Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Konstanz (Stolpersteine), Landkreis Konstanz, Baden-Württemberg

Postleitzahl 78462

Stolpersteine, entworfen und verlegt von Bildhauer Gunter Demnig, Köln.

Inschriften:

Auf jedem Stolperstein: Hier wohnte ….

Namen der Gefallenen:

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

KELLER

Herrmann

08.04.1899 Konstanz

24.07.1940 „Heilanstalt“ Grafeneck bei Gomadingen ermordet

Stolperstein vor Haus Sigismundstr. 9 Euthanasie-Opfer, T 4 Aktion. Hausbursche, Fabrikarbeiter, erkrankt an Schizophrenie. Eingewiesen am 24.07.1940 in die Tötungsanstalt Grafeneck.

PICARD

Henriette Hedwig geb. GUGGENHEIM

11.03.1892 Konstanz

16.10.1979 Los Angeles, Kalifornien

Stolperstein vor Haus Conrad-Gröber-Str. 8, verlegt 07.06.2014. Flucht 1940 in die USA

PICARD

Josef

08.09.1879 Konstanz

31.08.1946 Los Angeles, Kalifornien

Stolperstein vor Haus Conrad-Gröber-Str. 8, verlegt 07.06.2014 Architekt, Berufsverbot 1933. Flucht 1940 in die USA

PICARD

Peter Julius

07.01.1919 Konstanz

11.08.2013 Walnut Creek, Kalifornien

Stolperstein vor Haus Conrad-Gröber-Str. 8, verlegt 07.06.2014. Sportlehrer, Zahnarzt. Flucht 1940 in die USA

Datum der Abschrift: Mai 2017

Verantwortlich für diesen Beitrag: Manfred Kels www.manfred-kels.de
Foto © 2017 Manfred.Kels

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten