Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Kaiserliche Marine – SM Minensuchboot „A 56“

Verlustlisten der Kaiserlichen Marine

Namen der Gefallenen

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Min-Matr

BAUMANN

Adam

Oppau

12.03.1918

Min-Abtl. 3. Komp.

Min-Matr

DANIELS

Wilhelm

Duisburg

12.03.1918

Min-Abtl. 1. Komp.

Min-Matr

DIECKMANN

Heinrich

Überruhr

12.03.1918

Min-Abtl. 1. Komp.

Min-Matr

DROSTEL

Karl

Rendsburg

12.03.1918

Min-Abtl. 3. Komp.

Min-Heizer

HARTMANN

Peter

Seckenheim

12.03.1918

Min-Abtl. 3. Komp.

Min-Matr

JAGUTTIS

Michel

Bajohren

12.03.1918

Min-Abtl. 3. Komp.

Min-Heizer

KURR

Franz

Saspe

14.03.1918 Res-Laz. Emden

Min-Abtl. 3. Komp.

Verwundung Kopf, Schulter, Brust beide Beine

Min-Matr

MÖBIUS

Erich

Neumünster

12.03.1918

Min-Abtl. 3. Komp.

Min-Heizer

PIEHL

Arthur

Lauenbruch

12.03.1918

Min-Abtl. 3. Komp.

Min-Obheizer

PUSCHMANN

Heinrich

Hamburg

12.03.1918

Min-Abtl. 3. Komp.

Min-ObMatr d. Res

ROGGE

Albert

Bahn

12.03.1918

Min-Abtl. 3. Komp.

Min-Heizer

SCHMITZ

Wilhelm

Paderborn

12.03.1918

Min-Abtl. 3. Komp.

Min-Matr

STANEK

Leo

Blumenthal

12.03.1918

Min-Abtl. 3. Komp.

Min-Obheizer

STEDEN

Heinrich

Rehsiepen

12.03.1918

Min-Abtl. 3. Komp.

Min-Matr

SÜNDERHAUF

Karl

Lehe

12.03.1918

Min-Abtl. 1. Komp.

Min-Matr

WESTERHOLT

Hinrich

Brake

12.03.1918

Min-Abtl. 3. Komp.

Datum der Abschrift: Jan. 2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen, Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V.(http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2016 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten