Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

2. Lothringisches Pionier-Bataillon Nr. 20 (3. Kompanie)

Verlustliste der planmäßigen Kriegsformationen des 2. Lothringisches Pionier-Bataillons Nr. 20. Aufgestellt durch die Vereinigung ehemaliger Offiziere des Königlich-Preußischen 2. Lothringischen Pionier-Bataillons Nr. 2 und des Königlich-Preußischen Pionier-Regiments Nr. 20 im Sommer 1928

Inschriften:

Die planmäßige Kriegsformationen des 2. Lothringisches Pionier-Bataillons Nr. 20 (außer Ersatz-Bataillon und 2. Landwehr-Pionier-Komp. XVI. AK) verloren im Weltkriege 1914-1918 an Toten: 15 Offiziere, 104 Unteroffiziere, 680 Gefreite und Pioniere, zusammen 799

Namen der Gefallenen:

1914

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Pionier

BOHN

Johann

16.11.1914 franz. Gefschaft

10.11.1914 Mogeville verwundet und vermißt

Pionier

HANSEN

August

10.11.1914 Mogeville

gefallen

Pionier

KLINTZING

Joseph

02.10.1914 v. Verdun

tödlich verunglückt

Pionier

WYDERKA

Anton

30.10.1914 Kriegslaz. 2, V. AK Sternay

Krankheit

1915

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Pionier

BÖHL

August

25.09.1915 Servon

vermißt, gerichtlich für tot erklärt

Pionier

DERSCH

Gustav

26.09.1915 östl. Servon

gefallen

Pionier

DIEDERICH

Peter

25.09.1915 Servon

gefallen

Unteroff.

DOMBROWSKI

Karl

25.09.1915 Servon

gefallen

Pionier

DUDEK

Johann

25.09.1915 Servon

gefallen

Unteroff.

HARTDEGEN

Max

23.09.1915 Verb.-Platz La Mare

22.09.1915 verw. Servon

Pionier

KÜPPERS

Johann

27.09.1915 Kriegslaz. 2, XVIII. AK Grandpré

25.09.1915 Servon verwundet

Pionier

LOOK

Hermann

25.09.1915 Servon

gefallen

Pionier

LÜCKE

Karl

25.09.1915 Servon

gefallen

Pionier

MARGGRAFF

Hans

25.09.1915 Servon

gefallen

Gefreiter

MEIßNER

Karl

28.10.1915 östl. Servon

gefallen

Pionier

MENZEL

Josef

25.09.1915 Servon

gefallen

Pionier

ROUPRICH

Nikolaus

12.05.1915 Ldw. Feldlaz. 23 Gouraincourt

Verwundet und an hinzugezogener Krankheit gestorben

Unteroff.

SCHMIDT

Gustav

25.09.1915 Servon

gefallen

Pionier

SCHMITTEN

Anton

19.07.1915 Argonnen

gefallen

Pionier

SCHMUMECKERS

Josef

25.09.1915 Servon

gefallen

Pionier

SEEFELD

Friedrich

25.09.1915 Servon

gefallen

Unteroff.

SPRIE

Friedrich

24.11.1915 Condé

gestorben

Pionier

VELTE

Johann

22.10.1915 Res-Laz. Karlsruhe

25.09.1915 östl. Servon verwundet

Gefreiter

WAGNER

Ernst

25.09.1915 östl. Servon

gefallen

Unteroff.

WEDERMANN

Thees

02.10.1915 östl. Servon

gefallen

1916

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Pionier

ADAMZAK

Mathias

26.02.1916 Louvemont

gefallen

Pionier

ANDERS

Karl

28.10.1916 Hassoule-Schlucht

gefallen

Pionier

ASHAUER

Hermann

11.05.1916 Feldlaz. 3, 50 I.D. Nouillon Pont

08.05.1916 Vaux-Berg verwundet

Off.-Stellv.

AXMACHER

Peter

08.05.1916 Kloster-Laz. Longuyon

19.04.1916 Vaux-Berg verwundet

Pionier

BARLACH

Johann

18.06.1916 Res-Laz. 5 Rastatt

22.03.1916 Fort Vaux verwundet

Pionier

BECKMANN

Jean

28.10.1916 Hassoule-Schlucht

gefallen

Pionier

BEINUHN

Fritz

18.10.1916 Cailette-Wald

gefallen

Pionier

BERNSMANN

Heinrich

28.02.1916 Louvemont

gefallen

Pionier

BERTHA

josef

05.08.1916 Souville-Nase

gefallen

Gefreiter

BOHR

Peter

04.03.1916 Res-San-Komp 21

02.03.1916 Louvemont verwundet

Pionier

BRUNS

Heinrich

01.12.1916 Billy

gefallen

Pionier

BURBONES

Jakob

28.10.1916 Hassoule-Schlucht

gefallen

Pionier

DAHLEM

Werner

28.04.1916 Res-Laz. 5 Trier

20.03.1916 Fort Vaux verwundet

Pionier

DEBUHR

Siemen

28.02.1916 Louvemont

gefallen

Pionier

DECHAU

Georg

26.02.1916 Louvemont

gefallen

Unteroff.

DIETRICH

Otto

28.04.1916 Kloster-Laz. Longuyon

19.04.1916 Vaux-Berg verwundet

Pionier

DILLMANN

Ludwig

27.10.1916 Souilly in franz. Gefsch.

24.10.1916 verwundet Kasematten-Schlucht

Pionier

FALKE

Josef

21.03.1916 Feldlaz. 2, 58 I.D. Nouillon Pont

20.03.1916 Fort Vaux verwundet

Pionier

FRITZEN

Josef

11.07.1916 Fuminrücken

gefallen

Pionier

GRAHNEIS

Hermann

10.04.1916 Senon

gefallen

Unteroff.

GREGORCZYK

Max

20.03.1916 Fort Vaux

gefallen

Pionier

GROTELÜSCHEN

Hermann

26.10.1916 Hassoule-Schlucht

gefallen

Leutnant

HAUSBRAND

Friedrich

05.08.1916 Souville-Nase

gefallen

Unteroff.

HÖH

Clemens von der

11.05.1916 Etapp.-Laz. Pierrepont

08.05.1916 Vaux-Berg verwundet

Pionier

JUNGKURTH

Justus

06.03.1916 Res-Laz. Bad Mergentheim

27.02.1916 Louvemont verwundet

Pionier

KLEIN

Nikolaus

05.05.1916 Vaux-Berg

gefallen

Gefreiter

KNÜFER

Theodor

28.10.1916 Hassoule-Schlucht

gefallen

Pionier

KOPCYNSKI

Michael

21.03.1916 Fort Vaux

gefallen

Pionier

KÖPPEN

Franz

09.08.1916 Kloster-Laz. Longuyon

05.08.1916 Souville-Nase verwundet

Gefreiter

KRUTZINSKI

August

23.05.1916 Kriegslaz. 51 Piennes

17.05.1916 Vaux-Berg verwundet

Unteroff.

LEINEWEBER

Johann

05.08.1916 Souville-Nase

gefallen

Pionier

NALBACH

Wilhelm

20.03.1916 Fort Vaux

gefallen

Pionier

RIECK

Albert

29.02.1916 Louvemont

gefallen

Pionier

RUHMKORF

August

01.09.1916 Cailette-Wald

gefallen

Pionier

SARTOR

Heinrich

19.04.1916 Höhe 310 (Verdun)

tödlich verunglückt

Gefreiter

SCHÄFER

Wilhelm

05.03.1916 Kriegslaz. XIII AK Montmedy

27.02.1916 Louvemont verwundet

Pionier

SCHELLHORN

Fritz

27.02.1916 Louvemont

gefallen

Pionier

SCHMIDT

Wilhelm

27.02.1916 Louvemont

gefallen

Unteroff.

SCHUHMACHER

Wilhelm

20.03.1916 Fort Vaux

gefallen

Gefreiter

SCHWARZ

Gustav

27.02.1916 Louvemont

gefallen

Vizefeldw.

SONDERN

Hugo von

24.10.1916 Kasematten-Schlucht

gefallen

Pionier

STEIN

Heinrich

28.02.1916 Louvemont

gefallen

Pionier

SZYMKOWIAK

Jakob

28.02.1916 Louvemont

gefallen

Pionier

VIEFHAUS

Julius

06.06.1916 Fort Vaux

gefallen

Pionier

VOLMER

Hermann

26.10.1916 Bezonvaux-Schlucht

gefallen

Unteroff.

WOLPMANN

Hermann

08.05.1916 Höhe 310 (Verdun)

gefallen

Pionier

WULFERS

Karl

01.09.1916 Cailette-Wald

gefallen

Pionier

ZISSEL

Heinrich

06.05.1916 Feldlaz. 50 I.D. in Amel

05.05.1916 Vaux-Berg verwundet

1917

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Pionier

BARTELS

Friedrich

12.04.1917 bayr. Feldlaz. 29 Henin-Liétard

10.04.1917 Givenchy verwundet

Gefreiter

BEHRENS

Heinrich

13.04.1917 Henin-Liétard

gefallen

Pionier

DAMM

Heinrich

18.12.1917 Feldlaz. 408 Farra di Soligo

15.11.1917 Piave-Übergang bei Valdobbiadene

Unteroff.

GANS

Eduard

04.02.1917 Givenchy

gefallen

Gefreiter

GERLACH

Norbert

31.10.1917 Woltschach b. Tolmein

tödlich verunglückt

Pionier

HENKEL

Friedrich

06.08.1917 Res-Laz. 3 Hanau

Krankheit

Pionier

KLEEN

Remmer

10.04.1917 Givenchy

gefallen

Pionier

KUSMIERZ

Wilhelm

03.02.1917 Givenchy

gefallen

Gefreiter

LANDSMANN

Wilhelm

14.04.1917 Res-Feldlaz. 53 Henin-Liétard

13.04.1917 Henin-Liétard verwundet

Pionier

NORDHAUS

Ludwig

04.06.1917 Lens

gefallen

Pionier

REES

Franz

23.04.1917 Henin-Liétard

gefallen

Pionier

ROSE

Wilhelm

10.04.1917 Givenchy

gefallen

Pionier

SCHNADHORST

Ludwig

15.02.1917 bayr. Feldlaz. 52 Henin-Liétard

Krankheit

Gefreiter

SCHWAGER

Karl

23.04.1917 Henin-Liétard

gefallen

Pionier

TRILLER

Johann

22.11.1917 Kriegslaz. 131 Udine

15.11.1917 Piave-Übergang bei Valdobbiadene

Pionier

WARNCKE

Fritz

10.04.1917 Givenchy

gefallen

Unteroff.

WEGNER

Albert

20.12.1917 Valdobbiadene

gefallen

Pionier

WIECZOREK

Stanislaus

27.04.1917 Kriegslaz. Montigny

Krankheit

1918

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Pionier

BRANDT

Wilhelm

03.09.1918 Forêt de Mortier

gefallen

Unteroff.

DONGES

Arthur

20.08.1918 Juvigny-Höhe

vermißt, gerichtlich für tot erklärt

Pionier

ECKELL

Martin

03.09.1918 Forêt de Mortier

gefallen

Pionier

LAUBER

Rudolf

04.06.1918 Laz. Nürnberg II

Krankheit

Gefreiter

LOTZE

Karl

27.07.1918 Valpriez Ferme

tödlich verunglückt

Pionier

NEUBAUER

Fritz

05.09.1918 Kriegslaz. 57 D, Laon

20.08.1918 Juvigny-Höhe verwundet

Pionier

NEUSE

August

07.02.1918 Ver.-Laz. Oberstein

Krankheit

Pionier

ROCKMANN

Karl

19.07.1918 a.d. Marne

gefallen

Pionier

SCHLICHTING

Johannes

08.11.1918 b. Metz

vermißt, gerichtlich für tot erklärt

Datum der Abschrift: Mai 2014

Beitrag von: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2014 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten