Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Frankfurt am Main (Hauptfriedhof - polnische Kriegsgräber), Hessen

PLZ 60318

Außer dem großen Kriegsopferfeld in Gewann VII gibt es auf dem nördlichen Teil des Hauptfriedhofs, in Gewann X eine kleinere Anlage mit Kriegsgräbern. Sie besteht aus einem Sandstein-Denkmal mit Kreuz, polnischer Beschriftung und Adler-Wappen. Davor befinden sich 27 Kissensteine mit Namen, Unbekannten und Todesdaten von Zwangsarbeitern.
(Die Namen auf den Grabsteinen sind teilweise schwer oder nicht mehr lesbar).

Inschriften:


WYGNANI Z ZIEMI
RODZINNEJ TU ZNALEZU
MIEJSCE SPOCZYNKU
NIECH BÓG IM BEDZIE
ZAPLATA POLACY TULACZE
SWYM RODAKOM
14 KWIETNIA 1946 R.

vorerst ohne Namen

Datum der Abschrift: März 2014

Beitrag von: Hans Günter Thorwarth
Foto © 2014 Hans Günter Thorwarth

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten