eil Fahr, Stadt Volkach, Landkreis Kitzingen, Bayern

Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Fahr, Stadt Volkach, Landkreis Kitzingen, Bayern

PLZ 97332

Steinkreuz mit Inschrift. Im oberen Teil befindet sich ein Soldatenkopf mit Engeln. Weiterhin zwei einzeln stehende Gedenksteine.

Inschriften:

1914-1918
Ehret die tapferen Toten
die ihr Leben ließen für Euch
1939-1945

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

DITTMANN

Ambros

04.11.1914 Frankr.

DITTMANN

Michael

31.03.1916 Frankr.

HEILMANN

Franz

23.07.1918 Frankr.

HEILMANN

Ludwig

16.06.1918 Frankr.

KIRCH

Gottfried

05.09.1914 Frankr.

KIRCH

Valentin

30.07.1915 Frankr.

KUHN

Nik.

02.05.1918 Rußl.

KUHN

Wilhelm

04.11.1914 Frankr.

LEIBOLD

Karl

19.01.1917 Rußl.

LEIBOLD

Konrad

18.09.1914 Frankr.

LEIBOLD

Otto

10.11.1914 Frankr.

LEIBOLD

Valentin

08.10.1918 Frankr.

MEUSERT

Anton

30.08.1916 Frankr.

NICOLA

Valentin

01.08.1918 Frankr.

REUSCH

Ludwig

21.09.1919 Frankr.

vermisst

SCHMAH

Joh.

01.06.1918 Frankr.

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Luftwaffen-helferin

BERSCHET

Lieselotte

31.12.1926 Frankfurt, Main

30.03.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Altenburg / Thüringen. Endgrablage: Grab 30a

SS-Mann

DITTMANN

Ambros

08.05.1926

00.08.1944 Ponby 31.12.1945

3. SS Pz. Div. Stab

vermisst

DITTMANN

Ehr.

07.04.1945

DITTMANN

Ehrh.

31.12.1945

DITTMANN

Felix

13.08.1944

Ogfr.

EISENHUT

Eugen

30.01.1901

00.01.1945 Radom-Zwolen

Lw. Landesschützen Zug 186/XI

vermisst

Leutnant

FINSTER

Alois

13.02.1914

10.12.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bergheim. Endgrablage: Block 4 Reihe 21 Grab 1003

KELLER

Chr.

19.03.1945

Gefreiter

KELLER

Josef

02.11.1910

13.02.1943 1 Km nordostw. Temkino-Doz.

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Temkino - Rußland

KIMMEL

Georg

vermisst

Gefreiter

KIRCH

Ignaz

18.11.1923

29.03.1943 Hofental

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kirowograd überführt worden

KIRCH

Ottm.

31.12.1945

Pion.

KRÄMER

Albin

10.10.1924

31.12.1945 00.02.1945

Pi. Btl. 150, 2. Kp.

vermisst

KRÄMER

Georg

31.12.1945

KRAPF

Ad.

04.04.1945

Grenadier

KRAPF

Ludwig

25.11.1920

25.11.1941 21.11.1941 Gosteoka, 2,5 km s. Tula

KRIEGER

Alois

20.02.1945

LEIBOLD

August

27.02.1943

Obergefreiter

LEIBOLD

Johann

09.05.1913

02.10.1941 1 km östl. Dubrowka

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Dubrowka / Wjasma - Rußland

Gefreiter

LEIBOLD

Walter

11.06.1926

14.04.1945 17.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Tantow. Endgrablage: Tafel 13 Reihe 8 Grab 89

Gefreiter

MEUSERT

Ambros

15.11.1925

08.02.1945 bei Surbourg

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Niederbronn-les-Bains. Endgrablage: Block 9 Reihe 17 Grab 360

MEUSERT

Ernst

31.07.1945

Ogfr.

MEUSERT

Rudolf

24.10.1924

00.01.1945 Warschau

Pz. Aufkl. Btl. 17, Stab u. 1. Kp.

vermisst

Gfr.

NICOLA

Adam

11.11.1922

00.01.1943 Stalingrad

Pz. Jäg.Abt. 521, 2. Kp.

vermisst Soldatenfriedhof in Rossoschka, Name ist auf dem Würfel 62, Platte 4 verzeichnet

Unterfeldwebel

NICOLA

Andreas

05.12.1914

05.08.1943 n Dimitrijewka

NICOLA

Ludwig

29.10.1944

Gren.

NICOLA

Richard

22.08.1924

00.08.1944 Rumänien 31.12.1945

Gren.Rgt. 178, 11. Kp.

vermisst

Gefreiter

NICOLA

Valentin

06.06.1920

29.11.1943 Solotarewka

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kirowograd überführt worden

Obergefreiter

SÄGER

Michael

13.04.1915 Zeilitzheim

03.09.1942 Bachanskaja Höhe 373 b. Werch

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Apscheronsk. Endgrablage: Block 2 Reihe 12 Grab 571

San. Ogfr.

SCHEURING

Josef

17.03.1911

00.01.1943 Stalingrad 31.12.1945

1. San.Kp. 113

vermisst Soldatenfriedhof in Rossoschka, Name ist auf dem Würfel 77, Platte 19 verzeichnet

SCHRÖDER

Leo

31.12.1945

SCHUHMANN

Ernst

vermisst

SCHWARZ

Josef

vermisst

Unteroffizier

SEIFERT

Gustav

31.10.1921 Komotau

16.04.1945 Frachter Goya ges. v. Hela n. Swinemünde

SODOMANN

Erich

31.01.1945

SODOMANN

Günther

13.04.1942

Angaben in Rot aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten
Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: .02.2015

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker
Foto © 2015 Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten