Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Hämelschenburg, Landkreis Hameln-Pyrmont, Niedersachsen

PLZ 31860

Liste aller Gefallenen und Vermissten des Kreises Hameln-Pyrmont (1. Weltkrieg) aus dem Heimatkalender „Der Klüt“ 1923 /1924.
Hier der damaligen Ort: Hämelschenburg - Ortsteil der heutigen Gemeinde Emmerthal, Landkreis Hameln-Pyrmont. Eine Seite mit einem sitzenden Christus abgebildet, dazu der Gedenktext, dann folgen alle Orte des Kreises mit Namen und Todes-/Vermisstendatum

Inschriften:

Zu Ehr` und Andenken der Gefallenen aus dem Kreise Hameln-Pyrmont.
Darum still
darum still
füg ich mich
wie Gott es will

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BEHRE

Wilhelm

21.3.18 Frankreich

BODE

Heinrich

23.8.14 Namur

KLENKE

Werner von

8.11.18 Frankreich

MORGENSTERN

Ludwig

9.9.14 Chaions

NICOLEY

Johann

2.6.17 Arras

NOLTE

Hermann

10.3.17 Jacobstadt

OHLENBERG

Hans

18.12.14 Flandern

SCHORDING

August

4.10.14 Frkr.

(vm)

STRUCK

Hermann

9.10.18 Sagan

STÜMPEL

Hermann

6.8.15 Wolka-Nowa

TEGTMEYER

Friedrich

27.9.15 Argonnen

TEGTMEYER

Heinr.

6.10.18 Frkr.

(vm)

TEGTMEYER

Ludwig

4.5.16 Verdun

Datum der Abschrift: 16.08.2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: A.K.

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten