color: red Gossau (heute Kosov), Stadt Haid (Bor u Tachova), Heimatbuch, Okres Tachov, Tschechien

Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Gossau (heute Kosov), Stadt Haid (Bor u Tachova), Heimatbuch, Okres Tachov, Tschechien

Quelle: Haid und das Haider Land, Hrsg. Arbeitskreis Haider Buch, Langerwehe 1985, Seite 681

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

GIEBISCH

Josef

28.03.1893

26.11.1915

GOTTLICK

Anton

23.04.1891

07.09.1915

GOTTLICK

Wenzel

18.10.1887

25.07.1916

GÜNTNER

Josef

1893

1915

KETTNER

Josef

16.10.1886

02.10.1914

REICHL

Josef

16.05.1883

21.03.1923

an Kriegsfolgen gest.

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

Obergefreiter

BÖHM

Georg

01.10.1917

24.12.1941 Iwanowskoje

Ortslaz. Sanko 2/17, Grab derzeit noch an folgendem Ort: Iwanowskoje / Tula - Rußland

BÖHM

Josef

09.02.1909

13.08.1957

an Kriegsfolgen gest.

Gefreiter

BÖHM

Wenzel

07.01.1912

24.09.1942 Woronesh

ruht auf der vom Volksbund hergerichteten Kriegsgräberstätte in Jemantscha bei Woronesh

Gefreiter

BÖHM

Wenzel

25.06.1915

18.09.1941 Kremenschuk II

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Gawriliwka Druga - Ukraine

Unteroffizier

EISENHUT

Josef

25.07.1914

30.03.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Vazec. Endgrablage: Block 7 Reihe 43 Grab 1384

FABER

Josef

04.03.1906

00.01.1945 Krakau / Saybusch

vermisst

Obergefreiter

GOTTLICK

Johann

20.09.1920 10.09.1920

02.11.1942 Flogastell

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pornichet. Endgrablage: Block 9 Reihe 16 Grab 384

GROSSER

Franz

24.04.1922

00.12.1944 Russland

vermisst

GROSSER

Josef

13.09.1919

27.09.1944

Grenadier

HAMPERL

Georg

23.03.1926

18.09.1944 Abja

Feldlaz.d.Lw., ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pernau / Pärnu (EST). Grablage: Endgrablage: Block 3 - Unter den Unbekannten

HILDWEIN

Anton

26.05.1909

20.08.1944

vermisst

Obergefreiter

HOLUBA

Josef

18.02.1921

28.08.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Futa-Pass. Endgrablage: Block 25 Grab 805

KRIPPNER

Josef

24.05.1906

00.06.1944

vermisst

LISCHKA

Karl

04.04.1914

10.01.1943

vermisst

NEUBAUER

Karl

02.06.1926

10.07.1946

an Kriegsfolgen gest.

Gefreiter

PAUL

Josef

08.08.1924

19.10.1944

Feldlaz. 178, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bartossen / Bartosze (PL)

Obergefreiter

REICHL

Georg

02.05.1912

27.12.1944 in Nowoholobowka, Ukr. bei Katijewka

Krgsgef.Lag., Grab derzeit noch an folgendem Ort: Kirowsk - Ukraine

SPECHTNER

Georg

25.03.1923

02.04.1945

Obergefreiter

URBAN

Georg

24.04.1915

13.04.1942 Beldjagina

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Duchowschtschina überführt

URBAN

Josef

27.02.1917

10.01.1945

Obergefreiter

URBAN

Wenzel

09.05.1920

20.09.1943 Starotitarowskaja

Trspt.z.H.V.Pl., Grab derzeit noch an folgendem Ort: Starotitarowskaja - Rußland

WIRT

Karl

10.11.1902

04.11.1945

an Kriegsfolgen gest.

ZISCHKA

Josef

18.03.1909

30.08.1943

Zitat: Zusammenstellung durch Hildegard Preiß und Ortsvorsteher
Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de

Datum der Abschrift: 16.06.2013

Beitrag von: Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten