Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Nübel (Kirche), Kreis Schleswig-Flensburg, Schleswig-Holstein

PLZ 24881

54° 33‘ 45“ N / 9° 34‘ 58“ E

An der Südseite der Kirche in Nübel eine Stele mit den Namen von 5 Kriegstoten von 1870/71. An der Ostseite das Ehrenmal für die Kriegstoten beider Weltkriege aus Berend, Neuberend, Brekling und Nübel mit 53 bzw. 97 Namen.

Inschriften:

Niemand hat größere Liebe denn die, daß
er sein Leben lässet für seine Freunde.
Johannes 15, V.13

Den Opfertod für das Vaterland
starben aus unserer Gemeinde
(Namen)

Namen der Gefallenen:

1870/71:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum und Ort

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

Füsilier

GUST

H. / Hans Karl

in Haarholm

18.08.1870 bei Gravelotte , Verneville

 

JOST

J.D.

in Neu-Bernd

1870 in Bisweile

gestorben

Füsilier

METZGER

J.H. / Johann

in Neu-Bernd / Neuberand

05.09.1870 bei Metz

Sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Mannheim (Res.Laz II)

Grenadier

OHLSEN

C.J. / Klaus

in Bernd / Berend

18.08.1870 bei Metz , St.Marie aux Chenes

 

Musketier

RÖSLER

Th. J.A.

in Schreiberdorf / Scheibendorf

03., 04.12.1870 bei Orleans , Neuveyille au Bois u. Artenay

 

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Aus

Geburtsdatum und Ort

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

APRATH

Artur

Neuberend

24.09.1916

BEHMER

Karl

Neuberend

26.07.1916

BUNDSEN

Klaus

Nübel

09.09.1914

CLAUSEN

Fritz

Berend

30.07.1918

DEHN

Peter

Berend

17.04.1915

ERICHSEN

Georg

Brekling

06.10.1914

ERICHSEN

Theodor

Brekling

04.05.1917

EWERS

Christian

Berend

15.12.1917

EWERS

Hans

Berend

13.08.1916

EWERS

Johannes

Berend

07.06.1918

GLÜSING

Julius

Brekling

16.04.1917

GOOS

Nikolaus

Brekling

25.03.1918

HANSEN

Heinrich

Berend

19.02.1919

HANSEN

Johannes

Neuberend

18.07.1916

HANSEN

Peter

Nübel

03.11.1918

HANSEN

Willi

Nübel

vermisst

JACOBI

Adolf

Brekling

30.04.1915

JACOBSEN

Thomas

Brekling

17.05.1917

JENSEN

Johannes

Neuberend

22.08.1918

JEPSEN

Heinrich

Berend

30.06.1916

JOHANNSEN

Johannes

Brekling

24.08.1915

JÜRGENSEN

Johannes

Brekling

07.09.1916

JÜRGENSEN

Peter

Neuberend

23.03.1918

KALL

Johannes

Nübel

19.07.1916

Kanonier

KALL

Marcus

Neuberend

24.11.1915

KASCH

Willi

Neuberend

22.10.1915

KLINKER

Heinrich

Berend

29.08.1918

Leutnant

KLINKER

Hermann

Berend

21.07.1918 bei Saisson

ruht a.d. Kriegsgräberstätte in Soupir (Frankreich), Block 1 Grab 1626

KLINKER

Peter

Berend

07.12.1914 südl.v.Noyen

KOCH

Hermann

Brekling

09.10.1917

Musketier

LEUE

Ernst

01.09.1897 Berend

18.11.1918

ruht a.d. Kriegsgräberstätte Braunschweig, Abt.66 Grab 724

MANGELS

Heinrich

Berend

10.10.1915

METZGER

Peter

Neuberend

02.08.1916

MICHELSEN

Hans

Neuberend

02.12.1914

MOLTZEN

Hans

Nübel

01.01.1918

OHLSEN

Julius

Brekling

26.10.1916

OHLSEN

Karl

Brekling

07.06.1917

PAULSEN

Heinrich

Berend

28.06.1915

PETERSEN

Asmus

Berend

23.10.1915

Gefreiter

PETERSEN

Gustav

Berend

08.07.1917

ruht a.d. Kriegsgräberstätte Laon-"Bousson" (Frankreich), Block 10 Grab 146

PETERSEN

Johannes

Berend

25.08.1918

PETERSEN

Karl

Berend

26.04.1915

PHILIPP

Nikolaus

Berend

04.11.1916

RASCH

Karl

Berend

06.07.1918

REIMER

Johannes

Neuberend

02.10.1914

SCHMIDT

Fritz

Brekling

28.12.1918

SEEMANN

Willi

Berend

16.10.1915

SÖRENSEN

Christoph

Berend

09.10.1916

Gefreiter

STAUCH

Adolf

Neuberend

18.11.1895

04.08.1919

ruht a.d. Kriegsgräberstätte Cannock Chase (Großbritannien), Block 12 Reihe 4 Grab 137

TIMM

Otto

Brekling

06.09.1914

TRULS

Johannes

Berend

14.09.1914

TÜXEN

Johannes

Nübel

23.12.1914

WAMSER

Peter

Berend

20.07.1916

WOLFF

Georg

Neuberend

07.04.1917

2. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Aus

Geburtsdatum und Ort

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

AUST

Emanuel

Nübel

07.03.1947

BECK

Richard

Brekling

18.10.1944

BÖHRNSEN

Hans

Berend

28.11.1944

BORGERT

Martin

Neuberend

30.09.1944

Obergefreiter

BUDOW

Wolfgang

Brekling

27.09.1923

15.04.1945 17.04.1945 Znaim-Louky

ruht a.d. Kriegsgräberstätte in Brno (Tschechische Republik), Bl.79B Rh.8 Grab 364

CLAUSEN

Heinrich

Brekling

11.08.1941

Obergefreiter

CLAUSEN

Max

Berend

26.02.1915 Berend

19.08.1943 5km n.o.Konstantinowka

Sein Grab derzeit noch: Konstantinowka / Krementschug, Ukraine

DAVIDS

Hans

Brekling

vermisst

DELLING

Heinrich

Berend

26.01.1946

DELLING

Walter

Berend

vermisst

DETJENS

Heinrich

Neuberend

08.02.1944

DETLEFSEN

Ernst

Brekling

28.10.1944

DICKERT

Karl

Neuberend

28.01.1945

DUMKE

Albert

Nübel

vermisst

EICHSTÄDT

Reinh.

Berend

13.07.1942

ERICHSEN

Hans

Berend

24.02.1944

ERNST

Willi

Brekling

vermisst

FEDDERSEN

Hans

Berend

05.04.1945

FINTZEN

Claus-Hinr.

Brekling

15.02.1920

13.08.1941 am Ilmensee

FLAGMANN

Henning

Berend

vermisst

FLÜH

Nicol.

Nübel

08.02.1942

FRENTZEL

Gustav

Brekling

03.10.1942

GERBITZ

Gustav

Neuberend

vermisst

GOTTMANN

Herbert

Neuberend

vermisst / Angehörige: Oskar GOTTMANN 1897-1963; Margaretha GOTTMANN geb. HANSEN 1899-1989

GOTTMANN

Willi

Neuberend

vermisst / Angehörige: Oskar GOTTMANN 1897-1963; Margaretha GOTTMANN geb. HANSEN 1899-1989

GRIMM

Johs.

Nübel

01.05.1948

GRUBER

Anton

Nübel

vermisst

HANSEN

Claus-Peter

Brekling

30.11.1944

Unteroffizier

HANSEN

Hans-Christ.

Brekling

12.01.1914 Breklingfeld

17.02.1942 Konduja Ljuban

Kriegsgräberstätte in Sologubowka-St.Petersburg (Rußland)

HANSEN

Siegfried

Berend

18.07.1944

HANSEN

Willi

Neuberend

vermisst

HANSEN

Willi

Nübel

24.12.1942

HARENBERG

Willi

Berend

25.02.1919

03.02.1945 im Osten

Angehörige: Else HARENBERG geb. DELFS 07.09.1912-19.10.1990 (Fam. HARENBERG Triangel)

HEISE

Bruno

Neuberend

11.01.1944

HERZFELD

Gustav

Berend

07.02.1945

IVERSEN

Hans

Berend

03.10.1943

IVERSEN

Karl

Berend

09.06.1940

JACOBSEN

Ernst

Berend

10.07.1940

JACOBSEN

Johs.

Berend

09.09.1939

Gefreiter

JASTROW

Joh.

Brekling

18.05.1908 Teplitz

11.09.1943 Krgslaz. 1, 541 Saporoshje

Name im Gedenkbuch des Friedhofes Charkow (Ukraine) verzeichnet

JENDRASCHECK

Wilhelm

Berend

15.05.1944

Schütze

JÜRGENSEN

Hans

Berend

17.10.1908 Schleswig

09.09.1939 10.09.1939 Walewice

ruht a.d. Kriegsgräberstätte in Pulawy (Polen), Block 3 Reihe 7 Grab 299

JÜRGENSEN

Heinz

Neuberend

08.02.1942

KALL

Hans

Berend

vermisst

KAMPMANN

Wilhelm

Brekling

23.08.1942

KLEIN

Fritz

Nübel

29.07.1941

Leutnant

KLEIN

Otto

Nübel

04.09.1908 Nübel

17.09.1941 Gontowaja-Lipka

Sein Grab derzeit noch: Mustolowo Ssinjawino, Rußland

KLINKER

Günter

Nübel

27.05.1940

KLÜVER

Wilhelm

Berend

16.07.1942

KNUTH

Ernst

Nübel

22.08.1941

KOCH

Otto

Neuberend

vermisst

KRAUSE

Friedrich

Brekling

vermisst

MAHRT

Johs.

Nübel

vermisst

MAURITZ

Emil

Berend

vermisst

MAURITZ

Karl

Berend

23.03.1942

MAURITZ

Otto

Berend

05.08.1942

MAURITZ

Walter

Berend

21.08.1942

MEDAU

Claus

Brekling

21.08.1924

15.01.1944 Leningrad

vermisst / Angehörige: Andreas MEDAU 24.10.1892-18.09.1970; Catharina MEDAU geb. OTZEN 26.07.1894-14.07.1965; Max MEDAU 18.02.1923-22.06.1982

MICHELSEN

Hans

Neuberend

21.08.1943

MICHELSEN

Heinrich

Neuberend

23.04.1943

MICHELSEN

Heinrich

Neuberend

21.04.1942

MICHELSEN

Heinrich

Neuberend

04.04.1944

Gefreiter

MILKEREIT

Paul

Neuberend

25.09.1910 Birkenfelde

31.11.1942 30.11.1942 Mischükowo H.V.Pl. Tetinowo

Sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Fitinino, Rußland

MÖLLER

Herbert

Nübel

04.11.1944

MÖLLER

Karl

Brekling

20.05.1945

NEUMANN

Arthur

Brekling

vermisst

Obergefreiter

NÖRDEMANN

Willi

Neuberend

21.12.1918 Frörup

08.08.1944 Lojowice

Sein Grab derzeit noch: Lojowice, Polen

Jäger

PAULSEN

Albert

Berend

23.02.1908 Berend

29.10.1943 Krgs.-Laz. 1, 532 Wilna

ruht a.d. Kriegsgräberstätte in Vilnius-Vingio (Litauen)

PETERSEN

Fritz

Nübel

17.10.1944

PETERSEN

Heinr.

Neuberend

21.03.1942

PETERSEN

Otto

Neuberend

05.10.1943

PETERSEN

Werner

Neuberend

vermisst

RUTHSATZ

Georg

Neuberend

30.03.1945

SCHACK

Friedrich

Neuberend

10.06.1942

SCHEFFLER

Otto

Brekling

vermisst

SCHMIDT

Hans-Jürg.

Brekling

vermisst

SCHMIDT

Herbert

Brekling

20.01.1942

SCHMIDT

Johs.

Brekling

01.11.1942

SCHRÖDER

Heinrich

Nübel

06.12.1943

SCHUNK

Hans

Nübel

vermisst

SEEFELDT

Fritz

Brekling

vermisst

SEEFELDT

Fritz

Brekling

17.04.1945

SEEFELDT

Heinz

Brekling

05.03.1942

SEEFELDT

Wilhelm

Brekling

vermisst

SEEMANN

Heinz

Berend

10.11.1943

STAUCH

Hans

Neuberend

vermisst

STEGEMANN

Christian

Neuberend

1899

02.11.1939

ruht a.d. Kriegsgräberstätte in Nübel

STEGEMANN

Heinr.

Neuberend

1924

01.03.1945

Angehörige: Christian STEGEMANN 1899-1939; Magda STEGEMANN 1899-1974

STOLL

Wilhelm

Berend

vermisst

TANK

Walter

Brekling

vermisst

THOMSEN

Johs.

Neuberend

18.07.1941

WAMSER

Christ.

Brekling

29.06.1944

WAMSER

Friedrich

Neuberend

15.07.1944

WAMSER

Hans

Berend

06.08.1942

Gefreiter

WAMSER

Heinrich

Brekling

10.11.1919 Breckling

10.04.1942 b.Tigodastellg.

Sein Grab derzeit noch: Markajewskaja, Rußland

WINDEGGIS

Alfred

Nübel

04.01.1943

WRIGGE

Hans

Berend

09.06.1940

2. Weltkrieg (Kriegsgrab):

Name

Vorname

Geburtsdatum und Ort

Todesdatum und Ort

DEZAKOWS / WEZAKS

Jadwiga

07.10.1924 Polen

08.02.1944 Nübel

In blauer Schrift Ergänzungen aus www.volksbund.de/graebersuche
In grüner Schrift Ergänzungen von privaten Grabsteinen auf dem Friedhof

Die Ortsnamen in Süd-Schleswig (und Nord-Schleswig) sind in den Sprachen der drei Volksgruppen meist unterschiedlich in Gebrauch. Zum Vergleich der Ortsnamen auf deutsch, dänisch und friesisch kann ein Blick hilfreich sein auf www.rostra.dk/slesvig

Datum der Abschrift: August 2008

Beitrag von: gghh.genealogy.net (Uwe Schärff)
Foto © 2008 Uwe Schärff