Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Medingen, Stadt Bad Bevensen, Landkreis Uelzen, Niedersachsen

PLZ 29549

Das Ehrenmal befindet sich auf dem Medinger Friedhof (in Nähe des Klosters Medingen). Auf den beiderseits zum Denkmalblock aufgestellten Namenstafeln ist das jeweilige Geburtsdatum aufgeführt.

Inschriften:

Unseren Kriegstoten in den Jahren.
1914 – 1918
1939 – 1945

Gott ist unsere Zuversicht und Stärke.
Psalm 48
Christus spricht ich lebe und ihr sollt auch leben.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

BURMESTER

Heinrich

24.8.1893

EGGERS

Wilhelm

4.5.1887

HAGEMANN

Wilhelm

28.2.1877

HELMKE

Karl

9.9.1882

KRUG

Heinrich

27.8.1895

MERCKER

Wilhelm

11.5.1890

MEYER

Gustav

12.1.1892

VOGEL

Hermann

27.11.1880

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

BEHN

Alfred

29.1.1908

BEHNE

Hans

18.2.1918

4.1.1942

ergänzende Angaben vom privaten Einzelgedenken an Familiengrabstelle

BEHNE

Rolf

19.10.1919

31.7.1944

ergänzende Angaben vom privaten Einzelgedenken an Familiengrabstelle

BEYER

Rudolf

7.2.1905

BINDER

Fritz

23.8.1917

BINDER

Paul

4.11.1914

BROCKHUSEN

Hans – Henning von

3.10.1910

DEUTSCH

Günther

26.9.1911

26.10.1942 am Ilmensee , Russland

staatlicher Revierförster; Name nicht auf dem Ehrenmal verzeichnet; privates Einzelgedenken an Grab von Fau Ilse Bockelmann, verwitwet Deutsch, geborene Labesius

DÖBLER

Maria

29.12.1922

22.2.1945 in Uelzen

geborene Schulze, Grab des Kriegsopfers , dort als „gefallen“ bezeichnet

DÖBLER

Maria

29.12.1922

EGGERS

Heinrich

11.4.1926

FISCHER

Hans

21.8.1908

GOLL

Ernst

24.7.1908

GÖLLNER

Hans

8.10.1913

GUTMANN

Ernst

21.9.1883

HACHMEISTER

Albert

14.11.1908

HINRICHS

Helmut

13.7.1910

Kapitän zur See

HINTZE

Fritz

13.5.1901

26.12.1943 im nördlichen Eismeer

Kommandant des Schlachtschiffes Scharnhorst

Erinnerungsstein an Familiengrabstelle: „Kapitän zur See Fritz Hintze…fand als Kommandant des Schlachtschiffes Scharnhorst im Kampf am 26.12.1943 im nördlichen Eismeer mit seiner Besatzung den Seemannstod“

HITSCHHOLD

Eberhard

21.5.1901

Dr.

JOEDEN

Wolfgang v.

3.3.1917

JUNGE

Wilhelm

18.4.1916

KAHLSTORF

Heinrich

17.10.1906

KÖRTE

Horst

1.3.1928

KRUSE

Gerhard

14.3.1909

MANZKE

Emil

20.5.1904

MEIN

Hans Jürgen

4.7.1914

28.5.1942 Tengeru D.U.A. El Alamein

Name nicht auf dem Ehrenmal verzeichnet; privates Einzelgedenken an Grab von Frau Ruth Mein, geborene von Bennigsen Foerder

MEITZKE

Georg

5.6.1909

MEYER

Alfred

15.6.1921

MÜHLE

Fridolin

4.2.1904

OSTERROHT

Fritz – Barnin v.

14.7.1919

OSTERROHT

Georg v.

15.10.1885

PENTZ

Bernd – Dieter v.

4.2.1925

PFLAUM

Walter

25.2.1914

RESCHKE

Bruno

16.7.1914

SCHEEL

Willi

20.11.1919

SCHELL

August - Wilhelm

2.12.1914

SCHILLING

Walter

8.10.1923

SCHLIEKAU

Wolfgang

30.8.1925

Obergefreiter

SCHUHMACHER

Otto

27.7.1921 in Klein Bünstorf

13.1.1944 bei Petrowka Nikopol , Russland

ergänzende Angaben vom privaten Einzelgedenken an Familiengrabstelle

SCHULZE

Johannes

1896

1941

Name nicht auf dem Ehrenmal verzeichnet; privates Einzelgedenken an Grab von Frau Karoline Schulze, geborene Meindl

SIEGEL

Willi

22.11.1912

SIEMUND

Agnes

19.3.1911

SITTE

Walter

12.11.1896

STEFFENS

Heinz

4.2.1906

VOGLER

Robert

22.9.1903

WENZEL

Gerhard

WENZEL

Helmut

19.10.1913

WENZEL

Martin

6.11.1916

WILKEWITZ

Friedrich

31.12.1902

WOLF

Willy

16.11.1927

Datum der Abschrift: Juni 2011

Beitrag von: anonym
Foto © 2011 anonym

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2011 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten