Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Burgambach, Stadt Scheinfeld, Landkreis Neustadt an der Aisch, Bayern

PLZ 91443

Das Kriegerdenkmal steht im Dorfmittelpunkt. Eine konisch zulaufende viereckige Steinstele, mit deutschem Kreuz als Abschluß. An den Seiten sind Marmortafeln eingelassen.

Inschriften:

UNSEREN GEFALLENEN ZUR EHRE
DER NACHWELT ZUM ANDENKEN
1914-18
1939-45

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

DALLNER

Gg.

19.08.1917 Rumän.

FRÜHWALD

Fr.

05.10.1914 Frankr.

MAUCKNER

Konr.

11.12.1914 Russl.

MERK

Joh.

17.06.1917 Frankr.

WINDSHEIMER

G.

09.06.1916 Frankr.

WINDSHEIMER

Hs.

09.09.1916 Frankr.

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

BARTHELMES

Fr.

30.01.1943 Russland

vermisst

Obergefreiter

KEIL

Hans

23.02.1921

25.01.1945 Pühlau, Schles.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Groß Nädlitz / Nadolice Wielkie. Endgrablage: Block 1 Reihe 3 Grab 121

LEISTNER

Gottfr.

07.01.1942 Russl.

Ogfr.

LEISTNER

Konrad

02.12.1914

23.10.1943 Darnitza, Kiew, Oseschtschina, Letki, Puchowka Russl.

Art.Rgt. 219, I. Abt.

vermisst

Obergefreiter

RUHL

Georg

24.02.1945 b. Mekraine südl. Libau Lettl.

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Metraine - Lettland

SCHMIDT

Paul

21.01.1944 Russl.

vermisst

WINKLER

Hans

21.11.1919

16.03.1945 Würzb.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Würzburg, Massengrab am Denkmal

Angaben in Rot aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten
Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: --.09.2014

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker
Foto © 2014 Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten