Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Reimannswalde (bis 1938 Kowahlen, poln. Kowale Oleckie), Landkreis Treuburg (bis 1933 Oletzko), Ostpreußen

Stele auf einen Friedhof mit oben einem Eisernen Kreuz und stark beschädigter, kaum leserlicher Namentafel. Im Hintergrund einzelne Kriegsgräber mit ausführlichen Angaben.

Reimannswalde (bis 1938 Kowahlen, poln. Kowale Oleckie), Foto © 2011 v. Randow

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

(M?)IELKE

?

14.6.1918(?)

... (SVOEF?)

?

1 (?).6.1917

...ABEL

?

1914

vermisst

...DELAG

?

2.11.1916 1918) (?)

...EMANN

?

29.5.1917(?)

...MANN

?

17.8.1918(?)

...WITZ

?

1917(?)

vermisst

KOPITZKI (KAPITZKI?)

Heinrich

1(?).6.1916 (?)

LAKLES

Gustav

27.9.1914(?)

LENP.....E

Otto

.. .. 1915 (?)

Datum der Abschrift: 2011

Beitrag von: Olof v. Randow
Foto © 2011 F. v. Randow