

Leo

Kriegsgräber 2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Schütze

ADELT

Erich Ernst August

23.09.1921 Berlin

27.02.1941

Volkssturmmann

AHNS

Eduard

04.03.1895 Eschweiler

25.04.1945

ARNHOLD

Gertrud

30.11.1893

22.11.1943

Volkssturmmann

BACHSTEIN

Karl

26.04.1882 Berlin

01.05.1945

BARON

Franz

12.06.1909 Hindenburg

22.11.1943

Gefreiter

BARTHEL

Kurt

06.06.1908 Berlin

23.01.1942

BAUMGARTNER

Karl Friedrich

25.06.1899 Segeln

26.04.1945

Volkssturmmann

BECKER

August

10.02.1904 Wühnenberg

20.04.1945

BENNAT

Gabriele

25.01.1944

28.04.1945

BERGER

Olga

10.08.1897 Spiegel

01.03.1943

BIERWAGEN

Josef

09.04.1888 Rokitten

22.03.1945

Leutnant

BRAUER

Hans - Joachim

11.10.1919 Steglitz

09.12.1941

Volkssturmmann

BRAUER

Reinhold

03.06.1895 Rixdorf

26.04.1945

BRUMANN

Martin

28.02.1886 Höckingen

25.06.1945

BRÜNSCH

Joachim

11.09.1926

27.04.1945

BURGHARDT

Erhardt

05.12.1882 Ober Peilau

30.01.1944

BURLAGE

E. – M.

07.05.1925

23.11.1943

BURLAGE

Wilhelm

16.06.1892

23.11.1943

Dr.

BURZINSKI

Rosalie

08.08.1919 Erlenberg

22.11.1943

BÜTTNER

Klaus

17.07.1937

18.05.1945

CAROLUS

Klara

02.02.1918 Berlin

05.1944

CEBULLA

Hans - Jürgen

16.04.1941

25.05.1945

COYLE

Vincent

20.07.1900 Dublin

24.08.1943

CZECZERSKI

Edeltrude

23.06.1880 Christberg

24.03.1944

DE LA BRUYÈRE

O.

10.06.1882

23.08.1943

Gefreiter

DEBUSCHINSKI

Eduard

25.06.1919 Frenz

16.05.1940

Volkssturmmann

DEGENKOLB

Paul

12.08.1894 Oelsnitz

26.04.1945

DIETRICH

Karl

17.08.1865 Beuren

27.04.1945

DINGELS

Heinrich

20.01.1886

02.10.1942

DONOROWICZ

Martha

28.10.1890 Rose

25.03.1945

DÖRGER

Anna

25.04.1887

29.04.1945

eine Anna Dörger mit demselben Geburts- und Todesdatum wird im Datenbestand VDK Gräbersuche Online zweimal geführt. Zusätzlich zu dieser Grabstelle ruht sie in Berlin Steglitz, Friedhof Bergstraße

DUBLINSKI

J.

20.01.1925

16.07.1947

DURNIOK

Karl

21.11.1921

09.04.1944

DWORACZEK

J.

16.06.1890

03.02.1945

Pionier

EBERT

Hans Joachim

27.09.1919 Berlin

25.09.1942

ECKERT

Karl

07.01.1891 Trebnitz

24.03.1944

EWALD

Johannes

10.08.1899

22.11.1943

EWALD

Lucia

13.02.1905

22.11.1943

EWALD

Wolfgang

22.01.1943

22.11.1943

Zahlmeister

FABKE

Johannes

15.12.1914 Schöneberg

18.06.1940

FAUSTMANN

Gertrud

20.12.1895 Berlin

24.03.1945

FENSKE

Martha

04.04.1900 Tütz

29.01.1944

FISCHER

Johann

29.06.1888 Pressburg

02.1944

FÖRSTER

Heinrich Karl

20.08.1875 Leipzig

28.04.1945

FÖRSTER

Magdalena

14.11.1880 Brandenburg

28.04.1945

GADASCHEWSKI

Friedrich

05.03.1892 Kurzebrack

30.04.1945

Obergefreiter

GEMPF

Horst Paul Gustav

19.11.1923 Berlin

17.10.1945

GOLDBERGER

G.

20.09.1914

12.1941

GRATZA

Franz

09.10.1913 Krawaren

28.10.1941

Schütze

GREINERT

Willy

30.07.1907 Berlin

25.02.1941

GULISANO

Klara

04.10.1902 Berlin

24.05.1944

GULISANO

Rafaele

26.08.1896 Acireale

24.05.1944

HANSMANN

Joh.

28.11.1882

22.04.1944

HARTMANN

Maria

05.07.1911 Ziegenhals

22.11.1943

HARWARDT

Elisabeth

21.01.1884 Grunenberg

23.11.1943

HECKSCHER

Ruth

15.12.1920 Berlin

30.04.1945

HEIN

Martha

01.07.1911

22.11.1943

HELMIG

Max

01.12.1902 Köln

19.02.1944

HENKEL

Anna

18.06.1870 Kamitz

26.02.1945

HENNING

Kurt

04.05.1899

01.03.1943

HENTSCHEL

Josef

01.07.1880 Achthuben

03.04.1945

HERZBERG

Hans

?9.07.1899

25.08.1944

HILLE

Anna

29.11.1897 Seifersdorf

09.1940

Unteroffizier

HIMMEL

Peter

26.12.1925 Berlin

03.05.1945

HINZE

Helene

05.06.1868

26.11.1943

HOFFMANN

Felicitas

27.03.1943 Berlin

25.03.1945

Volkssturmmann

HOFFMANN

Karl

04.08.1898 Gramtschen

26.04.1945

HOFFMANN

Margarete

29.08.1919 Berlin

25.03.1945

HOFFMANN

Sigrid

13.01.1941 Berlin

25.03.1945

HOHEISEL

Georg

31.10.1911

01.02.1942

HOMOLKA

Anna

30.06.1895

24.05.1944

HOMOLKA

Heinrich

15.10.1859 Teplitz

24.05.1944

HOMOLKA

Käthe

04.10.1902 Berlin

24.05.1944

HOPPE

Ulrich

14.01.1927 Rio

09.04.1944

HÜRTEN

Laurenz

22.03.1891

24.06.1945

IHRINGER

Theresia

09.01.1877 Astheim

03.02.1945

JABLONSKI

Else

03.12.1902 Hasselfelden

09.03.1945

JABLONSKI

Wally

05.05.1902

09.03.1945

JACHOWSKI

Ottilie

11.12.1873 Deutsch Krone

05.02.1944

JANNASCH

Frieda

01.05.1904

01.03.1943

Kanonier

JANOWITZ

Horst

04.04.1923 Berlin

23.03.1942

JURA

Maria

26.01.1897

22.11.1943

JUZEK

Maria

20.01.1870 Carneyen

20.01.1944

KALIGA

Oskar

27.11.1886 Schussense

05.02.1945

KAPP

Heinrich Kaspar

20.12.1888 Herleshausen

26.04.1945

KARASZEWSKI

Anton

09.02.1889 Groß - Radowitz

25.04.1945

Pionier

KAUFHOLD

Walter

24.04.1924 Berlin

15.08.1944

KIRCHNER

Edith

24.01.1908

22.11.1943

Gefreiter

KLINGSPORN

Franz

09.10.1910 Neu - Kranzig

30.06.1942

Schütze

KNEIFEL

Franz

08.09.1920 Schöneberg

24.04.1943

KNISCHEK

Josef

24.04.1880

01.03.1943

Volkssturmmann

KÖBERNIK

Siegfried

01.07.1903 Wiesenau

26.04.1945

KOCKZIUS

Karl

26.03.1916

21.0?.1940

KÖLBEL

Heinrich

06.02.1906 Berlin

27.04.1945

Volkssturmmann

KRAUSE

Werner

10.04.1929 Königsberg

12.04.1946

KREBS

Mathilde

06.04.1896 Berlin

19.05.1944

KROHN

Otto

02.11.1881 Nautrow

02.05.1945

KRUSE

Günther

03.07.1926 Berlin

26.02.1945

KRUSE

Rosalie

04.09.1900 Groß - Freidorf

26.02.1945

Stabsgefreiter

KUBIN

Franz

29.02.1908 Knispel

27.04.1945

KUCKLICK

Ida

18.06.1900 Mihgehnen

03.02.1945

KURZAL

Elisabeth

08.03.1904 Hndenburg

22.11.1943

LANGER

Josef

21.02.1878 Mokwitz

09.05.1945

Gefreiter

LATUS

Willi

17.12.1916 Berlin

24.02.1941

LENK

Heinrich

09.12.1892 Berlin

04.05.1945

LEUSCHNER

Bernhard

21.06.1906 Berlin

03.02.1945

LEUSCHNER

Joachim

10.07.1929 Rehfelde

03.02.1945

Gefreiter

LIEBETANZ

Lothar

03.09.1913 Grzawa

26.09.1940

LIEDTKE

Gertrud

27.08.1905 Graudenz

30.01.1944

LIPPOK

Margarete

18.02.1922 Lipine

22.11.1943

LÖHLE

Helene

05.06.1880

26.04.1945

LÖHNERT

Hedwig

14.08.1904 Ober - Hermadorf

22.11.1943

LOOSE

Hermann

23.09.1875

03.02.1945

LOOSE

Maria

17.01.1898

03.02.1945

Unteroffizier

LORENZ

Max Rudolf

25.11.1911 Schwelm

03.06.1945

LYMPASIK

Johann

05.1888

01.05.1945

MACK

Karl

17.01.1881 Heilbronn

27.04.1945

MAIER

Anna

05.05.1880

03.02.1945

MARKGRAF

Emma

30.10.1895

15.05.1945

MATERN

Paula

28.04.1879

23.12.1945

MATYSIK

Franz

04.09.1941

50 Jahre alt

MEIER

Marta

13.10.1885 Garkow

16.05.1945

MENKE

Ursula

19.07.1921 Neutomischel

07.07.1945

METZGER

Anna

02.11.1894 Rhein - Dürkheim

29.04.1945

MICHALSKI

J.

02.08.1884 Schöneberg

24.04.1945

Volkssturmmann

MIERS

Karl Wilhelm

18.03.1887 Grünau

24.04.1945

MIKOLAJCZYK

Georg

07.09.1922 Berlin

19.06.1945

Hauptmann

MODLER

Ingnatz

31.12.1889 Noldau

26.04.1945

Vorname: Ignatz

MOSCHNER

Franz

11.05.1887 Albendorf

14.07.1945

MOSKEI

Arthur

09.06.1895 Schönflies

30.06.1945

Unteroffizier

MOZUCH

Paul

19.09.1892 Danzig

14.11.1944

Soldat

MÜLLER

August

25.01.1898 Neukatscher

29.04.1945

MÜLLER

Gustav

01.02.1893 Schwarzwald

10.05.1941

Soldat

MÜLLER

Helmut

10.11.1917 Berlin

10.11.1943

NAFTINSKI

Elfriede

01.05.1899

30.01.1944

NIERLE

Ingeborg Felizitas Klara

12.07.1925 Schöneberg

26.04.1945

NOLTING

Elisabeth

01.01.1898 Schöneberg

21.10.1940

NORMANN UND ANDERHODE

Carl von

05.04.1910 Berlin

29.04.1945

NOWACKI

Edmund

25.02.1902 Berlin

07.05.1945

NOWOCZYN

Beate

08.02.1921 Hamburg

13.12.1944

NUSSBAUM

Charl.

02.11.1912

16.12.1943

NUSSBAUM

Gustav

13.07.1899 Hohenhaus

16.12.1943

Soldat

OEHREN

Karl - Hans

13.09.1915 Leipzig

09.02.1942

OLSZOK

Anneliese

19.06.1927

24.04.1945

OLSZOK

Berta

16.02.1902 Berlin

24.04.1945

Oberfeldwebel

OMMERBORN

Ludwig

21.02.1912 Berlin

23.04.1940

OPITZ

Hulda

12.12.1889 Obergörres

22.11.1943.

Stabszahlmeister

OSLOWSKI

Anton

14.05.1890 Kulm

30.03.1943

PANKENIN

Gregor

09.10.1920

03.05.1945

PASSIA

Margarete

10.12.1894 Grußwitz

23.08.1945

PERFAHL

Franz

24.07.1886 Berlin

07.05.1944

PESCHKE

Karoline

26.09.1863 Groß - Kartowitz

22.11.1943

PIELA

Martha

02.10.1907 Kranowitz

03.1941

Soldat

PILACZYNSKI

Erich

21.08.1913 Berlin

09.01.1943

PILLIG

Adolf

16.09.1877 Hattingen

22.11.1943

POLCYN

Leo

14.06.1899

07.12.1940

POLLOK

Rosa

17.08.1920

13.03.1941

POST

Gertrud

09.10.1903 Berlin

26.02.1945

PRITZKOW

Gustava

03.03.1894 Klein - Schliwitz

17.05.1945

Volkssturmmann

PROTZE

04.1945

PRZEGIENTKA

J.

14.03.1900

14.11.1942

Obergefreiter

PSCHERER

Johannes

11.12.1903 Lüdge

28.04.1945

RAEDER

Else

28.04.1945

RAEDER

Paul

06.12.1903

28.04.1945

RAEDER

Roswitha

28.04.1945

RAEDER

Walburga

28.04.1945

REICHL

Helene

06.08.1919 Berlin

22.11.1943

RENDSCHMIDT

Maria

20.09.1865 Rosenberg

03.02.1945

RICKE

Bernhard

19.10.1880

24.11.1943

RIMSER

Johann

16.05.1897 Groß - Wiedenthal

23.11.1943

RIPPER

Fritz

16.07.1891

27.04.1945

ROHRBECK

Lothar

29.05.1934 Tempelhof

27.06.1945

ROSENBERG

H.

22.11.1943

Volkssturmmann

ROSENFELDER

Karl

21.05.1904 St. Georgen

26.04.1945

SCHABIK

Emma

14.11.1881

07.05.1944

SCHABIK

Klara

31.12.1889

07.05.1944

Soldat

SCHARFENBERG

Franz

28.08.1904 Berlin

03.05.1945

SCHEBIELLA

Anna

05.03.1913 Wallendorf

22.11.1943

SCHLINK

Karl

23.08.1897 Münster

23.11.1943

SCHMIDT

Anna

01.02.1875 Kuschken

24.03.1945

SCHMITT

Hedwig

22.09.1890 Willenberg

29.12.1943

SCHNEIDER

Paul

29.10.1896 Almendingen

04.1945

SCHOLZ

Konrad

13.09.1881 Pyritz

22.11.1943

SCHOLZ

Paul

10.09.1895 Petersdorf

28.12.1945

SCHÖNERT

Gertrud

01.1919 Stallupönen

28.11.1943

SCHÖNROCK

Kurt

02.09.1904 Berlin

29.01.1944

Gefreiter

SCHÖPE

Günther

03.03.1925 Berlin

27.04.1945

SCHREIBER

Hannelore

24.03.1941 Berlin

24.11.1943

SCHRÖDER

Ernst

29.09.1915 Berlin

30.04.1945

SCHULZ

Elise

13.11.1893 Berlin

04.05.1945

SCHÜTTLER

Maria

12.12.1900 Berlin

22.11.1943

SCHWARK

Elisabeth

10.04.1892

22.11.1943

SCHWARZER

Heinz

15.06.1936 Berlin

05.02.1945

SCHWARZER

Johanna

12.11.1909 Berlin

05.02.1945

SCHWARZER

Walter

16.10.1901 Berlin

05.02.1945

Gefreiter

SEELIGER

Gerhard

31.07.1906 Berlin

06.04.1943

SEIPEL

Olga

06.10.1873 Königsberg

22.11.1943

SIEGERT

Paul

11.09.1885 Olbersdorf

01.05.1945

Feldwebel

SLIWA

Walter

24.08.1908

12.08.1941

Volkssturmmann

STADTFELD

Mathias

23.09.1895 Noswendel

26.04.1945

STERNAL

Maria

08.06.1881 Dresden

03.02.1945

STOCKLOSSA

Elisabeth

08.10.1913 Berlin

07.05.1944

STOCKLOSSA

Martin

01.06.1941

07.05.1944

SULEK

Hugo Albert

31.01.1891 Eisleben

28.04.1945

SZYMANSKI

Eva

27.02.1926 Berlin

24.08.1943

SZYMANSKI

Frieda

08.06.1893 Koslinka

24.08.1943

TEICHERT

Helene

25.08.1876 Berlin

23.11.1943

TEICHERT

Hertha

23.11.1943

TEICHERT

Ingrid

23.11.1943

TEICHERT

Peter Mathias

23.11.1943

THIEL

Paul

10.07.1907

19.06.1941

THOMANN

Julie

31.12.1900 Marklowitz

07.03.1943

THOMAS

Oskar

10.10.1933 Palmos

14.05.1945

TIMM

Franz

03.06.1895 Berlin

05.12.1943

TIMM

Theresia

25.02.1878

24.03.1944

TROSCHKE

Lucie

25.10.1918 Berlin

03.02.1945

TÜLLMANN

Paul

29.061890

25.04.1945

WAGNER

Robert Josef

17.04.1874 Charkow

26.04.1945

WALLRAF

Maria

06.09.1892 Dortmund

09.12.1943

WEBER

Elfrieda

15.06.1896

15.02.1944

Obergefreiter

WEBER

Heinz

11.03.1922 Zehrensdorf

24.04.1945

Leutnant

WEINRICH

Alfons

29.04.1914 Scheibe

02.03.1950

WEISS

Maria

22.09.1870

12.05.1944

WITSCHURKE

O.

12.02.1902

08.09.1941

WOLFF

Hedwig

02.10.1857

06.1942

ZELLMANN

Emma

12.04.1912 Schöneberg

30.01.1944

Obergefreiter

ZIEGLER

Richard

05.09.1907 Paulsdorf

26.04.1945

ZIESE

Wanda

15.12.1894

22.11.1943

Militärpersonen

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Marineoberpfarrer i.R.

FRINS

Alexander

1?.12.187?

30.04.1941

Geburtsdatum: Metallbuchstaben entfernt

Oberstleutnant a.D.

MEIER

Otto - Ulrich

30.06.1927

30.07.1991

Gedenken an Helfer von Verfolgten der Nationalsozialistischen Gewaltherrschaft

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ECK

Johanna

1888

1979

„Gerechte unter den Völkern. Johanna Eck 1888-1979. Rettete 1942-1945 vier verfolgten Menschen das Leben. Yad Vashem. Jerusalem 1973.“

In blauer Schrift Ergänzungen aus www.volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: 27.07.2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: anonym
Foto © 2018

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten