Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Neuses am Berg, Stadt Dettelbach, Landkreis Kitzingen, Bayern

PLZ 97337

In der Aussegnungshalle ist ein mehrfarbiges Mosaik für die Gefallenen beider Weltkriege angebracht. Bei den meisten Namen ist eine eindeutige Zuordnung nicht möglich.

Namen der Gefallenen:

1.+2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

AMREIN

Johann

Obergefreiter

APFELBACHER

Leopold

19.11.1900

17.07.1946 Pologovka

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Kirowsk - Ukraine

Landsturmmann

BARTHEL

Michael

10.11.1891 Neuses am Berg, Untfr.

03.09.1916 i. d. Souville Schlucht

4. Inf.-Regt., 5. Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Hautecourt-lès-Broville

Gefreite

BARTHEL

Richard

08.02.1924

07.02.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Cassino. Endgrablage: Block 24 Grab 210

Rottf.

BERTHOLD

Adolf

19.06.1920

07.08.1944

Uffz.

BERTHOLD

Anton

17.02.1915

00.12.1942 Stalingrad

Gren.Rgt,. 268, Rgts. Stab

vermisst

BÖHM

Theo

BURLEIN

Hermann

DÖRFLER

Johann

DÖRFLER

Josef

DÖRFLER

Michael

ERK

Valentin

ESSEL

Martin

FRIESS

Andreas

FRIESS

Johann

Uffz.

HECKELMANN

Oskar

24.07.1913

00.06.1944 Orscha

Gren.Rgt. 481, 5. Kp.

vermisst

Gefreiter

HEHN

Andreas

25.05.1907

20.09.1941 Balki Westrand Ostfront, Saporoskje

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kirowograd überführt worden

Infanterist

HELLMUTH

Michael

25.08.1914 Rozelieures

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Gerbeviller. Endgrablage: Block 3 Grab 41

Obergefreiter

INGRISCH

Anton

27.05.1908 Habakladrau

21.01.1945 Zadar, Kgf.Lg., dalm. Küste

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Zadar - Kroatien

KNIES

Heinrich

Obergefreiter

KRAUSS

Fritz

02.02.1882 Neuses am Berg, Untfr.

04.10.1916 bei Epenancourt

Fußart.-Battr. 256

KRAUSS

Fritz

LANDWEHR

Georg

Pionier

LAUG

Alois

18.11.1917

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Laon-"Bousson". Endgrablage: Block 5 Grab 317

Gefreiter

LAUG

Ignaz

21.09.1918 b. La Terierre

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Cambrai

MÜLLER

Peter

ORT

Betti

ORT

Franz

Obergefreiter

ORT

Heinrich

01.04.1905

11.11.1943 Höhe 125,6 6 km nordostw. Kertsch

ORT

Richard

PLAHUSCH

Josef

07.02.1915

00.01.1943 Stalingrad

vermisst Soldatenfriedhof in Rossoschka, Name ist auf dem Würfel 67, Platte 1 verzeichnet

REUTER

Fritz

Gefreiter

REUTHER

Christian

04.09.1903 1905

03.12.1943 Mar.Laz. Brest Dep. Finistere

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Ploudaniel-Lesneven

Infanterist

RÖDER

Martin

19.09.1895 Neuses am Berg, Untfr.

19.06.1916 bei Verdun

Inf.-Leib-Regt., 1. Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Hautecourt-lès-Broville

SCHMITT

Andreas

SCHMITT

Josef

SCHMITT

Philipp

SCHRAMM

Michael

SCHRAUTH

Hermann

STAHL

Anton

07.10.1906

19.07.1944

WEISSMANN

Fritz

Armierungssoldat

WEISSMANN

Martin

08.08.1889 Neuses am Berg, Untfr.

13.04.1916 Königsberger Weg / Woistowitsche

Armierungs-Batl. 4, 2. Kp.

WILL

Jakob

WINTER

Georg

Fahrer

WINTER

Konrad

28.06.1886 Neuses am Berg, Untfr.

01.09.1914 Luneville

Res.-Feld-Art.-Regt. 5, 4. Batt.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Gerbeviller

Obgefr.

ZIEGLER

Johann

30.08.1909 Albertshofen

28.01.1945 i.d. Gem. Tychy

Ergänzungen in Grün stammen von Familiengräbern
Angaben in Rot aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten
Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html sowie
www.volksbund.de/graebersuche-online/virtuelle-spurensuche.html

Datum der Abschrift: 26.07.2012

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker
Foto © 2012 Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten