Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Nürnberg (Stolpersteine), Mittelfranken, Bayern

Die Stolpersteine sind ein Projekt des Künstlers Gunter Demnig. Mit diesen Gedenktafeln soll an das Schicksal der Menschen erinnert werden, die von Nationalsozialisten ermordet, deportiert, vertrieben oder in den Freitod getrieben wurden. Die Stolpersteine sind kubische Betonsteine mit einer Kantenlänge von zehn Zentimetern, auf deren Oberseite sich eine individuell beschriftete Messingplatte befindet. Sie werden vor den letzten frei gewählten Wohnorten der NS-Opfer niveaugleich in das Pflaster des Gehweges eingelassen. Quelle: Wikipedia

Namen der Opfer:

2. Weltkrieg

Foto

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Straße

Bemerkungen

BARTFELD

Edith geb. Landmann

1910

24.03.1942 Izbica

Fürther Straße 9a

deportiert 1942 nach Izbica, ermordet

BARTFELD

Gerda

1933

24.03.1942 Izbica

Fürther Straße 9a

deportiert 1942 nach Izbica, ermordet

BUCKI

Albert

1870

07.12.1942 Theresienstadt

Hochstraße 32

deportiert 1942 nach Theresienstadt, ermordet

BUCKI

Gertrud geb. Glogauer

1878

11.07.1944 Theresienstadt

Hochstraße 32

deportiert 1942 nach Theresienstadt, ermordet

GAERTNER

Emma

1872

24.09.1942 Theresienstadt

Rosenaustraße 10

deportiert 1942 nach Theresienstadt, ermordet

GAERTNER

Fora

1870

21.04.1943 Theresienstadt

Rosenaustraße 10

deportiert 1942 nach Theresienstadt, ermordet

KATZENBERGER

Klara geb. Sichel

1892

Izbica

Praterstraße 23

deportiert 1942 nach Izbica, verschollen

KATZENBERGER

Klara geb. Sichel

1884

Izbica

Praterstraße 23

deportiert 1942 nach Izbica, verschollen

KATZENBERGER

Lehmann

1873

03.06.1942 München-Stadelheim

Praterstraße 23

ermordet

KATZENBERGER

Max

1878

Izbica

Praterstraße 23

deportiert 1942 nach Izbica, verschollen

LÖRKEN

Johanna geb. Löwenthal

1886

Izbica

Sulzbacher Straße / Ecke Waechter Straße

deportiert 1942 nach Izbica

LÖRKEN

Siegfried

1885

Izbica

Sulzbacher Straße / Ecke Waechter Straße

deportiert 1942 nach Izbica

MOSBACHER

Clementine geb. Adler

1886

im besetzten Polen

Hallerstraße 27

Flucht 1940 Holland – interniert in Westerbork / deportiert 1943, ermordet

MOSBACHER

Hugo

1880

05.02.1943 Auschwitz

Hallerstraße 27

„Schutzhaft“ 1938 Dachau / Flucht 1940 Holland – interniert in Westerbork / deportiert 1943 nach Auschwitz, ermordet

RÖDERER

Frieda geb. Mosbacher

1882

28.05.1943 Sobibor

Hallerstraße 27

Flucht Holland – interniert in Westerbork / deportiert 1943, ermordet

ROSENFELD

Dr. Leonhard

1865

03.11.1934

Frommannstraße 23

gedemütigt / entrechtet - tot

ROSENSTEIN

Antonie

1896

Auschwitz

Hochstraße 32

deportiert 1943 nach Auschwitz, verschollen

SELLING

Martin

1893

Auschwitz

Hochstraße 32

deportiert 1943 nach Theresienstadt, verschollen

STEINHARD

Dorothea

1912

Bucher Straße 10

Flucht 1934 Italien / 1936 Palästina

STEINHARD

Dr. Ignatz

1869

02.01.1933

Bucher Straße 10

gedemütigt / entrechtet - tot

STEINHARD

Henriette geb. Wertheim

1882

Izbica

Bucher Straße 10

deportiert 1942 nach Izbica

STEINHARD

Pauline

1905

Bucher Straße 10

Flucht 1934 Italien / 1936 Palästina

STERN

Sidonie

1884

Riga

Adlerstraße 3

deportiert 29.11.1941 nach Riga, ermordet / Beitrag von Katja Kürschner

WAGNER

Alfred

1899

20.02.1942 Nürnberg

Merkelsgasse 5

vor Deportation Flucht in den Tod

WAGNER

Ilse

1914

Izbica

Merkelsgasse 5

deportiert 1942 nach Izbica

WAGNER

Mathilde

1890

Izbica

Merkelsgasse 5

deportiert 1942 nach Izbica

WASSERMANN

Rosa

1881

29.12.1942 Theresienstadt

Sulzbacher Straße / Ecke Waechter Straße

deportiert 1942 nach Theresienstadt

WASSERMANN

Wilhelm

1873

20.05.1944 Auschwitz

Sulzbacher Straße / Ecke Waechter Straße

deportiert 1942 nach Auschwitz

Datum der Abschrift: 03.04.2012 Katja Kürschner / Neufassung: 2013 - 2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: 2012 Katja Kürschner (siehe Bemerkung)/ 2018 Heike Herold
Foto © 2012 Katja Kürschner (siehe Bemerkung)/ alle anderen: frei

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten