Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Breklum, Kreis Nordfriesland, Schleswig-Holstein

PLZ 25821

Stele, auf deren Vorderseite oben ein (zerstörter) Lorbeerkranz ist, in dem offenbar früher ein Eisernes Kreuz war, das heute fehlt. Darunter die Inschrift. Im Sockel steht unter vier Löchern, die ebenfalls auf ein fehlendes Relief hindeuten: Joh. 11.25

Inschriften:

Gedenkstein
---------
Für die Gestorbenen und Gefallenen
In den Kriegen
1848-50, 1864 u. 1870-71

Joh. 11.25

Namen der Gefallenen:

1848-50

Name

Vorname

Geburtsort

Todesdatum & Ort

BYLAU

Chr. A.

Borsbüll

† im Lazarett zu Schleswig

CARSTENSEN

Chr. Fr.

Almdorf

† im Lazarett zu Elmshorn

CARSTENSEN

Ingwer

Högel

gestorben in Rendsburg

PAULSEN

Cornelius

Borsbüll

vermißt bei Idstett

PETERSEN

Wilh.

Ellerbüll

Bei Friedericia

1864

Name

Vorname

Geburtsort

Todesdatum & Ort

MARTENSEN

Ketel

Almdorf

Lazarett zu Kopenhagen

1870/71

Name

Vorname

Geburtsort

Todesdatum & Ort

BRODERSEN

Chr.

Almdorf

† Lazarett zu Vorsterhausen

JÜRGENSEN

P. Chr.

Riddorf

† Lazarett zu Bonn

MARTENSEN

Thom.

Struckum

† Lazarett zu Saarburg

THOMSEN

Matthias

Auf Deichshörn

† Lazarett zu Montlürs

Datum der Abschrift: 9.7.2015

Beitrag von: Olof v. Randow

Foto © Ralf-Jens Schütt

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten