Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Sonthofen (städtischer Friedhof), Landkreis Oberallgäu, Bayern

PLZ 87527

Der städtische Friedhof befindet sich an der Friedhofstraße Nr. 2.
Über 50 Opfer von Fliegerangriffen am 22. Februar, 24. April und 29. April 1945 fanden hier ihre letzte Ruhestätte.

Zusätzlich erinnern zahlreiche Inschriften und teilweise auch Fotografien an Kriegsopfer der Weltkriege. Angaben von privaten Grabstellen, z. B. Geburts,- und Sterbedaten, ergänzen die Auflistung der Kriegergedächtniskapelle Sonthofens.

Namen der Gefallenen:

Grabhinweise 1. Weltkrieg *

Foto

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

AMMAN

Josef

10.03.1894

20.03.1916 bei Verdun

3. Inft Regiment

BAYER

Jakob

??.10.188?

18.10.1915

Grab des Soldaten

Assistenzarzt

KLIENINGERS

Nikolaus

26.01.1891

17.11.1915

Res. Laz. BIII München

Grab des Soldaten

MILLER

Franz Xaver

13.02.1878

11.06.1917 Tuttlingen

Gutsbesitzer v. Winkel; Grab des Soldaten: „Hier ruht…“

Wehrmann

WIEDEMANN

Peter

18.07.1880

20.07.1915 Rußland

Inf. Landw. Regt. No. 37

Grabhinweise 2. Weltkrieg

Foto

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Polizei-Leutnant

BAYER

Georg

11.01.1915 Sonthofen

03.03.1943 Luchtinowo bei Rylsk

sein Grab befindet sich noch in Rylsk - Russland

Oberjäger

BERTHELE

Eduard

08.05.1915

04.10.1944

Eduard Berthele ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rovaniemi – Norvajaervi, Finnland, Gruft 4, Tafel 7

Obergefreiter

BUHL

Lukas

1910

1944

BURGER

Heini

1919

1941

nicht in Kriegergedächtniskapelle aufgelistet

BURGER

Willi

1922

1942

nicht in Kriegergedächtniskapelle aufgelistet; ein Oberschütze Willi Burger, geboren am 01.07.1922 in Selb, Todesdatum 28.04.1942 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka – St. Petersburg

Feldwebel

ENZENSBERGER

Peter

16.09.1917 Sonthofen

09.12.1944 bei Kutas

Peter Enzensberger ruht auf der Kriegsgräberstätte in Böhönye, Ungarn, unter den Unbekannten

ESS

Johann

21.02.1924

16.09.1944

FRITSCH

Kurt

1929

1945

Grenadier

FRITSCH

Wolfgang

04.02.1927 Sonthofen

25.10.1944 Pass v.Mon Repos / Vogesen

Wolfgang Fritsch ruht auf der Kriegsgräberstätte in Andilly, Block 4, Reihe 16, Grab 1154

GARTLINGER

Gustav

02.08.1919

05.11.1942

nicht in Kriegergedächtnis-kapelle aufgelistet

GRUNWALD

Kurt Edmund

20.09.1913

25.06.1941

nicht in Kriegergedächtniskapelle aufgelistet

Obergefreiter

HARTMANN

Konrad

16.07.1914 Sonthofen

15.04.1944 Kgf. Lg. Georgijewsk

Konrad Hartmann ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Krasnodar – Apscheronsk überführt worden

Gefreiter

HEILIGENSETZER

Fridolin

03.10.1917 Burkatshofen

01.11.1943 Kriegslaz. 4/531 Bobruisk

nicht in Kriegergedächtniskapelle aufgelistet; sein Grab befindet sich noch in Bobruisk - Belarus

Gefreiter

HEILIGENSETZER

Johann

07.03.1912 Burkatshofen

1945

nicht in Kriegergedächtniskapelle aufgelistet; Johann Heiligensetzer, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Siemianowice,Polen, Block 8, Reihe 2, Grab 175 - 208

Gefreiter

KAUFMANN

Josef

10.02.1921 Breiten

29.09.1941 Krakau

Josef Kaufmann ist auf der Kriegsgräberstätte Krakau verzeichnet

KLIEBHAN

Rudi

1924

1945

KOHMANN

Erni

14.08.1920

25.10.1944

ein „Ernst“ Kohmann ist in der Kriegergedächtnis- kapelle aufgeführt

LEUPOLZ

Hans

1916

1944

nicht in Kriegergedächtniskapelle aufgelistet

Unteroffizier

LEUPOLZ

Matthias

12.02.1913 Sonthofen

02.02.1945 am Gran Brückenkopf Raum Stuhlweißenburg und Raab

sein Grab befindet sich noch in der Tschechischen Republik

MARTIN

Hans

1920

1944

ein Oberjäger Hans Martin, geboren 21.03.1920, Todesdatum 11.02.1944 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Cassino

Obergefreiter

MARTIN

Josef

17.04.1913 Beilenberg

09.11.1941 Sloboda Felaz 5

sein Grab befindet sich noch in Ssloboda - Ukraine

Kanonier

MILLER

Georg

19.04.1912 Winkel

17.03.1946 Russ.kgf.Laz. Nowosypkow

sein Grab befindet sich noch in Nowosybkow -Russland

NAGENGAST

Ludwig

25.09.1911

05.1945

Ludwig Nagengast mit Todesmonat 04.1945 ruht auf der Kriegsgräberstätte in Halbe, Block 11, Reihe 25, Grab 1382

RAUPOLD

Georg

12.08.1904

22.08.1944

SCHINDELE

Gerhard

1920

1941

nicht in Kriegergedächtniskapelle aufgelistet

SCHRATZ

Sylvester

10.05.1910

20.09.1944

SCHWARZ

Andreas

1920

1944

Obergefreiter

ZIEGELMAYR

Anton

30.11.1921

07.10.1944

PzGren. Rgt

Anton Ziegelmayr ruht auf der Kriegsgräberstätte in Andilly, Block 23, Reihe 11, Grab 792

Stabsgefreiter

ZIEGELMAYR

Josef

23.02.1914 Imberg

11.03.1945 bei Nagybajom

Geb.Jäg. Rgt.

Josef Ziegelmayr konnte im Rahmen von Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden, sein Name ist auf dem Sammelfriedhof in Böhönye verzeichnet

Stabsgefreiter

ZIEGELMAYR

Martin

04.12.1916 Imberg

27.04.1945 Dorf, 3-4 km nördl. Kraftwerk

Art. Rgt.

Martin Ziegelmayr ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pula, Block 15, Grab 54

Kriegsgräber 2. Weltkrieg

Foto

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

APINES

Eugene

17.03.1918 Lettland

13.05.1945

BADER

Ottilie

27.04.1890 Hindelang

BECHTELER

Josef

13.08.1894 Westerhofen

BECK

Eustachius

18.09.1886 Gunzesried

BECK

Walter

25.11.1926

25.02.1944

beigesetzt an Familiengrabstelle

BERNHARD

Anna

25.11.1906 Sonthofen

BLENK

Daniel

20.08.1905 Bihlerdorf

BUCHENBERG

Maria

17.03.1927 Bad Oberdorf

22.02.1945

BÜHLER

Emil

20.10.1890 Heimbach

CZERSINSKI

Erna

04.12.1899 Ronsdorf

22.02.1945

DEDERICHS

Hubert

01.03.1878 St. Joris

03.05.1945

Geburtsort: Hehlrath

DENZ

Leo

05.03.1892 Wagneritz

22.02.1945

DRESSEL

Martha

18.09.1882 Plauen

22.02.1945

DÜMLER

Frieda

12.08.1911 Sonthofen

22.02.1945

DÜMLER

Otto

10.03.1943 Sonthofen

22.02.1945

DÜMLER

Peter

23.04.1938 Sonthofen

22.02.1945

DÜMLER

Ursula

30.03.1940 Sonthofen

22.02.1945

Georg

10.09.1922 Hüttenberg

22.02.1945

FÜGENSCHUB

Cäcilie

20.07.1925 Hinnang

22.02.1945

GEIGER

Rosa

16.09.1918 Altstätten

22.02.1945

GÖTTLER

Berta

26.04.1922 Rommelsried

22.02.1945

GREITER

Stefanie

15.03.1910 Hinnang

22.02.1945

HÄMMERLE

Auguste

18.06.1904 Sonthofen

HARTMANN

August

17.08.1866 Sonthofen

22.02.1945

HARTMANN

Franz

04.10.1872 Obermeiselstein

22.02.1945

HARTMANN

Seraphine, (Seraphina)

14.09.1883 Sonthofen

22.02.1945

Geburtsort: Layen

HEINE

Karl

05.02.1931 Sonthofen

22.02.1945

HIERL

Dieter

17.02.1940 Sonthofen

22.02.1945

HIERL

Erika

25.10.1936 Sonthofen

22.02.1945

HIERL

Käthe

16.01.1913 Sonthofen

22.02.1945

HILMER

Anna

17.07.1901 Sonthofen

HINZELMANN

Josef

01.06.1916 Immenstadt

22.02.1945

HUBER

Anna

22.05.1916 Grafentraubach

22.02.1945

KAMMAN

Luise

02.05.1929 Den Haag

08.05.1945

KREIS

Johann (Johannes)

05.05.1924 Essen

22.02.1945

LEIBRECHT

Gabriele

09.07.1937 München

LEYSER

Karolina

14.02.1800 (?) Aachen

Geburtsjahr Schreibfehler; wohl 1899

MAASLAND

Frederik

27.02.1922 Rotterdam

22.02.1945

Frederik Maasland ruht auf der Kriegsgräberstätte in Frankfurt/Main-Oberrath (Waldfriedhof)

MAIER

Wilhelmine

09.01.1888 Sonthofen

MAYER

Antonie

28.07.1905 Blaichach

22.02.1945

MAYER

Therese

30.10.1871 Sonthofen

MERTT

Otto

26.09.1901 Sonthofen

22.02.1945

MERTZ

Hermine

24.08.1916 Düren

22.02.1945

MIRIAM

Edoardo

25.04.1945 Tombio

MOLTRASIO

Carlo

25.04.1945 Milano

25.04.1945

Carlo Moltrasio ruht auf der Kriegsgräberstätte in München (Italienischer Friedhof)

MÜLLER

Wolfgang

21.05.1922 Heilbronn

22.02.1945

NEUHOFER

Elisabeth

30.03.1915 Bihlerdorf

22.02.1945

OBERBORBECK

Hildegard

04.12.1915 Essen

22.02.1945

OBERBORBECK

Wilhelm

04.03.1943 Essen

22.02.1945

ORTMANN

Elisabeth

06.04.1907 Sonthofen

PAULUS

Hilde

07.12.1903 Plauen

22.02.1945

RÄDLER

Barbara

26.03.1912 Sonthofen

RÄDLER

Wilhelm

18.07.1938 Sonthofen

RAEDLER

Maria, geborene Gerich

26.03.1912

22.02.1945

RAEDLER

Willy Alfred

18.07.1938

22.02.1945

beigesetzt an Familiengrabstelle

RETZER

Sofie

15.04.1921 Walpersdorf

22.02.1945

RIST

Otto

16.10.1886 Sonthofen

ROHRMOSER

Mathilde

21.08.1912 Weiler

22.02.1945

RUPPERT

Rosa

05.07.1924 Ingolstadt

29.04.1945

SALVERMOSER

Rosa

18.02.1886 Sonthofen

SCHIPPEL

Elisabeth

17.03.1912

22.02.1945

beigesetzt an Familiengrabstelle

SCHIPPEL

Lisette

19.03.1912 Sonthofen

SCHMID

Thomas

24.08.1874 Sonthofen

SCHÖLL

Katharina

27.03.1908 Weiler

22.02.1945

SCHWARZKOPF

Viktoria

13.01.1887 Sonthofen

22.02.1945

SMELAKA GALJATSCHKINA ?

Dimitri

20.10.1924

19.06.1945 Sonthofen

Grabstein mit kyrillischer Aufschrift; Nachname unklar

STIEBER

Andreas

03.06.1880 Bihlerdorf

22.02.1945

STÜRMER

Viktoria

06.02.1897 Sonthofen

WALDMANN

Clementine

05.02.1890 Sonthofen

WARASKA

Wladimir

27.06.1908 Petersburg

26.05.1945 Sonthofen

WEBER

Peter

25.01.1867 Beilenberg

22.02.1945

WINKLER

Käthe

01.12.1921 Bad Elster

22.02.1945

ZEH

Ludwig

19.01.1875 Sonthofen

22.02.1945

Geburtsort: Aichstetten

ZILLER

Alois

27.04.1899 Schöllang

22.02.1945

ZOBL

Elisabeth

18.01.1921 Altstädten

22.02.1945

Datum der Abschrift: September 2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: anonym
Foto © 2016 anonym

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten