Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Wehrendorf, Gemeinde Bad Essen, Landkreis Osnabrück, Niedersachsen

PLZ 49152

N 52.32638 E 8.30815


Das Ehrenmal befindet sich in Wehrendorf am Ende der aufsteigenden Straße „Denkmalsweg“ am Hang des Wiehengebirges.
Die Daten der Gefallenen des 2.WK, die über die Angaben auf den Tafeln hinausgehen, wurden der Datenbank des VDK entnommen.

Inschriften:

1.WK
Niemand hat größere Liebe, denn die, daß er sein Leben lässet für seine Freunde.
Ev. Johannes 15 Vers 13

2.WK
Den Gefallenen
der Ostvertriebenen und
Evakuierten der Gemeinde
Wehrendorf ein ehrendes
Andenken


Die dankbare
Gemeinde
Wehrendorf

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BÖß

Heinrich

27.06.1916 Belgien

BRINKMEYER

Ernst

03.11.1917 Belgien

verm.

BUDDE

Friedrich

01.10.1915 Frankreich

BUßMANN

Friedrich

14.09.1914 Frankreich

CHRISTOFFER

Friedrich

23.04.1916 Frankreich

DAVIDSMEYER

Ludwig

08.12.1914 Frankreich

DROSTE

Wilhelm

20.04.1917 Frankreich

FISCHER

Wilhelm

13.06.1918 Frankreich

FRESE

Heinrich

07.10.1918 Frankreich

HAGENSIEKER

Georg

24.06.1915 Belgien

HÖCKMANN

Hermann

05.11.1916 Frankreich

HOFMEIER

Heinrich

22.11.1917 Frankreich

KLOSTERMEYER

Friedrich

28.05.1915 Belgien

KNIPPENBERG

Wilhelm

24.09.1918 Frankreich

verm.

LANGE

Joh.

28.03.1917 Frankreich

MASCHMEYER

Friedrich

26.09.1917 Belgien

verm.

MAßMANN

Joh.

07.09.1918 Frankreich

verm.

NATEMEYER

Ernst

23.03.1918 Frankreich

NATEMEYER

Heinrich

21.07.1915 Frankreich

NIERMEYER

Georg

14.09.1914 Frankreich

NIERMEYER

Heinrich

15.09.1916 Rußland

NOLTE

Friedrich

02.04.1918 Frankreich

verm.

NOLTE

Wilhelm

16.02.1915 Frankreich

OBERMEYER

Otto

12.04.1917 Galizien

OBERSCHLACKE

Hermann

18.11.1916 Frankreich

SCHÄPER

Ernst

17.04.1916 Frankreich

verm.

SCHOSTER

Hermann

25.03.1918 Frankreich

SEMRAU

Robert

28.08.1914 Frankreich

SPIEKER

Heinrich

09.10.1917 Belgien

verm.

TONTRUP

Georg

16.03.1916 Belgien

WISCHMEYER

Friedrich

21.02.1916 Frankreich

WISCHMEYER

Hermann

24.02.1915 Rußland

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ARENSMEYER

Wilhelm

14.02.1945 Rußland

verm.

BECKE

Ernst

14.11.1944 Eifel

BECKMANN

Heinrich

01.10.1941 Rußland

BEECKE

Hermann

.01.1945 Posen

verm.

BRINKMANN

Heinrich

05.12.1943 Rußland

BRINKMANN

Wilhelm

10.11.1944 Frankreich

DUVENDACK

Wilhelm

24.06.1944 Rußland

verm.

ERCK

Wilhelm

07.04.1945 Uelzen

FLETEMEYER

Rudolf

25.02.1945 Ostpreußen

Oberleutnant

FRESE

Friedrich

01.08.1922 Wehrendorf

28.08.1943 Pawlowskij, Rußland

Oberleutnant

GÖRTEMÖLLER

Wilhelm

02.07.1918 Wehrendorf

05.09.1944 Fellin, Rußland

Kriegsgräberstätte Fellin / Viljandi

HAGEMEYER

Friedrich

08.10.1944 Holland

Obergefreiter

HAGENSIEKER

Rudolf

10.07.1914 Wehrendorf

14.03.1945 i. Raum Markersdorf Mähren, Schlesien

verm.; Kriegsgräberstätte Valasske Mecirizi

Unteroffizier

HEICK

Heinrich

13.08.1915 Wehrendorf

31.07.1942 Polunino, Rußland

KRUSE

Karl

1945 Schlesien

verm.

LINDEMANN

Ernst

22.08.1942 Rußland

Pionier

MASCHMEYER

Heinrich Friedrich Wilhelm

13.10.1912 Wehrendorf

21.08.1945 Lager Beshiza Brjansk, Rußland

[unterstrichener Vorname ist der Rufname]

NIERMEYER

Wilhelm

1945 Leningrad

gestorben im Lazarett

NORDMANN

Wilhelm

19.03.1943 Rußland

OBERMEYER

Ernst

14.05.1943 Frankreich

verm.

PAUL

Wilhelm

1945 Gütersloh

gestorben im Lazarett

PLACKE

Werner

28.01.1945 Bosnien

Obergefreiter

RADEMACHER

Wilhelm

29.03.1909 Wehrendorf

13.07.1944 Raum La Haye-du-Puits, Manche, Frankreich

RUBRINK

Wilhelm

17.02.1942 Rußland

SCHLÜTER

Walter

18.04.1945 Italien

SCHMIDT

Friedrich

06.02.1945 Rußland

SCHNIER

Friedrich

22.02.1945 Stettin

verm.

SCHNITKER

Heinrich

22.01.1945 Ennigloh

SCHNITKER

Hermann

07.04.1945 Lippe

Unteroffizier

SCHÜTTE

Hermann

11.12.1910 Bad Essen

21.07.1944 A. Feldlaz. 20 Chodorow, Rußland

SIEBE

Ernst

05.06.1940 Frankreich

STEINMEYER

Wilhelm

08.02.1943 Rußland

STRAßE

Erich vor der

14.10.1944 Rußland

STRAßE

Helmuth vor der

02.06.1944 Frankreich

UFER

Ewald

28.04.1945 Brandenburg

verm.

Obergefreiter

VATHAUER

Friedrich

26.07.1911 Wehrendorf

11.09.1944 Brest, Frankreich

Kriegsgräberstätte Ploudaniel-Lesneven

VATHAUER

Rudolf

20.01.1945 Schlesien

verm.

Unteroffizier

VATHAUER

Wilhelm

13.03.1916 Wehrendorf

22.01.1942 Schukino, Rußland

WICHERN

Wilhelm

14.03.1945 Schlesien

verm.

ZIEGLER

Paul

15.04.1945 Brandenburg

verm.

Datum der Abschrift: 19.08.2010

Beitrag von: Osnabrücker genealogischer Forschungskreis e.V.
Foto © 2010 Michael G. Arenhövel

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten