Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Arnum, Stadt Hemmingen, Region Hannover, Niedersachsen

PLZ 30966

Das Ehrenmal zum Gedächtnis der Opfer des ersten Weltkrieges, acht Steinkreuze mit den Namen der Opfer des zweiten Weltkrieges und ein zusätzlich aufgestellter Findling zur Erinnerung an ein unbekanntes Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft fügen sich zu einer Mahn- und Gedenkanlage zusammen.

Inschriften:

Unseren Gefallenen Helden 1914 – 1918.

Findling:
An ein unbekanntes Opfer nationalsozialistischer Willkür und Gewalt. Am 9. April wurde ein Unbekannter vom damaligen Gendarmeriemeister und Ortsgruppenleiter der NSDAP O. Bresler ermordet.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

BEHRENS

Hermann

17.06.1915

BENECKE

Fritz

17.07.1915

DANNENBERG

Heinrich

11.03.1917

DISSEN

Ernst

04.10.1917

EVERS

Ernst

17.11.1914

HAPKE

Friedrich

31.08.1918

HENNIES

Heinrich

26.09.1914

KOCH

Karl

08.05.1916

NETTEMANN

Willi

22.08.1914

PIEPER

Karl

04.08.1916

POMMERINKE

Heinrich

08.09.1915

SCHRÖTER

Karl

15.01.1915

SCHÜTZE

Fritz

20.02.1917

SEIDENSTICKER

Ernst

22.09.1915

SEILER

Heinrich

03.05.1917

STÄDLER

Ernst

02.10.1915

STENZIG

August

19.02.1915

STENZIG

Heinrich

02.06.1915

VOGES

Friedrich

26.09.1914

VOLTMER

Wilhelm

26.09.1914

WELLERN

Heinrich

23.10.1914

2. Weltkrieg

Name

Vorname

ALBRECHT

Adolf

AUGUST

Herbert

BASSY

Paul

BAUERMEISTER

Heinrich

BAUERMEISTER

Karl

BAXMANN

Ernst

BAXMANN

Georg

BERKELMANN

Albert

BERKELMANN

Albert

BLOCK

Heini

BÖHM

Fritz

BÖHNISCH

Alfons

BÖHNISCH

Franz

BÖHNISCH

Georg

BÖHNISCH

Willibald

BORCHERS

Friedrich

BRANDES

Gustav

BRESLER

Willi

DELZ

Fritz

DISSEN

Fritz

DOMBROWSKI

Ewald

DUCHOLZKY

Friedr. W.

DUCHOLZKY

Hans Gü.

EGGERS

Friedrich

EICKHOF

Ernst

EICKHOF

Fritz

EICKHOF

Karl

EVERS

Fritz

EVERS

Willi

FUHRMANN

Arthur

GENZ

Kurt

GOLDSCHMIDT

August

GRATZ

Walter

HABENICHT

Karl

HARTJE

Albert

HATTENDORF

Albert

HATTENDORF

Karl

HEIN

Manfred

HISCHE

Ernst

HORN

Ernst

HUHS

Friedrich

KLATT

Willi

KLINNER

Alfons

KRETSCHMER

Gustav

KUNKEL

Rudolf

LÜPKE

Ernst

MITTENDORF

Heinz

MÜLLER

Karl

OSENBRÜGGE

Dietrich

OTTE

Heinrich

PFÄNDER

Karl

PIEPER

Willi

PÖNACK

Rudi

REHREN

Elfriede

REHREN

Fritz

REHREN

Gisela

REHREN

Inge

REHREN

Sophie

REMMERS

Willi

RIECHENBÄCHER

Karl

RODE

Werner

ROHKAR

Heinz

SAGERT

Günter

SCHNEIDER

Hans

SCHREIBER

Günther

SCHWERTNER

Richard

SEYDEL

Friedhelm

SEYDEL

Wilhelm

SPANGENBERG

Heinrich

STENZIG

Albert

STENZIG

August

STENZIG

Ernst

UHDE

Karl

WELLERN

Heini

WELLERN

Willi

WERNER

Gustav

WIESNER

Ernst

Sowie ein unbekanntes Opfer nationalsozialistischer Gewalt, ermordet am 09.04.1945

Datum der Abschrift: Mai 2012

Verantwortlich für diesen Beitrag: anonym
Foto © 2012 anonym

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten