Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Laub, Stadt Prichsenstadt, Landkreis Kitzingen, Bayern

PLZ 97357

Steinkreuz mit Figur auf einem vierstufigen Sockel, daneben zwei Gedenksteine.

Inschriften:

Gedenket euerer Lieben

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum

BAUER

Andreas

28.02.1916

BAUER

Josef

03.09.1916

BAUER

Michael

09.11.1914

BERTHEL

Georg

29.04.1918

BERTHEL

Michael

13.04.1915

BRENDLER

Thomas

07.06.1917

GÖTZ

Kaspar

20.08.1914

GÖTZ

Thomas

02.05.1915

HOFMANN

Josef

23.06.1918

SAHLMÜLLER

Josef

17.03.1917

TRAPP

Franz

14.05.1915

VETH

Andreas

07.06.1917

VETH

Georg

05.10.1914

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

ALTRICHTER

Franz

04.07.1922 Langendorf

14.01.1943 Kamenomni, Krgs. Laz. 1/601

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Schachty b. Nowotscherkassk - Rußland

Gren.

BERTHEL

Erwin

10.03.1927

31.03.1945

Oberschütze

BRAUN

Karl

18.06.1917 Schneidehof

13.07.1941 Odachowszuzyzua

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Baranowitschi - Belarus

Fp. Angest.

BREGEL

Valentin

12.03.1909 Würzburg

00.01.1943 Stalingrad

Feldpostamt 113

vermisst

BREGER

Josef

25.09.1942

DIERL

Anton

00.12.1944

vermisst

Obergefreiter

GIEL

Johann

20.06.1914 Baden

18.07.1941 21.07.1941 Smolensk

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Smolensk - Rußland

Gfr.

GÖTZ

Hermann

09.02.1924

23.08.1944 Tiraspol

Gren.Rgt. 572, Rgts. Stab

vermisst

Obergefreiter

HERGOTT

Johann

18.02.1919 Hochpetsch

11.09.1942 Feldlaz. 1 Sologubowka

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka (RUS). Grablage: Endgrablage: Block 3 - Unter den Unbekannten

HIKADE

Herbert

00.06.1944

vermisst

Stabsgefreiter

HOFMANN

Herbert

25.07.1919 Ober Kolbendorf

19.09.1944 Omuli, ca. 25 km ostw. Rujen

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Gut Omuli - Lettland

KEILHOLZ

Anton

14.04.1945

Obergefreiter

KRAM

Matthäus

23.11.1909

29.01.1945 H.V.Pl.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Szekesfehervar. Endgrablage: Block 1 Reihe 7 Grab 250

KRAM

Michael

31.12.1944

vermisst

Gfr.

MELCHIOR

Robert

06.03.1923

03.03.1944 Belgorodka

Pz. Gren.Rgt. 114, 6. Kp.

vermisst

Gren.

RÖSSERT

Michael

01.03.1911

27.04.1944 Dnjestr

Gren.Rgt. 479, 12. Kp.

vermisst

SCHNEIDER

Ferdinand

1924

18.08.1943

Gefreiter

SCHNEIDER

Josef

18.11.1919

26.03.1946 Gef.Lag. 7399 i. Pensa Nikileijewka

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Nikolajewka / Sumy - Ukraine

Obergefreiter

SCHOPPELREY

Robert

22.09.1922

18.02.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pomezia. Endgrablage: Block O Grab 135

Wm.

SCHOPPELREY

Theo

11.11.1917

19.12.1943 Nikopol

Flak Rgt. 19, 2. Bttr.

vermisst

STEFAN

Herbert

1947

vermisst

Unteroffizier

TRAPP

Josef

12.11.1914

22.06.1942 Sewastopol

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Gontscharnoje. Endgrablage: Block 3 Reihe 52 Grab 3634

Obergefreiter

TRAPP

Ludwig Otto

02.02.1913

01.12.1944 Morschansk, Kgf.-Lager

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Morschansk - Rußland

Unteroffizier

TRAPP

Valentin

12.07.1909

18.07.1944 Pakuomis, ca. 16 km südl. v. Kauen

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Pakuonis - Litauen

Uffz.

TRAPP

Viktor

24.02.1916

25.08.1944 Jassy

Pz. Gren.Div. Nachschub Trupp 10

vermisst

Grenadier

WEICKERT

Willibald Lorenz

23.12.1925

03.03.1945 nördl. Czersk (Heiderode), Westpr

Obergefreiter

WEIDINGER

Josef

13.10.1917

30.08.1943 b. Waski

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Bol. Rublewka / Poltawa - Ukraine

Stabsgefreiter

WEIß

Oswald

15.12.1914

20.03.1945 Steinfließ Stadt Zoppot

Angaben in Rot aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten
Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: --.08.2014

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker
Foto © 2014 Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten