Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Ullstadt (Ortsmitte), Markt Sugenheim, Landkreis Neustadt a. d. Aisch-Bad Windsheim, Bayern

PLZ 91484

Inschriften:

1914 1918
UNSEREN HELDENSÖHNEN AUS DANKBARKEIT

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

DIETZ

August

11.07.1916 Foboly

1. Ul. Rgt.

DREXLER

Ernst

30.06.1916 Kempten

1. Jäg.Bat.

gestorben

EHRLINGER

Jakob

12.07.1917 Rieucourt

21. R. Inf. Rgt.

GABLER

Friedrich

23.05.1915 Hau de bas

20. R. Inf. Rgt.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Beaucamps-Ligny: Block 2 Grab 51

Infanterist

GABLER

Johann

13.04.1915 bei Bois d'Ailly

10. Inf. Rgt.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.-Mihiel

Infanterist

GAREIS

Franz

26.09.1918

31. Inf. Rgt.

vermisst; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Orfeuil: Block 8 Grab 79

LEYKAUF

Christian

12.09.1916

19. Inf. Rgt.

vermisst

LEYKAUF

Peter

08.11.1914 Apremont

19. Inf. Rgt.

PICKEL

Georg

10.05.1915 Neuville

10. Inf. Rgt.

REICHEL

Leonhard

04.05.1918 Fleurbaix

10. R. Inf. Rgt.

Gefreiter

ROOS

Johann

19.09.1918 Bohain

19. Inf. Rgt.

Gefreiter

SCHNEIDER

Friedrich Georg

03.11.1914 Apremont Laz Blanche de Castille Lille

19. Inf. Rgt.

Oberleutnant

VONWERDEN

Heinrich

31.10.1918 Quatreeht

11. Fuß.Art.Bat.

gestorben; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Vladslo (Belgien): Block 4 Grab 1158

Infanterist

WEIGAND

Martin

07.03.1918 Gavrelle

10. R. Inf. Rgt.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Neuville-St.Vaast: Block 15 Grab 49

WÜCHNER

Georg

07.01.1919 Amberg

6. Inf. Rgt.

gestorben

Gefreiter

ZINK

Johann

09.04.1917 Arras

8. Inf. Rgt.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.-Laurent-Blangy

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Gefreiter

ANSER

Konrad

02.12.1909 Hüttenbach

31.03.1944 Parbiti-Targ Russland

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Pirlita - Moldawien (siehe auch: Ullstadt kath. Kirche)

Obergefreiter

BASSLER

Hans

08.04.1913 Ullstadt

24.05.1942 Wesseloje Russland

wurde vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Charkow (Ukraine) überführt

BAYER

Nikolaus

14.08.1944 Russland

BUFF

Walter

22.11.1943 Russland

Grenadier

BUNDA

Johann

25.05.1924

04.11.1943 Italien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Cassino (Italien): Block 7 Grab 202 (siehe auch: Ullstadt kath. Kirche)

Gefreiter

BUNDA

Martin

20.10.1924 Weirowa

20.10.1944 22.10.1944 ca.8 km südl. Gumbinnen, bei Bismarkhöh Russland

Ullstadt; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Insterburg / Cernjachovsk (Russland): Endgrablage: Block 3 - unter den Unbekannten (siehe auch: Ullstadt kath. Kirche)

Gefreiter

DEHN

Franz

05.07.1912 Silberbach

29.12.1942 Tschertkowski,HVPl.d.Sanko 2, 376 mot. Russland

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: u. Don (siehe auch: Ullstadt kath. Kirche)

DEININGER

Friedrich

1943 Russland

vermisst

EMMERT

Leonhard

08.08.1944 Russland

vermisst

Obergefreiter

GAREIS

Hans

15.03.1919 Ullstadt

02.1943 Kgf.Lg. Dubowka, Klosterlager Russland

wurde vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Rossoschka überführt

GERSTBERGER

Adolf

18.11.1945 Russland

Oberschütze

HIERONYMUS

Georg

24.01.1920 Ullstadt

02.08.1941 Brakulina Russland

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Brakulina - Rußland

Gefreiter

HOFMANN

Hans

18.02.1924 Ullstadt

06.01.1945 im Raum Pach Polen

vermisst; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Mlawka: Block G Reihe 48 Grab 3951

Jäger

KREIER

Peter

23.10.1904 Ullstadt

12.04.1945 bei Geiereck bei Semmering Österreich

Schütze

KRONEIS

Ernst Ludwig

25.12.1923 Würzburg

08.09.1941 K.L. 1, 509 Finnland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Oslo-Alfaset (Norwegen): Block A Reihe 5 Grab 43 (siehe auch: Ullstadt kath. Kirche)

MOSLER

Theodor

27.06.1944 Russland

(siehe auch: Ullstadt kath. Kirche)

Oberfeldwebel

PICKEL

Georg

08.04.1914 Ullstadt

14.10.1944 Földes Ungarn

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Földes - Ungarn

PLESCHER

Anton

30.10.1943 Russland

vermisst

Obergefreiter

RECHTER

Michael Johann

Ullstadt

20.10.1941 Wiborg a.d.Newa Russland

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Mustolowo Ssinjawino

RUPPRECHT

Gottfried

1943 Russland

vermisst

SCHARF

Wilhelm

13.08.1943 Russland

(siehe auch: Ullstadt kath. Kirche)

Oberschütze

SCHERRLE

Oskar

20.03.1922 Nürnberg

17.05.1942 1,5 km südl. Bh. Perwomaiskij Russland

(siehe auch: Ullstadt kath. Kirche)

SCHLOSSER

Franz

15.07.1944 Frankreich

vermisst

SCHLOSSER

Willi

03.03.1944 Russland

(siehe auch: Ullstadt kath. Kirche)

SCHMIRLER

Rudolf

02.08.1944 Lettland

vermisst

SCHROTH

Hermann

24.03.1926 Ullstadt

01.04.1945 Ungarn

vermisst

SIMON

Erich

24.11.1944 Russland

vermisst

SPERLICH

Richard

22.11.1942 Russland

(siehe auch: Ullstadt kath. Kirche)

Obergefreiter

STIEGLER

Georg

05.05.1911 Ullstadt/Scheinfeld/

27.08.1944 Loriol , Rhonetal Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dagneux (Frankreich): Block 31 Reihe 13 Grab 451

STOLBERG-STOLBERG

Friedrich-Leopold Graf zu

09.11.1943 Russland

(siehe auch: Ullstadt kath. Kirche)

UHL

Andreas

09.02.1942 Russland

vermisst

UHL

Karl

26.03.1945 Russland

Gefreiter

VOLLER

Kaspar

01.08.1909 Virnsberg

01.10.1942 südl. Alesandrowka Russland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rossoschka (Russland): Block 10 Reihe 20 Grab 764 (siehe auch: Ullstadt kath. Kirche)

Unteroffizier

WEIMANN

Josef

30.09.1918 Ullstadt

20.05.1941 Iraklion Kreta

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Maleme(Deutschland): Block 1 Grab 445 - 446 (siehe auch: Ullstadt kath. Kirche)

ZINK

Leonhard

06.10.1944 Finnland

Zusatzbemerkungen in blau stammen von: http://www.volksbund.de/graebersuche/
Zusatzbemerkungen in rot: Querverweise: Denkmal Ortsmitte und kath. Kirche

Datum der Abschrift: 05.09.2012

Beitrag von: Heike Herold
Foto © 2012 Heike Herold

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten