Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Dubnice (dt. Hennersdorf), Okres Ceská Lípa (Böhmisch Leipa), Tschechien

Auf einem Postament steht das in Sandstein gehauene Kriegerdenkmal. Auf diesem verharren zwei übereinander gebeugte Frauen in Trauer um ihre Männer. Deren Kinder, ein Mädchen und ein Junge, stehen angelehnt und Schutz suchend bei ihren Müttern. Zwar eingeschüchtert, doch zukunftsfroh blickt die Jugend in den Tag.

Inschriften:

Den treuen Söhnen der Heimat!

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ANGELMANN

Anton

12.03.1915

aus Nr. 191, gefallen

BÖHM

Bruno

aus Nr. 59, vermißt 07.07.1916

BRAND

Johann

24.05.1917 Kriegslazarett

aus Nr. 54

DITTRICH

Anton

22.12.1914 Kriegslazarett

aus Nr. 145

FICHTER

Johann

24.01.1916 Kriegslazarett

aus Nr. 31

GOTH

Franz

20.11.1918 Kriegslazarett

aus Nr. 197

GOTH

Josef

04.08.1914

aus Nr. 229, gefallen

GÜRLICH

Anton

01.09.1918 Kriegslazarett

aus Nr. 34

GÜRLICH

Richard

aus Nr. 116, vermißt 28.07.1916

GUTH

Josef

03.07.1916 Kriegslazarett

aus Nr. 94

HANIG

Josef

30.03.1918 Kriegslazarett

aus Nr. 227

HANTSCHE

Heinrich

aus Nr. 16, vermißt 21.06.1916

HOFFMANN

Anton

19.02.1918 Kriegslazarett

aus Nr. 43

HORN

Josef

03.08.1915 Kriegslazarett

aus Nr. 21

HORN

Wilhelm

aus Nr. 21, vermißt 03.07.1915

JAHNE

Josef

04.08.1914 Kriegslazarett

aus Nr. 223

KÖGLER

Eduard

05.07.1916

aus Nr. 240, gefallen

KÜNSTNER

Franz

aus Nr. 231, vermißgt seit 25.11.1914

KÜNSTNER

Karl

27.07.1918 Kriegslazarett

aus Nr. 237

LEHMANN

Anton

aus Nr. 178, vermißt 1915

LEHMANN

Friedrich

aus Nr. 38, vermißt 1915

LEHMANN

Reinhold

Unbekannt Kriegslazarett

aus Nr. 100

PROKOP

Franz

19.06.1918

aus Nr. 69, gefallen

PROKOP

Wilhelm

14.11.1915

aus Nr. 25, gefallen

REICHELT

Josef

25.10.1914

aus Nr. 169, gefallen

RIEGER

Rudolf

23.10.1915

aus Nr. 217, gefallen

RÖBISCH

Heinrich

31.07.1917 Kriegslazarett

aus Nr. 219

SCHÄFER

Heinrich

aus Nr. 49, vermißt 16.06.1917

SCHÄFER

Josef

06.09.1915 Kriegslazarett

aus Nr. 93

SCHÄFER

Josef

27.06.1915

aus Nr. 10, gefallen

SCHÄFER

Rudolf

06.12.1917 Kriegslazarett

aus Nr. 193

SCHRÖTER

Anton

06.03.1916 Kriegslazarett

aus Nr. 208

SPRENGER

Friedrich

aus Nr. 221, vermißt 1915

STRUBEL

Anton

19.11.1918 Kriegslazarett

aus Nr. 134

SUSKE

Heinrich

28.10.1918 Kriegslazarett

aus Nr. 231

VOGT

Franz

05.05.1915 Kriegslazarett

aus Nr. 80

VOGT

Josef

13.03.1872

27.12.1918 Kriegslazarett

aus Nr. 65

VOGT

Rudolf

08.11.1915 Kriegslazarett

aus Nr. 165

VOGT

Wilhelm

16.10.1879

25.10.1917

aus Nr. 65, gefallen

WENDLER

Heinrich

09.11.1915

aus Nr. 153, gefallen

WERNER

Karl

02.11.1918 Kriegslazarett

aus Nr. 45

WOBISCH

Max

17.10.1918 Kriegslazarett

aus Nr. 82

ZIMMERMANN

Wilhelm

aus Nr. 214, vermißt seit 1915

Datum der Abschrift: 09.04.2014

Beitrag von: Herbert König
Foto © 2014 Ortschronik von Hennersdorf, Dubnice

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten