Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Kaiserliche Marine – Matrosen-Regiment 3

III. Bataillon und sonstige Einheiten

Verlustlisten der kaiserlichen Marine

Buch: Erinnerungsblätter deutscher Regimenter, Auszüge aus den amtlichen Kriegstagebüchern, herausgegeben im Auftrage des Reichsarchivs, Infanterieheft Nr. 3
Das Matrosen-Regiment Nr. 3, Oldenburg i.O./Berlin 1921

Aus dem Vorwort: Das Regiment wurde in den ersten Novembertagen des Jahres 1914 aufgestellt und hatte bereits am 4. Dezember 1914 seine Feuertaufe an der Westfront zu bestehen. Seitdem kämpfte das Regiment ununterbrochen bis zum Waffenstillstand an der flandrischen Front. Es hatte keine glänzenden Siege in offenen Feldschlachten oder Abwehrkämpfen erlebt, sondern jahrelangen schweren Stellungskampf auf Flanderns überschwemmten Boden und im Dünensand der Nordsee, mühseligen Stellungsbau, Ausharren im stärksten Artilleriefeuer und zahllose erfolgreiche Patrouillen-Unternehmungen. Über 2000 Angehörige des Regiments tränkten das flandrische Land mit ihrem Blute; ca. 700 Kreuze auf den Ehrenfriedhöfen Belgiens tragen den Namen des Regiments und legen ein dauerndes Zeugnis seiner Taten ab.

(Aufgrund der großen Zahl der Namen wurden sie nach Einheiten gegliedert)

Offiziere und I. Bataillon  
II. Bataillon  

Inschriften:

Dem Gedächtnis der Besten des Regiments, die im Glauben an Deutschlands Größe ihr Leben gaben.
Ehrentafel
Den Heldentod fürs Vaterland starben vom Offizierskorps des Matrosen-Regiments 3:
(Namen Offiziere)
Schulter an Schulter mit ihren Offizieren besiegelten 660 brave Unteroffiziere und Mannschaften ihre Treue mit dem Tode. In stolzer Trauer und Dankbarkeit gedenken wir unserer tapferen Kameraden.
(Namen)
Im Namen des Matrosen-Regiments 3 v. Hornhardt, Konter-Admiral und Regiments-Kommandeur
1914 - 1917

Namen der Gefallenen:

1914

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Matrose

BROCKMEYER

Friedrich

Engershausen

Dez. 1914 Nieuport

T

Matrose

CASSAU

Friedrich

Barnkrug

Dez. 1914 Nieuport

re. Oberschenkel, linke Wade

Obmatr

ENGELMANN

Friedrich

Neu Kahn

Dez. 1914 Nieuport

T

Obmatr

FUNK

Peter

Wolfsbruchermoor

Dez. 1914 Nieuport

T

MaschMt

HISSFELD

August

Hamm a.d. Sieg

Dez. 1914 Nieuport

Brustschuß

Matrose

PIONTHE

Leo

Neufahrwasser

Dez. 1914 Nieuport

T

Obmatr

SCHARENBERG

Friedrich

Essen, Ruhr

Dez. 1914 Nieuport

T

Matrose

WUYTZ

Richard

Cottbus

Dez. 1914 Nieuport

rechter Oberschenkel

Matrose

ZAULICK

Friedrich

Tausowitschen

Dez. 1914 Nieuport

T

1915

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Matrose

BAUMANN

Xaver

Dittmannsried

Mitte August 1915 Flandern

11. Komp.

Verwundung linkes Bein

Obmatr

BREIT

Joseph

Etzlingen

Sept. 1915 Rattevalle

12. Komp.

Kopfschuß

Obmatr d.S. I

DANIEL

Karl

Jordansmühl

12.11.1915 Rattevalle

10. Komp.

Kopfschuß

Obmatr

DEKEUR

Paul

Montdidier

Sept. 1915 Rattevalle

12. Komp.

Kopfschuß

Matrose

DÖNERT

Otto

Jüterbog

Ende Juli 1915 Rattevalle

10. Komp.

Grobgeschoß Brust und Bein

ObMatrose

GARTZKE

Gustav

Friedrichshorst

Mitte August 1915 Flandern

10. Komp.

Grobgeschoß Kopf und Brust

Gefreiter d.Res.

GROTH

Karl

Barvin

21.07.1915 Flandern

11. Komp.

Kopfschuß

ObMatr d.S. II

GÜLDENPFENNIG

Hermann

Willerding

22.04.1915 Lombartzyde

11. Komp.

Schuß d.d. Lunge

Matrose

JENZ

Johann

Assel

1915 Flandern

9. Komp.

Brustschuß

Seesoldat

KARTEN

Anton

Neuß

21.07.1915 Flandern

12. Komp.

Grobgeschoß re. Schulter, re. Seite, linker Hals, li. Obersch.

Matrose

KLASE

Otto

Nitterwitz

1915 Flandern

Kopfschuß

Vizefeldw.

KOCH

Wilhelm

Hamm, Westf.

23.05.1915 Ypern

12. Komp.

Kopfschuß

Matrose

MEYER

Wilhelm

Hamburg

Mai 1915 Flandern

12. Komp.

Kopfschuß

Matrose

MITTENDORF

Karl

Ronnenberg

03.10.1915 Rattevalle

12. Komp.

Kopfschuß

Obmatr

MOLDENHAUER

Franz

Saleskestrand

Ende Juli 1915 Rattevalle

10. Komp.

Grobgeschoß Kopf

Seesoldat

NIEDERREUTHER

Johann

Kipfenberg

Ende Juli 1915 Flandern

9. Komp.

Tod durch Mine

Matrose d. S. II

PETERS

Hermann

Gr. Ziegenort

31.12.1915 Mar-Feldlaz. 2 Ostende

10. Komp.

Verwundung, rechter Arm, linkes Bein

Matrose

SCHÄFER

Hermann

Wilhelmshaven

1915 Flandern

Brustschuß

Matrose

SCHAWERT

Willy

Buchwerder

17.05.1915 Ostende

9. Komp.

Verwundung

Obmatrose

SCHMIDT

Martin

Westrhauderfehn

1915 Flandern

Kopfschuß

ObMatr

SCHÜTZE

Oswin

Köstritz

29.04.1915 Lombartzyde

11. Komp.

Kopfschuß

Matrose

STÜCKROTH

Emil

Falkenberg

05.06.1915 Mar-Feldlaz. Ostende

11. Komp.

Verwundung

Seesoldat

TRAUB

Ludwig

Oehringen

21.07.1915 Flandern

10. Komp.

Grobgeschoß Unterleib

ObMatr

VOBELT

Otto

Putbus

22.04.1915 Lombartzyde

9. Komp.

Kopfschuß

ObMatr

WEISS

Hermann

Neuenweg

1915 Flandern

9. Komp.

Brustschuß

ObMatr

WOLFGRAMM

Paul

Duchau

30.04.1915 Lombartzyde

10. Komp.

Schuß i.d. Rücken

Seesoldat

WÜRDEMANN

Hans

Oldenburg

Ende Juli 1915 Flandern

9. Komp.

Tod durch Mine

1916

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Matr d.S. II

BARGEN

Heinrich von

Franzenburg

08.11.1916 Mannekensvere

9. Komp.

Kopfschuß

Matrose

BÄUERLE

Hermann

Stuttgart

28.05.1916

9. Komp.

Gewehrschuß i.d. Kopf

Obmatr d.S. II

DOM

Friedrich

Ludwigsburg

08.11.1916 Mannekensvere

10. Komp.

Schuß Brust, rechter Arm

BtsMt d.S. I

ELFERS

Johannes

Ritsch

07.09.1916 Mannekensvere

12. Komp.

Kopfschuß

Matrose

HERTENSTEIN

Rudolf

Kippenheimweiler

21.01.1916 Mannekensvere

12. Komp.

Kopfschuß

Obmatr d.S. I

HOFFMANN

Fritz

Kulmbach

03.03.1916 Kriegslaz. II Brügge, R.

9. Komp.

Unfall

Matr. d.Res.

KAEWERT

Arthur

Danzig

10.04.1916 Feldlaz. 3 Ghistel

10. Komp.

Verwundung

Matrose, Ers-Res.

KRAFTZIG

Christian

Hamburg

07.09.1916 Mannekensvere

11. Komp.

Kopfschuß

Obmatr d.S. I

KREUTZ

Karl

Frankfurt a.M.

21.01.1916 Mannekensvere

12. Komp.

Kopfschuß

ObBtsMt d.S. II

LENZ

Georg

Kitzingen

25.09.1916 Union-Ferme

12. Komp.

Grobgeschoß Brust, Unterleib, linker Arm

Obmatr

LINKE

Walter

Alt Chemnitz

20.05.1916

15.03.1916 Kopfschuß bei Slype

Matrose d.S. I

MAST

Karl

Forbach

13.03.1916 Violette Ferme

11. Komp.

Grobgeschoß i.d. Brust

Matrose d.Res.

METZEN

Jakob

Bullay

20.10.1916 St. Georg

11. Komp.

Unterleib, rechtes Bein

Obmatr d.S.I

ROSE

Georg

Bardowick

20.10.1916 St. Georg

11. Komp.

Brust, Unterleib

BtsMt d.S. II

SCHIEBER

Georg

Steinbach

13.03.1916 Violette Ferme

11. Komp.

Kopfschuß

Matrose d.S. I

SCHLÜTER

Wilhelm

Kiel

31.12.1916 Mannekensvere

11. Komp.

Kopfschuß

Matrose

SIMEON

Otto

Hamburg

22.10.1916 Mar-Feldlaz. Ghistel

9. Komp.

Verwundung St. Georg 20.10.1916

Matrose

STOLTE

Emil

Geesthacht

23.09.1916 Terstille-Ferme

10. Komp.

Schuß d.d. Hals

Obmatr

WEHMEYER

Wilhelm

Herford

20.08.1916

12. Komp.

Kopfschuß

1917

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Obmatr d. S. II

BLANKE

Heinrich

Bremen

10.10.1917 Paschendaele

9. Komp.

Grobgeschoß rechter Oberschenkel

BtsMt d.S. I

FISCHER

Johann

Aachen

12.09.1917 Flandern

11. Komp.

Brustschuß

Obmatr d.S. II

GERARD

Viktor

St. Quirin

12.09.1917 Mar-Feldlaz. 3

10. Komp.

Schuß i. Brust und li. Bein Flandern

Obmatr d.S. II

GILBERS

Josef

Crefeld

12.10.1917 Westende

9. Komp.

Kopfschuß

Matrose

HANG

Gustav

Mettingen

16.03.1917 Mannekensvere

9. Komp.

Brustschuß

Matr d. Ldst

HENNING

Willy

Eckhorst

25.10.1917 Mannekensvere

11. Komp.

Unfall

Unteroff

HOLLNECKER

Hermann

Groitzsch, Delitzsch

Juni 1917 Polder, Flandern

9. Komp.

Obmatr d.S. II

HORN

Friedrich

Gr. Flintbeck

20.09.1917 Leffinghe

11. Komp.

Schuß in Kopf und Brust

Matrose d. Ldst

KAMPF

Rudolf

Annaberg

09.12.1917 Ostende

12. Komp.

ertrunken

Matrose

LANGHAGE

Albert

Embeck

20.09.1917 Leffinghe

11. Komp.

Schuß in den Kopf

Obmatr d.S. I

NISSEN

Jonny

Hamburg

18.06.1917 Mannekensvere

9. Komp.

Kopfschuß

Obmatr d.S. I

PHILIPP

Franz

Karmitten

20.12.1917 Mar-Feldlaz. 4

11. Komp.

Verwundung

Obmatr

SCHÖNBERG

Johann

Astederfeld

23.12.1917 Flandern

10. Komp.

Kopfschuß

Vizefeldw. d.Res.

SCHULZE

Albert

Vorbrück

26.05.1917 Polder, Fland.

10. Komp.

Kopfschuß

Obmatr d.S. II

SUMANN

Josef

Willingen

03.09.1917 Mar-Feldlaz. 3

10. Komp.

Verwundung Bamburg

BtsMt d. S. II

WAGNER

Karl

Kaiserslautern

02.08.1917 Vlaadsloo

9. Komp.

li. Hüfte, Unterleib, li. Bein, re. Fuß

1918

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Obmatr

ALSLEBEN

Paul

Sandersleben

05.05.1918 Slype

9. Komp.

Brust, rechter Arm

Matr d.S. I

ARNST

Franz

Duisburg

10.1918

12. Komp.

vermißt

Vizefeldw

BOECKER

Hugo

Zeppenfeld

25.05.1918 Mar-Feldlaz. 4

10. Komp.

Kopf, re. Arm, re. Bein, Hände

Obmatr

BRINI

Heinrich

Neuweiler

14.06.1918 Rattevalle

11. Komp.

Gewehrschuß d.d. Brust

Obmatr

BUSCH

Wilhelm

Pressel

26.01.1918 Mannekensvere

11. Komp.

Gewehrschuß i.d. Brust

Matr d.S. I

CHRISTEN

Emil

Nieder Jentz

10.1918

11. Komp.

vermißt

Obmatr d.S. I

DUVAL

Eugen

La-Maze

10.1918

12. Komp.

vermißt

Obmatr d. Res

GERG

Peter

Buschhausen

28.05.1918 Mar-Feldlaz. 4

10. Komp.

Hände, Unterleib, Gesäß, re. Bein

Matrose

GIESEN

Hermann

Oberhausen

19.10.1918 Waldeghem

12. Komp.

Obheizer d. Res

HÄCKEL

Hugo

Neustadt

06.01.1918 Mar-Feldlaz. 3 Ghistel

12. Komp.

Verwundung rechtes Bein

Obmatr d. Res.

HAMELMANN

Hermann

Westen

23.02.1918 Mar-Feldlaz. 3

12. Komp.

Verwundung

ObMatrose d. S. I

HOCHARD

Felix

Montigny

08.03.1918

11. Komp.

Kopfverletzung d. Mine

Obmatr d.S. I

KELLERSCH

Bernhard

Ralingen

10.1918

12. Komp.

vermißt

ObMatrose, Ers-Res

KEMPIS

Josef

Neuß

08.03.1918

12. Komp.

Kopf- u. Rücken-verletzung d. Mine

Obmatr d. S. I

KERSCHIES

Georg

Schmelz

24.07.1918 Flandern

11. Komp.

Volltreffer

Unteroff d. S. I

KURTZ

Theodor

Jülich

19.04.1918 Rattevalle

10. Komp.

Grobgeschoß rechte Seite

Obmatr d.R.

MAECHLER

August

Straßburg

10.1918

12. Komp.

vermißt

Matrose, Ers-Res

MOECKEL

Walter

Vielau

08.03.1918

12. Komp.

Kopfverletzung d. Mine

Obmatr

MÜNK

Michael

Glees

21.03.1918 Mar-Feldlaz. 4 Ostende

9. Komp.

Verwundung Unterleib

Matrose

OEHSEN

Ludwig v.

Söhlingen

08.03.1918

11. Komp.

Kopfverletzung d. Mine

Unteroff. d.S. I

REMPEL

Max

Müschnitz

08.03.1918

12. Komp.

Volltreffer

Matrose d. Res

RIEPE

Hermann

Barop

01.04.1918 Polder

10. Komp.

Brust, bd. Arme

Obmatr d. S. I

SCHMITZ

Peter

Garzweiler

06.06.1918 Bamburg

12. Komp.

Volltreffer

Obmatr

SCHROER

Karl

Bischheim

17.07.1918 Flandern

10. Komp.

Volltreffer

Matr d. Res

SCHWAMM

Peter

Obermenden

10.1918

9. Komp.

vermißt

Obheizer d. Res

WACHOWIAK

Roman

Wilda

08.03.1918 Mar-Feldlaz. 4

12. Komp.

Kopf, rechter Arm

Obmatr d. res

WERNERY

Wilhelm

Marl

20.08.1918 Dünenstellung

11. Komp.

Kopfschuß

MG-Kompanien

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Obmatr

BLÖDORN

Paul

Belgard

25.05.1918 Lombartzyde

2. MG-Komp.

Kopf, re. Seite, bd. Beine

Obmatr d. Res

DETZNER

Wilhelm

Speyer

03.10.1918 Ostende

2. MG-Komp.

Hände, Brust, Unterleib

Off-Stellv.

EDER

Wilhelm

Bietsch

Mai 1915 Flandern

MG-Komp.

Grobgeschoß Rücken

W.-Matr.

FRAUTZSCHY

Richard

Eschefeld, Leipzig

01.1915 Flandern

vermißt

Obmatr

GANTEFÜHR

Max

Essen, Ruhr

01.1915 Flandern

Kopfschuß

Heizer d.S. I

GRANDITZKI

Leon

Gorrenschin

26.05.1917 Polder, Fland.

1. MG-Komp.

Grobgeschoß Kopf, Brust

ObMatr

HAUFT

Ferdinand

Kiel

22.05.1915 Ypern

MG-Komp.

Kopfschuß

Matrose

HOLM

Artur

Berlin

08.08.1917 Mannekensvere

2. MG-Komp.

Mine

Seesoldat

KESSLER

Kurt

Stein

21.07.1915 Flandern

Mine, Kopf- und Brustverletzungen

Obmatr, Ers-Res

LANG

Hermann

Glauchau

03.11.1918

1. MG-Komp.

Kopfschuß

Obmatr, Ers-Res

LANG

Hermann

Glauchau

03.11.1918

1. MG-Komp.

Kopfschuß

Obmatr, Ers-Res

LANG

Hermann

Glauchau

03.11.1918

1. MG-Komp.

Kopfschuß

Obmatr

NIKULKA

Paul

Groß Flottbek

21.09.1916 Mannekensvere

Kopfschuß

Heizer d. S. I

RUDOLPH

Eugen

Warmbronn

14.06.1917 Mar-Feldlaz. 2 Ostende

2. MG-Komp.

d. Mine verw., Kopf, beide Beine

Matrose

SOLTAU

Max

Altona

01.1915 Flandern

Obmatr.

UNBEHAUEN

Louis

Coburg

01.1915 Flandern

vermißt

Minenwerfer-Zug

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

BtsMt d.S. I

HOOGEN

Johann van den

Geldern

20.05.1918

1. Minenw.-Zug

Grobgeschoß linke Schulter

Matrose

MOSER

Robert

Berlin

04.06.1918 Flandern

2. Minenw.-Zug

Mine, Kopf, Unterleib

Heizer d. Res.

SALLMANN

Heinrich

Recklinghausen

20.04.1918 Mar-Feldlaz. 3

3. Minenw.-Zug

Brustschuß 19.04.1918 Flandern

Bootskanonen-Batterie

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Art-Maat

BERGER

Hermann

Neugannsiel

21.06.1915 Rattevalle

Grobgeschoß rechtes Bein

ObArt-Maat

BRANDHOFF

Wilhelm

Höntrup

21.06.1915 Rattevalle

Grobgeschoß bd. Beine, Unterleib

Matr-Art

BRUNSCH

Wilhelm

Wilhelmshaven

12.08.1916 Zevecote

Kopfschuß, Unfall

Matr-Art

GABLER

Johann

Durach

Sept. 1915 Rattevalle

Halsschuß

Matr-Art

KOCH

Friedrich

Wolfenbüttel

21.06.1915 Rattevalle

Grobgeschoß linkes Bein

Matr-Art

MEYER

Josef

Kiel

21.06.1915 Rattevalle

Grobgeschoß rechtes Bein

ObMatr-Art

POST

Gustav

Gevelsberg, Westf.

30.12.1914 Mannekensvere

T

Kriegsfreiw.

SCHMIDT

Johannes

Rüstringen

1915 Flandern

Kopfschuß

Radfahrer-Kompanie

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Matr d.S. I

BREYNCK

Friedrich

Düsseldorf

10.1918

vermißt

Heizer d. Res

BURGER

Michael

Straßburg

10.1918

vermißt

Obmatr d.S. I

HAUEL

Adolf

Neu Darchau

10.1918

vermißt

Matrose d.S. I

JÜRGENS

Charly

Langen

15.11.1916 Mar-Feldlaz. 3 Ghistel

Kopfschuß

Obmatr d.S. II

KUWER

Peter

Alstingen

10.1918

vermißt

Obmatr

MÜNNEMANN

August

Kreuzeber

20.10.1917 Mannekensvere

linker Arm, Unterleib

Matrose

RICK

Heinrich

Grazweiler

26.09.1915 Rattevalle

T

Obmatr d.S. II

SCHIERENBECK

Dietrich

Hasenbüren

10.1918

vermißt

Matrose

SIEGMUND

Alfred

Bargfeld

10.1918

vermißt

Matrose d. S. I

TIEDEMANN

Helmut

Nosdorf

12.04.1918 Rattevalle

Gewehrschuß i.d. Brust

Matrose d. S. I

TIEDEMANN

Helmut

Nosdorf

12.04.1918 Rattevalle

Brustschuß

Obheizer d. Res

TRECKMANN

Paul

Hamburg

10.1918

vermißt

Matrose

VAHLSING

Friedrich

Jössen

26.09.1915 Rattevalle

T

Vizefeldw d.S. I

WEDEL

Johannes

Altenwerder

10.1918

vermißt

Obmatr d.S. I

WEY

Johannes

Gumpelstadt

17.10.1918 Vasenaere

vermißt

Pionierzug

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Obheizer d.S. II

BANASIWIZ

Philipp

Mainz

17.11.1916

Volltreffer

BtsMt d. S.

BUSCH

Paul

Treptow (Rega)

01.11.1915 Lobmartzyde

Minenwerfer

T

Matrose d.S.

GRINEL

Gustav

Tilsit

23.06.1916

Kopfschuß

Obmatr d.S. I

RÖSCHE

Heinrich

Meyerhöven

17.11.1916 St. Peters Capelle

Volltreffer

Fernsprechzug

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Obheizer d. Res.

ALEXI

Fritz

Wronken

13.01.1918 Flandern

Fernspr.-Zug

Unfall

Datum der Abschrift: Januar 2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen - Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2016 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten