Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustliste: 8. Lothringisches Infanterie-Regiment Nr. 159 und Freikorps Schulz:

Ehrenliste des 8. Lothringischen Infanterie-Regiment Nr. 159 und des Freikorps Schulz.
Quelle: Regimentsgeschichte Infanterie-Regiment Nr. 159
 

Verlustliste: 8. Lothringisches Infanterie-Regiment Nr. 159 und Freikorps Schulz

Namen der Gefallenen:

4. Kompanie
(weitere Listen hier)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Musketier

ALBERMANN

Paul

07.12.1893, Solingen

27.06.1918, in La Grange Ferme

Verwundet am 01.06.1918 Chaudun, Kriegsgräberstätte Soupir Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 8

Wehrmann

ALBERS

Hermann

26.08.1878, Hamburg

27.08.1916, Pfefferrücken

 

Ersatz-Reservist

BACH

Josef

13.04.1891, Mülheim/Ruhr, Saarn

22.02.1916, Haumont Wald

 

Musketier

BEGEMANN

Wilhelm

01.10.1896, Vlotho, Herford

03.08.1916, Pfefferrücken

Vermisst

Unteroffizier

BEHNE

Clemens

11.05.1891, Rheine, Steinfurt

10.07.1918, Longpont

 

Musketier

BERG

Georg

25.05.1892, Freilaubersheim, Alzey

02.11.1914, Chamouille

verwundet am 01.11.1914 Ailles, Kriegsgräberstätte Cerny en Laonnois Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 1427

Musketier

BERTRAM

Karl

07.04.1890, Fulerum, Mülheim/Ruhr

02.11.1914, Chamouille

verwundet am 01.11.1914 Ailles, Kriegsgräberstätte Cerny en Laonnois Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 1404

Musketier

BLECKMANN

Emil

16.10.1896, M.-Gladbach

03.03.1916, Pfefferrücken

 

Reservist

BOECKERS

Bernhard

06.10.1886, Heek, Ahaus

13.09.1914, Craonne

 

Musketier

BÖING

Josef

12.03.1890, Borken

16.10.1915, Bruyères

verwundet am 12.10.1915 Ailles, Kriegsgräberstätte Laon "Champ de Manoeuvre" Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 256

Reservist

BÖRSTING

August

24.07.1889, Borghorst, Steinfurt

06.09.1914, Maubeuge

Kriegsgräberstätte Assevent Frankreich Endgrablage Grab 418

Reservist

BÖSING

Heinrich

29.12.1888, Bocholt, Borken

20.09.1914, Ailles

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Gefreiter

BRANDHORST

Gustav

10.11.1896, Spenge, Herford

10.07.1918, Longpont

 

Musketier

BRANDT

Gustav

19.04.1896, Exter, Herford

01.08.1916, Pfefferrücken

 

Reservist

BREFELD

Johann

27.08.1891, Epe, Ahaus

20.09.1914, Ailles

 

Reservist

BRENKER

Gustav

21.08.1890, Hiddessen, Lippe

13.09.1914, Craonne

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Musketier

BRONSTERT

Hugo

05.08.1894, Bochum

17.05.1916, Pfefferrücken

 

Ersatz-Reservist

BRUCH

Wilhelm

15.09.1892, Hamm i. W.

10.05.1917, in Epoye

Verwundet am 09.05.1917 Nauroy-Beine

Musketier

BUDTKE

Wilhelm

18.08.1895, Lienen, Tecklenburg

03.08.1916, Pfefferrücken

 

Gefreiter

BUNNE

Fritz

17.07.1879, Driburg, Söxter

01.06.1918, Chaudun

 

Reservist

BÜSCHING

Julius

19.05.1888, Herford

01.11.1914, Ailles

 

Gefreiter

CYWINSKI

Anton

21.06.1890, Kulmsee, Thorn

31.05.1917, in Zweibrücken

Verwundet am 15.12.1916 Pfefferrücken

Unteroffizier

DIEKWISCH

Ernst

10.11.1896, Herford

18.07.1918, Longpont

Kriegsgräberstätte Vauxbuin Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 539

Reservist

DIRKES

Karl

03.08.1889, Mettingen, Tecklenburg

13.02.1915, Bruyères

verwundet am 08.02.1915 Ailles, Kriegsgräberstätte Laon "Champ de Manoeuvre" Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 348

Ersatz-Reservist

DOPKE

Wilhelm

27.01.1889, Hagenau

13.09.1915, Ailles

 

Musketier

DORNIS

Wilhelm

31.05.1892, Iserlohn

20.09.1914, Ailles

 

Gefreiter

DRESSELHAUS

Clemens

27.09.1878, Liemke, Wiedenbrück

26.08.1918, Longueval

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Musketier

DRÖTTBOOM

Johann

04.06.1893, Alpen, Mörs

17.01.1915, Chamouille

verwundet am 16.01.1915 Ailles

Musketier

DUDA

Ignaz

15.01.1892, Thurze, Rybnik

20.09.1914, Ailles

 

Gefreiter

EBERLEY

Friedrich

28.08.1888, Leipzig

26.08.1918, Longueval

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Einjähriger Freiwilliger Unteroffizier

EINHAUS

Heinrich

17.12.1889, Mülheim, Ruhr

20.09.1914, Ailles

 

Gefreiter

ERKENS

Karl

10.10.1892, Brüggen, Kempen

17.09.1914, Ailles

 

Ersatz-Reservist

FIERKE

Aloysius

22.04.1892, Zeschin, Karthaus

26.08.1918, Longueval

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Musketier

FREIHEIT

Richard

16.02.1891, Weißagk, Luckau

02.11.1914, Chamouille

verwundet am 01.11.1914 Ailles, Kriegsgräberstätte Cerny en Laonnois Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 1394

Landsturmmann

GLEIM

August

18.02.1877, Duisburg

18.07.1918, Longpont

Vermisst

Reservist

GOLIMOWSKI

Josef

15.03.1889, Gorcyczki, Kosten

20.09.1914, Ailles

 

Sergeant

GONSEROWSKI

Willy

27.10.1881, Rastenburg

07.04.1918, Niederwald von Coucy

 

Reservist

GRACZYK

Stefan

31.07.1889, Gnesen

02.11.1914, Colligis

verwundet am 01.11.1914 Ailles

Reservist

GRAFEN

Wilhelm

12.06.1891, Dohr, M.-Gladbach

29.09.1914, Chamouille

verwundet am 28.09.1914 Ailles

Musketier

HACKSTEIN

Heinrich

01.07.1891, Bysang, Essen

14.09.1914, Craonne

 

Musketier

HAHNE

Friedrich

29.04.1891, Laer, Bochum

20.09.1914, Ailles

 

Reservist

HARTOG

Josef

29.07.1888, St. Jobs, Aachen

13.09.1915, Ailles

Wohnort Haaren Kreis Aachen, siehe auch hier

Musketier

HAVES

Adolf

12.01.1890, Angelmodde, Münster

03.06.1916, Pfefferrücken

Kriegsgräberstätte Hautecourt les Broville Frankreich Endgrablage Block 13 Grab 54

Wehrmann

HAWEMANN

Gustav

27.03.1879, Crampe, Belgard

25.06.1918, in Montcornet

Verwundet am 09.04.1918 Pierremande-Folembray

Musketier

HEIMLICH

Alfred

27.02.1892, Gladbeck, Recklinghausen

20.09.1914, Ailles

 

Hornist-Gefreiter

HEISTERKAMP

Josef

13.08.1890, Borken

25.09.1915, Ailles

Kriegsgräberstätte Cerny en Laonnois Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 1132

Gefreiter

HELISCH

Hans

01.02.1894, Königshütte

24.05.1917, Nauroy-Beine

 

Leutnant der Landwehr

HELLER

Julius

29.05.1876, Gelsenkirchen

23.06.1915, Ailles

Kriegsgräberstätte Mülheim/Ruhr Ehrenfriedhof Deutschland Endgrablage Feld I Grab 171

Musketier

HENKELMANN

Johann

26.07.1896, Rothenditmold, Kassel

30.10.1917, in La Borette

Verwundet am 29.10.1917 Brancourt, Kriegsgräberstätte Fourdrain Frankreich Endgrablage Block 5 Grab 110

Musketier

HEYER

Ewald

02.06.1897, Volmarstein, Hagen

18.07.1918, Longpont

Vermisst

Musketier

HILDEBRANDT

Wilhelm

25.05.1894, Gr.-Lafferde, Peine

22.02.1916, Haumont Wald

 

Musketier

HINTERSCHEID

Johann

04.09.1897, Knausspech, Prüm

10.07.1918, in L'Aube bei Ucy

Verwundet am 09.07.1918 Longpont

Reservist

HOMANN

Wilhelm

06.07.1889, Burgsteinfurt, Steinfurt

22.02.1915, Ailles

 

Gefreiter

HÖPTNER

Paul

03.03.1888, Friedersdorf, Grünberg i. Schlesien

03.06.1918, in La Grange Ferme

Verwundet am 01.06.1918 Chaudun, Kriegsgräberstätte Soupir Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 345

Reservist

HÖRST

Gerhard

17.12.1888, Wichum, Ahaus

15.09.1914, auf dem Verbandsplatz Bouconville

verwundet am 13.09.1914 Craonne

Vizefeldwebel

HÖVEL

Hermann ten

21.06.1884, Wesel, Rees

14.09.1914, Craonne

 

Tambour

HUNDELOH

Johann

21.08.1893, Borbeck, Essen

20.09.1914, Ailles

 

Musketier

JACOBS

Josef

10.05.1893, Weyerbusch, Altenkirchen

13.09.1915, Ailles

 

Musketier

JAKOBS

Gustav

10.06.1893, Krefeld

03.10.1914, Laon

verwundet am 20.09.1914 Ailles, Kriegsgräberstätte Laon "Champ de Manoeuvre" Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 1015

Reservist

JEBBING

Aloysius

26.03.1887, Heek, Ahaus

27.09.1914, Münster

verwundet am 20.09.1914 Ailles

Musketier

JUJKA

Josef

19.06.1890, Dakowy mokre, Grätz

02.03.1915, Ailles

 

Sergeant

KACMIERCZAK

Valentin

02.02.1889, Mathildenmühle, Wirlitz

20.07.1918, in La Grange Ferme

Verwundet am 16.07.1918 Longpont

Musketier

KACZMAREK

Stanislaus

23.10.1890, Kotlin, Posen

13.05.1917, Nauroa-Beine

 

Musketier

KADELKA

Friedrich

20.09.1898, Gelsenkirchen

01.09.1918, in Fienvillers

In der Gefangenschaft, Verwundet am 26.08.1918 Longueval, Kriegsgräberstätte Doullens (Extension 2) Frankreich Endgrablage Block 2 Reihe F Grab 11

Musketier

KAISER

Otto

14.02.1896, Oesterweg, Halle i. W.

23.12.1918, in Rouen

Infolge Krankheit, In Gefangenschaft am 18.07.1918 Longpont

Reservist

KAMP

Heinrich

17.11.1889, Hembergen, Steinfurt

14.09.1914, Craonne

Kriegsgräberstätte Vladslo Belgien Endgrablage Block 10 Grab 1371

Kriegsfreiwilliger

KASPER

August

05.12.1895, Darmstadt

25.01.1915, Ailles

 

Ersatz-Reservist

KERKES

Paul

06.08.189, Mülheim/Ruhr, Saarn

06.05.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

KINDER

Karl

03.05.1892, Oberhausen

20.09.1914, Ailles

 

Musketier

KIRMSER

Andreas

07.09.1890, Emberménil, Frankreich

22.09.1914, Chamouille

verwundet am 20.09.1914 Ailles, Kriegsgräberstätte Cerny en Laonnois Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 1370

Musketier

KLÄS

Jakob

01.12.1893, Gransdorf, Wittlich

13.09.1915, Ailles

 

Wehrmann

KLEIN

Arthur

04.06.1893, Remscheid

26.08.1916, Pfefferrücken

 

Sergeant

KLEIN

Heinrich

12.05.1891, Essen

01.06.1918, Chaudun

 

Wehrmann

KLEINHENN

August

28.11.1884, Biedenkopf

29.10.1917, Brancourt

Kriegsgräberstätte Fourdrain Frankreich Endgrablage Block 4 Grab 152

Gefreiter

KNEPPER

Josef

21.06.1892, Herten, Recklinghausen

06.04.1918, Amigny

Kriegsgräberstätte Champs Frankreich Endgrablage Block 4 Grab 112

Wehrmann

KOHLGRÜBER

Christian

27.01.1878, Fürselerkaule, Mülheim/Ruhr

15.12.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

KOLAß

Heinrich

23.01.1894, Obernhain, Usingen

06.05.1917, auf dem Verbandplatz Jagdhaus-Lager

Verwundet am 05.05.1917 Nauroy-Beine, Kriegsgräberstätte Berru Frankreich Endgrablage Kameradengrab

Gefreiter

KRÄMER

Fritz

20.05.1886, Menden, Iserlohn

20.12.1916, in Peuvillers

Verwundet am 15.12.1916 Pfefferrücken, Kriegsgräberstätte Peuvillers Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 148

Musketier

KRAUSE

Wilhelm

16.03.1899, Guhrwitz, Breslau

31.08.1918, Rancourt

Kriegsgräberstätte Cambrai Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 896

Musketier

KRÜGER

August

16.09.1896, Obernkirchen, Rinteln

14.08.1916, in Delut

Infolge Krankheit

Musketier

KRZENZIESSA

Johann

21.12.1896, Nieder-Kunzendorf, Kreuzburg

01.08.1916, Pfefferrücken

Kriegsgräberstätte Hautecourt les Broville Frankreich Endgrablage Block 17 Grab 51

Unteroffizier

KÜPERS

Heinrich

11.04.1890, Raesfeld, Borken

03.02.1915, Ailles

 

Musketier

KÜPPER

Peter

13.05.1896, Styrum, Mülheim/Ruhr

21.02.1916, Haumont Wald

 

Musketier

KUSCH

Aloys

05.07.1892, Golkowitz, Rybnik

02.11.1914, Chamouille

verwundet am 01.11.1914 Ailles, Kriegsgräberstätte Cerny en Laonnois Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 1494

Musketier

KÜSTERS

Jakob

16.02.1892, Fischeln, Krefeld

14.09.1914, Lameries

verwundet am 06.09.1914 Maubeuge

Gefreiter

LINKE

Hermann

16.02.1897, Langenholthausen, Arnsberg

10.07.1918, Longpont

 

Musketier

LÜBBERS

Johann

24.11.1890, Borkenwirthe, Borken

14.09.1914, Craonne

 

Landsturmmann

LUTZ

August

07.08.1899, Sterkrade, Dinslaken

27.08.1918, Longueval

 

Musketier

MAHNERT

Ernst

20.04.1895, Malsitz, Bautzen

28.05.1918, Fort Condé

Vermisst

Musketier

MARTENS

Wilhelm

16.03.1893, Charlottenburg

21.06.1915, Ailles

 

Musketier

MATELSKI

Johann

23.02.1897, Krong, Tuchel

26.08.1918, Longueval

Vermisst

Leutnant der Reserve

MATTERN

Kurt

05.01.1895, Gummersbach, Köln

06.04.1918, Amigny

Pionier-Bataillon 7, Kriegsgräberstätte Fourdrain Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 89

Musketier

MEIER

Karl

12.07.1896, Obernkirchen, Schaumburg

03.08.1916, Pfefferrücken

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Musketier

MENKE

Heinrich

07.02.1892, Dortmund

23.09.1914, Bruyères

verwundet am 14.09.1914 Craonne, Kriegsgräberstätte Laon "Champ de Manoeuvre" Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 276

Reservist

MESTROM

Johannes

03.07.1887, Lüttelfrost, Erkelenz

05.05.1916, Pfefferrücken

 

Wehrmann

MEUSING

Anton

29.07.1880, Leer, Steinfurt

03.08.1916, Pfefferrücken

 

Reservist

MEYER

Johann

28.06.1889, Borkenwirthe, Borken

06.04.1918, Amigny

Kriegsgräberstätte Chauny Frankreich Endgrablage Block 5 Grab 165

Reservist

MOKRONOWSKI

Franz

06.10.1889, Biesiadowo, Jarotschin

24.04.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

MÖLLER

Heinrich

10.06.1894, Wendthagen, Stadthagen

16.10.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

MROSEK

Eduard

29.10.1892, Bottrop, Recklinghausen

20.09.1914, Ailles

verwundet und vermisst

Gefreiter

NEUHAUS

Heinrich

20.06.1891, Nordkirchen, Lüdinghausen

04.05.1917, Nauroy-Beine

Kriegsgräberstätte Berru Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 568

Ersatz-Reservist

NEUSCHÄFER

Otto

22.06.1886, Soest

31.10.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

NIELAND

Gustav

14.10.1876, Barmen

22.05.1916, Pfefferrücken

Kriegsgräberstätte Hautecourt les Broville Frankreich Endgrablage Block 11 Grab 53

Leutnant

NIELSEN

Johannes

12.05.1891, Bremen

27.09.1914, Ailles

 

Reservist

OESTERWIND

Ernst

20.05.1888, Dümpten, Mülheim/Ruhr

06.04.1918, Amigny

 

Gefreiter

OESTERWIND

Heinrich

10.12.1893, Dümpten, Mülheim/Ruhr

06.04.1918, Amigny

 

Musketier

PANKOKE

Josef

20.01.1892, Styrum, Mülheim/Ruhr

14.09.1914, Craonne

 

Unteroffizier

PATRUS

Otto

05.11.1892, Gelsenkirchen

04.07.1918, in Vierzy

Verwundet am 03.07.1918 Longpont, Kriegsgräberstätte Parcy et Tigny Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 471

Musketier

PEICK

Franz

29.04.1890, Königsteele, Hattingen

05.01.1915, Ailles

 

Fahnenjunker-Unteroffizier

PINDEWALT

Arthur

11.03.1900, Weisenheim, Dürkheim

07.07.1918, in Septmonts

Verwundet am 05.07.1918 Longpont

Musketier

QUADT

Josef

29.04.1893, Holsterhausen, Essen

20.09.1914, Ailles

 

Ersatz-Reservist

RADETZKI

Josef

15.03.1891, Alstaden, Mülheim/Ruhr

01.11.1914, Ailles

 

Unteroffizier

RENSING

Wilhelm

07.10.1894, Altenhagen, Hagen

07.03.1916, Oberlahnstein

verwundet am 29.02.1916 Louvemont, Kriegsgräberstätte Hagen Remberg Deutschland Endgrablage Feld 1 Reihe 6

Musketier

RESCHKA

Emanuel

21.03.1892, Bottrop, Recklinghausen

21.05.1916, Konstanz

in Gefangenschaft am 13.09.1914 Craonne und nach der Rückkehr aus der Gefangenschaft infolge Krankheit gestorben, Kriegsgräberstätte Konstanz Deutschland Endgrablage Grab 28b

Leutnant

ROESLER

Paul

16.12.1897, Offenbach

01.09.1918, in Gouzeaucourt

Verwundet am 31.08.1918 Rancourt, Kriegsgräberstätte Cambrai Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 263

Leutnant

ROHLEDER

Anton

06.06.1895, Coesfeld

08.04.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

ROSENTHAL

Willy

05.07.1884, Rinteln

30.04.1916, Pfefferrücken

Kriegsgräberstätte Hautecourt les Broville Frankreich Endgrablage Block 16 Grab 54

Ersatz-Reservist

RUDOLL

Karl

13.08.1892, Wyssoka, Gr.-Strehlitz

21.02.1916, Haumont Wald

 

Wehrmann

RUIDISCH

Johann

07.10.1883, Högling, Oberpfalz

22.08.1918, in Cambrai

Infolge Unglücksfall

Reservist

RYBKA

Stanislaus

30.10.1890, Sosnica, Krotoschin

23.09.1914, Chamouille

verwundet am 20.09.1914 Ailles, Kriegsgräberstätte Cerny en Laonnois Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 1330

Landsturmmann

SCHEIDER

Gustav

25.01.1877, Berlin

13.07.1918, in La Grange Ferme

Verwundet am 08.07.1918 Longpont, Kriegsgräberstätte Soupir Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 2414

Musketier

SCHIRMANN

Gustav

28.02.1896, Flacke, Kammin

01.06.1918, Chaudun

 

Ersatz-Reservist

SCHMEING GEN. KLUTE

Joseph

11.05.1892, Coesfeld

02.06.1918, Chaudun

Kriegsgräberstätte Vauxbuin Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 367

Musketier

SCHMIDT

Johann

01.01.1895, Essen

16.01.1915, Ailles

 

Musketier

SCHMITZ

Adam

16.10.1892, Straberg, Neuß

16.03.1915, bei der Truppe

verwundet am 15.03.1915 Ailles

Gefreiter

SCHMITZ

Walter

07.02.1895, Niedernfeld, Lennep

06.04.1918, Amigny

Kriegsgräberstätte Champs Frankreich Endgrablage Block 4 Grab 86

Musketier

SCHMUCK

Heinrich

23.10.1892, Bottrop, Recklinghausen

03.02.1915, Ailles

 

Musketier

SCHÖNEWEIß

Karl

19.12.1895, Honsberg, Lennep

29.02.1916, Louvemont

 

Gefreiter

SCHÖNNENBECK

Arnold

21.06.1895, Marxloh, Dinslaken

18.07.1918, Longpont

Vermisst

Reservist

SCHUCH

Georg

11.01.1889, Friedberg

23.09.1914, Chamouille

verwundet am 20.09.1914 Ailles

Musketier

SCHULZE

Ernst

30.12.1884, Altenburg

06.07.1918, in Erfurt

Verwundet am 31.05.1918 Berzy le Sec

Musketier

SCHULZE

Paul

21.02.1893, Altödernitz, Rothenburg i. O.L.

28.05.1918, Fort Condé

Kriegsgräberstätte Vauxbuin Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 435

Reservist

SKALECKI

Stanislaus

15.10.1891, Roszkowo, Kosten

04.05.1917, Nauroy-Beine

 

Wehrmann

SONDERKÖTTER

Friedrich

11.10.1878, Sundern, Wiedenbrück

27.08.1918, Longueval

 

Reservist

STRUBE

Karl

24.06.1891, Fulerum, Mülheim/Ruhr

23.08.1914, vor Namur

Kriegsgräberstätte Vladslo Belgien Endgrablage Block 6 Grab 1143

Musketier

SUDAU

Wilhelm

24.09.1886, Uszlauszen, Ragnik

25.01.1915, Ailles

 

Landsturmmann

THEERMANN

Ernst

21.08.1886, Rentorf, Bavenhausen

18.07.1918, Longpont

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Reservist

THOMA

Xaver

09.10.1889, Buchholz, Waldkirch/Baden

20.11.1914, Ailles

 

Reservist

TIEKE

Gerhard

25.11.1889, Epe, Ahaus

03.10.1914, Laon

verwundet am 27.09.1914 Ailles, Kriegsgräberstätte Laon "Champ de Manoeuvre" Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 962

Reservist

TIMMERS

Bernhard

07.04.1888, Epe, Ahaus

20.09.1914, Ailles

 

Wehrmann

TORNETTE

Gustav

13.07.1879, Schneidlingen, Quedlinburg

15.05.1916, Pfefferrücken

 

Wehrmann

TUCHLENSKI

Franz

11.03.1880, Lipowen, Lötzen

21.02.1916, Haumont Wald

 

Wehrmann

TWIEHAUS

Gustav

23.06.1878, Osnabrück

05.03.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

VIELL

Johann

14.06.1892, Düsselward, Kleve

26.02.1915, Ailles

 

Ersatz-Reservist

VOGEL

Otto

06.08.1889, Meißen

29.02.1916, Louvemont

 

Unteroffizier

WAAL

Heinrich de

08.07.1888, Bocholt, Borken

24.04.1916, Pfefferrücken

 

Reservist

WEIß

Franz

13.10.1891, Mülheim, Ruhr

14.03.1916, Pfefferrücken

 

Gefreiter

WELTER

Heinrich

05.07.1895, Duisburg

01.03.1916, Romagne sous les Côtes

verwundet am 29.02.1916 Louvemont

Musketier

WINTERMEYER

Wilhelm

20.08.1895, Peckelsheim, Warburg

29.02.1916, Louvemont

 

Musketier

WITTE

Heinrich

11.05.1896, Tengern, Lübbecke

02.06.1918, Chaudun

Denkmalprojekt Hüllhorst-Tengern, Kreis Minden-Lübbecke, Nordrhein-Westfalen

Musketier

WYREMBA

Stephan

11.08.1892, Wilkenfeld, Schildberg

18.03.1915, Ailles

Kriegsgräberstätte Laon "Champ de Manoeuvre" Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 1072

Musketier

ZMYSLONY

Stanislaus

25.04.1891, Czerminek, Pleschen

20.09.1914, Ailles

 

Wehrmann

ZÖLK

Paul

03.10.1883, Schwerin i. M.

01.11.1914, Ailles

 

Datum der Abschrift: 01.11.2009

Beitrag von: Wellesweiler Arbeitskreis für Geschichte, Landeskunde und Volkskultur e.V., Hirtenstraße 26, 66539 Neunkirchen-Wellesweiler, Michaela Becker/Hans Günther Sachs
Foto © 2009 Michaela Becker