Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Niederschönhausen-Nordend (Friedhof Nordend Gethsemane-Kirchengemeinde, Dietzgenstraße 120), Stadtbezirk Pankow, Berlin

PLZ 13158

Der evangelische Friedhof Nordend besteht aus drei Kirchgemeindebereichen. Er hat Zugänge an der Dietzgenstraße 120 bis 158.
Der Teilbereich Nordend „Gethsemane–Kirchengemeinde“ liegt an der Dietzgenstraße 120.
Neben der Friedhofskapelle befindet sich ein rund um einen Baum angelegtes Kriegsgräberfeld (Ehrenhain) mit Opfern des Ersten Weltkrieges. Seitlich an der Friedhofshecke fanden eine Reihe Opfer des Zweiten Weltkrieges ihre letzte Ruhestätte.
Auf einem weiteren größeren Kriegsgräberfeld ruhen Opfer des Zweiten Weltkrieges.
Der ostwärtige Teil des Friedhofes ist heute naturbelassen. An einzelnen noch nicht überwachsenen Grabsteinen fanden sich private Erinnerungen an Kriegsopfer.
Die noch lesbaren Aufschriften vorhandener Grabkissen / Grabmale und Kriegsgräbern dokumentieren 395 hier beigesetzter GrabhinweiseKriegsopfer beider Weltkriege. Weiterhin sind Grabhinweise an privaten Grabstellen Quellen dieser Auflistung.

Namen der Gefallenen:

Grabhinweise 1. Weltkrieg

Foto

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

ABRAHAM

August

16.08.1891

11.05.1917

„Zum Gedenken des in Feindesland gestorbenen Bruders…Die Liebe höret nimmer auf“

BUCHMANN

Hans

27.07.1899

16.08.1918 Frankreich

EDELMANN

Alfred

10.02.1888

08.09.1914 bei la Fére Champénoise

„Zum Gedächtnis unseres lieben Sohnes und Bruders…“

SCHNEIDEWIND

Willi

11.02.1889

02.05.1916

Erinnerungstafel in Form eines Eisernen Kreuzes: „Zum Andenken unserer lieben Männer, guten Väter, Söhne, Brüder…(Namen)… Ruhet sanft in Feindesland“

SCHOMBURG

Georg

26.01.1895

17.04.1918

Erinnerungstafel in Form eines Eisernen Kreuzes: „Zum Andenken unserer lieben Männer, guten Väter, Söhne, Brüder…(Namen)… Ruhet sanft in Feindesland“

Leutnant und Kompanieführer

SCHULZ

Ernst Werner

08.10.1915 bei Souain

R.I.R. 122

„Unserem unvergesslichen Sohne…Zur Erinnerung“

SIEGERT

Max

10.03.1896

14.05.1915 in Soupier

Kriegsgräber 1. Weltkrieg

Foto

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Füsilier

AREND

Willy

30.07.1889

21.01.1917

„Als Opfer des Weltkrieges ruht hier unser lieber Sohn und Bruder…Inhaber des Eisernen Kreuzes …, verwundet 27.09.1915…“; an einem weiteren Grabkissen wird der Vorname „Wilhelm“ angegeben

BARTELT

Franz

18.03.1881

25.09.1915

Gardepionier

BENISCH (BEHNISCH)

Ernst

16.03.1893 15.03.1893

25.03.1916

Gefreiter

BERGTER

Max

16.11.1894

24.10.1918 Frankfurt am Main

Eisenbahn Bau Kompanie 10

„Als Opfer des Weltkrieges ruht hier unser ältester guter hoffnungsvoller Sohn und Bruder…Inhaber des Eisernen Kreuzes…schwer verwundet 29.9.1918 im Westen, gestorben…beliebt, beweint und unvergessen“ Ein Grabkissen weist das Geburtsjahr 1883 und Todesdatum 24.10.1918 aus

BETENSTÄDT

August

1873

27.11.1916

Unteroffizier der Reserve Offiziersaspirant

ENGELMANN

Hubert

31.08.1892

15.11.1914 zu Altenburg

Inf.Regt. 20;

„Hier ruht…verwundet Chavonne,…, Ruhe sanft“; *2

Wehrmann

GRABIG

Robert

24.09.1883

11.11.1914 in Hamburg

„Hier ruht in Frieden mein über alles geliebter Mann, mein guter Vater, unser lieber Schwiegersohn, Schwager und Onkel…Bankbeamter… verwundet am 29.9.1914 bei Antwerpen“; *1

Reservist

HAHN

Emil

24.12.1914

HELM

Julius

1891

05.01.1916

Wehrmann

HESSE

Hermann

25.11.1914

HIRSCH

Max

02.11.1890

25.06.1915

„Hier ruht mein einzig geliebter Sohn…“; *4

Landwehrmann

KUNITZ

Willy

07.03.1876

12.03.1915 im Lazarettzuge im Osten

„Hier ruht in Gott mein unvergeßlicher Mann, unser guter Sohn und Bruder…gestorben

Pionier

LESSHAFT

Wolfgang

29.03.1998

06.10.1917

Landwehrmann

PALLMANN

Georg

20.09.1883

16.07.1915 im Lazarett zu Dresden

„…verwundet 17.5.1915, gestorben…, den Deinen unvergeßlich!“; *3

Musketier

PSCHANSKY

Paul

03.11.1892

19.11.1915 Szegedin Ungarn

„Hier ruht unser lieber einziger Sohn, als ein Opfer des Weltkrieges… schwerverwundet am 15. Oktober 1915…“; an einem weiteren Grabkissen wird der Vorname „Rich.“ angegeben

PSCHANSKY

Richard

03.11.1892

19.11.1915

SCHNEIDER

Oskar

04.10.1886

03.07.1915

Leutnant der Reserve

VORWERK

Erich

07.01.1896

22.03.1916


In den Verlustlisten des 1. Weltkriegs
*1: Robert GRABIG: Verlustliste 1. Weltkrieg, Ausgabe Nr. 155 vom 30.10.1914 S. 2000 & Ausgabe 282 vom 20.12.1914 S. 3757
http://java.genealogy.net/eingabe-verlustlisten/search/show/334464
http://java.genealogy.net/eingabe-verlustlisten/search/show/1095589
*2: Hubert ENGELMANN: Verlustliste 1. Weltkrieg, Ausgabe Nr. 214 vom 22.11.1914 S. 2817 & Ausgabe Nr. 287 vom 24.12.1914 S. 3813
http://java.genealogy.net/eingabe-verlustlisten/search/show/1105777
http://java.genealogy.net/eingabe-verlustlisten/search/show/1107406
*3: Georg PALLMANN: Verlustliste 1. Weltkrieg, Ausgabe Nr. 303 vom 06.01.1915 S. 4032
http://java.genealogy.net/eingabe-verlustlisten/search/show/1180587
*4: Max HIRSCH: Verlustliste 1. Weltkrieg, Ausgabe Nr. 228 vom 27.11.1914 S. 3017
http://java.genealogy.net/eingabe-verlustlisten/search/show/918602
*5: Oskar SCHNEIDER: Verlustliste 1. Weltkrieg, Ausgabe Nr. 575 vom 07.07.1915 S. 7436
http://java.genealogy.net/eingabe-verlustlisten/search/show/1345660


Grabhinweise 2. Weltkrieg

Foto

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Obergefreiter

ARMONAT

Gerhard Alfred

08.05.1917 Berlin

16.01.1942 Rußland Menewsche

„Unserem einzigen Sohn … zum stillen Gedenken“; Gerhard Alfred Armonat ruht auf der Kriegsgräberstätte in Nowgorod, Block 10 unter den Unbekannten

BÖTTCHER

Horst

15.07.1915

11.05.1941 (?)

Hier ruht… (verwitterte Schrift)… Warum?“; mögliches Kriegsopfer

EDELMANN

Werner

08.03.1916

1945

vermisst

FISCHER

Paul

1899

1946

Obergefreiter

FRIESE

Kurt

15.04.1919 Berlin

06.03.1945 Kutas

„Zum stillen Gedenken…“; Kurt Friese ruht auf der Kriegsgräberstätte in Böhönye / Ungarn, Block 3, Reihe 17, Grab 327

GDANIETZ

Günther

1943

HAERTEL

Willy

29.04.1883

04.11.1943

HILLIGES

Bernhard

25.12.1902

1945

HILLIGES

Siegfried

24.05.1918

1943

<

JONAS

Hans

20.0?.1898

12.12.1946

KÖHN

Hermann

31.01.1900

26.07.1944

OLOFFSON

Rudolf

09.04.1902

1945

vermisst im Raum Stettin Finkenwalde / Gross Ziegenort /Stolzenhagen; sein Name ist im Gedenkbuch des Friedhofes Neumark / Stare Czarnowo verzeichnet

RAUTENBERG

Werner

30.08.1915

1944

vermisst

Gefreiter

SCHULTZ

Günther

02.02.1920

18.10.1941 vor Moskau

„Dem Gedenken unseres lieben Sohnes u. Enkels…“

SCHWEITZER

Johann

1945

vermisst

SCHWEITZER

Valentin

1944

vermisst

STANKE

Helmut

1946

„Zum Gedenken unseres Sohnes…Fern der Heimat“; ein Helmut Stanke, Todesdatum Dezember 1945, ist in der Kgf in Parawucha verstorben, sein Grab befindet sich noch in Borowucha / Russland

Kriegsgräber 2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ABEL

Elise

18.05.1873

23.02.1946

ALBRECHT

Maria

08.12.1874

18.12.1945

ALTENBURG

Anna

24.01.1875

05.12.1944

ALTENDORF

Wer.

23.07.1928

09.1944

APENBURG

Hel.

11.07.1887

24.11.1945

BARTEL

Käthe

28.03.1876

06.08.1945

BERG

Wolfgang

22.03.1945

26.07.1945

BERTSCHINGER

28.04.1912

24.03.1945

BEYER

Marie

01.05.1945

BEYER

Otto

01.05.1945

BIECK

Sophie

18.02.1865

28.07.1945

BIELCKE

Martha

18.10.1887

09.07.1945

BLASKOWITZ

El.

02.02.1945

29.06.1945

BÖCK

Amanda

18.08.1866

06.08.1945

BOLTE

Berta

12.12.1892

04.08.1945

BORCHERT

Minna

01.05.1877

12.07.1945

BORNEMANN

Ernst

14.10.1873

21.06.1945

BÖTTCHER

Alb.

29.03.1907

23.04.1945

BREDOW

Emil

08.03.1889

23.04.1945

BRESSIN

Paul

02.02.1872

11.11.1945

BROOSCH

Georg

18.12.1907

29.05.1945

BROSAN

Horst

28.03.1930

26.05.1945

BURBE

Ludwig

12.05.1887

03.02.1945

BURKOWSKI

Eri.

11.??.1???

29.??.1945

BUTSCH

Grete

06.10.1873

23.03.1946

Soldat

CORNRADE

Bernhard

01.02.1887

01.08.1945

in der Datenbank VDK unter Berlin Dankesfriedhof, Block Erb, Reihe B, Grab 21 geführt

CZWINK

Heinz

10.07.1916

23.05.1941

DASCHKE

Rich.

02.12.1875

29.07.1945

DAUENHEIMER

W.

19.12.1904

24.04.1945

DECKER

Gertrud

13.05.1885

18.11.1945

DEHL

Karl

14.09.1875

03.02.1945

DEMMERS

Gerda

26.07.1916

29.10.1945

DEXTER

Marg.

09.11.1898

01.10.1945

DOMSCHEIT

The.

03.09.1866

08.07.1945

DÖRING

Hugo

19.04.1876

25.01.1946

DREBELOW

Jörg

19.03.1941

14.05.1945

DREFKE

Else

21.10.1883

28.06.1945

DREHER

Johann

14.08.1893

28.04.1945

DREHER

Klaus

04.07.1929

28.04.1945

EGLINSKI

Fritz

09.01.1907

02.0?.1945

Todesmonat Mai oder Juni

ENDERS

Albert

09.08.1907

01.10.1942

ENDRUWEIT

Fri.

24.03.1884

27.04.1945

ERNST

Else

27.09.1890

18.08.1945

EXNER

Uwe

25.04.1945

28.07.1945

FÄHRMANN

Luise

14.02.1895

28.06.1945

FALLATEK

Herb.

08.01.1927

26.04.1945

FEDROW

Walter

27.05.1887

25.04.1945

FELDNER

Kurt

18.10.1918

03.04.1942

FICK

Wilhelm

07.05.1865

22.10.1945

FIEDLER

Anna

23.08.1875

28.12.1945

FIEDLER

Margit

16.05.1938

20.08.1945

FINDER

Gertrud

26.08.1904

29.04.1945

FISCHER

Julius

04.08.1878

03.01.1946

FÖHRMANN

Else

05.04.1895

26.04.1945

in der Datenbank VDK unter Berlin Dankesfriedhof, Block 19, Reihe 19, Grab 10 geführt

FRANK

Paul

09.05.1887

20.08.1944

FRANKE

Luise

12.10.1878

01.08.1945

Zahlmeister

FRANZMANN

Kuno

10.01.1908

18.05.1940

in der Datenbank VDK unter Berlin Dankesfriedhof, Block 28, Reihe W, Grab 63 geführt

FRÄSING

Anna

13.10.1887

25.09.1945

Todesmonat unklar

FRIEDEMANN

El.

10.11.1885

17.09.1945

FRIEDRICH

E.

12.11.1901

22.04.1945

FRIEDRICH

MArie

20.01.1874

23.04.1945

FRIEMEL

Wilh.

13.11.1875

24.04.1945

FRITSCHE

Karl

30.06.1869

26.12.1944

FRÖHLICH

Emma

29.08.1886

01.08.1945

FRÖHLICH

Marg.

05.06.1904

24.04.1945

FRÖHLICH

Max

24.03.1902

24.04.1945

in der Datenbank VDK unter Berlin Dankesfriedhof, Block 19, Reihe 18, Grab 1 geführt

FROHWERK

Hugo

04.12.1872

06.07.1945

FROMKE

Selma

06.05.1890

02.05.1945

GASSNER

Kurt

20.04.1916

16.05.1944

GEPHARDT

Hedw.

13.10.1??3

13.02.1945

Geburtsjahr unleserlich

GERBIG

Martha

18.10.189?

24.04.1945

Geburtsjahr 1895 oder 1896

GERRIG

Wilhelm

11.04.1888

24.04.1945

GIPFLER

Wilfr.

13.06.1928

23.04.1945

GOGOLIN

Karlh.

03.01.1945

26.06.1945

GÖRKE

Josefine

25.11.1944

29.07.1945

GOTTWALD

Rud.

09.02.1893

23.04.1945

GRARZEWSKI

An.

12.02.1877

09.05.1945

GROHNAU

Alma

19.05.1877

21.08.1945

GROTE

Jürgen

07.04.1943

10.10.1945

GRUDA

Melchior

06.01.1886

01.05.1945

GRUNWALD

Vikt.

14.09.1885

29.04.1945

GUENZEL

Max

01.11.1882

08.08.1945

GÜNZEL

Maria

18.??.188?

0?.0?.1945

Daten unleserlich

GUTH

Johanna

05.12.1889

26.04.1944

HAACK

Bruno

21.07.1912

21.07.1940

HAAK

Erika

24.04.1913

17.06.1945

HACKRADT

Ther.

25.08.1874

13.06.1946

HAFFKE

Karl

23.04.1945

HAHNOLD

Marie

04.07.1873

28.10.1945

HANNEBOHM

Hed.

05.09.1879

13.03.1945

HANNEMANN

E.

06.03.1893

02.09.1945

HANSKE

Georg

13.12.1871

23.04.1945

HANTKE

Hermann

06.03.1889

02.05.1945

HARTMANN

B.

06.07.1878

04.08.1945

HAUPT

Ladislav

21.12.1921

22.04.1945

HECHLER

Marg.

24.10.1888

19.08.1945

HECHT

Oskar

24.09.1894

20.04.1945

HEDLER

Herbert

05.10.1903

04.05.1942

HEES

Fried. v.

16.03.1894

24.04.1945

HEIDEMANN

H.

05.06.1870

10.12.1945

HEINSCHECK

M.

13.12.1944

05.07.1945

HEINZE

Joachim

10.10.1929

24.04.1945

HEISER

Paul

13.07.1900

18.05.1945

HELL

Else

19.09.19??

28.04.1945

HELLMUTH

Elis.

25.01.1876

11.07.1945

HELMDACH

Paul

16.03.1903

20.10.1941

HENNIG

Frieda

0?.09.1887

30.01.1944

HENNIG

Paul

26.07.1884

30.01.1944

HENNING

Erna

20.02.1904

29.04.1945

HENSEL

Walter

24.04.1911

16.10.1944

HENZE

Erich

1?.11.1904

23.04.1944

HERRMANN

Anna

06.03.1888

27.09.1945

HERTEL

Adolf

15.01.1878

18.09.1945

HERTZER

Herb.

24.11.1920

12.02.1940

HERZBERG

F.

08.02.1885

24.04.1945

HERZBERG

Willi

07.02.1886

23.04.1945

HIERSE

Frieda

05.10.1877

02.07.1945

HILDEBRANDT

B. ?

11.07.1881

26.01.1946

HILKE

22.01.1886

23.04.1945

HINTZE

Karl

04.05.1889

01.01.1946

HIRSCH

Gottf.

28.06.1897

23.04.1945

HIRSCHFELD

W.

01.02.1945

18.07.1945

HOFFMANN

Elis.

18.07.1899

24.04.1945

HOFFMANN

Erich

26.06.1870

16.05.1945

HOFFMANN

Herta

21.06.1916

23.04.1945

in der Datenbank VDK unter Berlin Dankesfriedhof, Block 19, Reihe 18, Grab 15 geführt

HOFFMANN

W.

15.01.1930

27.04.1945

HOOS

Selma

18.09.1895

25.04.1945

HORN

Erich

06.08.1906

01.09.1944

HÜBNER

Otto

06.12.1879

30.04.1945

JAECKEL

Heinz

06.01.1943

10.07.1945

JÄKEL

Willi

08.06.1903

22.04.1945

JANDT

Anna

04.09.1876

30.08.1945

JÄNSCH

Martha

23.03.1893

24.03.1944

JÄNSCH

Selma

28.11.1900

24.03.1944

JEUNETTE

Gustav

16.10.1879

04.08.1944

JUHRE

Ruth

22.09.1927

26.04.1945

KÄHLIG

Walter

29.01.1898

30.04.1945

KALBITZ

Jürgen

12.06.1945

20.08.1945

KANIES

Otto

09.07.1876

24.11.1945

KANOW

Gustav

04.11.1873

06.09.1945

KATZ

Bruno

24.12.1899

22.04.1945

KEMPEL

Hans

04.07.1893

08.05.1945

KEPP

Fritz

17.11.1929

11.08.1945

KERN

Ernst

07.11.1891

01.05.1945

KLINKE

Ingrid

11.02.1945

29.0?.1945

KLOOCK

Paul

25.01.1895

26.04.1945

KLUCKOW

Gustav

24.09.1875

23.04.1945

KNAKOWSKI

Fr.

04.03.1906

05.05.1945

KOCH

Walter

05.10.1886

13.06.1946

KÖNIG

Elisabeth

06.12.1869

18.07.1945

KORN

Dieter E.

10.09.1944

08.07.1945

KORN

Viktor

16.04.1902

29.04.1945

KORZENIEWSKI

J.

05.01.1895

30.04.1945

KOZIAN

Frieda

15.11.1900

15.02.1946

KRAFT

Rosem.

2?.03.1945

02.07.1945

KRAUTMANN

Dan.

08.04.1892

03.05.1945

KREISS

Emilie

10.05.1871

22.04.1945

KREISS

Gustav

28.07.1870

22.04.1945

in der Datenbank VDK unter Berlin Dankesfriedhof, Block 25, Reihe 19, Grab 1 geführt

KRÜGER

Heinz

23.05.1926

30.04.1945

KRÜGER

Karl

08.09.1905

25.05.1945

KSUK

Johann

28.05.1903

07.05.194?

KUBE

Erna

03.11.1916

02.11.1945

KÜHN

Wilhelm

24.12.1885

03.12.194?

KULLACK

Fried

04.10.1886

27.??.2944

Todesmonat unleserlich

KUNZE

Georg

17.05.1872

27.04.1945

Geburtsmonat auch Juni möglich

KUNZE

Luise

03.01.1876

27.04.1945

KURZWEG

Minna

01.03.1871

24.04.1946

LAMPRECHT

W.

23.01.1945

11.08.1945

LANGHANKE

Ottilie

12.04.1863

01.05.1945

in der Datenbank VDK unter Berlin Dankesfriedhof, Block 19, Reihe 18, Grab 17 geführt

LEHMANN

Liesb.

02.02.1896

08.07.1945

LEHMANN

Paul

11.12.1909

05.03.1944

LEHMANN

Rudi

24.07.1922

15.03.1944

LEHMERT

Anna

04.12.1878

28.04.1945

LEHNINGER

Emma

03.10.1884

02.04.1946

LERCH

Georg

31.03.1910

24.04.1945

LIEBE

Martha

01.03.1893

01.05.1945

Nachname auch HEBE möglich

LIEBENTHAL

H.

09.03.1921

06.03.1944

LIEFHOLD

Otto

09.08.1911

04.10.1944

LINKE

Ida

06.11.1865

04.08.1945

LÖBIN

Wilhelm

29.12.1857

19.08.1945

LÖCHTER

Bernd

15.09.1944

06.08.1945

LÖHNING

Herm.

10.04.1871

26.04.1945

LORENTZ

Herm.

10.06.1894

30.04.1945

LORENZ

Ernst

21.10.1912

15.03.1945

LÖWIG

Franz

14.03.1895

01.05.1945

LUCKE

Ottilie

21.12.1861

30.04.1945

LÜRKE

Friedr.

05.06.1897

23.04.1945

LÜTZENDORF

A.

26.06.1873

28.08.1945

MAETSCHKE

R.

31.08.1877

21.09.1945

MAIBAUM

Julius

03.09.1886

30.04.1945

MALITZ

Rolf

26.10.1919

15.06.1945

MARGGRAF

Johanna

20.02.1877

26.04.1945

in der Datenbank VDK unter Berlin Dankesfriedhof, Block 19, Reihe 19, Grab 8 geführt

MARKS

Magdal.

12.01.1906

28.07.1944

MARQUARDT

Emil

27.01.1917

28.12.1945

MARTIN

Bruno

1944 / 1945

MARTIN

Emma

1944 / 1945

MASCHKE

Brig.

14.05.1944

29.06.1945

MAYBAUER

Walt.

21.04.1898

04.08.1944

MEIRICH

Erika

23.12.1913

04.10.1945

MEISSNER

Luise

20.04.1914

22.04.1945

MENDE

Anna

30.09.1875

24.08.1945

MENDE

Willy

05.05.1902

23.11.1943

MERKE

Adolf

04.03.1889

18.08.1945

MEYER

Monika

15.04.1942

11.06.1945

MIETCHEN

Erich

06.12.1900

25.04.1945

MIETHEKEN

Emma

28.07.1862

02.07.1945

MIETHEKEN

G.

23.04.1862

02.07.1945

MILSTREY

Walt.

09.10.1938

28.04.1945

MITTELSTEDT

E.

21.02.1908

12.09.1945

MOEHRING

Adolf

05.01.1886

26.04.1945

Geburtsjahr unleserlich

MORITZ

Wilhelm

20.07.1914

01.12.1945

Unteroffizier

MUHS

Gustav

16.12.1896

03.09.1940

in der Datenbank VDK unter Berlin Dankesfriedhof, Block 19, Reihe 9, Grab 25 geführt

MÜLLER

Agnes

09.12.1871

21.08.1945

MÜLLER

Martha

09.05.187?

23.04.1945

Geburtsjahr unleserlich

MÜLLER

Otto

04.05.1875

25.07.1945

NAFE

Marie

10.04.1865

0?.04.194?

Todesdatum unleserlich

NAUJOKAT

Leop.

28.09.1893

23.04.1945

Feldwebel

NEUENDORF

Heinz

10.10.1920

06.03.1944

in der Datenbank VDK unter Berlin Dankesfriedhof, Block 11a, Reihe 8, Grab 15 geführt

NEUMANN

Georg

27.02.1914

23.12.1944

NEUMANN

Otto

09.02.1887

25.04.1945

NIEGISCH

Anna

25.01.1883

03.05.1945

NIKOLAI

Paul

23.05.1905

21.04.1945

NITSCHE

Frieda

22.09.1896

13.09.1944

NITSCHKE

Karl

25.08.1887

30.04.1945

NITZSCHE

E.

Plakette L - 7 - 21

NITZSCHE

Franz

Plakette L - 7 - 22

NOOAK

Anna

14.02.1878

06.10.1945

OCHSE

Robert

05.08.1878

25.04.1945

OIZYKORPSKI

M.

30.03.1945

06.07.1945

OPITZ

Werner

31.01.1937

29.04.1945

OTT

Ingeborg

23.10.1943

23.06.1945

PAASCH

Emilie

12.02.1860

30.04.1945

PAOLIK

Emma

08.11.1867

22.11.1943

PERLEBERG

Karl

26.04.1897

25.04.1945

PERROT

Elisabeth

09.03.1908

30.04.1945

in der Datenbank VDK unter Berlin Dankesfriedhof, Block 19, Reihe 19, Grab 1 geführt

PERROT

Waltraud

03.03.1932

21.06.1945

in der Datenbank VDK unter Berlin Dankesfriedhof, Block 19, Reihe 19, Grab 2 geführt

PETERSOHN

Olaf

11.04.1935

30.04.1945

PETZOLD

Alwine

27.0?.1879

26.12.194?

Geburtsdatum unleserlich

PIPER

Käthe

08.09.1907

04.05.1945

PLOCKSTIES

El.

20.05.1866

26.06.1945

PLUME

Luise

29.06.1877

10.1945

POHLMANN

Wilh.

19.04.1862

26.09.1945

POSEMANN

Paul

23.07.1945

27.07.1945

PRASSLER

Karin

17.10.1944

03.07.1945

PRATSCH

Max

27.05.1864

27.04.1945

PREHN

Luise

07.04.1874

14.11.1945

PROBST

Dieter

13.03.1945

25.06.1945

QUINTERN

Heinz

06.03.1928

26.01.1944

RACKWITZ

Manf.

14.12.1944

15.07.1945

REHBERG

Anna

30.07.1869

03.07.1945

REICHERT

Emil

27.09.1885

21.02.1946

REIHER

Marie

28.12.1861

05.07.1945

REINECKE

Alice

31.08.1878

19.06.1945

REITH

Werner

19.11.1944

26.06.1945

REKOWSKI

Fritz

29.01.1939

05.12.1944

REKOWSKI

Hild.

23.04.1915

05.12.1944

REKOWSKI

Luise

09.03.1943

05.12.1944

RICHTER

Anna

31.12.1870

08.08.1945

RITTER

Klaus

26.07.1945

08.08.1945

RÖDEL

Walter

24.05.1912

15.01.1942

ROHR

Kurt

15.12.1914

11.07.1944

ROHRBECK

Ralf

16.10.1943

??.07.1945

Todestag unleserlich

ROSENER

Bruno

08.11.1874

23.04.1945

ROSS

Adolf

12.11.1874

15.08.1945

RUMF

Helma

21.12.1944

06.07.1945

SANDER

Elise

08.04.1870

04.11.1945

SASSE

Liesbeth

27.01.1876

04.10.1945

SCHAARK

Fried.

30.03.1878

21.06.1945

SCHARFF

Peter

14.02.1942

29.09.1945

SCHARGE

Reiner

07.11.1944

28.07.194?

Todesjahr unleserlich

SCHLAWIN

Wilh.

07.02.1895

30.04.1945

SCHLEGEL

Inge.

02.03.1923

28.11.1945

SCHMIDT

Agnes

28.06.1891

09.07.194?

Todesjahr unleserlich

SCHMIDT

Fried

22.11.1887

29.01.1944

SCHMIDT

Heinz

27.03.1930

12.10.1945

SCHMIDT

Melitta

10.04.1945

27.07.1945

SCHMIDT

Minna

19.10.1872

05.08.1945

SCHMIDT

Otto

06.06.1884

25.04.1945

SCHMIDT

Wolfgang

12.03.1945

17.07.1945

SCHOLZ

Martha

10.11.1893

04.04.1945

in der Datenbank VDK unter Berlin Dankesfriedhof, Block Erb, Reihe A, Grab 17 geführt

SCHÖNBERG

Meta

05.08.187?

19.07.1945

SCHÖPKE

Heinz

25.04.1921

03.02.1944

SCHÖTLER ?

Aug.

09.09.1890

27.04.1945

Nachname unklar

SCHREIB

Adolf

06.05.1881

18.06.1945

SCHREIBER

H.

15.07.1894

24.04.1945

SCHRÖDER

Emil

26.12.1872

02.05.1945

SCHRÖDER

Ernst

12.09.1886

21.04.1945

SCHÜBBE

Axel

05.11.1941

27.11.1946

SCHULTZE

Gust.

25.07.1886

14.11.1944

SCHULZ

Charl.

24.05.1905

25.04.1945

SCHULZ

Erna

15.06.1920

24.12.1945

Oberfunker

SCHULZ

Hans

02.12.1903 Dramburg

07.08.1944

SCHULZ

Johann

09.03.1876

05.10.1945

SCHULZ

Margar.

07.12.1878

13.08.1945

SCHULZ

Otto

14.10.1880

04.08.1945

SCHULZ

Paul

29.10.1903

27.04.1945

SCHULZ

Werner

12.11.1919

01.04.1945

SCHULZE

Fritz

12.09.1878

26.07.1945

SCHULZE

Wilhelm

23.01.1887

25.04.1945

SCHWIEGHAUS

E.

06.06.1887

27.11.1945

SEEGEBARTH

G.

23.05.1912

14.10.1945

SENS

Karl

12.04.1876

03.07.1945

SIEGERT

Anna

22.06.1872

27.07.1945

SIERAKOWSKI

H.

06.03.1945

28.06.1945

SORGE

Martha

08.08.1884

28.04.1945

SPEER

Albert

11.02.187?

08.1945

Geburtsjahr unleserlich

STEFFEN

Marie

24.04.1898

07.08.1945

STEFFEN

Monika

13.10.1944

04.07.1945

STEGNITZ

Karl

03.01.1880

29.05.1945

STEGNITZ

L.

04.07.1882

17.12.1945

STEINKE

Robert

17.09.1861

24.06.1945

STREESE

Else

11.12.1904

07.10.1945

STREHLOW

Emma

21.04.1945

STREHLOW

Ina

21.04.1945

gemeinsames Grabkissen mit Emma Strehlow

STREMPEL

Wilf.

03.03.1939

28.04.1945

STURM

Waldemar

02.10.1901

08.05.1944

SZCWEPINSKI

J.

21.10.1906

11.0?.1944

Todesmonat unleserlich

TAEGE

Frieda

26.06.1873

30.08.1945

TETZLAFF

Anna

17.05.1875

17.03.1946

THIE

Willy

30.12.1891

01.07.1945

THOMAS

Anna

21.01.1879

17.03.1946

THORMANN

Willi

17.04.1892

19.08.1945

THRUTT

Günter

07.06.1920

0?.01.1945

TILLACK

Richard

13.04.1877

09.08.1945

TRAUTMANN

Emmy

29.01.1885

30.12.1945

TREPTOW

Marie

05.05.1869

17.12.1945

Oberwachtmeister

UNRUH

Gerhard

26.04.1914

11.05.1945

in der Datenbank VDK unter Berlin Dankesfriedhof, Block 25, Reihe W, Grab 83a geführt

VOIGT

Marie

28.12.1868

08.05.1946

VOIGT

Sigrid

30.04.1945

04.08.1946

VOLZ

Luise

05.11.1877

17.12.1945

VORBAU

Anna

26.03.1880

05.01.1946

VORHAUER

Hans

24.09.1922

10.10.1943

Plakette: „Park II, Ehrenkriegergrab H. Vorhauer“

VORWERK

Frieda

18.11.1898

19.07.1945

WABNITZ

Heinz

10.05.1928

19.06.1945

WALDOW

Bruno

20.11.1907

15.06.1943

WALKHOFF

Marie

03.06.1884

18.06.1946

WEBER

Jürgen

01.03.1943

01.09.1945

Todesdatum unklar

WEDA

Emilie

16.10.1891

07.05.1945

WEGENER

Karl

24.06.1869

27.10.1945

WEGENER

Karl

24.06.1869

27.10.1945

WEINITZ

Wolfg.

22.08.1941

04.07.1945

WEINRICH

Detlef

26.04.1945

04.08.1945

WELKE

Erwin

14.10.1919

28.02.1945

ein Erwin Welke, geboren am 14.10.1919, Todesdatum 28.02.1945 wird in der Datenbank VDK unter Kriegsgräberstätte Beeskow, Reihe 13, Grab 241 geführt

WERNTKE

Rich.

24.09.1902

03.02.1945

WERTH

Bertha

04.04.1874

28.06.1945

WETZEL

Georg

02.09.1895

03.05.1945

WIELOCH

Artur

25.12.1879

27.07.1945

WIESE

Alice

13.12.1914

18.03.1945

WIESE

Lieschen

03.07.1907

07.04.1944

WIESENARK

Pa.

04.02.1872

01.04.1944

WIESNER

Minna

26.04.1876

30.04.1945

WIESNER

Wilh.

21.04.1877

30.04.1945

WILLING

Rosel.

26.01.1945

17.07.1945

WINKLER

Anna

25.11.1869

29.04.1944

WINKLER

Harry

05.05.1945

05.07.1945

WOITE

Werner

27.06.1919

05.04.1944

WOLFF

Erwin

21.05.1926

02.04.1944

WOLTER

Ernst

29.11.1868

27.05.1945

WOYWODT

Irene

30.01.1930

09.09.1945

WREDE

Otto

20.02.1862

30.04.1945

ZABEL

Wolfgang

20.02.1945

23.04.1945

ZESSIN

Erich

31.08.1905

25.04.1945

ZIEGLER

Paul

03.12.1889

02.07.1945

ZIMMER

Helene

1945

ZIPP

Karl

30.12.1875

18.06.1945

ZSUPANEK

Moni

10.03.1945

16.0?.194?

Todesdatum unleserlich

ZWAST

Henderi.

07.02.191?

16.12.1945

Geburtsjahr unleserlich

Ehemalige Soldaten und sonstige Militärpersonen

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Landsturmmann

CLEESE

Franz

16.03.1897

28.12.1944

In blauer Schrift Ergänzungen aus www.volksbund.de/graebersuche
In roter Schrift: ursprünglicher Beitrag von anonym 2012

Datum der Abschrift: 2012, Ergänzungen 2. Weltkrieg und VdK Mai 2014

Verantwortlich für diesen Beitrag: anonym, Ergänzungen von anonym
Foto © 2014 anonym

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten