Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Messelhausen, Stadt Lauda-Königshofen, Main-Tauber-Kreis, Baden-Württemberg

PLZ 97922

Der Ehrenfriedhof befindet sich neben der Kirche St. Bonifatius. Davor befindet die Kriegsgräberstätte des VdK.
Im hinteren Teil steht ein quadratischer Steinblock in den die Namen festgehalten sind. Davor stehen 12 Steinkreuze zwischen denen Namenssteine in den Boden eingelassen sind.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

DERTINGER

Karl

1891

1914

DITTER

Ludwig

1883

1914

DÖHLING

Josef

1883

1915

GABEL

Johann

1892

1914

KELLER

Jakob

1894

1916

PFEIFER

Michael

1889

1917

PFEIFER

Venentin

1896

1918

REUTHER

Leonhard

1885

1917

SCHMID

Heinrich

1897

1917

SCHMITT

Alois

1891

1917

WELZ

Julius

1894

1915

WIRSCHING

Josef

1895

1918

ZEHNTER

Josef

1894

1917

ZIEGLER

Kaspar

1890

1918

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Einheit

Bemerkungen

ALTENBUCHNER

Josef

15.09.1924

04.04.1945

VdK

BANACH

Siegfried

1933

1945

BÖGNER

Betty

1906

1945

DANNENMAIER

Gertr.

1935

1945

DANNENMAIER

Rolf

1936

1945

DIETRICH

F.

04.05.1925

04.04.1945

VdK

DIETZ

Erwin

1908

1942

DITTER

Josef

1910

1944

DÖHLING

Hans

1912

1942

DÖHLING

Karl

1923

1944

DÜLL

Anton

1920

1942

DÜLL

Johann

1921

1945

EISENHAUER

Karl

1914

1944

ERTL

O.

25.12.1907

04.04.1945

VdK

FEUCHTENBEINER

Agnes

1894

1945

FRIEDRICH

E.

04.04.1945

VdK

GAUKLER

J.

25.02.1908

01.04.1945

VdK

GRASSER

Inge

1923

1945

GRÖNER

Ludwig

1917

1942

GÜNTZER

Henriette

1888

1945

GUTEKUNST

Walter

1908

1944

GUTHMANN

J.

4.Kp./PGR 38

VdK

HAUN

Albin

1922

1942

HAUTZ

M.

26.08.1904

04.04.1945

VdK

HOFMANN

H.

31.01.1926

01.04.1945

VdK

HÖPFEL

Johann

1918

1948

HORNBACH

Emil

1920

1941

HÜGEL

Josef

1907

1916

JAHNEL

H.

03.04.1928

01.04.1945

VdK

KIRCHER

Paul

1915

1941

KOHLHEPP

Alfons

1909

1944

KUMMER

Anton

1923

1945

KUNISCH

Ernst

1905

1944

LEIST

Josef

1914

1945

LIEBENSTEIN

Hans

1901

1963

LIEBENSTEIN

Ludwig

1911

1945

LOCKHEIMER

Alfred

1915

1942

LUCK

E.

04.04.1911

01.04.1945

VdK

MANZ

J.

05.03.1928

01.04.1945

VdK

MATSCHKE

G.

23.11.1928

01.04.1945

VdK

MICHEL

Kilian

1909

1944

MÜLLER

August

1911

1946

MUNGENAST

A.

28.09.1928

01.04.1945

VdK

PALTZER

P.

11.07.1912

08.04.1945

VdK

PFEIFER

Hans

1919

1941

PODEYN

K.

07.05.1928

01.04.1945

VdK

PRANGE

Rudolf

18.03.1922

14.04.1945

VdK

REINHARDT

K.-H.

05.11.1927

04.04.1945

VdK

REPPL

Michael

1907

1944

SACK

Paul

1927

1946

SAMITZ

A.

29.03.1927

31.03.1945

VdK

SCHELSKE

R.

19.05.1922

01.04.1945

VdK

SCHMITT

Hermann

1926

1944

SCHNEIDER

W.

03.01.1928

01.04.1945

VdK

SCHURK

Walter

1926

1944

STEINBERGER

F.X.

04.04.1945

VdK

STELLBRINK

E.

07.06.1908

09.04.1945

VdK

TOVORNIK

K.

04.11.1921

04.04.1945

VdK

WAGNER

P.

04.03.1924

04.04.1945

VdK

WIRSCHING

Wilhelm

1914

1945

WOLF

Eduard

1908

1942

ZEHNTER

Georg

1890

1945

ZEHNTER

Ludwig

1911

1943

ZEHNTER

Philipp

1899

1945

ZIEGLER

Hermann

1915

1944

ZIEGLER

Kilian

1922

1945

ZIEGLER

Oskar

1912

1945

ZIEGLER

Oskar

1923

1943

ZIEGLER

Sebastian

1897

1943

VdK: Diese Soldaten sind im Raum um Messelhausen gefallen und auf der Kriegsgräberstätte genannt.

Datum der Abschrift: 29.11.2011

Beitrag von: Klaus Becker
Foto © 2011 Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten