Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Winkels, Stadt Bad Kissingen, Landkreis Bad Kissingen, Bayern

PLZ 97688

Quelle: Bad Kissingen, Stadtteil Winkels 1247-1972 725 Jahre Dorfgeschichte von Edi Hahn, Bad Kissingen, 1985

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum

BONFIGT

Eugen

08.12.1916

BÜTTNER

Karl

29.07.1916

FAULSTICH

Franz

16.12.1916

FESER

Richard

04.04.1918

GREBNER

Heinrich

26.11.1917

GREUBEL

Georg

05.09.1915

KÖTH

Josef

09.05.1915

LORENZ

Georg

26.01.1916

MÜLLER

Wilhelm

05.09.1917

SCHMITT

Reinhard

07.02.1915

SCHULER

Willi

08.07.1918

WEBER

Adolf

29.04.1915

WOLF

Karl

26.08.1914

ZWIRLEIN

Ludwig

30.08.1918

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Grenadier

ALBERT

Lorenz

09.05.1925

15.10.1943 Trudoljubimowka

18 Jahre vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kirowograd überführt worden

ALBERT

Paul

1906

1944

38 Jahre, vermisst

Uffz.

AMRHEIN

Rudolf

19.01.1919

00.03.1945 Berlin

Fallschirm Art.Rgt. 9

26 Jahre, vermisst

Kan.

BÜNNER

Georg

18.11.1926

00.12.1944 Cerzenieki

schw. Art. Abt. 615

18 Jahre, vermisst

FESER

Franz

1904

1944

40 Jahre

Schütze

FUCHSSTADT

Georg

23.02.1924

13.12.1941 ostw. Knin

17 Jahre Grab derzeit noch an folgendem Ort: Klin b. Moskau - Rußland

FUCHSSTADT

Wilhelm

1912

1943

31 Jahre

Obergefreiter

HAUCK

Hermann

14.10.1907

13.10.1945

38 Jahre ruht auf der Kriegsgräberstätte in Andilly. Endgrablage: Block 7 Reihe 11 Grab 763

Oberfeldwebel

KÖTH

Josef

04.12.1914

26.09.1944 Goworowo

30 Jahre ruht auf der Kriegsgräberstätte in Mielau / Mlawka. Endgrablage: Block G Reihe 24 Grab 1891

KREMER

Ludwig

1910

1944

34 Jahre, vermisst

Gefreiter

MÜLLER

Anton

14.04.1905

20.07.1944 Jedzierzanka

39 Jahre Grab derzeit noch an folgendem Ort: Jedzierzanka - Polen

Ofunker

PFEUFFER

Friedrich

16.12.1919

00.12.1942 Krutienky 1943

Pz. Gren.Rgt. 140, 11. Kp. (schw. Granatw. Kp.)

24 Jahre, vermisst

SS-Rottf.

PFRANG

Franz

29.05.1910

00.12.1942 Sowjetunion 1943

SS Pol. GR 3, II. Btl.

33 Jahre, vermisst

San. Fw.

PFÜLB

Ludwig

06.05.1915

00.01.1945 Kalisch

Art.Rgt. 53, I. Abt.

30 Jahre, vermisst

Obergefreiter

SCHMITT

Hans

25.01.1913

05.10.1942 Stalingrad

29 Jahre

SCHNEIDER

Georg

1917

1945

28 Jahre

Flg.

STEGER

Julius

16.12.1927

00.02.1945 Liebenwalde

Flak Art. Schießplatz Kdtr. Nymindegab

18 Jahre, vermisst

STRAUB

Adam

1917

1944

27 Jahre, vermisst

STRAUB

Hans

1916

1944

28 Jahre

ULSAMER

Eduard

1911

1945

34 Jahre

San. Uffz.

WERNER

Heinrich

08.01.1908

00.05.1944

le. Flak Abt. 89 Stab

36 Jahre, vermisst

Gefreiter

WIRTHMANN

Heinz

07.07.1926

16.03.1945

19 Jahre ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bad Bertrich. Endgrablage: Grab 161

Polizei Unterwachtmeister

ZWIRLEIN

Eduard

07.08.1903

15.07.1944 Oberschwerenbach

41 Jahre ruht auf der Kriegsgräberstätte in Celje. Endgrablage: Block D Reihe 7 Tafel 20

Ogfr.

ZWIRLEIN

Josef

25.03.1904

00.04.1945 Berlin

Feldausb. Rgt. AOK 9, 7. Kp.

41 Jahre, vermisst

Ogfr.

ZWIRLEIN

Max

10.01.1923

00.12.1942 Stalingrad 1943

Nah Aufklärungs Staffel 6 (H) 13

20 Jahre, vermisst Soldatenfriedhof in Rossoschka, Name ist auf dem Würfel 106, Platte 13 verzeichnet

Unterscharführer

ZWIRLEIN

Otto

30.10.1920

10.04.1945 Gispersleben

25 Jahre ruht auf der Kriegsgräberstätte in Erfurt-Gispersleben

Angaben in Rot aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten
Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: --.03.2013

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten