Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustliste: 8. Lothringisches Infanterie-Regiment Nr. 159 und Freikorps Schulz:

Ehrenliste des 8. Lothringischen Infanterie-Regiment Nr. 159 und des Freikorps Schulz.
Quelle: Regimentsgeschichte Infanterie-Regiment Nr. 159
 

Verlustliste: 8. Lothringisches Infanterie-Regiment Nr. 159 und Freikorps Schulz

Namen der Gefallenen:

6. Kompanie
(weitere Listen hier)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Gefreiter

ADAMSKI

Albert

15.04.1882, Schwetzkau, Lissa

18.07.1918, Longpont

 

Gefreiter

ARRAND

Peter

10.05.1884, Düppenweiler, Merzig

07.11.1918, Noyers

Kriegsgräberstätte Noyers Pont Maugis Frankreich Endgrablage Block A Grab 14

Reservist

ASBROCK

Bernhard

25.02.1888, Ochtrup, Steinfurt

01.10.1914, Bordeaux

Verwundet am 20.09.1914 Ailles un in der Gefangenschaft gestorben, Kriegsgräberstätte Cernay Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 283

Unteroffizier

BAERSCH

Philipp

09.12.1887, M.-Gladbach

02.10.1916, Pfefferrücken

Kriegsgräberstätte Brieulles sur Meuse Frankreich Endgrablage Block 9 Grab 144

Musketier

BARANOWSKY

Julius

25.12.1893, Essen

06.09.1914, Maubeuge

 

Gefreiter

BAUERMEISTER

Ernst

15.03.1890, Anderten, Burgdorf

26.03.1915, Ailles

 

Gefreiter

BECKER

Georg

29.03.1884, Ennigerloh, Beckum

06.04.1918, Amigny

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Reservist

BECKING

Gerhard

04.02.1891, Wessendorf, Ahaus

20.09.1914, Ailles

 

Musketier

BEHRMANN

Otto

04.05.1885, Hamburg

09.04.1916, Pfefferrücken

 

Reservist

BELKER

Heinrich

15.04.1888, Oeding, Ahaus

15.09.1914, Craonne

 

Unteroffizier

BERNSTEIN

Johann

05.05.1891, Fulerum, Mülheim/Ruhr

17.09.1914, Ailles

Kriegsgräberstätte Neuville St. Vaast Frankreich Endgrablage Kameradengrab

Musketier

BESSE

August

24.08.1898, Schweckhausen, Warburg

27.08.1918, Longueval

Vermisst

Musketier

BIEKER

Adolf

10.01.1897, Lendringsen, Iserlohn

19.05.1917, Nauroy-Beine

Kriegsgräberstätte Berru Frankreich Endgrablage Kameradengrab

Unteroffizier

BIERMANN

Gerhard

28.08.1878, Hochstraß, Mörs

14.09.1915, Ailles

Kriegsgräberstätte Moers Deutschland Endgrablage Grab 39

Gefreiter

BLUM

Theodor

15.08.1890, Rubinkowo, Thorn

10.07.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

BOCK

Heinrich

26.05.1892, Hameln, Weser

11.11.1918, St. Cécile, Belgien

Verwundet am 07.11.1918 Noyers

Landsturmmann

BOHL

Georg

20.05.1878, Tann, Gersfeld

27.08.1918, Longueval

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Reservist

BÖHMER

Heinrich

28.12.1888, Nienborg, Ahaus

13.09.1914, Craonne

 

Musketier

BORGSMÜLLER

Heinrich

25.09.1892, Gladbeck, Recklinghausen

07.09.1914, Lameries

Verwundet am 06.09.1914 Maubeuge

Musketier

BOUR

Peter

02.01.1892, Dieblingen, Forbach

26.04.1916, Montmédy

Verwundet am 19.03.1916 Pfefferrücken

Kriegsfreiwilliger

BRANDT

Otto

11.11.1890, Feudingen, Wittgenstein

14.11.1914, Jena

Verwundet am 21.10.1914 Ailles

Reservist

BRINKMANN

Karl

24.05.1888, Obernkirchen, Rinteln

20.09.1914, Ailles

Vermisst

Musketier

BROCKMEYER

Gustav

29.11.1897, Röhlinghausen, Gelsenkirchen

18.07.1918, Longpont

 

Musketier

BRÜCKNER

August

11.03.1893, Grundermühle, Solingen

19.03.1916, Pfefferrücken

Kriegsgräberstätte Consenvoye Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 2559

Reservist

BRUNS

Josef

29.03.1889, Nienborg, Ahaus

14.09.1914, Craonne

Verwundet und vermisst

Musketier

BRUSE

Johannes

02.12.1896, Lübeck

21.05.1917, Nauroy-Beine

Kriegsgräberstätte Berru Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 546

Gefreiter

BURGSMÜLLER

Wilhelm

17.03.1899, Buschhausen, Dinslaken

27.05.1918, Pargny

Kriegsgräberstätte Laon "Champ de Manoeuvre" Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 661

Reservist

BÜSCHER

Wilhelm

25.06.1889, Nienborg, Ahaus

14.09.1914, Craonne

Verwundet und vermisst

Landsturmmann

CLAUSNITZER

Ernst

06.01.1874, Niederschöna, Freiberg, Sa.

17.03.1917, Rethel

Verwundet am 01.02.1917 Nauroy-Beine, Kriegsgräberstätte Noyers Pont Maugis Frankreich Endgrablage Block A Grab 1876

Gefreiter

DAHLER

Hermann

28.06.1883, Nordhof, Osthavelland

02.08.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

DELHOUGUE

Leopold

22.09.1899, M.-Gladbach

27.08.1918, Longueval

 

Musketier

DELKER

Wilhelm

02.10.1893, Lemgo, Lippe

19.03.1919, Lemgo

In die Gefangenschaft am 15.12.1916 Pfefferrücken und nach der Rückkehr aus der Gefangenschaft infolge Krankheit nach seiner Entlassung gestorben, Kriegsgräberstätte Lemgo Deutschland Endgrablage Block 17 Grab 15

Musketier

DIEHL

Fritz

18.07.1898, Horstermark, Recklinghausen

07.11.1918, Noyers

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Reservist

DIELER

Wilhelm

05.11.1889, Röhe, Aachen

19.09.1914, Festieux

Verwundet am 13.09.1914 Craonne, Kriegsgräberstätte Montaigu I Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 486

Unteroffizier

DIETER

Friedrich

06.01.1887, Marwitz, Osthavelland

20.06.1916, Pfefferrücken

 

Gefreiter

DIETZ

August

05.03.1895, Romsthal, Schlüchtern

28.05.1918, Fort Condé

Kriegsgräberstätte Soupier Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 398

Musketier

DIETZ

Karl

16.06.1890, Stuttgart

15.12.1916, Pfefferrücken

Vermisst

Musketier

DREYER

Johannes

26.04.1886, Buxtehude, Stade

15.12.1916, Pfefferrücken

 

Wehrmann

DRÜNCKS

Wilhelm

01.10.1876, Calcar, Kleve

21.05.1917, Nauroy-Beine

Kriegsgräberstätte Warmériville Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 760

Reservist

DUNKER

Johann

10.06.1889, Bocholt, Borken

20.09.1914, Ailles

 

Vizefeldwebel

EHLTING

Hermann

27.11.1876, Rheine, Steinfurt

20.07.1916, Frankfurt am Main

Verwundet am 10.06.1916 Pfefferrücken

Musketier

EICKER

Josef

07.08.1893, Linn, Krefeld

27.01.1915, Colligis

Verwundet am 26.01.1915 Ailles, Kriegsgräberstätte Cerny en Laonnois Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 2126

Musketier

EIFF

Johann

23.03.1888, Nichtern, Ahaus

20.09.1914, Ailles

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Gefreiter

EILEBRECHT

Franz

17.02.1889, Dortmund

06.04.1918, Amigny

Kriegsgräberstätte Chauny Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 273

Musketier

ELSNER

Walter

26.06.1895, Remscheid

21.02.1916, Haumont Wald

 

Gefreiter

EMDE

Ewald

07.07.1895, Lüttringhausen, Lennep

15.12.1916, Pfefferrücken

 

Reservist

ENK

Johann

07.06.1891, Bocholt, Borken

06.09.1914, Maubeuge

 

Landsturmmann

ERNST

Adolf

24.10.1886, Bielefeld

04.03.1917, Nauroy-Beine

Kriegsgräberstätte Berru Frankreich Endgrablage Kameradengrab

Unteroffizier

ESCHWEILER

Josef

03.05.1890, Schwerfen, Euskirchen

21.05.1917, Nauroy-Beine

Kriegsgräberstätte Berru Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 17

Unteroffizier

FABRI

Max

10.03.1894, Krefeld

18.12.1916, Souhesme

Verwundet am 15.12.1916 Pfefferrücken und in der Gefangenschaft gestorben

Gefreiter

FARRENKOTHEN

Walter

02.05.1891, Wülfrath, Mettmann

02.09.1918, Lesdain

Verwundet am 01.09.1918 Rancourt

Musketier

FARSEN

Robert

15.05.1885, Dabringhausen, Lennep

18.07.1918, Longpont

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Kriegsfreiwilliger

FELDEN

Hieronymus

12.04.1897, Weitbruch, Hagenau

21.02.1916, Haumont Wald

Kriegsgräberstätte Steenwerck Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 256

Musketier

FLOTTAU

Heinrich

20.05.1897, Stockum, Bochum

15.12.1916, Pfefferrücken

Vermisst

Landsturmmann

FLÜCHTER

Karl

18.10.1886, Coesfeld

19.04.1917, Nauroy-Beine

 

Musketier

FOLCHERT

Martin

01.09.1892, Tringlaff, Danzig

19.03.1916, Pfefferrücken

 

Ersatz-Reservist

FRANZEN

Reinhard

08.09.1880, Barmen

23.02.1916, Haumont Wald

 

Ersatz-Reservist

FREVERT

Heinrich

16.12.1888, Stemmen, Lemgo

11.04.1917, Nauroy-Beine

Kriegsgräberstätte Berru Frankreich Endgrablage Kameradengrab

Gefreiter

FREVERT

Wilhelm

19.06.1896, Wellentrup, Blomberg, Lippe

17.07.1918, La Grange Ferme

Verwundet am 10.07.1918 Longpont, Kriegsgräberstätte Soupir Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 2432

Kriegsfreiwilliger

FREY

Johannes

26.03.1895, Silz, Bergzabern

10.10.1915, Bruyères

Verwundet am 28.09.1915 Ailles

Unteroffizier

GESTER

Paul

01.05.1894, Kotten, Hagen

15.12.1916, Pfefferrücken

 

Unteroffizier

GIEßLER

Friedrich

08.05.1890, Essen

22.02.1916, Haumont Wald

 

Wehrmann

GLOWINSKI

Max

12.05.1885, Berlin

21.02.1916, Haumont Wald

 

Hoboist-Unteroffizier

GROßMANN

Otto

09.01.1891, Langenreichenbach, Torgau

25.01.1915, Ailles

 

Musketier

GRÜNEWIG

Heinrich

25.07.1890, Oestinghausen, Soest

24.09.1914, Krefeld

Verwundet am 06.09.1914 Maubeuge

Musketier

GÜNDEL

Fritz

14.04.1896, Oberschlema, Zwickau

23.11.1919, Pernant bei Soissons

In die Gefangenschaft am 15.12.1916 Pfefferrücken und infolge Unglücksfall gestorben

Musketier

GÜNTHER

Otto

30.10.1892, Kleinlohma, Weimar

11.03.1917, Heutrégiville

Verwundet am 06.03.1917 Prinz-Heinrich-Lager vor Reims bei Feldrekruten-Depot 14. R.D., Kriegsgräberstätte Warmériville Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 1022

Ersatz-Reservist

GURSKI

Karl

06.05.1882, Mellizowen, Allenstein

19.04.1917, Nauroy-Beine

Kriegsgräberstätte Berru Frankreich Endgrablage Kameradengrab

Musketier

HAGEN

Max

11.11.1897, Berlin

18.07.1918, Longpont

Vermisst

Musketier

HASE

Hugo

26.02.1897, Refflingsen, Iserlohn

30.06.1917, Nauroy-Beine

Kriegsgräberstätte Warmériville Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 1104

Musketier

HASSEND

August van gen

19.01.1887, Krefeld

28.05.1918, Fort Condé

 

Reservist

HEDDIER

Franz

09.09.1890, Ostendorf, Münster

25.01.1915, Ailles

 

Musketier

HEIBROK

Wilhelm

23.08.1889, Heepen, Bielefeld

27.08.1918, Longueval

 

Ersatz-Reservist

HEINSOHN

Gustav

23.08.1889, Hamelwörden, Kehdingen

28.08.1917, Nauroy-Beine

Kriegsgräberstätte Warmériville Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 498

Musketier

HENDRICKS

Peter

01.04.1892, Mülheim/Ruhr, Broich

17.09.1914, Ailles

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Unteroffizier

HENNEKEN

Hubert

30.10.1892, Wattenscheid, Gelsenkirchen

18.09.1914, Ailles

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Musketier

HENNING

Walter

18.05.1898, Porst, Bublitz

28.05.1918, Fort Condé

Kriegsgräberstätte Vauxbuin Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 745

Musketier

HENNING

Walter

13.02.1897, Mühlhausen, Thüringen

18.07.1918, Longpont

 

Kriegsfreiwilliger

HERLING

Heinrich

23.05.1892, Hausach, Offenburg

01.04.1915, Laon

Verwundet am 21.03.1915 Ailles, Kriegsgräberstätte Laon "Champ de Manoeuvre" Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 1074

Musketier

HEYKAMP

Heinrich

22.08.1893, Hamminkeln, Rees

17.09.1914, Ailles

Vermisst

Musketier

HILTERHAUS

Hermann

22.02.1886, Mülheim, Ruhr, Speldorf

27.08.1918, Longueval

Kriegsgräberstätte Doullens (Extension 2) Frankreich Endgrablage Block 2 Reihe F Grab 9A

Musketier

HOLWEG

Walter

31.01.1899, Solingen

27.08.1918, Longueval

 

Gefreiter

HÖVEKAMP

Heinrich

15.10.1891, Sünninghausen, Beckum

15.07.1916, Pfefferrücken

 

Ersatz-Reservist

HÜSER

Wilhelm

01.10.1888, Nustrow, Tessin

21.05.1917, Nauroy-Beine

Kriegsgräberstätte Berru Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 94

Ersatz-Reservist

JÄGER

Ernst

10.12.1885, Remscheid

23.02.1916, Haumont Wald

 

Gefreiter

JAKOB

Adam

27.04.1891, Habel, Gersfeld

15.12.1916, Pfefferrücken

 

Wehrmann

JOSEPH

Josef

15.08.1879, Welschbillig, Trier

17.12.1918, Grévillers

In die Gefangenschaft am 31.08.1918 Rancourt und infolge Krankheit gestorben

Unteroffizier

KACZMAREK

Johann

26.12.1893, Przysieka, Wongrowitz

20.05.1917, Nauroy-Beine

Kriegsgräberstätte Berru Frankreich Endgrablage Kameradengrab

Reservist

KATERKAMP

Heinrich

10.08.1890, Ochtrup, Steinfurt

04.09.1914, Maubeuge

 

Ersatz-Reservist

KELLE

August

30.08.1885, Haustenbeck, Lippe

11.04.1917, Nauroy-Beine

Kriegsgräberstätte St. Etienne à Arnes Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 578

Musketier

KEMPCHEN

Wilhelm

25.01.1891, Mülheim, Ruhr

31.10.1914, Chamouille

Verwundet am 30.10.1914 Ailles

Musketier

KLEIN

Hermann

24.10.1896, Eckardtsheim, Wiedenbrück

02.08.1916, Pfefferrücken

 

Reservist

KNAPE

Ernst

01.08.1884, Prakau, Wittenberg

21.02.1916, Haumont Wald

 

Wehrmann

KÖHLER

Wilhelm

19.02.1880, Hamm, Westfalen

04.04.1919, Tourgéville

In die Gefangenschaft am 27.08.1918 Longueval und infolge Krankheit gestorben, Kriegsgräberstätte Tourgéville Frankreich Endgrablage Block 10 Grab 2

Unteroffizier

KOHLSCHEIN

Friedrich

17.04.1898, Warburg

27.02.1919, Warburg

Verwundet am 03.01.1918 Brancourt

Reservist

KÖHNE

Johannes

16.12.1889, Lingen

20.09.1914, Ailles

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Wehrmann

KOPPERS

Wilhelm

06.11.1884, Oberhausen

21.06.1916, Crépion

Verwundet am 20.06.1916 Pfefferrücken, Kriegsgräberstätte Consenvoye Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 1335

Musketier

KÖSTERMEYER

Wilhelm

18.09.1896, Schwarzenmoor, Herford

19.06.1916, Crépion

Verwundet am 10.06.1916 Pfefferrücken, Kriegsgräberstätte Consenvoye Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 2066

Musketier

KOZMA

Anton

10.01.1889, Polajewo, Obornik

20.05.1917, Nauroy-Beine

 

Musketier

KRÄMER

Paul

04.03.1892, Ankendorf, Heilsberg

21.03.1916, Mormont Ferme

Verwundet am 19.03.1916 Pfefferrücken

Musketier

KREITZ

Hugo

11.08.1897, Langendreer, Bochum

27.08.1918, Longueval

Vermisst

Musketier

KRÖGER

Peter

15.03.1891, Hunnebrock, Bünde, Westfalen

01.05.1918, Jouvence

In die Gefangenschaft am 15.12.1916 Pfefferrücken und in Jouvence (Aisne) gestorben

Musketier

KRUSE

Wilhelm

10.09.1896, Südlengern, Herford

13.08.1916, Crépion

Verwundet am 11.08.1916 Pfefferrücken, Kriegsgräberstätte Consenvoye Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 1011

Gefreiter

KUSCH

Julius

14.01.1889, Roslasin, Lauenburg, P.

18.07.1918, Longpont

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Reservist

KUTZ

Emil

12.10.1892, Barkehmen, Goldap

15.12.1916, Pfefferrücken

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Gefreiter

LAAKMANN

Heinrich

13.07.1877, Oberhausen

15.12.1916, Pfefferrücken

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Wehrmann

LADWEIN

Nikolaus

08.01.1883, Pachten, Saarlouis

23.05.1917, Nauroy-Beine

Kriegsgräberstätte Berru Frankreich Endgrablage Kameradengrab

Reservist

LAMBERS

Hermann

26.11.1890, Bentlage, Münster

15.07.1916, Pfefferrücken

 

Reservist

LATZKE

Johann

20.07.1890, Zirkwitz, Flatow

24.07.1918, Vineuil, St. Firmin

In die Gefangenschaft am 18.07.1918 Longpont, Kriegsgräberstätte Vignemont Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 637

Wehrmann

LENSKI

Ernst

24.11.1884, Mertinsdorf, Sensburg

14.02.1915, Ailles

 

Reservist

LESKER

Heinrich

17.04.1888, Wessendorf-Stadtlohn, Ahaus

21.09.1914, Chamouille

Verwundet am 20.09.1914 Ailles

Unteroffizier

LEUSEN

Peter

16.04.1891, Traar, Krefeld

20.04.1918, Pierremand, Folembray

Vermisst

Musketier

LINING

Gustav

31.10.1890, Lugow, Lublin

02.03.1917, Béthune

In die Gefangenschaft am 15.12.1916 Pfefferrücken, Kriegsgräberstätte Bethune 1. Wk Frankreich Endgrablage Block G Reihe B Grab 7

Musketier

LÜBLINGHOFF

Fritz

12.07.1892, Ostbüren, Hamm

22.10.1917, Tagnon

Infolge Krankheit, Kriegsgräberstätte Noyers Pont Maugis Frankreich Endgrablage Block A Grab 3398

Musketier

LÜDDEMANN

Otto

06.12.1884, Siegersleben, Neuhaldensleben

19.03.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

MACHUTTA

Josef

25.08.1892, Gr.-Klinsch, Berent

20.09.1914, Ailles

 

Unteroffizier

MANDERFELD

Cornelius

05.06.1891, Losheim, Malmedy

05.06.1916, Pfefferrücken

 

Reservist

MAßMANN

August

03.05.1891, Mittelstrimmig, Zell, Mosel

20.09.1914, Ailles

Vermisst

Musketier

MEIER

Heinrich

19.02.1895, Lippstadt

12.06.1916, Pfefferrücken

 

Gefreiter

MEIERLING

Gerhard

27.10.1890, Lowick, Borken

15.12.1916, Pfefferrücken

Vermisst

Ersatz-Reservist

MELCHES

Friedrich

08.10.1890, Holthausen, Mülheim, Ruhr

15.04.1915, Ailles

 

Musketier

MERTENS

Josef

07.06.1895, Gelsenkirchen

04.11.1918, Le Hâvre

In die Gefangenschaft am 27.08.1918 Longueval und infolge Krankheit gestorben, Kriegsgräberstätte Le Havre Frankreich Endgrablage Grab 142

Sergeant

METZMACHER

Karl

02.06.1890, Düsseldorf

27.08.1918, Longueval

 

Musketier

MEUTER

Heinrich

24.06.1893, Neuß

09.03.1916, Pfefferrücken

 

Leutnant der Reserve

MEWALDT

Edmund

22.02.1892, Elberfeld

07.06.1918, Dercy

Verwundet am 28.05.1918 Fort Condé, Kriegsgräberstätte Sissonne Frankreich Endgrablage Block 6 Grab 941

Leutnant der Landwehr

MEYER

Rudolf

14.03.1877, Minden

30.10.1916, Münster, Westfalen

Infolge Krankheit

Unteroffizier

MIELENBRINK

August

15.06.1890, Schwege, Iburg

30.10.1917, Nauroy-Beine

Kriegsgräberstätte Warmériville Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 483

Musketier

MÖLLER

Hermann

09.09.1890, Pivitsheide, Lippe

22.02.1916, Haumont Wald

 

Reservist

MÖLLERS

Heinrich

03.01.1889, Wolbeck, Münster

20.09.1914, Ailles

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Unteroffizier

MONEKE

Theodor

21.06.1895, Erwitte, Lippstadt

05.04.1917, Nauroy-Beine

 

Musketier

MOTALA

Johann

27.05.1895, Bukwitz, Fraustadt

28.08.1916, Montmédy

Verwundet am 22.08.1916 Pfefferrücken, Kriegsgräberstätte Montmédy Frankreich Endgrablage Block 5

Gefreiter

MÜLDER

Johann

18.01.1895, Rhede, Aschendorf

06.06.1916, Pfefferrücken

 

Landsturmmann

NEHRING

Richard

25.03.1892, Zantoch, Landsberg, w.

18.07.1918, Longpont

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt, Kriegsgräberstätte Vauxbuin Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 571

Gefreiter

NEU

Friedrich

09.06.1890, Niederalben, St. Wendel

11.04.1917, Nauroy-Beine

 

Musketier

NIEMANN

Hermann

31.01.1892, Albaxen, Höxter

06.11.1914, Ailles

 

Reservist

OKKER

Heinrich

23.06.1890, Unterliedersbach, Höchst/M.

10.04.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

PEITZ

Walter

18.10.1897, Remscheid

21.06.1917, Nauroy-Beine

Kriegsgräberstätte Warmériville Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 1106

Musketier

PICKELIN

Ernst

06.10.1899, Solingen

27.08.1918, Longueval

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Musketier

PIETZNER

Wilhelm

03.04.1890, Burg, Cottbus

26.03.1915, Ailles

 

Gefreiter

PLOCK

Karl

14.01.1897, Remscheid

28.05.1918, Fort Condé

Kriegsgräberstätte Soupier Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 947

Musketier

PÖCK

Karl

07.05.1898, Günnigfeld, Gelsenkirchen

10.07.1918, Longpont

 

Ersatz-Reservist

POSCHEN

Heinrich

20.12.1892, Hilden, Düsseldorf

23.12.1914, Ailles

 

Musketier

PÖTHEN

Julius

15.01.1892, West-Herbede, Hattingen

09.03.1915, Ailles

 

Landsturmmann

POTTHAST

Josef

25.05.1876, Löwendorf, Höxter

25.10.1916, Pfefferrücken

 

Wehrmann

POTTHOFF

Josef Ant.

21.04.1885, Darfeld, Coesfeld

22.05.1917, Nauroy-Beine

Kriegsgräberstätte Berru Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 545

Unteroffizier

PREIS

Hans

31.12.1898, Barmen

18.07.1918, Longpont

 

Gefreiter

REICH

Paul

06.01.1886, Friedrichsdorf, Dramburg

18.07.1918, Longpont

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Musketier

REINARTZ

Wilhelm

12.10.1893, Odenkirchen, M.-Gladbach

19.03.1916, Pfefferrücken

 

Leutnant der Reserve

RENAUX

Max

23.06.1890, Lörrach-Stetten, Baden

22.02.1916, Haumont Wald

 

Musketier

RICHTER

Karl

17.01.1897, Schleusenau, Bromberg

30.04.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

RÖHR

Fritz

11.12.1889, Sonneborn, Detmold

29.04.1916, Flabas

Verwundet am 26.04.1916 Pfefferrücken

Musketier

RÖLLINGHOFF

Heinrich

13.04.1895, Remscheid

09.05.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

RÖSSER

Michael

22.02.1890, Schweinfurt, Unterfranken

14.08.1916, Pfefferrücken

 

Gefreiter

ROTERS

Bernhard

14.02.1889, Coesfeld

06.03.1916, Coesfeld

Infolge Krankheit

Ersatz-Reservist

ROTH

Heinrich

21.08.1893, Düsseldorf

03.04.1915, Ailles

 

Musketier

RÖTTERING

Heinrich

03.09.1895, Mehringen, Lingen

18.07.1918, Longpont

 

Unteroffizier

SÄNGER

Ewald

26.11.1894, Wildemann, Zellerfeld

15.06.1916, Pfefferrücken

Kriegsgräberstätte Consenvoye Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 1788

Unteroffizier

SARRAZIN

Josef

16.01.1892, Boke, Büren

10.06.1916, Pfefferrücken

 

Landsturmmann

SCHEIDER

Friedrich

26.08.1887, Suckau, Glogau

27.08.1918, Longueval

 

Musketier

SCHETTGEN

Mathias

11.02.1894, Nittel, Saarburg

30.04.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

SCHIRK

Josef

19.05.1890, Bickendorf, Köln

12.11.1917, Fourchambault, Nièvre

In die Gefangenschaft am 15.12.1916 Pfefferrücken

Musketier

SCHMITZ

Albert

06.10.1891, Krefeld

20.09.1914, Ailles

Verwundet und vermisst

Musketier

SCHMITZ

Wilhelm

27.04.1891, Krefeld

06.09.1914, Maubeuge

 

Musketier

SCHMITZ

Wilhelm

08.09.1893, Gronenborn, Schlebusch

15.12.1916, Pfefferrücken

Vermisst

Musketier

SCHNEIDER

Wilhelm

02.05.1899, Duisburg

12.11.1918, Nürnberg

Infolge Krankheit, Kriegsgräberstätte Nürnberg Südfriedhof Deutschland Endgrablage Block 33 Reihe G Grab 2

Landsturmmann

SCHOLZ

Fritz

13.06.1892, Jauer, Liegnitz

18.07.1918, Longpont

 

Wehrmann

SCHORELIS

Friedrich

21.05.1882, Antsodehnen, Stallupönen

20.04.1918, Pierremand, Folembray

Kriegsgräberstätte Fourdrain Frankreich Endgrablage Block 5 Grab 242

Sergeant

SCHREIBER

Jakob

19.07.1891, Rhens, Koblenz

27.08.1918, Longueval

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Reservist

SCHULTEN

August

04.08.1888, Schöppingen, Ahaus

04.10.1914, Laon

Verwundet am 20.09.1914 Ailles, Kriegsgräberstätte Laon "Champ de Manoeuvre" Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 1011

Musketier

SCHULTKA

Leo

04.04.1895, Gr.-Loßburg; Zempelburg

21.05.1917, Nauroy-Beine

 

Musketier

SCHWEER

Heinrich

10.12.1897, Knetterheide, Detmold

22.01.1917, St. Masmes

Verwundet am 18.01.1917 Nauroy-Beine, Kriegsgräberstätte Warmériville Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 1033

Musketier

SCZOTOK

Franz

23.03.1895, Bottrop, Recklinghausen

30.04.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

SIBINSKI

Johann

13.12.1897, Fraustadt, Posen

27.08.1918, Longueval

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Unteroffizier

SIELEMANN

Friedrich

10.10.1878, Lage, Detmold

27.08.1918, Longueval

Vermisst

Gefreiter

SITIANUS

Otto

06.08.1897, Hörde, Dortmund

07.11.1919, St. Aubin

In die Gefangenschaft am 18.07.1918 Longpont und infolge Unglücksfall gestorben, Kriegsgräberstätte Crécy au Mont Frankreich Endgrablage Block 6 Grab 71

Musketier

SOBIECH

Jakob

21.07.1898, Dammratsch, Oppeln

27.08.1918, Longueval

 

Gefreiter

SPALONY

Peter

20.06.1892, Massenau, Ostrowo

20.05.1917, Nauroy-Beine

Kriegsgräberstätte Berru Frankreich Endgrablage Kameradengrab

Landsturmmann

STECKEN

Jakob

13.12.1878, Uerdingen, Krefeld

18.07.1918, Longpont

Vermisst

Musketier

STEVERDING

Theodor

30.01.1890, Rhede, Borken

13.09.1914, Craonne

 

Reservist

STIPPEL

Franz

24.03.1890, Coesfeld

20.09.1914, Ailles

 

Reservist

STÖGMEIER

Franz

16.03.1889, Hausham, Miesbach, Bayern

02.08.1916, Pfefferrücken

 

Landsturmmann

STUHLMANN

Hermann

16.09.1878, Mühle, Lennep

19.04.1917, Nauroy-Beine

Kriegsgräberstätte Berru Frankreich Endgrablage Kameradengrab

Musketier

SZOSZAU

Stanislaus

19.05.1898, Smolitz, Gostyn

18.07.1918, Longpont

Vermisst

Reservist

TALASKA

Marion

17.02.1890, Linoweg, Pr.-Stargard

01.03.1916, Peuvillers

Verwundet am 28.02.1916 Louvemont, Kriegsgräberstätte Peuvillers Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 108

Unteroffizier

THIEMANN

Wilhelm

11.04.1898, Rauxel, Dortmund

06.04.1918, Amigny

Kriegsgräberstätte Chauny Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 11

Unteroffizier

THOMICZEK

Friedrich

06.11.1892, Altenessen, Essen

20.05.1917, Nauroy-Beine

 

Unteroffizier

TÖPP

Friedrich

24.12.1891, Styrum, Mülheim, Ruhr

15.12.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

TÖRBER

Wilhelm

01.10.1891, Pinneberg

02.06.1915, Ailles

 

Unteroffizier

TRELLE

Erich

24.08.1895, Heeren, Hamm, Westfalen

15.12.1916, Pfefferrücken

 

Gefreiter

ULLMANN

Fritz

16.10.1885, Louisdorf, Strehlen

27.08.1918, Longueval

 

Reservist

UPGANG

Heinrich

20.04.1887, Nichtern, Ahaus

20.09.1914, Ailles

Vermisst

Gefreiter

VINMANS

Johann

06.03.1892, Alpen, Mörs

02.11.1916, Pfefferrücken

 

Reservist

VORNHOLT

Gerhard

09.05.1889, Nichtern, Ahaus

20.09.1914, Ailles

 

Musketier

WAGNER

Ludwig

31.08.1894, Colmar, Elsaß

19.04.1918, Hirson

Verwundet am 06.04.1918 Amigny, Kriegsgräberstätte Hirson Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 26

Reservist

WELLING

Johann

14.09.1890, Mehringen, Lingen

22.04.1915, Ailles

Kriegsgräberstätte Cerny en Laonnois Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 1134

Musketier

WEYER

Ernst

23.04.1895, Wermelskirchen, Lennep

21.02.1916, Haumont Wald

 

Reservist

WIDER

Otto

01.02.1890, Backnang, Neckarkreis

20.09.1914, Ailles

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Musketier

WISSINGPAß

Josef

27.04.1890, Vardingholt, Borken

19.03.1916, Pfefferrücken

Kriegsgräberstätte Consenvoye Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 1885

Unteroffizier

ZEHELEIN

Georg

12.06.1892, Hagenbüchach, Mittelfranken

18.09.1914, Ailles

Vermisst

Musketier

ZOCHOLL

Eduard

10.05.1892, Iaschhütte, Berent

05.06.1916, Pfefferrücken

 

Datum der Abschrift: 01.11.2009

Beitrag von: Wellesweiler Arbeitskreis für Geschichte, Landeskunde und Volkskultur e.V., Hirtenstraße 26, 66539 Neunkirchen-Wellesweiler, Michaela Becker/Hans Günther Sachs
Foto © 2009 Michaela Becker