Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Bargum, Kreis Nordfriesland, Schleswig-Holstein

PLZ 25842

Tafel in der Kirche auf der Empore

Inschriften:

Gestorben für des Landes Rechte 1850.
(Namen)
-----
Gestorben für König und Vaterland 1870.
(Namen)
1 Cor. 15,26. Der letzte Feind der aufgehoben wird, ist der Tod.
-----

Namen der Gefallenen:

1850

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Artillerist

DÖSCHER

Heinrich

26. Decbr. 1819 Ost-Bargum

Im August 1850 Rendsburg

Infanterist

HANSEN

Hans Paul

12. Juli 1820 West-Bargum

22. August 1850 Rendsburg

Infanterist

SÖNKSEN

Magnus

1. Novbr. 1829 West-Bargum

22. August 1850 Flensburg

1870/71

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Infanterist

FRIEDRICHSEN

Martin Peter

11.Febr. 1844 West-Bargum

3. Septbr. 1870 in Frankreich

Artillerist

JACOBSEN

Lorenz Peter

20. März 1837 Lütjenholm

21.Octobr. 1870 auf dem Alsener Sunde

Infanterist

PETERSEN

Carsten

29.April 1844 Ost-Bargum

12. Septbr. 1870 Frankreich

Datum der Abschrift: 11.7.2015

Beitrag von: Olof v. Randow,
Foto © Ralf-Jens Schütt

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten