Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Clodra, Stadt Berga/Elster, Landkreis Greiz, Thüringen

PLZ 07980

Denkmal mit Namenstafel und aufgesetztem steinernem Stahlhelm auf Eichenlaub für die Gefallenen aus Clodra und dem eingepfarrten Ort Dittersdorf rechts neben dem Tor zum ev.-luth. Kirchhof, außen an der Mauer

Zwei Gedenktafeln im Vorraum der ev.-luth. Dorfkirche

Inschriften:

Denkmal
Unseren Helden
(Namen)

ZUM GEDENKEN 1914 1918
(Namen)

ZUM GEDENKEN 1939 1945
(Namen)

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

BURGER

Paul

15.07.1894 Greiz

03.10.1918 Frankreich

IR 15, 6.Kp.

BÜTTNER

Kurt

15.11.1899 Culmitzsch

20.07.1918 Rethel Noyer-Pont Maugis Frankreich

Feldartillerie- Rekrutendepot 1

† inf. Krankheit, Geb.Datum in VL: 10.11.1899

Wehrmann

BÜTTNER

Otto

18.01.1880 Zickra

31.01.1915 Stuttgart

LIR 32 9.Kp.

† an seinen Wunden im Res.-Laz. 11 in VL am 01.02.1915

FUNKE

Otto

20.07.1880 Clodra

17.09.1916 Jaroslawice Galizien

LIR 32, 9.Kp.

GEILER

Oskar

18.02.1896 Dittersdorf

26.09.1917 Morslede Langemark Belgien

aus Dittersdorf

Gefreiter

GERTH

Alfred

15.01.18xx Endschütz

23.07.1917

IR 136, 3.Kp.

JACOB

Hermann

20.05.1883 Ranspach

12.10.1915 Berru, Frankr.

Pion.Rgt.36 1.Kp.

auf Tafel falsch: Rauspoch

JAHN

Arthur

31.01.1892 Clodra

19.07.1918 Frankreich

IR 96 6.Kp.

vermisst, 1915 beim IR 96/6., in VL des IR 96 nicht aufgeführt

KÖSTER

Erich

18.11.1888 Clodra

30.07.1916

IR 70, 2.Kp.

Lt.VL1917-05-26: am 17.07.1915 in Gefangenschaft verst.

OHEIM

Albin

Clodra

30.10.1915 Tahur Berru Frankreich

Res.Pionier Komp. Nr 53

Lt. VL vermisst

OHEIM

Robert

Crimla

26.09.1916

IR Kaiser Wilhelm Nr.116, 12.Kp.

Gefreiter

PRÄSSLER

Kurt Hermann

17.11.1890 Altdebschwitz

31.10.1918 Ramegnies Vladslo, Belg.

EisenbahnKp. Nr. 24

Auf DM Kurt Prässler † 30.10.1918, VL. Kurt Präßler

Gefreiter

SÄNGER

Walter

30.06.1889 Struth

10.10.1916 St.Pierre Vast

RIR 32, 4.Kp.

Name in Struth und Niederpöllnitz auf DM

SCHMIDT

Paul

23.05.1887 Buchwald

26.05.1917 La Neuville Frankreich

SCHNEIDER

Franz

01.03.1870 Dittersdorf

15.02.1918 Erfurt

† inf. Krankheit, Name nicht auf DM bzw. Gedenktafel

Gefreiter

SCHNEIDER

Karl

Dittersdorf

RIR 262, 3.Kp.

VL 1915-05-14: gefallen Steht auf der Gedenktafel mit den pers. Daten von Franz Schneider

ZETSCHE

Alfred

17.10.1894 Clodra

12.11.1915 Gorban Russland

IR 136, 12.Kp.

Wehrmann

ZETSCHE

Arthur

04.09.1885 Clodra

19.11.1914 Frankreich

vermisst, Vorname in VL Artur

ZETSCHE

Iwan

31.10.1889 Clodra

22.10.1917 Peuvillers Frankreich

† nach schw. Verw. Geb.Dat. in VL 30.10.

2.Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

DRECHSLER

Rudi

02.04.1920 Zickra

06.07.1942 Ljapin Ostrogoshsk UdSSR

FRANZ

Rudi

06 06 1911 Dittersdorf

28.09.1944 Epinal-Remiremont Frankreich

FREUND

Kurt

17.12.1912 Clodra

21.08.1942 Apinskaja Schapsugskaja UdSSR

FUNKE

Walter

01.03.1916 Clodra

22.03.1944 Kopyczynce UdSSR

Transport

HEIDT

Karl-Hermann

04.01.1925 Domäne Schafhof Ziegenhain

03.10.1944 Herzogenbusch Ysselssteyn

HEMPEL

Fritz

26.07.1906 Clodra

20.12.1944 Dragnignan Dagneux Frankreich

KÜNZEL

Ernst

16.11.1905 Russdorf

20.10.1945 Weimar

Auf Tafel Weimar und Clodra, ggf. hier begraben

KURZE

Heinz

21.04.1924 Triebes

04.1945

verschollen

LÄTZSCH

Martin

17.02.1915 Zickra

20.07.1941 Duschowschtschina UdSSR

LÖFFLER

Hugo

07.02.1900 Dittersdorf

nach 1945 umgekommen in Buchenwald

LÖFFLER

Kurt Alfred

12.07.1911 Zickra

30.06.1944 Witebsk UdSSR

vermisst

MIKOLAJCZAK

Paul

04.01.1909 Ottendorf

08.08.1941 Schiljane Kiew UdSSR

MISSLER

Herbert

05.02.1908 Köfeln

15.01.1945 Bolognese Italien

vermisst

OERTEL

Paul Otto

17.02.1902 Dittersdorf

02.06.1945 Biebelsheim, Bad Kreuznach

PFEIL

Herbert

24.04.1924 Zwötzen

28.08.1944 Letcani UdSSR

ROHLEDER

Helmut

29.03.1917 Dittersdorf

07.01.1945 Komarom Ungarn

SCHREIBER

Otto

03.07.1903 Clodra

28.08.1945 Leningrad UdSSR

SEIFERT

Herbert

25.03.1912 Zickra

17.01.1944 Paradowka UdSSR

TROMMER

Rudolf

27.07.1920 Zickra

03.09.1942 Mutnik UdSSR

URBAN

Artur

20.12.1915 Clodra

13.08.1943 Rogan UdSSR

WOLFRUM

Willy

06.07.1910 Obergeissendorf

nach 1945 umgekommen in Buchenwald

Kursive Angaben aus Verlustlisten
Die Namen in Rot stehen auch auf dem Denkmal vor der Kirche
Daten auf der Tafel

Datum der Abschrift: 28.12.2014 / 29.08.2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: Stefan Böhme
Foto © 2008 / 2018 Stefan Böhme

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten